Haupt > Windpocken

Effektive Narben- & Narbensalbe

Hochwertige Salbe aus Narben und Narben sollte tief in die Haut eindringen, sie erweichen und elastischer machen. Ein solches Werkzeug kann in einer Apotheke gekauft oder selbst hergestellt werden.

Salbeprüfung

Die am häufigsten vorkommenden Salben für Narben und Narben, auch alte, wirken auflösend. Solche Mittel werden auf der Basis von inertem Silikon hergestellt. Diese Substanz reagiert nicht mit anderen Medikamenten und hat keine negativen Auswirkungen auf den Körper. Beim Kauf einer Salbe sollten Sie die Zusammensetzung sorgfältig studieren, da nicht alle Produkte aus absolut sicheren Zutaten hergestellt werden.

Gemüsecremes wirken oft sehr schwach. Sie können mit kleinen Hämatomen zurechtkommen, die Narben wirken sich jedoch nicht aus. Daher sollten Menschen mit erheblichen Hautschäden keine Produkte kaufen, die nur aus natürlichen Zutaten hergestellt werden.

Kelofibrase

Kelofibrase ist eine Silikoncreme eines deutschen Pharmaunternehmens. Das Medikament kann für kolloidale Narben, postoperative Narben und Hämatome verwendet werden. Die Creme ist für schwangere und stillende Frauen nicht kontraindiziert. Damit können Sie Dehnungsstreifen entfernen, die nach der Geburt entstanden sind.

Gebrauchsanweisung: 2-3 mal täglich eine dichte Schicht des Präparates auf die beschädigte Stelle auftragen. Die Behandlung dauert mehrere Wochen bis zu sechs Monaten. Die längsten postoperativen Nähte werden aufgelöst.

Das Gerät ist in zwei Varianten erhältlich: 25 g oder 50 g. Um eigene Ersparnisse zu sparen, wird empfohlen, große Verpackungen zu kaufen. Der Durchschnittspreis des Medikaments: 1500 Rubel. Es kann bei Online-Shops bestellt werden.

Zeraderm ultra

Zeraderm Ultra (Zeraderm Ultra) - Anti-Talg-Salbe auf Silikonbasis. Enthält aktiven Sauerstoff, die Vitamine A und E. Das Produkt schützt die Haut vor direkter Sonneneinstrahlung (LSF 15). Die Salbe eignet sich für die Behandlung von Stichen nach einer Operation, einschließlich Defekten eines Kaiserschnitts. Dringt tief in die Haut ein und beschleunigt die Regeneration.

Äußere Faktoren beeinflussen Hautläsionen negativ: übermäßige Luftfeuchtigkeit, direktes Sonnenlicht. Arzneimittel auf Silikonbasis bilden einen Film, der die Epidermis vor äußeren Einflüssen schützt.

Das Werkzeug muss zweimal täglich angewendet werden. Die Behandlung dauert 2-3 Monate. Eine Packung enthält nur 15 g, die Creme ist jedoch aufgrund ihrer dichten Textur recht sparsam. Produktkosten: 2000 Rubel.

Lavendelöl von MeiYanQiong

Meiyanqiongs natürliches Lavendelöl pflegt und macht die Haut weich. Der Hersteller behauptet, dass das Tool dazu beiträgt, verschiedene Fehler zu beseitigen, was jedoch nicht ganz richtig ist. Lavendelöl kann als Ergänzung zum Hauptarzneimittel verwendet werden. Die Verwendung dieses Produkts beschleunigt die Behandlung.

Das Öl sollte der Creme hinzugefügt werden (2-3 Tropfen) und auf die betroffene Stelle aufgetragen werden. Es wird empfohlen, 1-2 mal täglich zu verwenden. Es ist ein billiges Mittel: etwa 500 Rubel für 10 ml. Sie können in Online-Shops einkaufen. Öl hilft auch, Akne und abnorme Pigmentierung loszuwerden.

ScarGuard MD

Scarguard (Skarsgård) ist eine medizinische Flüssigkeit zur Behandlung alter Hautläsionen und zur Vorbeugung gegen neue. Es wird zur prophylaktischen Anwendung nach Operationen oder Verletzungen empfohlen. Die Flüssigkeit zieht schnell ein und hinterlässt keine Flecken auf der Kleidung. Das Tool hilft dabei, Defekte im Gesicht und Körper zu beseitigen.

Das Medikament enthält Vitamin E, Silikon und Hydrocortison. Die letztere Komponente hat eine ausgeprägte Heilwirkung. Drug Liquid sollte 2-3 Monate lang zweimal täglich aufgetragen werden. Das Produkt wird in 1 Minute absorbiert und fühlt sich innerhalb von 15 Minuten nach der Anwendung leicht auf der Haut an.

Das Minus des Medikaments liegt in seinen hohen Kosten (6.000 Rubel für 15 ml). Eine ähnliche Zusammensetzung bedeutet ein Vielfaches weniger. Kaufen Sie ScarGuard MD auf der offiziellen Website des Herstellers.

Fermencol

Fermencol-Gel gegen Narben, Hämatome und Narben. Das Analogon des Medikaments ist Countertubex. Enzym sollte auf die gereinigte, geschädigte Haut mit einer dicken Schicht aufgetragen werden. Sie können das Gel nicht einreiben, es wird innerhalb von 10-20 Minuten aufgenommen. Es ist notwendig, Mittel 2-3-mal täglich während eines Monats anzuwenden. Sie können die Behandlung 2 Wochen nach Ende der ersten wiederholen.

Fermencol ist auch als Elektrophoresekit erhältlich. Kommt mit trockenem Pulver und Flüssigkeit. Aus diesen Zutaten wird eine Lösung hergestellt. Es sollte auf eine Serviette aufgetragen und auf die betroffene Stelle aufgetragen werden. Die Elektrophoresebehandlung dauert 10-15 Tage. Für die Implementierung benötigen Sie ein spezielles Gerät, dessen Kosten im Durchschnitt 2500 Rubel betragen.

Durch das Verfahren dringen die Wirkstoffe tiefer in die Haut ein. Elektrophorese ist das wirksamste Mittel gegen alte Narben.

Der Preis des Medikaments variiert zwischen 500 und 900 Rubel. Sie können in Apotheken und Online-Shops einkaufen.

Countertubex

Countertubex ist ein wässriges Gel, das die Epidermis glättet und erweicht. Wird zur Behandlung von kleinen Verletzungen verwendet, die gegen tiefe und alte Narben unwirksam sind. Das Gel enthält mehrere Wirkstoffe: Zwiebeln, Allantoin, Heparin. Das Tool hilft, Hämatome (Prellungen, Prellungen) schnell zu beseitigen. Die einzige Kontraindikation ist die individuelle Unverträglichkeit der Bestandteile der Zusammensetzung.

Das Medikament sollte 1-2 Mal am Tag auf beschädigte Stellen aufgetragen werden. Damit können Sie medizinische Verbände herstellen. Die Behandlung dauert 1 bis 3 Monate.

Die Kosten der Mittel: 400 bis 800 Rubel (abhängig von der Menge der Verpackung). Das Medikament wird in Apotheken verkauft.

Clearwin

Klirvin - eine Creme gegen Altersflecken, Akne und Narben. Es wird nicht zur Behandlung stehender Narben verwendet. Das Medikament wird aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt: Kräuterextrakte, Vitamin E und Antioxidantien. Das Werkzeug wird sogar verwendet, um Taschen und dunkle Flecken unter den Augen zu entfernen.

Die Creme sollte 2-3 mal täglich aufgetragen werden. Der Effekt wird nach 5-6 Wochen spürbar. Das Medikament interagiert nicht mit anderen Medikamenten. Die Kosten der Mittel überschreiten nicht 150 Rubel. Sie können es in Apotheken kaufen.

