Haupt > Mole

Welche Narben und Narbensalbe ist besser und wirksamer?

Salbe für Narben im Gesicht kann man heute in jeder Apotheke finden. Darüber hinaus ist der Bereich nicht auf 1-2 Namen beschränkt, sondern bietet die Möglichkeit, unter Berücksichtigung der Komplexität des kosmetischen Problems die beste Option zu wählen, da die Narben und Narben unterschiedlich sind.

Tiefe Narben, die von einem Trauma oder einer Operation zurückgeblieben sind, erfordern eine Langzeitbehandlung und die Verwendung der wirksamsten Medikamente, während ein Phänomen wie Post-Akne ohne großen Aufwand entfernt werden kann.

Narben- & Narbensalbe - Eigenschaften

Die Zusammensetzung von Medikamenten zur Beseitigung von Narben und Narben ist unterschiedlich, und das Wirkprinzip ist ebenfalls unterschiedlich. Alle sind jedoch so konzipiert, dass sie die Tiefe und Größe der Narbe verringern, die Hautverengung beseitigen und die Oberfläche nivellieren, um die Narbe leichter und weniger wahrnehmbar zu machen.

Die Basis für eine wirksame Salbe aus Narben bilden Wirkstoffe, die die Durchblutung und die Synthese von Kollagenfasern beschleunigen, Silikonkomponenten, die sich jeder Art von Narben anpassen, sowie ein Komplex aus Vitaminen, Spurenelementen oder ätherischen Ölen. Alle Komponenten, aus denen sich die Salbe für Narben und Narben zusammensetzt, können in mehrere Hauptgruppen unterteilt werden:

  • entzündungshemmend - haben eine bakterizide Wirkung und stoppen schnell den Entzündungsprozess im Gewebe;
  • Keratolytikum - entwickelt, um geschädigte Haut zu heilen, ihre Regeneration zu beschleunigen, die Bildung von Narbengewebe zu verhindern;
  • Fibrinolytikum - ihre Wirkung zielt auf die Aktivierung der Produktion von Kollagen und Elastin ab, die für die Bildung gesunder Haut verantwortlich sind;

Die größte Wirkung von Arzneimitteln gegen Drogen kann erzielt werden, wenn sie bei kürzlich geheilten Wunden angewendet werden. Alte und tiefe Narben und nur mit lokalen Mitteln zu beseitigen, ist ziemlich schwierig. In diesem Fall werden zusätzlich kosmetologische Methoden angewendet - Laserpolieren, Elektrophorese oder Phonophorese.

Arten von Narben und Narben

Welche Narben lassen sich besser mit lokalen Mitteln (Salben und Cremes) behandeln? Kosmetologen sagen, dass dies frische, neu gebildete Narben sind, in deren Gewebe Stoffwechselprozesse noch funktionieren. Alle Experten für kosmetische Mängel sind in folgende Gruppen unterteilt:

Normotrophe Narben lassen sich leicht mit lokalen Präparaten behandeln, die sich auf der Hautebene befinden, blasse Töne aufweisen und daher fast nicht wahrnehmbar sind. Erscheint nach leichten Verletzungen oder oberflächlichen Hautschäden.

Atrophische Narben - haben eine schlaffe Struktur, eine rötliche Färbung, befinden sich unter der Haut. Die häufigsten Manifestationen sind Striae und Dehnungsstreifen am Körper nach der Geburt, Narben bleiben nach Entfernung verschiedener Tumoren (Papillome, Warzen) zurück. Problemlos mit Produkten, die Silikonfüllstoffe enthalten, in Kombination mit dem Elektrophoreseverfahren.

Hypertrophe und Keloidnarben. Diese Art von Formationen kommt auf der Haut am deutlichsten zum Ausdruck, da sie sich durch eine hügelige Struktur und einen bläulichen Rotton auszeichnet. Die Berührungsnarben sind dick und leicht schmerzhaft, sie können sich durch ständigen Juckreiz an sich erinnern. Es ist schwierig, solche Defekte zu beseitigen, einige Salben reichen hier nicht aus, eine Reihe von Maßnahmen ist erforderlich - vom Laserpolieren vor der plastischen Chirurgie bis zur Verwendung von Anti-Prick-Präparaten.

Wann wird eine Narbensalbe empfohlen?

Gegenmaßnahmen werden in folgenden Fällen empfohlen:

  • das Vorhandensein atrophischer Narben nach Windpocken, Furunkulose oder Akne (Post-Akne);
  • Dehnungsstreifen am Körper nach einem starken Gewichtsverlust oder Dehnungsstreifen nach der Geburt;
  • kosmetische Mängel in Form von normotrophen, keloidalen oder hypertrophen Narben;
  • posttraumatische Kontraktur von Sehnen mit eingeschränkter Mobilität (einschließlich Dupuytrens Kontraktur);
  • Ankylose des Gelenks durch Arthrose oder Trauma.

Kontraindikationen und Nebenwirkungen

Wie andere Medikamente haben Präparate zur Entfernung von Narben mehrere Kontraindikationen. Sie sollten nicht mit individueller Unverträglichkeit der Komponenten angewendet werden, die zur Behandlung von Wunden verwendet werden, die durch den entzündlichen und eitrigen Prozess nur teilweise oder kompliziert geheilt sind. Es ist verboten, Salben mit absorbierbarer Wirkung in Gegenwart eines Tumors in der Narbe oder in Fällen, in denen sich die Narbe in unmittelbarer Nähe der Schleimhaut der Augen befindet, aufzutragen.

Da Narben und Aknepräparate zur äußerlichen Anwendung bestimmt sind, wirken sie sich praktisch nicht negativ auf den Körper aus. Bei Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile kann es jedoch zu allergischen Hautreaktionen kommen - Juckreiz, Hautrötung, Hautausschlag. Konsultieren Sie daher vor dem Kauf einer Salbe für saugende Narben Ihren Hautarzt oder Kosmetiker, und ermitteln Sie mögliche Kontraindikationen.

Beliebte Narbe & Narbensalbe: Review

Spezialisten auf dem Gebiet der Dermatologie empfehlen ihren Patienten am häufigsten folgende Produkte:

Kontraktubex Gel

Ein wirksames Medikament des deutschen Herstellers, der Firma MerzPharma, soll kleinere Defekte der Haut und der Akne beseitigen. Dies ist die beste Salbe nach Windpocken von Narben, da sie gesunde Hautzellen aktiv regeneriert und regeneriert, das harte Gewebe der Narbe mildert, indem sie das Wachstum von Fibroblasten (Bindegewebszellen) verhindert.