Dermatika

Dermatiks - Gel auf Silikonbasis zur Korrektur verschiedener Hautfehler. Es wird empfohlen bei Verbrennungen und Verletzungen sowie nach Operationen zu verwenden. Das Tool ist in zwei Unternehmen erhältlich. Es wird empfohlen, das Medikament vom Hersteller MEDA zu kaufen, da es Vitamin C enthält.

Das Gel sollte mit einer dünnen Schicht direkt auf den Hautfehler aufgetragen werden. Nicht reiben Mittel trocknet innerhalb von 5-10 Minuten. Überschüssiges Gel. In diesem Fall können Sie das Tuch entfernen. Übernehmen Sie das Medikament sollte zweimal täglich. Das greifbare Ergebnis zeigt sich nach 5-7 Wochen der Anwendung, die vollständige Behandlung dauert jedoch mindestens 2 Monate.

Die Kosten des Medikaments: von 1200 Rubel für 15 mg. Sie können in Apotheken und Online-Shops einkaufen.

Solcoseryl

Das Werkzeug Solcoseryl ist in verschiedenen Formen von Salbe und Injektionslösung erhältlich. Das Medikament wird aus dem Blut gesunder Kälber hergestellt. Das Medikament ist für die Behandlung von trockenen und nassen Verletzungen, einschließlich trophischen Geschwüren, bestimmt. Solcoseryl hat einen direkten Einfluss auf den Prozess der Geweberegeneration. Vor der Verwendung des Werkzeugs wird dringend empfohlen, einen Arzt zu konsultieren.

Salbe kann schwere allergische Reaktionen verursachen.

Das Medikament sollte 2-3 mal täglich mit einer dünnen Schicht aufgetragen werden. Kursdauer: 1 bis 4 Monate. Die Kosten des Medikaments: 300-400 Rubel für 20 Gramm. Solcoseryl wird in Apotheken verkauft, ohne Rezept.

Keratan

Keratansalbe soll die Epidermis glätten und wiederherstellen. Das Produkt enthält Levometicin - eine antibakterielle Substanz. Genau die gleiche Zutat ist in der Zusammensetzung von Levomekol enthalten. Keratansalbe wirkt eher kosmetisch als therapeutisch. Es kann verwendet werden, um die Haut zu erweichen und zu beruhigen.

Das Produkt sollte 3-4 mal täglich aufgetragen werden. Der Behandlungsverlauf: von 2 Wochen bis 2 Monaten. Die Kosten der Salbe: 890 Rubel für 15 ml. Sie können in Online-Shops einkaufen.

Ichthyol-Salbe

Universelle und günstige Ichthyolsalbe wird zur Behandlung von Narben, Narben, Pilzen und Dermatosen verwendet. Das Werkzeug hat eine ausgeprägte antiseptische Wirkung. Das Medikament bekämpft aktiv pathogene Mikroorganismen auf der Hautoberfläche. Salbe wird nicht als primäres Therapeutikum empfohlen.

Das Medikament sollte 2-3 mal täglich auf die gereinigte Haut aufgetragen werden. Die Behandlungsdauer: 3 Wochen bis 2 Monate. Die Kosten für die Salbe: etwa 100 Rubel. Sie können in jeder Apotheke kaufen.

Wischnewskij Salbe

Die Vishnevsky-Salbe wird zur Bekämpfung verschiedener Hautfehler verwendet: Akne, Akne, frische Narben und Schürfwunden. Das Medikament hat eine antiseptische Wirkung. Das Gerät aktiviert aufgrund seiner irritierenden Wirkung die Mikrozirkulation im Blut. Dadurch wird der Prozess der Geweberegeneration beschleunigt.

Salbe sollte zweimal täglich aufgetragen werden. Es sollte in einer dünnen Schicht auf die beschädigte Stelle der Epidermis aufgetragen werden. Es ist ratsam, nicht zu reiben. Die Behandlung dauert 3 Wochen bis 2-3 Monate. Die Kosten des Medikaments: nicht mehr als 100 Rubel. In jeder Apotheke verkauft, ohne Rezept verkauft.

Heparin

Heparinsalbe wird zur Behandlung von Prellungen, Abschürfungen und Hämatomen verwendet. Es kann auch verwendet werden, um kleine und frische Narben zu behandeln. Salbe beschleunigt die Regeneration des Gewebes und stellt die Elastizität der geschädigten Haut wieder her. Das Produkt darf nicht bei offenen Wunden oder bei nassen Verletzungen angewendet werden.

Das Medikament sollte 1-2 Mal am Tag verwendet werden. Die Salbe sollte mit einer dünnen Schicht aufgetragen werden, ohne in die Haut zu reiben. Die Behandlungsdauer: 1 bis 3 Monate. Es wird empfohlen, in Symbiose mit stärkeren Medikamenten zu verwenden. Die Kosten für Heparin-Salbe: 70-80 Rubel. In Apotheken verkauft.

Madecassol

Salbe Madekassol wird in der Türkei und in der Schweiz hergestellt. Es wird verwendet, um flache trockene Läsionen der Epidermis zu behandeln. Das Medikament wirkt antimikrobiell und regt die Regeneration an. Das Werkzeug eignet sich für die Beseitigung von Verbrennungen, postoperativen Narben.

Tragen Sie Madecassol 2 mal täglich auf. Vor dem Auftragen sollte die Salbe mit antiseptischer Haut behandelt werden. Die Behandlung dauert etwa 1,5 bis 2 Monate.

Die Kosten des Medikaments: von 100 bis 700 Rubel (je nach Ort des Kaufs). Der einzige Nachteil: Es ist sehr schwierig, Madecassol zu kaufen, in Apotheken gibt es kein solches Mittel. Sie können in Online-Shops suchen.

Epitonex

Epitonex ist ein multifunktionales Hautpflegeprodukt. Es dient zur Resorption von Narben, zur Beschleunigung der Wundheilung und zur Beseitigung von Altersflecken. Das beste Mittel gegen geringfügige Hautschäden (im Hinblick auf das Preis-Leistungs-Verhältnis).

Das kosmetische Produkt wird innerhalb von 2-3 Monaten auf die beschädigte Stelle aufgetragen. Es sollte jeden Tag 2-3 mal angewendet werden. Sahne kostet: ab 250 Rubel für 35 ml. Verkauft in Apotheken und Online-Shops.

Narben

Narbe ist eine gute Salbe, um kolloidale Narben zu mildern. Das Medikament beschleunigt die Regeneration des Gewebes, nährt und glättet die Haut. Das Werkzeug ist gegen tiefe Narben unwirksam. Es kann zur Behandlung von Kontrakturen (Gelenkerkrankungen) verwendet werden.

Salbe sollte 2-3 mal am Tag angewendet werden. Die Behandlung dauert 1 bis 3 Monate. Die Kosten für das Medikament: etwa 400 Rubel für 15 g Sie können in großen Apotheken kaufen.

Lidaza

Unter dem Namen Lidaz werden resorbierbare Präparate in Form von Salbe und Lösung freigesetzt. Der Wirkstoff in dem Mittel ist Hyaluronsäure, die das Hautgewebe wiederherstellt. Die Lidaza-Gelform wirkt auf kleine Hämatome und Narben. Die Medikamentenlösung wird intramuskulär injiziert und bei ernsthaften Schäden angewendet.

Das Gel sollte für 1-2-2 Monate 2-3 Mal täglich aufgetragen werden. Es sollte mit einer dünnen Schicht verschmiert werden und verbleiben, bis es vollständig absorbiert ist. Die Kosten des Medikaments: ab 350 Rubel. In Apotheken verkauft.

Methyluracil

Das Werkzeug Methyluracil ist in Form von Kerzen, Tabletten und Salben erhältlich. Das Medikament ist ein starker Stimulator der Geweberegeneration. Die Salbe enthält Vaseline, was sich positiv auf den Gesamtzustand der Haut auswirkt. Es hat eine ausgeprägte therapeutische Wirkung: Erweichung, Heilung und antibakterielle Wirkung.

Tabletten können nur auf Rezept eingenommen werden. Es wird empfohlen, die Salbe nicht mehr als zweimal täglich zu verwenden. Auf die mit Antiseptikum behandelte Haut auftragen. Die Behandlung dauert 5 Wochen bis 3 Monate.

Die Kosten des Medikaments: von 300 Rubel. Verkauft in Apotheken und Online-Shops.

Volksheilmittel

Zu Hause können Sie eine wirksame Salbe für Narben und Narben herstellen. Für eine bessere Wirkung wird empfohlen, die Vitamine der Gruppen A und E einzunehmen. Mit ihrer Hilfe erholt sich die Haut viel schneller.

Mumiyo-Salbe

Zum Kochen benötigen Sie:

  • medizinisches Vaseline (100 g);
  • Mumiyo (5 g);
  • gereinigtes Wasser (25 ml).

Mumiyo muss mit Wasser gemischt und 10-15 Minuten stehen gelassen werden. Vaseline sollte in einem Wasserbad geschmolzen werden und die Lösung mit Mumiyo hinzufügen. Die Mischung sollte schmachten, bis sich Vaseline verfärbt. Danach kann die Pfanne vom Herd genommen werden. Die Mischung muss auf Raumtemperatur gebracht werden.

Anstelle von Vaseline können Sie Babycreme ohne Zusatzstoffe verwenden. Vaseline ist bekannt für seine weichmachende und heilende Wirkung, daher ist es eher für dieses Rezept geeignet.

Hausgemachte Salbe sollte 1-2 Mal am Tag verwendet werden. Es sollte mit einer dünnen Schicht verschmiert werden, nicht in die Haut einreiben. Die Aufnahme der Menge der Mischung reicht für eine regelmäßige Verwendung von 1,5 Monaten.

Blaues Tonprodukt

Blauer Ton erweicht und regeneriert die Haut. Mit seiner Hilfe können Sie eine wirksame und sichere Salbe herstellen. Sie müssen einen Beutel mit blauem Ton und Teebaumöl mitnehmen. Shea-Butter kann auch verwendet werden.

Ton sollte mit Wasser verdünnt werden (Verhältnis 3: 1). Die Ausgabe sollte eine dicke Mischung sein. Sie können einige Tropfen ätherische Öle hinzufügen. Verwenden Sie diese Salbe einmal pro Tag für einen Monat.

Um eine optimale Wirkung zu erzielen, sollten Sie das Produkt auf ein Pflaster auftragen und an der beschädigten Hautpartie befestigen.

Bienenwachs und Schmalz

Für die Herstellung von Werkzeugen benötigen Sie:

  • Bienenwachs (50 g);
  • Fichtenharz (50 g);
  • Schmalz (30 g);
  • Butter (20 g).

Salo muss zusammen mit Bienenwachs im Wasserbad geschmolzen werden. Fügen Sie dann Butter und Tannenkautschuk zur heißen Mischung hinzu. Gut mischen und 20-30 Minuten einwirken lassen.

Die resultierende Mischung sollte 1-mal pro Tag für 1-2 Monate auf Hautdefekte aufgetragen werden. Mit dieser Salbe können Sie alte Narben und Narben loswerden.

Es gibt ein spezielles Verfahren - eine Subcision, die große, alte und tiefe Hautdefekte beseitigen soll. Einige Leute machen auch Kollagen-Injektionen in Kosmetikkliniken. Diese Methode eignet sich zum Füllen von flachen Narben. Die letzte radikale Behandlungsmethode: Laser Resurfacing.

Was ist besser für die Behandlung von Hautläsionen zu wählen? Es ist notwendig, die komplexe Therapie zu verwenden, die aus mehreren Medikamenten besteht (1 Haupt- und 1 bis 2 Hilfsstoffe). Das beste Mittel wird für jeden Patienten von einem Dermatologen individuell ausgewählt.

Die besten Mittel gegen Narben und Narben

Das Auftreten von Narben und Narben am Körper kann niemanden stören. Es gibt Zeiten, in denen Narben einen längst verschwundenen Mann schmückten, was dann über eine Frau zu sagen! In diesem Artikel werden wir die beliebtesten Mittel gegen Narben betrachten, die wirklich wunderbar wirken und die Haut perfekt wiederherstellen. In einigen Fällen bereiten die Narben dem Besitzer keine Probleme, außer natürlich ästhetischen Problemen. Manchmal können sie jedoch jucken, jucken und sogar verletzen. Es gibt spezielle Cremes, Salben und Gele, die all diese Probleme lösen können.

In welchen Fällen werden Medikamente gegen Narben verschrieben?

Narbenheilmittel haben tatsächlich ein breites Anwendungsspektrum. Je nach Art der Narbe wird eine Salbe oder ein Gel verschrieben, um diese zu beseitigen. Überlegen Sie, in welchen Fällen es sinnvoll ist, Werkzeuge für Narben zu verwenden:

- Sehr oft werden diese Medikamente nach einer Operation eingesetzt. Sie wirken präventiv auf das Gewebe.

- Einige Salztypen wirken auch gut, wenn sie die normotrophen Narben entfernen, die ein Schönheitsfehler sind.

- Es gibt Medikamente, die mit der atrophischen Form von Narben fertig werden. In diesem Fall kann die Salbe von Personen angewendet werden, die an schwerer Akne leiden, sowie bei schlecht heilenden Furunkeln und Windpocken.

- Frauen, die nach der Geburt Schwangerschaftsstreifen erhalten haben, sowie nach einem zu schnellen Verlust von überflüssigen Pfunden werden Medikamente verschrieben.

- Solche Medikamente können auch mit keloidalen und hypertrophen Narben fertig werden.

- Gelegentlich werden Mittel für Sehnenkontrakturen nach Verletzungen vorgeschrieben.

Haben Narbenmittel Gegenanzeigen?

Jedes Mittel gegen Narben hat seine eigenen Anzeichen. Dies legt nahe, dass wenn Sie eine Salbe gekauft haben, um Narben nach Akne loszuwerden, sie höchstwahrscheinlich nicht für die Behandlung von Narben operiert werden kann. Daher ist es vor Beginn der Einnahme solcher Arzneimittel erforderlich, einen Arzt zu konsultieren.

Unabhängig davon, welches Mittel Sie wählen, es gibt generelle Verbote hinsichtlich der Verwendung dieser Medikamente:

- Überempfindlichkeit gegen die Komponenten, aus denen dieses Medikament besteht;

- Die Narbenoberfläche enthält noch offene Wunden sowie eitrige Formationen oder ulzerös-nekrotische Oberflächen.

- Im Bereich der Narbe wurden onkologische Tumoren oder ein allergischer Hautausschlag gefunden.

- Narben liegen nahe an den Augen oder an anderen Schleimhäuten des Körpers;

- andere Drogen werden auf den Narbenbereich aufgetragen.

Es ist auch eine Überlegung wert, dass nicht jedes Mittel gegen Narben und Narben von schwangeren und stillenden Frauen verwendet werden kann. Meist haben solche Medikamente jedoch nur lokale Wirkungen und dringen nicht in den Körper ein. Wenn das Mittel eine Nebenwirkung auf den Körper hat, wird die Reaktion daher lokaler Natur sein. Einige Patienten klagten über Hautausschlag, Brennen, Rötung und Kontaktdermatitis im beschädigten Bereich.

Nebenwirkungen sind jedoch sehr selten. Dies geschieht normalerweise nur dann, wenn der Patient allergisch auf die Inhaltsstoffe des Medikaments reagiert. In diesem Fall sollten Sie unbedingt einen Arzt aufsuchen. Er wird Ihnen einen Ersatz anbieten.

Das beste Mittel gegen Narben: eine Übersicht

Betrachten Sie die beliebtesten Medikamente, die die Haut in einen normalen Zustand bringen können, und beseitigen Sie Narben und Narben so weit wie möglich. Im Folgenden werden die beliebtesten beschrieben.