Darüber hinaus verbessert das Medikament die Durchblutung und den Luftaustausch und bietet eine antiseptische, entzündungshemmende und antiallergische Wirkung. Die Wirkstoffe von Kontraktubeks - Extrakt (Extrakt) aus Zwiebeln, Seren, Allantoin und Heparin.

Bei der Behandlung von frischen Narben wird das Gel während 4 Wochen 2 bis 3 Mal pro Tag in den betroffenen Bereich eingerieben. Die Entfernung alter Narben erfordert eine längere Anwendung (von 4 bis 6 Monaten). Um die Wirkung zu verstärken, kann das Gel mit einem Ultraschallverfahren kombiniert oder unter dem Verband aufgetragen werden (nach dem Dämpfen der Haut in heißem Wasser).

Das Gel kann fast uneingeschränkt verwendet werden, auch während der Schwangerschaft und im Kindesalter ist die einzige Kontraindikation die Überempfindlichkeit gegen das Medikament. Der Durchschnittspreis von Kontraktubeksa beträgt 450 Rubel für eine Tube von 20 g.

Dermatiks (Dermatiks Ultra)

Das beste Silikongel des niederländischen Pharmaunternehmens. Es ist eine transparente, viskose Masse ohne Farbe und Geruch, die nach dem Auftragen schnell einen luftdichten Schutzfilm auf der Oberfläche der Narbe bildet. Die Wirkstoffe der Zubereitung sind Siliziumdioxid, Polysiloxane und Vitamin C. Dieses Mittel eignet sich hervorragend zur Entfernung von Narben unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade (frisch und alt).

Das Wirkprinzip von Dermatiks beruht auf der Beseitigung unangenehmer Empfindungen - Juckreiz, Brennen im Bereich der Narbe, Pigmentierung und Rötung. Der Film, den das Gel nach dem Trocknen auf der Oberfläche des beschädigten Bereichs hinterlässt, hilft, Feuchtigkeit zu halten, Narbengewebe zu erweichen und beschleunigt die Resorption der Narbe.

Die Dauer der Behandlung mit täglicher Doppelbehandlung beträgt im Durchschnitt etwa 2 Monate. Es ist eine absolut sichere Salbe für das Absaugen von Narben, die selten Nebenwirkungen hervorruft und bei Kindern und Erwachsenen sowie während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden kann. Der Preis des Medikaments - von 1500 Rubel.

Kelo-Cote

Produkte von US-amerikanischen Herstellern, die in Form von Gel und Spray erhältlich sind. Es wird verwendet, um die Bildung fast aller Arten von Narben zu heilen und zu verhindern. Die Hauptwirkstoffe sind wie alle anderen Silikongele Polysiloxane sowie Silikondioxid.

Die Verwendung des Arzneimittels ermöglicht es Ihnen, die Narbe zu entfernen, da die aktiven Substanzen einen Schutzfilm bilden, der es Ihnen ermöglicht, den Wasserhaushalt aufrecht zu erhalten, die Oberfläche der Narbe zu befeuchten und zu erweichen, die Kollagensynthese zu verbessern, die Zellregeneration zu beschleunigen und den damit verbundenen Juckreiz und die Reizung zu lindern.

Unmittelbar nach dem Auftragen bildet sich auf der Oberfläche des Charms ein Film, der keine Luft durchlässt, wodurch die Haut tagsüber vor äußeren Einflüssen geschützt wird. Silikongel kann sicher überall am Körper verwendet werden, es ist gut verträglich, verursacht keine Reizungen und andere negative Reaktionen.

Das Medikament kann ohne Einschränkungen für Erwachsene und Kinder verwendet werden. In Kombination mit Mikrodermabrasion und Laser Resurfacing ist dies die beste Narbensalbe nach der Operation, die nach Entfernung der Nähte empfohlen wird. Die Kosten dieses Arzneimittels sind jedoch hoch - ein Gel von 15 g kostet ab 2.000 Rubel, ein Gel in einem Gefäß von 60g - ab 8.000 Rubel ein Spray (100 ml) - ab 3.500 Rubel.

Zeraderm (Zeraderm Ultra)

Ein weiterer Vertreter der Gruppe der Silikongele, deren Wirkprinzip darin besteht, einen schützenden, feuchtigkeitshaltenden Film auf der Oberfläche der Narbe zu erzeugen. Die Zusammensetzung des Arzneimittels ist neben den Silikonverbindungen mit Coenzym Q 10, einem Lichtschutzfilter, aktivem Sauerstoff und den Vitaminen K und E angereichert.

Dies ist eine der besten Präparate für Narben und Pickel im Gesicht, da sie vor UV-Licht schützt und dekorative Kosmetik über einem Schutzfilm verwendet.

Das restliche Prinzip des Gels unterscheidet sich fast nicht von anderen Antirreibmitteln auf Silikonbasis. Das Medikament wird Erwachsenen und Kindern unmittelbar nach der Wundheilung verschrieben. Das Gel wird zweimal täglich 2 Wochen und länger aufgetragen.

Die Dauer der Behandlung hängt vom Alter, Zustand und Hauttyp des Patienten, der Struktur der Narbe und anderen individuellen Merkmalen ab. Die Kosten für eine Zeraderm-Tuba (20 g) liegen im Durchschnitt zwischen 500 und 700 Rubel.

Kelofibrase

Creme mit erfrischendem Duft zur Entfernung von Narben der deutschen Firma Sandoz Pharmaceut. Es besteht aus Heparin, Harnstoff und Kampfer, die resorbierbare, analgetische und entzündungshemmende Wirkungen haben. Die Verwendung des Arzneimittels ermöglicht es Ihnen, die Haut im Bereich der Narbe zu glätten und zu glätten, die vergröberten Bereiche zu erweichen und zu befeuchten, die Durchblutung zu verbessern und die Regenerationsprozesse im beschädigten Bereich zu beschleunigen.

Diese Creme wird erfolgreich zur Vorbeugung von Schwangerschaftsstreifen oder durch schnellen Gewichtsverlust eingesetzt. Während des Tragens des Kindes, in der Stillzeit und in der Kindheit ist es jedoch unmöglich, dieses Medikament zu verwenden.

Um frische kosmetische Mängel zu beseitigen, wird die Creme zweimal täglich aufgetragen, bei der Verarbeitung alter Narben wird die Anwendungsvielfalt erhöht und die Kompression mit der Creme über Nacht durchgeführt. Kelofibraz ist auch ziemlich teuer, für eine 50-Gramm-Sahne-Tube müssen Sie 2.500 Rubel zahlen.