"Kontraktubex"

Kontraktubex Gel ist heute eines der beliebtesten und wirksamsten Mittel zur Behandlung von Narben und Narben. Das Medikament hat einen neutralen Geruch und ist hellbraun lackiert. Die Zusammensetzung dieses Tools umfasst drei Wirkstoffe: Allantoin, Natriumheparin und Zwiebelextrakt Ceray.

Das Medikament kann eine komplexe Wirkung auf die beschädigte Stelle haben. Bei richtiger Anwendung löst es die obere Hornschicht der Haut auf, trägt zur Verbesserung der Blutzirkulation bei, verlangsamt das Wachstum des Bindegewebes deutlich, lindert Entzündungsprozesse und beschleunigt auch die Bildung neuer gesunder Zellen.

In der Regel wird das Medikament nach der Operation zur Prophylaxe sowie zur Behandlung von frischen Narben verschrieben. Das Medikament sollte einen Monat lang zwei- bis dreimal täglich angewendet werden. Wenn Sie alte Narben loswerden möchten, beträgt die Behandlungsdauer in der Regel drei bis sechs Monate. Für eine maximale Wirkung muss das Produkt unmittelbar vor dem Zubettgehen angewendet werden. Es ist wünschenswert, einen luftdichten Verband zu verwenden, der beispielsweise aus Polyethylen hergestellt ist.

Dieses Mittel gegen Narben und Narben ist nur wirksam, wenn Sie es täglich anwenden. Um noch bessere Ergebnisse zu erzielen, ist es besser, die Behandlung mit physiotherapeutischen Verfahren zu kombinieren. Versuchen Sie während der Behandlung mit Kontraktubex-Gel nicht in direktes Sonnenlicht zu kommen und auch nicht unterkühlt zu werden.

"Zeraderm Ultra"

"Zeraderm Ultra" ist ein Silikongel, das Narbengewebe schnell auflösen kann. Es besteht aus einem Komplex von Vitaminen sowie UV-Filtern und Coenzym Q10.

Das Werkzeug hat eine solche Wirkung, indem es einen luftdichten Silikonfilm erzeugt. So können die Wirkstoffe in die Gewebe eindringen und auf sie wirken. Das Medikament verbessert den Stoffwechsel, beschleunigt die Durchblutung, beseitigt Entzündungsprozesse, erneuert schnell die Zellen, pflegt die Haut mit Vitaminen und schützt sie vor ultravioletter Strahlung.

Dieses Narbenresorptionsmittel kann unmittelbar nach Beginn der Wundheilung eingesetzt werden. Tragen Sie das Medikament zweimal täglich auf die gereinigte Haut auf. Je nach Vernachlässigung der Narbe kann die Behandlung mehrere Wochen bis zu mehreren Monaten dauern. Dieses Werkzeug kann allen Bevölkerungsgruppen zugewiesen werden, einschließlich Kindern sowie schwangeren und stillenden Frauen.

"Dermatiks"

Dermatika ist ein sehr wirksames Mittel gegen Narben. In der gleichen Weise wie beim vorherigen Werkzeug bildet dieses Gel beim Trocknen einen Schutzfilm, innerhalb dessen die Reduktionsprozesse stattfinden. Ein solcher Film verhindert das Eindringen von Luft und sättigt das Gewebe mit Feuchtigkeit, was zu deren Erweichung führt. Narben lösen sich auf, während Schmerzen und Rötung verschwinden.

Das Werkzeug kann nur verwendet werden, wenn die Wunde vollständig abgeheilt ist. Verwenden Sie das Mittel zweimal täglich, um eine maximale therapeutische Wirkung zu erzielen. Seien Sie darauf vorbereitet, dass der Behandlungsverlauf recht lange dauern kann. Wenn Sie versuchen, neue Narben auszugleichen, kann ein Monat für Sie ausreichen. Bei alten Stoffen muss die Behandlung jedoch auf sechs Monate verlängert werden.

Das Medikament ist absolut sicher und kann daher auch schwangeren und stillenden Frauen sowie kleinen Kindern verabreicht werden.

"Mederma"

Ein sehr beliebtes Mittel zur Entfernung von Narben - Gel "Mederma". Erhältlich in Form eines transparenten Gels, das einen sehr spezifischen Geruch hat. Die Wirkstoffe dieses Medikaments sind Allantoin und Zwiebelextrakt Ceray.

Bei richtiger Anwendung fördert dieses Medikament die schnelle Kollagenproduktion. Die Hautzellen beginnen sich schnell zu erneuern, die entzündlichen Prozesse verschwinden, die Haut wird mit Feuchtigkeit gefüllt und die Blutgerinnsel lösen sich auf. Darüber hinaus hat das Medikament auch eine antibakterielle Wirkung auf die geschädigten Bereiche. Dieses Werkzeug ist jedoch nur für die Beseitigung der jüngsten Narben wirksam. Narben, die seit mehr als einem Jahr auf Ihrem Körper vorhanden sind, können nicht mit Hilfe von Mederma Gel beseitigt werden.

Das Medikament sollte mehrmals täglich angewendet werden. Massieren Sie das Produkt in etwa fünf Minuten. Normalerweise dauert die Behandlung etwa sechs Monate. In einigen Fällen verschwindet das Narbengewebe jedoch viel früher.

Kelo-Cote

Kelo Cat ist ein hervorragendes Mittel gegen Aknenarben. Dieses Gel hat eine Silikonbasis, die es Ihnen erlaubt, es sogar vor dem Auftragen von Kosmetika zu verwenden. Das Medikament verhärtet sich bereits fünf Minuten lang vollständig auf der Haut und wirkt 24 Stunden lang aktiv auf die geschädigte Epidermis. Typischerweise dauert die Behandlung etwa zwei bis drei Monate täglich, kann jedoch in einigen Fällen auf sechs Monate verlängert werden.

"Fermencol"

„Fermencol“ ist ein berühmtes Mittel gegen Narben und Narben im Gesicht. Die Wirkstoffe dieses Medikaments regulieren das Kollagenvolumen in der Epidermis. Aufgrund dessen beginnt das Wachstum des Bindegewebes zu stoppen. Das Medikament sollte zwei bis drei Mal täglich auf die geschädigte Haut aufgetragen werden. Das Beste ist, wenn Sie dieses Werkzeug in Verbindung mit verschiedenen physiotherapeutischen Verfahren verwenden.

Verwenden Sie auf keinen Fall Fermencol-Gel, wenn Sie an Krebs leiden und unter Bluthochdruck oder neurologischen Problemen leiden.

Das Medikament "Melt" ist ein bewährtes Mittel gegen Narben im Gesicht. Ein solches Medikament wirkt sich positiv auf die Haut aus, da es einfach eine riesige Liste an Vitaminen, Mineralien und nützlichen Ölen enthält. Die ersten Ergebnisse können Sie innerhalb von zwei bis drei Wochen nach Beginn der Anwendung feststellen. Die Haut wird viel sauberer und gesünder und die Narben lösen sich allmählich auf.

Volksheilmittel gegen Narben

Narben und Narben können nicht nur mit teuren Medikamenten bekämpft werden. Sie können dies zu Hause tun, indem Sie bekannte, erschwingliche Produkte verwenden, die Sie in jeder Apotheke kaufen können. Natürlich ist ihre Wirksamkeit etwas geringer als bei vielen Salben, die eine große Menge an aktiven Bestandteilen in der Zusammensetzung enthalten, aber die Wirksamkeit der Anwendung wird immer noch spürbar sein. Die Hauptsache ist, Geduld zu haben und regelmäßig Prozeduren durchzuführen.

Die Vorteile von Sanddornöl

Wenn wir die Volksheilmittel gegen Narben in Betracht ziehen, sollten Sie unbedingt auf das Sanddornöl achten. Dieses Produkt enthält eine Vielzahl verschiedener Vitamine und Mineralstoffe sowie Fettsäuren. Mit diesem Tool können Sie sogar die ältesten Narben beeinflussen. Sanddornöl befeuchtet und beruhigt die Haut sehr gut und verbessert die Durchblutung. Die Gewebe sind mit Nährstoffen gefüllt, wodurch neue Zellen entstehen. Darüber hinaus tötet das Werkzeug verschiedene Mikroorganismen ab, wodurch sich Entzündungsprozesse bilden.