Fermencol

Das Gel von heimischen Herstellern wird von der Firma "High Technologies" in Form eines Gels in Röhrchen (20g) und Trockenpulverfläschchen für das Elektrophoreseverfahren hergestellt. Es ist für die Behandlung von Post-Akne sowie frischen oder alten Keloiden und hypertrophen Narben vorgesehen. Die Basis des Medikaments sind Kollagenasen tierischen Ursprungs, die aus Süßwasser- und Meeresorganismen isoliert werden.

Diese innovative Basis liefert den Abbau von Aminosäuren, die die Proteinbasis von Narben und Narben bilden. Darüber hinaus hilft das Medikament bei der Beseitigung von Beschwerden, Juckreiz, wirkt antiseptisch, analgetisch und resorptional.

Die regelmäßige Anwendung des Gels hilft, die Narbe aufzuhellen und zu mildern, ihre Größe zu verringern und die Hautelastizität zu erhöhen.

Das Gel hat sich als hervorragendes Mittel gegen Narben im Gesicht nach Furunkulose oder Akne etabliert. Das Medikament kann praktisch ohne Einschränkungen bei Erwachsenen und Kindern, einer Kontraindikation für die Verwendung atrophischer Narben und der individuellen Empfindlichkeit gegenüber Kollagenase verwendet werden. Die Kosten für das Gel (10 g) betragen durchschnittlich 700 Rubel.

Mederma

Das Gel der deutschen Firma Merz Pharma ist in seiner Zusammensetzung den Mitteln von Contractubex ähnlich, mit Ausnahme von Heparin, das in dieser Zubereitung fehlt. Das Gel wird für die Entfernung frischer Narbenveränderungen empfohlen, deren "Alter" nicht mehr als ein Jahr beträgt - Dehnungsstreifen, atrophische Narben nach Verbrennungen, Peelings oder kosmetische Verfahren zur Entfernung von Tumoren. Bei der Behandlung von Keloid und hypertrophen Narben ist die Wirksamkeit des Arzneimittels nicht zu hoch.

Das Medikament verlangsamt die Bildung von Fibroblasten, beschleunigt die Synthese von Kollagenfasern und die Regeneration von Hautzellen, verbessert die Durchblutung, wirkt antibakteriell und bekämpft effektiv den Entzündungsprozess der Haut.

Die Dauer der Behandlung ist individuell, im Durchschnitt dauert dieser Vorgang 3 bis 6 Monate bei täglicher Anwendung des Gels bis zu 3-mal täglich. Das Medikament hat keine Einschränkungen für die Anwendung bei schwangeren Frauen und Kindern, kann aber in einigen Fällen allergische Reaktionen verursachen. Der Preis des Gels in einer 20-g-Tube beträgt 500 Rubel.

Skagard (flüssige Sahne)

Die Basis des Medikaments ist das Hormon Hydrocortison, Silikon und Vitamin E. Die Creme sollte mit einer speziellen Bürste auf die Narbe aufgetragen werden, sie trocknet schnell und bildet einen Film wie ein Pressverband.

Unter dem Film aktivieren die aktiven Komponenten des Arzneimittels die Produktion von Kollagen und beschleunigen die Resorption der Narbe. Ein großer Vorteil des Medikaments ist, dass nach dem Trocknen des Films darauf Sonnenschutzmittel und dekorative Kosmetik aufgetragen werden können.

Daher wird die Creme zur Entfernung von Narben im Gesicht und anderen exponierten Körperteilen empfohlen. Flüssige Mittel können gegen verschiedene Arten von Narben eingesetzt werden, sowohl zur Behandlung als auch zur Prävention.

Das Medikament ist ziemlich sicher, es kann bei Kindern über 2 Jahren angewendet werden, aber während der Schwangerschaft und Stillzeit ist es besser, die Creme nicht zu verwenden. Die Behandlung kann 1 bis 6 Monate dauern, wobei Skagard zweimal täglich angewendet wird. Preise für das Medikament "Biss" - die Kosten für eine kleine Tube Sahne (15 ml) beträgt etwa 6000 Rubel.

Preiswerte Narbe & Narbensalbe

Die meisten Anti-Drogen-Medikamente sind teuer, aber in Apotheken ist es durchaus möglich, Geld zu einem günstigen Preis zu finden. Unter ihnen sind die beliebtesten:

Sahne Klirvin

Das Medikament entfernt effektiv die Pigmentflecken, die nach der Akne im Gesicht zurückgeblieben sind, und verhindert die Bildung von Dehnungsstreifen nach der Geburt auf der Haut. Der Hauptvorteil des Medikaments - in seiner natürlichen Zusammensetzung, die nur natürliche Inhaltsstoffe enthält.

Indische Creme, die auf der Grundlage der ältesten Lehren des Ayurveda hergestellt wurde, basiert auf Extrakten von lokalen Pflanzen - Aloe Vera, Vaci, Calamus, Basilikum, Neem, Lodkhra. Ihre therapeutische Wirkung wird durch zusätzliche Komponenten - Kurkuma, Bienenwachs, Vitamine und Spurenelemente - verstärkt.

Die Creme glättet und hellt die Haut auf, wirkt entzündungshemmend, antibakteriell und antiseptisch, macht die Narbenstrukturen perfekt weich und befeuchtet sie, verbessert den Tonus und die Elastizität der Epidermis, beschleunigt die Resorption von Narben. Dies ist eines der billigsten Medikamente - es kostet etwas mehr als 100 Rubel.

Salbe Sledotsid

Empfohlen zum Entfernen alter Narben, nach Akne. Das Medikament fördert die aktive Regeneration der Haut, wirkt entzündungshemmend und kann als prophylaktisches Mittel verwendet werden, das die Bildung von Narben verhindert.

Die Salbe sollte zweimal täglich auf die beschädigten Stellen im Gesicht und am Körper aufgetragen werden. Die Dauer der Behandlung ist individuell. Die Kosten des Medikaments - von 100 Rubel für eine Tube von 15 g.

Balsam-Retter

Es wird zur Behandlung von Narben und Narben empfohlen, die sich nach Verletzungen und Verbrennungen bilden. Dies ist ein natürliches, sicheres Mittel auf der Basis von Ölen (Olivenöl, Terpentin, Sanddorn), Ringelblumenextrakt, Bienenwachs und Vitaminen A und E. Der Wirkstoffkomplex bewirkt eine ausgeprägte entzündungshemmende und auflösende Wirkung und hilft, frische Narben und Narben zu beseitigen.

Balsam sollte mit einer dicken Schicht unter dem Verband auf die betroffene Stelle aufgetragen werden. Die Wirkstoffe dringen in die tiefen Schichten der Epidermis ein, lindern Reizungen, Juckreiz und Schwellungen, beschleunigen die Regenerationsprozesse und glätten die Narben. Die durchschnittlichen Kosten des Medikaments - von 120 Rubel pro Tube (30g).

Anwendungsberichte

Überprüfungsnummer 1

Vor einigen Monaten entfernte ich die Papillome auf meiner Brust. Nach ihnen gab es kleine Narben, die nicht sehr ästhetisch ansprechend aussahen.

Die Kosmetikerin hat mir empfohlen, Kontraktubex-Gel zu verwenden. Ich habe es vor zwei Monaten angefangen und in dieser Zeit sind positive Ergebnisse spürbar geworden. Die Haut ist abgeflacht, die Narben sind blass geworden und fast unmerklich geworden. Der Arzt sagte, dass, wenn Sie dieses Werkzeug für weitere zwei Monate verwenden, keine Spur vorhanden ist. Ich werde die Behandlung also fortsetzen, zumal das Mittel absolut gesundheitlich unbedenklich ist und keine Nebenwirkungen hervorruft.

Nach der Geburt traten hässliche Dehnungsstreifen auf meinem Bauch auf. Dies wurde zu einem echten Problem, als die Komplexe auftauchten und ich mich weigerte, zum Strand oder zum Pool zu gehen. Ich beschloss, die Striemen mit allen Mitteln zu beseitigen und wandte mich an eine Kosmetikerin, und er riet mir ein deutsches Medikament, Kelofibrase, basierend auf Silikonen. Das Tool ist ziemlich teuer, aber ich kann es mir leisten. Gleichzeitig mit der Verwendung des Gels ging ich zu Phonophoresesitzungen zur Kosmetikerin. Infolgedessen wurden die Dehnungsstreifen in einem Monat fast nicht wahrnehmbar. Jetzt gehe ich nicht zu Hardwareprozeduren und verwende nur Gel. Das Ergebnis ist einfach unglaublich!

Review Nummer 3

Letztes Jahr hatte ich einen Unfall, verletzt meine Hand. Darin lag eine hässliche Narbe. Natürlich schmücken Narben einen Mann, aber ich wollte ihn loswerden.

Ein Freund empfahl Kelokout-Spray, es wurde speziell zur Entfernung von Narben nach einer Operation entwickelt. Das Medikament ist teuer, aber die Wirkung seiner Verwendung ist. Natürlich blieben die Narben, aber sie wurden viel weniger wahrnehmbar, und das Unbehagen - Juckreiz, Irritation und Rötung - verschwand.

Pharmazeutische Salben für Narben und traditionelle Medizin

Narben und Narben sind oft die Ursache für einen Schönheitsfehler. Wenn sie ständig von ihrer Kleidung oder direktem Sonnenlicht irritiert werden, besteht die Möglichkeit einer chronischen Verletzung des Narbengewebes, die unter ungünstigen Bedingungen sogar zu einer Degeneration in einem malignen Tumor führen kann.

In einigen Fällen behindern grobe Narben die Bewegung beispielsweise im Pinsel. Daher versuchen die Patienten, das wirksamste Mittel gegen Narben und Narben zu finden, das der Haut ein gesundes Aussehen verleiht. Ist es möglich?

Die Ärzte teilen die Narben in normotrophe und atrophische, hypertrophe und keloidale. Die Unterschiede zwischen diesen Arten hängen mit der Schwere der Vermehrung des Bindegewebes, seiner „Rauheit“, der Steifheit und dem Zustand der umgebenden Haut zusammen. Das Beste von allem ist, dass Kosmetika bei normotrophen Narben helfen, aber grobe Keloide sind für therapeutische Wirkungen nicht geeignet und können nur mit Hilfe von Operationen oder Hardwarekosmetik entfernt werden.

Je weniger Zeit vergangen ist, bis die Wunde verheilt ist, desto besser hilft jede Narbensalbe. Daher sollte die Vorbeugung ihres Aussehens unmittelbar nach dem Beginn der Erholung der Haut beginnen.

Wann helfen kosmetische Produkte?

Vor dem unabhängigen Einsatz jeglicher Mittel müssen Sie Ihren Arzt konsultieren und eine genaue Diagnose darüber erstellen, welche Art von Narbe der Patient hat. In folgenden Situationen kann eine Salbe, ein Gel oder eine Creme verabreicht werden:

  • nach jeder Operation, um die Bildung einer rauen Narbe zu verhindern;
  • kosmetischer Defekt, verursacht durch eine normotrophe Narbe;
  • atrophische Narbe nach Windpocken, Furunkulose oder tiefer Akne (Postakne);
  • Dehnungsstreifen am Bauch oder an der Brust, die nach der Geburt oder einer starken Abnahme des Körpergewichts auftreten;
  • hypertrophe und keloidale Narbe;
  • behinderte Beweglichkeit (Kontraktur) der Sehne nach einer Verletzung, wie z. B. einem Knöchel;
  • Ankylose des Gelenks, dh seine Steifheit infolge einer Verletzung oder Arthrose;
  • Dupuytrens Kontraktur ist eine Läsion des Bandapparates der Hand, häufig eine Berufskrankheit.

Wenn es nicht notwendig ist, Narbenvorbereitungen zu verwenden

Bevor Sie ein Mittel gegen Narben verwenden, sollten Sie einen Hautarzt oder Kosmetiker konsultieren. Ihre Struktur enthält oft recht aggressive chemische Komponenten, die möglicherweise Kontraindikationen haben.

Die lokale Behandlung mit Salben und Cremes gegen Narben ist kontraindiziert bei:

  • Komponentenunverträglichkeit, die sich nach Anwendung des Produkts in Rötung, Juckreiz, Hautausschlag oder anderen unangenehmen Empfindungen äußert;
  • offene Wunden im betroffenen Bereich oder unvollständige Abheilung des Gewebes nach Verletzung, Operation;
  • bösartiger Hauttumor im Narbenbereich;
  • eitriger Prozess auf der Haut bei der Anwendung;
  • allergische Reaktion auf der Haut, unabhängig von ihrer Ursache;
  • Narbenveränderungen im Augenlidbereich;
  • gleichzeitige topische Anwendung anderer Arzneimittel, da diese mit den Salbenbestandteilen interagieren können.

Wenn Sie solche Medikamente während der Schwangerschaft oder während der Stillzeit verwenden, müssen Sie die Anweisungen für das Medikament sorgfältig studieren - ob es in dieser Zeit zulässig ist.