Sanddornöl ist sehr effektiv, wenn Sie es unter einer Bandage auftragen, die Sie für einen Tag belassen müssen. So wird Ihre Haut ständig mit Nährstoffen gesättigt. Beachten Sie jedoch, dass dieses Produkt allergische Reaktionen hervorrufen kann. Verwenden Sie es daher mit äußerster Vorsicht.

Verwendung ätherischer Öle

Viele Menschen träumen davon, Hautfehler wie Narben und Narben zu beseitigen. Volksheilmittel können helfen, mit diesem Problem umzugehen. Ätherische Öle helfen, Narben von Akne zu bewältigen. Wenn Sie einen Monat lang Kompressen mit Kampferöl herstellen, wird Ihre Haut bis zur Unkenntlichkeit verändert.

Die Maske aus ätherischem Öl aus Ton und Rosmarin beschleunigt die Regenerationsprozesse der Haut. Diese Maske sollte etwa fünfzehn Minuten auf dem Gesicht bleiben. Die Behandlung dauert zehn Tage bis zu einem Monat. Das hängt vom Zustand Ihrer Epidermis ab.

Sie können auch Mandel-, Rizinusöl oder Kakaobutter probieren.

Teebaumöl hat auch eine sehr gute entzündungshemmende und regenerierende Wirkung. Beachten Sie jedoch, dass eine solche Substanz sehr konzentriert ist und daher nur verdünnt auf die Haut aufgetragen werden kann. Wenn Ihre Haut schlecht darauf reagiert und mit Verbrennungen und Reizungen reagiert, ist es besser, ein solches Mittel überhaupt nicht zu verwenden.

Badyaga

Lesen Sie die Bewertungen unbedingt durch, bevor Sie Narben behandeln. Berichte von badagi berichten, dass dieses Tool die Haut wirklich etwas glätten kann. Es sollte jedoch sehr sorgfältig angewendet werden.

Badyag ist ein zerquetschter Schwamm, der eine große Anzahl sehr kleiner, scharfer Partikel enthält. Ihre Wirkung auf die Haut ist die mechanische Entfernung der oberen Epidermisschicht. Zu Hause kann ein solches Werkzeug eine hervorragende Alternative zum teuren Tiefenschälen sein. Mit Wasser auflösen und einige Minuten auf die Haut auftragen. Baryaga glättet die Haut sehr gut und verbessert auch ihr Aussehen.

Salicylsäure verwenden

Eine solche Substanz kann eine ziemlich aggressive Wirkung auf die Haut haben, und wenn sie missbraucht wird, wird sie die gesamte Situation nur verschlimmern. Wenn Sie also Narben mit Salicylsäure entfernen möchten, sollten Sie unbedingt einen Dermatologen konsultieren. Er wird in der Lage sein, den Zustand Ihrer Haut zu beurteilen und wird Ihnen sagen, ob diese Behandlungsmethode für Sie geeignet ist.

Apfelessig

Dieses Werkzeug ist sehr kostengünstig und in Bezug auf die Wirksamkeit dem Säureschälen nicht unterlegen. Damit können Sie die Sichtbarkeit von Spuren verringern, die nach Pickeln auf dem Gesicht verbleiben. Verwenden Sie jedoch keinesfalls Apfelessig in seiner reinen Form, insbesondere in seiner Essenz. Bereiten Sie eine Lösung vor. Für einen Teil Essig nehmen Sie drei Teile Wasser.

Befeuchten Sie eine Mullbinde in der Flüssigkeit, die Sie zubereitet haben, und legen Sie sie auf die Problemzonen des Gesichts. Halten Sie das Produkt etwa zehn Minuten lang auf der Haut und tragen Sie es anschließend auf das Gesicht mit Feuchtigkeitscreme und Nährcreme auf. Dieses Verfahren sollte zwei Wochen lang durchgeführt werden. Wenn Sie bemerken, dass sich der Hautzustand verschlechtert, beenden Sie diese Methode sofort.

Schlussfolgerungen

Narben und Narben loszuwerden ist ziemlich real. Als wirksamste Methode wird die Durchführung verschiedener Verfahren einschließlich chirurgischer Eingriffe angesehen.

Es gibt jedoch günstigere Methoden. Zum Beispiel die Verwendung spezieller Drogen oder Volksheilmittel. Experten empfehlen jedoch keine Selbstbehandlung. Um zu beginnen, gehen Sie ins Krankenhaus, damit der Arzt den Typ Ihrer Narbe genau bestimmen kann. Danach weist er Ihnen ein Gel oder eine Salbe zu, die zu Ihnen passt. Erwarten Sie jedoch keine sehr schnellen Ergebnisse mit solchen Tools. Sie müssen Geduld zeigen. Je früher Sie mit der Behandlung beginnen, desto wahrscheinlicher ist es, dass das Narbengewebe vollständig verschwunden ist.

Vergessen Sie auch nicht die Methoden der Behandlung zu Hause. Die Verwendung aller Arten von Kompressen, Masken und Ölen beschleunigt die Wiederherstellung beschädigten Gewebes. Die Entzündung verschwindet und das Gewebe wird wieder aufgenommen. Die Hauptsache ist, es nicht zu übertreiben.

Die besten Ergebnisse im Kampf gegen Narben und Narben können nur mit komplexen Behandlungsmethoden erzielt werden. Gehen Sie daher mit voller Verantwortung an dieses Thema heran. Und dann werden Sie mit der Transformation Ihrer Haut sehr zufrieden sein.

Top 10 Salben zum Saugen von Narben und Narben

Salben aus Narben und Narben behandeln nur oberflächliche Hautveränderungen. Bei tiefen Deformationen ist ästhetische Chirurgie unverzichtbar. Wenn die Narben in letzter Zeit aufgetreten sind, werden die regenerierenden Zubereitungen zur äußerlichen Anwendung nützlich sein. Mit ihrer Hilfe ist es möglich, postoperative Narben, Akne-Spuren und oberflächliche Verbrennungen zu beseitigen. Diese Medikamente wirken lokal, verhindern die Vermehrung des Bindegewebes und verbessern den Gewebestoffwechsel.

Indikationen zur Verwendung von Salben

Nicht alle Medikamente sind universell, daher sollte vor der Anwendung der Salbe ein Dermatologe konsultiert werden. Bei falscher Anwendung der Salbe kann sich der Hautzustand verschlechtern. Allgemeine Angaben zur Verwendung von Salben gegen Salben sind:

  • Dehnungsstreifen, die durch Gewichtszunahme oder plötzlichen Gewichtsverlust verursacht werden;
  • posttraumatische Sehnenkontraktur;
  • Prävention von Narben nach der Operation;
  • Keloid (Kolloid) Narben;
  • atrophische und normotrophe Narben;
  • Hyperpigmentierung und Postakne;
  • frische hypertrophe Narben.

Übersicht über Anti-Narben-Medikamente

Es ist sicherer, einem Arzt die Wahl eines Therapeutikums anzuvertrauen, insbesondere nach Auftreten von Operationsnarben - bei Blinddarmentzündung, Hernien usw. Daher ist die Retinosalbe bei Akne und Postakne wirksam, bei traumatischen Narben jedoch kraftlos. Die Zubereitung "Strattaderm" auf Basis von Silikonen behandelt Narben und Narben, beseitigt Dehnungsstreifen, ist aber teuer. Und eine Röhre für den Behandlungskurs reicht nicht aus.

Betrachten Sie die Liste der gesuchten Mittel aus Narben und Narben, die wirksam sind und das Familienbudget nicht beeinträchtigen.