Viele Medikamente dringen nicht in das Blut ein und wirken nicht auf die inneren Organe. Zu den Nebenwirkungen nach ihrer Anwendung gehören daher Hautreaktionen am Ort der Anwendung:

  • brennendes Gefühl;
  • Blasenbildung und Blasenbildung (Nesselsucht);
  • Juckreiz;
  • Rötung, Reizung.

In den meisten Fällen treten solche Phänomene auf, wenn die Gebrauchsanweisung oder die Intoleranz nicht eingehalten werden. Wenn diese Symptome auftreten, sollten Sie das Produkt nicht weiter verwenden, einen Dermatologen konsultieren (es ist besser, die Packung mitzunehmen) und das Arzneimittel durch ein anderes zu ersetzen. Zur Selbsthilfe können Sie versuchen, ein dem Patienten bekanntes Antiallergikum (z. B. Claritin) einzunehmen. Bei Atemnot, Schlucken und Schwellung des Halses sollten Sie sofort einen Krankenwagen rufen. Eine solche allergische Reaktion kann das Leben des Patienten gefährden.

Was hilft bei Narben?

In diesem Abschnitt geben wir einen Überblick über die in solchen Fällen am häufigsten verwendeten Medikamente. Eine vergleichende Bewertung ihrer Wirksamkeit wurde nicht durchgeführt, viele Dermatologen verschreiben diese Arzneimittel jedoch auf der Grundlage der Erfahrungen mit der Anwendung.

Gel Kontraktubeks

Produziert von der deutschen Firma "MerzPharma". Verpackte Droge in Tuben von 10, 20 und 50 Gramm. Es hat eine hellbraune Farbe und einen neutralen Geruch. Es enthält folgende Substanzen:

  • Heparinnatrium;
  • Allantoin;
  • pflanzliches Derivat - Zwiebelextrakt Ceray.

Die therapeutische Wirkung von Kontraktubeks:

  • Erweichen und Entfernen der verhornten Hautschicht;
  • erhöhtes Wachstum normaler Hautzellen;
  • Verbesserung der Blutversorgung und Gewebehydratation;
  • Erweichung der Narbe;
  • Hemmung der Bildung neuer Cicatricialzellen (Fibroblasten);
  • Unterdrückung von Entzündungen und allergischen Reaktionen im betroffenen Bereich.

Gel aus Narben und Narben Kontraktubeks nach vollständiger Wundheilung zur Verhinderung der Narbenbildung ernannt. Es wird für einen Monat bis zu dreimal täglich mit leichten Massagebewegungen angewendet. Bei einer alten Narbe wird das Medikament bis zu sechs Monaten verwendet. In diesem Fall wird der letzte Auftrag vor dem Zubettgehen durchgeführt und eine luftdichte Bandage (zum Beispiel eine Schicht aus Polyethylen) aufgebracht. Um die Wirkung der Behandlung zu verbessern, ist es sinnvoll, das Dämpfen der Narbe und die Physiotherapie zu ergänzen.

Während der Behandlung ist es erforderlich, zu vermeiden, dass die betroffene Haut den Sonnenstrahlen, Kälte und intensivem Reiben ausgesetzt wird. Arzneimittel bei Kindern und Erwachsenen, auch während der Schwangerschaft und Stillzeit. Gegenanzeigen - nur Unverträglichkeit gegen das Medikament.

Verwendung von Kontraktubex-Gel zur Verhinderung der Narbenbildung

Gel Mederma

Hergestellt von der Firma "MerzPharma" in Tuben à 20 g. Es besteht aus Allantoin und einem Extrakt aus Zwiebeln Ceray. Aktionsgel Mederma:

  • Stimulation der Bildung normaler Hautzellen;
  • Resorption von Narbengewebe;
  • Hydratation des Gewebes;
  • Verbesserung der Durchblutung und Auflösung von Blutgerinnseln;
  • Kampf gegen Entzündungen und Infektionen.

Indikationen zur Verwendung:

  • vor weniger als einem Jahr gebildete Narben (Dehnungsstreifen, Akne, Narben nach Entfernung von Tätowierungen und Hauttumoren);
  • Verbrennungsfolgen und erfolglose kosmetische Eingriffe (Peelings).

Tragen Sie das Medikament mehrmals am Tag auf und reiben Sie es leicht ein, bis es vollständig absorbiert ist. Der Kurs kann bis zu sechs Monate und länger dauern. Das Produkt ist sicher für schwangere, stillende Frauen. Für Kinder gibt es ein weicheres Gel, aber in Russland ist es noch nicht erhältlich.

Kelofibrase-Narbencreme

Produziert von der deutschen Firma Sandoz Pharmaceut in Tuben von 25 und 50 g. Es zieht gut ein, spendet Narbengewebe und hat ein angenehmes Aroma. Es enthält Kampfer, Heparin-Natrium und Harnstoff. Die Wirkung des Arzneimittels ist den oben beschriebenen Mitteln ähnlich: Erweichen der Haut, Beschleunigen der Bildung normaler Zellen, Wiederherstellen des Blutkreislaufs, Narbenresorption. Darüber hinaus bekämpft es Entzündungen und wirkt analgetisch. Sie können mit Kelofibrazoy Kompressen herstellen. Es dient zur Vorbeugung von Narben, zum Beispiel die Haut strecken und gleichzeitig das Gewicht reduzieren. Es sollte jedoch nicht bei Kindern unter einem Jahr sowie während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden.

Gel Fermencol

Fermencol-Gel wird in Russland hergestellt und wird auch als Pulver zur Herstellung von Elektrophoreselösungen vermarktet. Ein Merkmal des Arzneimittels ist seine Zusammensetzung: Es ist eine Kombination von Enzymen, die aus den Verdauungsorganen von Krabben und anderen Meerestieren stammen. Daher ist das Medikament in der Lage, Aminosäuren abzubauen, die die Proteinbasis des Pansens bilden. Es ist für keloidale und hypertophische Formationen angezeigt, wirkt gegen Juckreiz und Analgetika und macht Narben weniger bemerkbar. Das Gel wird einen Monat lang zweimal täglich auf die Haut aufgetragen, es wird nicht gerieben, aber das Produkt trocknet aus. Das Medikament kann nicht für atrophische Narben verwendet werden.

Silikongele und Narbencremes

Zeraderm und Zeraderm Ultra

Es wird in Holland von der Firma Rofil Medical Esthetics hergestellt, verpackt in 15 g-Tuben und bildet nach dem Auftragen des Gels einen undurchlässigen Silikonfilm auf der Haut. Es trägt zum schnellen Verschwinden von Narbengewebe bei. Zeraderm Gel enthält nur Silikon und Zeraderm Ultra wird mit Coenzym Q10, einem SPF15-Filter, der die Haut vor UV-Strahlung schützt, sowie den Vitaminen E, K, ergänzt.