Narbe und Narbensalbe: Drug Review

Das Auftreten von Narben oder Narben am Körper bringt uns immer auf die Nerven, und fast jeder möchte sie loswerden. Für manche Menschen stellen sie nur ein kosmetisches Problem dar, während andere mit Juckreiz, Brennen und Schmerzen sehr unangenehm sind. Wie kann man Narben und Narben loswerden? Welche pharmakologischen Wirkstoffe können in solchen Fällen helfen?

Narben auf der Haut können atrophisch, normotrophisch, hypertrophisch oder keloidal sein. Diese Klassifizierung ist wichtig, wenn Sie sich für die Entfernung von Änderungen der Narbe entscheiden. Einige von ihnen können mit Hilfe von verschiedenen Salben, Cremes und Gelen entfernt werden. Um andere zu entfernen, benötigen Sie möglicherweise eine Kombination von kosmetischen Hardwaretechniken mit Mitteln für die äußerliche Behandlung. In den meisten Fällen sprechen normotrophe Narben gut auf die Behandlung mit Narbenschutzmitteln an, und hypertrophe, atrophische und keloidale Narben sind schwieriger. Ebenso wichtig ist das Alter der Narbe: Frische Narben lassen sich viel leichter entfernen als alte.

In diesem Artikel werden die populären Medikamente zur Behandlung von Narben bei Kindern und Erwachsenen beschrieben. Wir werden Sie mit den wichtigsten Indikationen und Kontraindikationen für deren Anwendung und den Prinzipien ihrer Wirkung vertraut machen. Denken Sie daran, dass die Auswahl solcher Mittel für die äußerliche Anwendung von einem Arzt vorgenommen werden sollte. Wenn Sie alle seine Empfehlungen beachten, können Sie Fehler vermeiden und hässliche Flecken auf der Haut schnell beseitigen.

Indikationen für die Ernennung von Salben für Narben

Salben aus Narben und Narben können in solchen klinischen Fällen verschrieben werden:

  • präventive Maßnahmen zur Verhinderung der Entstehung von Narben nach einer Operation;
  • normotrophe Narben, die ein kosmetisches Problem darstellen;
  • atrophische Narben, die durch schlecht heilende Furunkel, Windpocken oder schwere Akne ausgelöst werden;
  • Dehnungsstreifen nach der Schwangerschaft oder abruptem Gewichtsverlust;
  • hypertrophe Narben;
  • Keloidnarben;
  • Sehnenkontraktur nach Verletzung;
  • Ankylose, Einschränkung der Beweglichkeit von Gelenken;
  • Dupuytrens Kontraktur.

Nebenwirkungen und Hauptkontraindikationen für die Ernennung von Salben aus Narben und Narben

Jedes Präparat zur Behandlung von Narben und Narben kann eigene Kontraindikationen haben, die von den Bestandteilen abhängen, aus denen es besteht. Deshalb sollte seine Ernennung nur von einem Arzt durchgeführt werden. Alle Salben für Narben und Narben haben jedoch eine Reihe allgemeiner Kontraindikationen:

  • individuelle Intoleranz gegenüber den Bestandteilen der Droge;
  • das Vorhandensein einer offenen Wunde im Bereich der Narbe;
  • das Vorhandensein nekrotischer oder eitriger Prozesse im Bereich der Narbe;
  • das Auftreten allergischer Reaktionen (Hautausschlag) im Bereich der Narbe;
  • das Vorhandensein von Krebstumoren im Bereich der Narbe;
  • Finden einer Narbe in der Nähe des Auges oder der Schleimhäute;
  • Anwendung anderer Arzneimittel auf den Bereich der Narbe (um Nebenwirkungen zu vermeiden, die durch die Wechselwirkung von Arzneimitteln verursacht werden).

Einige der Medikamente zur Behandlung von Narben und Narben sollten nicht während der Schwangerschaft oder Stillzeit verwendet werden und haben Altersgrenzen für den Termin.

In den meisten Fällen dringen Salben, Cremes und Gele von Narben und Narben nicht in das Blut ein und wirken nicht systemisch auf den Körper. Ihre Nebenwirkungen äußern sich häufiger in Form lokaler Reaktionen:

Solche Nebenwirkungen treten selten auf und treten häufig auf, wenn die Anwendungsregeln nicht eingehalten werden oder aufgrund einer Überempfindlichkeit gegen das Arzneimittel. Sie können beseitigt werden, indem Sie alle Empfehlungen des Arztes zur Salbenapplikation befolgen oder durch eine andere ersetzen.

Übersicht über beliebte Narben und Narben

Um die Wirksamkeit verschiedener Salben, Cremes und Gele von Narben und Narben zu vergleichen, wurde keine groß angelegte Forschung durchgeführt. Dermatologen und ihre Patienten sind jedoch mehrere unbestreitbare "Favoriten". In diesem Artikel werden wir nur solche Narben und Narben untersuchen.

Contractubex

Kontraktubex-Gel wird von der deutschen Firma MerzPharma in Tuben von 10, 20 oder 50 g hergestellt und ist eine gelartige Masse von hellbrauner Farbe, die einen neutralen Geruch aufweist.

Die Zusammensetzung des Kontraktubeks-Gels umfasst solche Wirkstoffe:

  • Allantoin;
  • Zwiebelextrakt Ceray;
  • Heparinnatrium.

Aufgrund ihrer komplexen Wirkungen trägt dieses Medikament dazu bei:

  • die Auflösung der oberen keratinisierten Hautschicht auf dem Pansen;
  • beschleunigen die Bildung gesunder Hautzellen;
  • verbessern die durchblutung;
  • Wassereinlagerungen in Geweben;
  • Steifes Narbengewebe erweichen;
  • Verlangsamung des Wachstums von Fibroblasten (Bindegewebszellen, aus denen die Narbe besteht);
  • Beseitigung allergischer und entzündlicher Reaktionen im Bereich der Narbe.

Gel Kontraktubeks kann zur Behandlung von frischen Narben und zur Verhinderung ihrer Bildung (nach vollständiger Abheilung der Wundoberfläche) verschrieben werden. In solchen Fällen wird es 2-3 Mal täglich mit leichten Reibbewegungen auf den Bereich der Narbe aufgetragen. Die Behandlung solcher Narben dauert in der Regel etwa 4 Wochen.

Um chronische Narben zu beseitigen, wird Kontraktubex Gel bei längeren Behandlungen (von 3 bis 6 Monaten) verwendet. Das Produkt wird 2-3-mal täglich auf den Narbenbereich aufgetragen, und während der letzten Anwendung (vor dem Schlafengehen) wird ein luftdichter Verband auf den Narbenbereich (z. B. aus einem Plastikbeutel) aufgebracht.

Die Wirksamkeit dieses Mittels für Narben und Narben hängt weitgehend von der Regelmäßigkeit der Anwendung ab: Das Medikament sollte täglich und mehrmals täglich auf den Bereich der Schädigung aufgetragen werden. Zur Verstärkung der Wirkung kann das Gel nach dem Dämpfen der Haut oder in Kombination mit Physiotherapie angewendet werden. Während der Behandlung mit diesem Werkzeug sollten Sie vermeiden, dass der Narbenbereich direktem Sonnenlicht, Kälte und intensiver Massage ausgesetzt wird.

Contractubex kann Kindern und Erwachsenen (einschließlich schwangerer und stillender Frauen) verabreicht werden. Die einzige Kontraindikation für seine Ernennung ist die Unverträglichkeit der Bestandteile des Arzneimittels.

Zeraderm und Zeraderm Ultra (Zeraderm und Zeraderm Ultra)

Die Silikongele Zeraderm und Zeraderm Ultra werden von der niederländischen Firma Rofil Medical Aesthetics in Tuben à 15 g hergestellt und bilden nach dem Auftragen auf die Haut einen luftdichten Silikonfilm, der eine schnellere Resorption der Narbe fördert.