Aktionsgel Linie Zeraderm:

  • Erstellen eines luftdichten Films, der Feuchtigkeit speichert, Narben mildert und den Stoffwechsel erhöht;
  • Bekämpfung von Entzündungen;
  • Unterdrückung der Verbrennung, Juckreiz im Bereich der Narbe;
  • Hautzellenerneuerung;
  • Beseitigung der Rötung;
  • Schutz vor schädlichen ultravioletten Strahlen.

Zieraderm-Gele können unmittelbar nach der Wundheilung zweimal täglich mit einem Verlauf von bis zu mehreren Monaten aufgetragen werden. Sie werden sowohl Kindern als auch Erwachsenen gezeigt, einschließlich schwangerer und stillender Mütter.

Detramix und Detramix Ultra

Niederländische Hersteller stellen auch andere Silikongele her, beispielsweise Detramix und Detramix Ultra. Sie haben eine ähnliche Wirkung. Der Vorteil dieser Medikamente ist eine sehr schnelle Aufnahme in die Oberfläche der Narbe.

Kelo-Kot

Die gleiche Wirkung haben die amerikanischen Drogen - Kelo-Kot-Gel und Spray. Der Unterschied dieser Linie ist genau die Aerosolform, die es erlaubt, die Substanz nicht aufzutragen, sondern auf den Narbenbereich zu sprühen.

Scargard Liquid Cream

Es besteht aus Silikon, einem entzündungshemmenden Bestandteil von Hydrocortison und Vitamin E. Es wird mit einem Pinsel auf die betroffene Stelle aufgetragen, nach dem Trocknen bildet sich ein Anschein. Darüber können Sie ein Sonnenschutzmittel auftragen oder sogar Make-up verwenden. Das Gerät wird nicht für Kinder unter 2 Jahren empfohlen, die schwanger sind und stillen.

Creme Narbe Ästhetik

Vom amerikanischen Hersteller als Mittel zur Wiederherstellung der Haut positioniert. Es enthält Silikon und eine große Anzahl natürlicher Substanzen - Extrakte aus Zwiebeln und Arnika, Chitosan, Beta-Carotin, Sheabutter und anderen. Diese Creme wird nach Verbrennungen, Verletzungen, Operationen und bei Schwangerschaftsstreifen bei Erwachsenen angewendet.

Gel regivasil

Geeignet zum Entfernen von Narben im Gesicht und am Körper. Neben Silikon enthält es Emu-Öl, Vitamin C und Squalen. Es wird angenommen, dass dieses Werkzeug wirksamer ist als herkömmliche Silikongele.

Welche kosmetischen Verfahren helfen, Narben zu entfernen, Medikamente wirken nicht?

Traditionelle Medizin

Die Verwendung von Volksmitteln gegen Narben und Narben im Gesicht und Körper ist als Alternative zu teuren pharmazeutischen Präparaten nicht weniger beliebt. Ihre Wirksamkeit kann jedoch erheblich geringer sein.

Sanddornöl

Sanddornöl wird verwendet, um die Haut weicher zu machen und die Bildung von gesundem Gewebe zu beschleunigen. Der Extrakt aus den Samen dieser Pflanze enthält Fettsäuren, viele Vitamine und Spurenelemente. Ziemlich gut, es hilft, alte Narben loszuwerden oder zumindest ihre äußeren Manifestationen zu reduzieren. Das Öl befeuchtet die Haut, ihre biologisch aktiven Komponenten verbessern die Durchblutung und Ernährung des Gewebes und bewirken das Wachstum neuer Hautzellen. Das Tool kämpft gegen Mikroorganismen, die Entzündungen verursachen können. Sanddornöl wird normalerweise unter einem Verband aufgetragen, der täglich gewechselt wird. Es muss beachtet werden, dass dieses Mittel Hautreizungen und allergische Reaktionen verursachen kann.

Ätherische Öle

Ätherische Öle, die aus einer Vielzahl von Pflanzen, die reich an pflanzlichen Säuren und Spurenelementen sind, gewonnen werden, tragen zur Verringerung der Schwere der Narbe bei. Insbesondere die Verwendung von Kompressen mit Kampferöl für einen Monat trägt dazu bei, die nach Akne und Furunkeln verbleibenden Narben zu entfernen.

Rosmarinöl beschleunigt die Erholung gesunder Haut. Für eine Kompresse wird es einer Tonmaske hinzugefügt und 15 Minuten lang aufgetragen. Der Kurs reicht von 10 Tagen bis zu einem Monat. Kakao-, Mandel- und Rizinusöle werden mit Erfolg eingesetzt. Es muss beachtet werden, dass diese Fonds dermatologische Tests nicht bestanden haben, sodass sie den Zustand verschlechtern können. Bei allen Anzeichen sollte deren Verwendung abgesetzt werden und ein Dermatologe konsultiert werden.

Hilft dabei, alte Formationen und Öl von Narben und Narben des Teebaums zu reduzieren. Dies ist eine konzentrierte Substanz, daher ist es möglich, die Haut nur nach einer vorläufigen Verdünnung von 1 Teil der Substanz in 3 Teilen Wasser damit zu schmieren. Selbst wenn eine solche Verdünnung im Bereich der Narbe zu Verbrennungen und Beschwerden führt, ist es besser, kein Teebaumöl zu verwenden.

Badyaga

Wie wird Badyaga zur Korrektur von Narben und Narben eingesetzt? Da es sich um einen fein gehackten Schwamm mit vielen winzigen scharfen Partikeln handelt, beruht seine Wirkung auf der mechanischen Entfernung der oberen Hautschicht. Normalerweise wird es als Alternative zu einem tiefen Peeling verwendet, mit Wasser verdünnt und einige Minuten auf das Gesicht aufgetragen. Dieses Werkzeug eignet sich zur Bekämpfung von Pigmentflecken nach Akne sowie zur normalen Nivellierung der Haut und zur Verbesserung des Hautbildes.

Apfelessig

Apfelessig hat einen ähnlichen Effekt wie das Säureschälen. Mit ihm können Sie die Schwere von Narben nach Akne im Gesicht reduzieren. Mischen Sie 1 Teil Essig (Hinweis, keine Essig-Essenz!) Und 3 Teile Wasser, befeuchten Sie eine saubere Gaze-Serviette oder ein Taschentuch in der Mischung und tragen Sie sie 10 Minuten lang für 2 Minuten auf Ihr Gesicht auf. Um zu vermeiden, dass die Lösung in die Augen gerät, sollte die empfindliche Haut um die Augen mit einer Schutzcreme geschmiert werden. Wenn die Komposition immer noch klemmt, können Sie sie auf ein normales Wattepad legen und den betroffenen Bereich zweimal täglich abwischen.

Salicylsäure

Salicylsäure wirkt ziemlich aggressiv. Es wird in einer Konzentration von nicht mehr als 10% verwendet, kann Hautreizungen verursachen und die Narbenbildung verschlechtern. Daher wird die Verwendung der Haut ohne vorherige Absprache mit einem Arzt, der den individuellen Zustand der Haut beurteilt, nicht empfohlen.

Alle Hausmittel werden in der Regel "auf eigenes Risiko" angewendet. Die beste Wahl wären dieselben Arzneimittel, die wiederholt getestet wurden und über alle erforderlichen Zertifikate verfügen. Aufgrund der Ineffektivität einer konservativen Behandlung können kosmetische Verfahren (z. B. Laserpolieren) oder chirurgische Eingriffe (bei groben Keloidnarben und Kontrakturen) die Narbe entfernen.

Keloidnarbensalbe

Diese Salbe ist die Dosierungsform, durch die Sie Hautdefekte, einschließlich Keloidnarben, schnell und effektiv beseitigen können.

In der modernen Medizin finden Sie viele verschiedene Werkzeuge, mit denen Menschen hässliche Narben oder Narben loswerden können. Natürlich kann kein Medikament garantieren, dass sie vollständig durchgehen, aber es ist durchaus möglich, sie weniger sichtbar zu machen. Heute gibt es viele Salben, die der Narbe helfen, sich schnell aufzulösen. Damit die Salbe wirksam ist, muss sie den Wirkstoff Allantoin enthalten. Es hilft, Feuchtigkeit in der geschädigten Haut länger zu halten.

Ärzte bieten heutzutage viele beliebte Methoden an, mit deren Hilfe sich die Narbe schneller auflösen kann (Laserverfahren, tiefes Hautpeeling), sie befinden sich jedoch alle in speziellen Räumen und sind recht teuer. Salben sind eine populärere Technik, da sie auch zu Hause angewendet werden können. Zu den beliebtesten absorbierbaren Salben gehören: Kontraktubeks, Klirvin, Dermatiks, Kelofibraza, Zeraderm Ultra.

ATH-Code

Indikationen zur Verwendung von Keloidsalbe

Bevor Sie sich für ein geeignetes Medikament entscheiden, müssen Sie darauf achten, welche Arten von Narben und Narben es gibt. Immerhin hängt dies von der Wirksamkeit eines bestimmten Tools ab:

  1. Normotrophe - gelten als Standardreaktion des menschlichen Körpers auf die Verletzung. Diese Narben befinden sich auf einer Ebene mit gesunder Haut und werden mit der Zeit fast unmerklich.
  2. Hypertrop - befindet sich am Wundrand und ragt etwas über die gesunde Haut hinaus. Sie können auftreten, wenn eine Infektion die Wunde getroffen hat.
  3. Keloide sind wie Tumore geformt, die im Bindegewebe wachsen. Beim Anfassen fest angezogen und überragen Sie die Haut immer sehr stark.
  4. Atrophisch verdünntes Gewebe, das gleichsam in die Wunde einsinkt. In dünnen Falten gehen.

Formular freigeben

Bis heute gibt es in Apotheken eine Vielzahl von Salben mit Keloidnarben. Welche davon in Ihrem speziellen Fall am effektivsten ist, kann nur ein Fachmann bestimmen. Folgende Medikamente gelten jedoch als die beliebtesten Medikamente:

  1. Salbe Kontraktubeks.
  2. Heparin-Salbe
  3. Dermatika
  4. Salbe Klirvin.
  5. Wischnewskij Salbe.
  6. Methyluracil-Salbe.
  7. Zinksalbe
  8. Tetracyclinsalbe.
  9. Solcoseryl-Salbe.
  10. Chinesische Salbe
  11. Salbe Rettungsschwimmer.
  12. Hydrocortison-Salbe.
  13. Salicylsalbe.
  14. Actovegin-Salbe.

Salbe Kontraktubeks

Ein beliebtes Mittel, das zur Behandlung von Narben und Narben verwendet wird, insbesondere vom Keloidtyp mit proteolytischer Wirkung, die nicht auf dem Zwiebelextrakt (in flüssiger Form), Allantoin, Heparin-Natrium basiert.

Die Salbe wird mit der Berechnung von 0,5 cm Wirkstoff pro 25 cm² Haut verbraucht. Es wird empfohlen, es zwei- bis dreimal bei 24 Stunden anzuwenden und die Salbe mit leichten Massagebewegungen in die Keloidnarbe zu reiben. Frische Narben werden etwa vier Wochen behandelt.

Wenn die Keloidnarbe alt ist und bereits eine dichte Oberfläche hat, ist es am besten, die Salbe unter dem Verband aufzutragen. In diesem Fall kann die Therapie bis zu sechs Monate dauern. Wird nicht für die Granulierung angewendet. Patienten mit einer Unverträglichkeit der Bestandteile der Salbe dürfen nicht verwendet werden. In seltenen Fällen klagen Patienten über allergische Reaktionen, die nach der Verwendung des Arzneimittels auftreten.

Heparin-Salbe

Medikament mit antithrombotischer Wirkung. Das Medikament enthält die folgenden Wirkstoffe: Benzylnicotinat, Heparin-Natrium, Benzocain. Das allmählich im Körper freigesetzte Heparin-Natrium beginnt langsam auf den Entzündungsprozess einzuwirken. Löst alte Blutgerinnsel auf und lässt keine neuen erscheinen.

Es wird empfohlen, die Salbe nur in einer geringen Menge (2 cm) auf die Oberfläche der Wunde oder Narbe aufzutragen (wenn die geschädigte Haut nicht mehr als 5 cm beträgt). Vorsichtig einreiben. Verwenden Sie zwei oder drei Mal innerhalb von 24 Stunden, bis der Patient einen positiven Effekt sieht.

Patienten mit ulzerativen und nekrotischen Prozessen in Geweben, Hautverletzungen, Unverträglichkeit der Bestandteile des Arzneimittels dürfen nicht verwendet werden. In seltenen Fällen stellten die Patienten fest, dass die Verwendung von Salben zu Hyperämie der Haut sowie zu Allergien führt.