Zeraderm Ultra ist eine verbesserte Version von Zeraderm Gel. Zeraderm-Gel enthält Polysiloxan (eine hochmolekulare Silikonverbindung), und Zeraderm Ultra wird mit Coenzym Q10, einem UV-Filter mit SPF 15 und den Vitaminen K und E, ergänzt.

Die Wirkstoffe von Zeraderm und Zeraderm Ultra-Gelen tragen zu:

  • Erzeugen eines luftdichten Polysiloxanfilms, der die Sättigung mit Feuchtigkeit, das Erweichen, die Resorption und das Abflachen des Narbengewebes fördert und den lokalen Sauerstoffaustausch verbessert;
  • Beseitigung von Entzündungsreaktionen in den Kapillaren;
  • Juckreiz oder Brennen im Bereich der Narbe beseitigen;
  • Beschleunigung der Zellerneuerung im Narbengewebe;
  • die Beseitigung von persistierenden oder postoperativen Erythemen (Vitamin K bei Zeraderm Ultra);
  • Gewebeschutz vor den schädlichen Wirkungen ultravioletter Strahlen (UV-Filter in Zeraderm Ultra).

Die Verwendung dieser Gele kann unmittelbar nach der Wundheilung beginnen. Das Werkzeug wird zweimal täglich mit weichen Reibbewegungen dünn auf die gereinigte Stelle der Narbe aufgetragen. Die Dauer der Behandlung hängt von der Hautart, dem Alter und der Struktur der Narbe ab und kann 2-3 Wochen bis zu mehreren Monaten betragen.

Zeraderm und Zeraderm Ultra Gele können Kindern und Erwachsenen verabreicht werden und werden von den meisten Patienten gut vertragen. Diese Narben können während der Schwangerschaft und Stillzeit verabreicht werden.

Dermatix und Dermatix Ultra (Dermatiks und Dermatiks Ultra)

Silikongele Dermatiks und Dermatiks Ultra werden von der niederländischen Firma ICN Pharmaceuticals Holland BV in Tuben zu je 6 und 15 g hergestellt und sind eine transparente, geruchlose gelartige Masse, die nach dem Trocknen einen luftdichten Silikonfilm auf der Oberfläche der Narbe bildet.

Das Gel enthält Dermisix Polysiloxan und Siliciumdioxid sowie die Formel Dermatiks Ultra, die mit Vitamin C-Ether versetzt ist. Diese Substanzen bieten:

  • die Bildung eines luftdichten Films, der das Narbengewebe mit Feuchtigkeit sättigt, erweicht und deren Resorption beschleunigt;
  • Beseitigung unangenehmer Empfindungen im Bereich der Narbe (Jucken, Brennen);
  • Verringerung der Rötung und Pigmentierung.

Diese Gele können sofort nach Abheilung der Wunde auf die Narbe aufgetragen werden. Die Narbe wird vor Gebrauch gründlich gereinigt und getrocknet. Eine dünne Schicht Gel wird mit sanften Massagebewegungen auf den Bereich der Narbe aufgetragen, die schnell trocknet (nach 4-5 Minuten). Am Tag wird 2 Anwendung durchgeführt. Die Dauer der Behandlung hängt vom Alter der Narbe und ihrer Struktur ab und beträgt in der Regel mindestens 2 Monate. Bei Bedarf wird der Therapieverlauf verlängert.

Gele Dermatiks und Dermatiks Ultra werden von den meisten Patienten gut vertragen und können Kindern und Erwachsenen verabreicht werden. Medikamente können während der Schwangerschaft und Stillzeit verwendet werden. Nebenwirkungen sind extrem selten.

Kelo-Cote (Kelo-Katze)

Kelo-Cote-Gel und -Spray wird von der amerikanischen Firma Advanced Bio-Technologies in 6, 15 und 60 g-Röhrchen oder in 50- und 100-ml-Aerosolflaschen hergestellt. Sie enthalten die gleichen Substanzen, die auf der Haut einen luftdichten Film bilden.

Die aktiven Komponenten des Gels und des Kelo-Cote-Sprays sind Polysiloxan und Silicondioxid. Aufgrund ihrer Eigenschaften hat dieses Medikament folgende Auswirkungen auf Narben und Narben:

  • hält den Wasserhaushalt im Narbengewebe und die Elastizität der Haut neben der Narbe aufrecht;
  • macht die Narbe flacher, weicher und glatter;
  • beseitigt Juckreiz und Brennen im Bereich der Narbe;
  • aktiviert die Kollagensynthese;
  • hemmt das Wachstum von Fibroblasten.

Das Gel oder Spray wird ein- oder zweimal täglich auf die gereinigte und trockene Haut aufgetragen. Nachdem das Produkt getrocknet ist, können Sie Sonnenschutzmittel oder Make-up auf die Haut auftragen. Die Dauer der Anwendung beträgt ca. 2-3 Monate und die Therapie kann bei Bedarf verlängert werden.

Kelo-Cote-Gel und -Spray werden in der Regel von allen Patienten gut vertragen und können sowohl Kindern als auch Erwachsenen verabreicht werden. Nebenwirkungen dieses Medikaments sind sehr selten. Falls erforderlich, kann Kelo-Cote schwangeren und stillenden Frauen verabreicht werden.

Mederma

Gel Mederma wird von der deutschen Firma Merz Pharma in Tuben à 20 g hergestellt und ist eine transparente gelartige Masse mit einem bestimmten Geruch.

Die Zusammensetzung dieses Mittels für Narben und Narben umfasst solche Wirkstoffe:

  • Cephalin (oder Zwiebelextrakt Ceraye);
  • Allantoin.

Aufgrund ihrer komplexen Wirkung hat Mederma Gel die folgenden Wirkungen:

  • regt die Kollagenproduktion an
  • beschleunigt die Erneuerung von Hautzellen;
  • beschleunigt die Auflösung von keratinisiertem Narbengewebe;
  • hemmt die Bildung von Fibroblasten;
  • hält Feuchtigkeit im Narbengewebe und in der Haut;
  • verbessert die Durchblutung;
  • hilft, Blutgerinnsel zu beseitigen;
  • beseitigt Entzündungen;
  • wirkt antibakteriell.

Gel Mederma kann nur zur Behandlung von "jungen" Narben (nicht mehr als 1 Jahr) verwendet werden:

  • Dehnungsstreifen;
  • kosmetische Narben nach Akne, Entfernung von Tumoren und Tätowierungen;
  • Narben nach thermischen oder chemischen Verbrennungen;
  • postoperative Narben;
  • Narben nach aggressiven kosmetischen Verfahren (mechanische, chemische und Laser-Peelings).

Das Gel wird 3-4 mal am Tag auf das abgezogene und getrocknete Narbengewebe aufgetragen und 3-5 Minuten mit Zickzack- und Pressbewegungen gerieben, bis es vollständig absorbiert ist. Die Behandlungsdauer wird individuell festgelegt und kann 3 bis 6 Monate oder mehr betragen.

Das Medikament kann zur Behandlung von Erwachsenen verwendet werden und ist während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht kontraindiziert. Das Mesoderm der weicheren Aktion für Kinder wird bereits in den USA produziert, aber in Russland ist es noch nicht im Handel erhältlich.

In den meisten Fällen wird dieses Medikament gut von Patienten gebracht. Manchmal können allergische Reaktionen in Form von Rötung, Juckreiz, Hautausschlag, Kribbeln und Aufflammen auftreten.

Kelofibrase

Kelofibraz-Creme wird vom deutschen Konzern SandozPharmaceut GmbH in Tuben von 25 und 50 g hergestellt, hat ein angenehm frisches Aroma, zieht gut ein, hinterlässt keine Rückstände im Pansen und befeuchtet die Haut gut.

Die Zusammensetzung dieses Werkzeugs aus Narben und Narben führt zu solchen Wirkstoffen:

  • Harnstoff;
  • Natriumheparin;
  • D-Kampfer
Die Behandlung mit diesem Mittel ist wirksam.

Kelofibrase-Creme hat aufgrund der Wirkung der Wirkstoffe folgende Wirkung:

  • reguliert die Feuchtigkeit der Haut;
  • erhöht die Elastizität, erweicht und befeuchtet die verhärteten Bereiche der Narbe;
  • verbessert die Durchblutung im Bereich der Narbe;
  • stimuliert Regenerationsprozesse;
  • richtet die hervorstehenden Teile der Narbe aus und glättet sie;
  • reduziert die Gewebeschwellung;
  • beseitigt Blutgerinnsel;
  • beschleunigt die Resorption von Narbengewebe;
  • wirkt entzündungshemmend und schmerzstillend.

Kelofibraz-Creme kann zur Behandlung und Vorbeugung von Narbenbildung und Dehnungsstreifen verwendet werden.

Die Präparation wird mit einer dünnen Schicht auf Narbenveränderungen 2-4 Mal am Tag aufgetragen und mit leichten Massagebewegungen gerieben, bis sie vollständig absorbiert ist. Das Mittel wird bei „jungen“ Narben zweimal täglich angewendet. Bei älteren oder gehärteten Narben ist eine häufigere Anwendung des Präparats erforderlich (3-4 Mal) und es wird mit einer Creme für die Nacht komprimiert.

Chelofibrase kann über ein Jahr für Erwachsene und Kinder verordnet werden. Es wird nicht empfohlen, das Medikament zur Behandlung von Narben im Gesicht bei kleinen Kindern, schwangeren und stillenden Müttern zu bestellen. Dieses Mittel gegen Narben und Narben verursacht selten Nebenwirkungen.

Fermencol

Gel Fermenkol wird von OAO NPK High Technologies (Russland) in Tuben zu 20 g hergestellt und das gleiche Werkzeug in Form von Sets für die Elektrophorese (2 Flaschen mit je 4 g Trockenpulver).

Das Gel ist eine transparente Masse, bestehend aus einer Enzymzusammensetzung aus 9 kollagenolytischen Proteasen, die aus den Verdauungsorganen von Wirbellosen im Meer (Krabben usw.) gewonnen werden. Aufgrund ihrer Eigenschaften spaltet der Wirkstoff einige Aminosäuren, die in keloidalen und hypertrophen Narben enthalten sind, und macht sie elastischer, flacher und weniger sichtbar. Unterwegs beseitigt Fermencol Juckreiz und Schmerzen im Bereich der Narbe.

Das Gel wird 2-mal täglich in einer dünnen Schicht auf die zuvor gereinigte und getrocknete Narbenfläche aufgetragen. Das Produkt wird nicht in die Haut eingerieben und kann alleine trocknen. Die Behandlungsdauer beträgt 30 Tage. Bei Bedarf, nicht früher als nach 15 Tagen, kann die Therapie wiederholt werden.

Fermencol-Gel kann Erwachsenen und Kindern jeden Alters verabreicht werden. Seine Anwendung ist kontraindiziert bei Überempfindlichkeit gegen Kollagenase sowie bei hypotrophen und atrophischen Narben.

Das Medikament verursacht selten Nebenwirkungen in Form von Rötung, Brennen oder Jucken im Bereich der Narbe. Sie werden unmittelbar nach der Absage von Fermencol schnell von alleine beseitigt.

Scarguard

Scarguard liquid cream ist eine Flüssigkeit, die aus Silikon, Hydrocortison und Vitamin E besteht. Das Produkt wird mit einer speziellen Bürste auf den Narbenbereich aufgetragen und bildet nach dem Trocknen einen Film, der als Pressverband dient.

Die aktiven Komponenten des Arzneimittels tragen zur Aktivierung der Kollagensynthese und zur schnelleren Erweichung und Resorption der Narbe bei. Scarguard-Creme wird 30 Tage lang 1-2-mal täglich auf die gereinigte und getrocknete Fläche der Narbe aufgetragen. Nach dem Trocknen kann Sonnenschutz oder Make-up auf die Haut aufgetragen werden. Bei Bedarf kann die Behandlung auf bis zu 6 Monate verlängert werden.

Scarguard Liquid Cream kann zur Behandlung und Vorbeugung von Narben verwendet werden und hat selten Nebenwirkungen. Das Medikament kann Erwachsenen und Kindern über 2 Jahre verabreicht werden. Es wird nicht empfohlen, den Termin während der Schwangerschaft und Stillzeit festzulegen.

Scar Esthetique ® (Skar-Ästhetik)

Scar Esthetique ® Creme wird von der amerikanischen Firma ScarHeal in Tuben zu 4 und 10 g hergestellt und enthält Silikon und 23 Wirkstoffe (Zwiebelextrakt, Coenzym Q10, Arnika, Bisabolol, Sheabutter, Vitamine A und C, Palmitoyltetrapeptid, Palmitoyl-Oligopeptid, Beta-Carotin, Chitosan usw.).

Durch die Wirkung von Wirkstoffen kommt es zu einer Erweichung und Glättung des Narbengewebes, das Aussehen der Narbe verbessert sich und die Kollagenproduktion wird aktiviert. Scar Esthetique ® Creme kann verwendet werden, um Narben nach der Verbrennung, postoperativ und posttraumatisch zu behandeln und Dehnungsstreifen zu beseitigen.

Die Creme wird 3-4 mal täglich mit sanften Massagebewegungen auf die gereinigte und trockene Stelle der Narbe aufgetragen. Die Behandlungsdauer wird individuell festgelegt und kann 3-4 Monate betragen.

Scar Esthetique ® Creme kann für die Behandlung von Erwachsenen verschrieben werden. In seltenen Fällen verursacht das Medikament unerwünschte Reaktionen in Form von Hautausschlägen und Rötungen, die nach der Aufhebung beseitigt werden.

RejuvaSil (Regivasil)

RejuvaSil Gel wird von der amerikanischen Firma ScarHeal in 4, 10, 15 und 30 ml-Tuben hergestellt. Die Zusammensetzung dieses Werkzeugs für Narben umfasst nicht nur Silikon, sondern auch zusätzliche Wirkstoffe: Emu-Öl, Squalen und Vitamin C. Diese Substanzen machen dieses Mittel gegen Narben wirksamer als gewöhnliche Silikongel für Narben.

RejuvaSil Gel wird 2-3 mal täglich mit einer dünnen Schicht auf die gereinigte und getrocknete Narbe aufgetragen, der Narbenbereich wird leicht massiert und vollständig trocknen gelassen. Danach können Sie Sonnenschutzmittel oder Make-up auf die Haut auftragen. Die Dauer der Behandlung beträgt mindestens 2-3 Monate und kann je nach Alter der Narben verlängert werden.

Das Medikament kann Erwachsenen, schwangeren Frauen und stillenden Müttern verabreicht werden. Wenn Sie Nebenreaktionen in Form von Rötung und Hautausschlag bemerken, sollten Sie die Anwendung abbrechen.

Die Auswahl der Salben aus Narben und Narben sollte von einem Dermatologen vorgenommen werden, der alle Indikationen und Kontraindikationen berücksichtigen und die voraussichtliche Wirksamkeit des Arzneimittels bewerten kann.

In einigen Fällen kann eine komplexe Behandlung mit kosmetischen Verfahren und die Verwendung externer Arzneimittel empfohlen werden, um Narbengewebe zu entfernen. Dieser Ansatz zur Behandlung von Narben und Narben wird nicht nur Geld sparen, sondern auch Zeit und unerwünschte Nebenwirkungen des Medikaments verschwenden. Erinnere dich daran und sei gesund!

Welcher Arzt sollte kontaktiert werden?

Wenn eine Person eine Narbe oder Narbe hat, von der sie loswerden möchte, muss zunächst ein Dermatologe kontaktiert werden. Der Arzt wird Ihnen Medikamente empfehlen, die für verschiedene Arten von Narben angezeigt werden. Neben der medikamentösen Behandlung kann das Entfernen der Formation auf der Haut im Kosmetikbüro und in einigen Fällen - durch eine Operation - erfolgen.