Dermatika

Silikongel ist eine transparente Farbe, die nach dem Auftragen schnell auf der Haut austrocknet. Das Medikament enthält solche Wirkstoffe: verschiedene Verbindungen auf Siliciumbasis, ein Gemisch aus polymeren Organosiliciumverbindungen, Siliciumdioxid. Aufgrund der Tatsache, dass Dermatiks die Haut gleichmäßig befeuchtet, nehmen die Narben und die Narben darauf allmählich ab.

Mit diesem Medikament können Sie sogar keloidale Narben loswerden, die über die Haut ragen und Juckreiz oder Brennen lindern. Pigmentierung auf der Haut reduzieren. Nicht bei offenen und nicht verheilten Wunden anwenden.

Wenn Dermatiks auf die Haut der Augenlider aufgetragen werden muss, muss dies sehr sorgfältig erfolgen, damit das Gel nicht in die Augen gelangt. Verwenden Sie, um eine dünne Schicht des Arzneimittels aufzutragen. In 24 Stunden zweimal auftragen. Vor dem Gebrauch sollte die Haut mit Seife gereinigt und trocken abgewischt werden. Es wird empfohlen, die Behandlung bis zu zwei Monaten fortzusetzen. Falls erforderlich, kann die Dauer vom behandelnden Arzt angepasst werden.

Bei Patienten mit nicht verheilten Wunden ist eine Intoleranz gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels zur Anwendung verboten. Nicht bei anderen dermatologischen Produkten anwenden. Manchmal kann es zu Allergien führen (Juckreiz, Rötung, Reizung).

Salbe Klirvin

Populäres ayurvedisches Heilmittel auf natürlicher Basis. Das Arzneimittel enthält solche Wirkstoffe: Lodhra und Vachcha, Tulsi und Manjista, Bienenwachs, Aloe Vera, Sesamöl, Yashada Bhasma und Tancan Bhasma. Dank dieser Zusammensetzung hilft die Salbe dabei, Narben und Narben auf der Haut zu entfernen, den Zellerneuerungsprozess und das Atmungssystem zu verbessern. Es kann zur Behandlung von Schwangerschaftsstreifen verwendet werden.

Bewerben Sie sich zweimal täglich. Um die Wirkung zu verbessern, wird sie am besten vor dem Zubettgehen angewendet. Reiben Sie die Salbe gründlich auf die Haut ein, bis sie vollständig absorbiert ist. Die Dauer der Behandlung hängt vom Alter des Patienten sowie vom Zustand der Keloidnarbe ab. Die ersten wirksamen Ergebnisse zeigen sich jedoch in der Regel bereits in der vierten Woche nach Nutzungsbeginn.

Es hat keine Nebenwirkungen, da es ein völlig natürliches Heilmittel ist. Patienten mit einer Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels dürfen nicht verwendet werden.

Wischnewskij Salbe

Vielleicht das beliebteste Antiseptikum, das in der Erste-Hilfe-Ausrüstung der jeweiligen Person zu finden ist. Das Medikament enthält die folgenden Wirkstoffe: Xeroform, Teer und Rizinusöl.

Meistens wird diese Salbe gegen Erfrierungen verwendet und wirkt sich auf die betroffene Haut aus. Dies vermeidet das Auftreten einer Keloidnarbe. Salbe Vishnevsky bewältigt trotz ihres unangenehmen Geruchs Entzündungen und ist auch in der Chirurgie unverzichtbar. Dies lässt sich durch seine völlige Unbedenklichkeit erklären.

Für die Behandlung von Keloidnarben empfiehlt der behandelnde Arzt die Dosierung der Vishnevsky-Salbe, da diese nicht nur von der Schwere der Verletzung, sondern auch vom Alter des Patienten abhängt. Patienten mit einer Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels dürfen nicht verwendet werden. Aufgrund seiner natürlichen Zusammensetzung verursacht es keine Beschwerden oder Symptome.

Methyluracil-Salbe

Ein Arzneimittel zur Behandlung von schlecht heilenden Wunden, Photodermit sowie zur Verringerung von Narben und Narben. Das Medikament ist der Wirkstoff Methyluracil. Das Medikament enthält auch Vaseline und Lanolin. Dank dieses Tools verbessert es den Regenerationsprozess der Haut, wirkt katabolisch und anabol.

Die Salbe wird nur in geringer Menge (1-2 cm) auf die betroffenen Haut- oder Keloidnarben aufgetragen. Einmal in 24 Stunden anwenden (falls erforderlich, mehr, aber Sie müssen sich mit Ihrem Arzt beraten) 15 bis 30 Tage lang.

Patienten mit übermäßiger Körnung, die Unverträglichkeit der Bestandteile des Arzneimittels zur Verwendung dieser Salbe ist verboten. Die Verwendung des Produkts kann Kopfschmerzen, Allergien, Verbrennungen an der Applikationsstelle und Schwindel verursachen.

Zinksalbe

Ein beliebtes Medikament, das eine antivirale, entzündungshemmende und wundheilende Wirkung hat. Das Medikament enthält den Wirkstoff Zinkoxid. Das Medikament enthält auch Vaseline. Dank dieser Zusammensetzung erweicht und schützt das Gerät die Haut, desinfiziert Wunden und reduziert Keloide.

Es wird empfohlen, die Salbe nur innerhalb von 24 Stunden zwei- bis dreimal auf Narben oder Wunden aufzutragen. Verwenden Sie eine kleine Menge (1-2 cm) des Arzneimittels. Die Anwendungshäufigkeit kann vom behandelnden Arzt geändert werden. Lange etabliert sich auch ein Spezialist.

Bei Patienten mit einer Unverträglichkeit der Bestandteile des Arzneimittels, bei entzündlichen oder eitrigen Erkrankungen ist die Verwendung von Zinksalbe verboten. In einigen Fällen kann die Anwendung Hyperämie der Haut, Allergien und Juckreiz verursachen.

Tetracyclinsalbe

Medizinische antibakterielle Salbe, die äußerlich angewendet wird. Es ist wirksam gegen viele Pathogene (Staphylococcus spp., Streptococcus spp., Haemophilus influenzae, Bacillus anthracis, Listeria spp., Neisseria gonorrhoeae, Escherichia coli, Bordetella pertussis, Klebsiella spp., Shigella spp., Salmonella spp., Chlamydia spp., Rickettsia spp., Treponema spp., Mycoplasma spp.). Wenn in die Wunde injiziert, hemmt das Wachstum und die Reproduktion von Bakterien. Das Medikament enthält den Wirkstoff Tetracyclin.

Es wird empfohlen, nicht nur auf der beschädigten Oberfläche aufzutragen, sondern auch etwas von der angrenzenden gesunden Haut einzufangen. Dies wird dazu beitragen, eine Vergrößerung der Läsionsfläche zu verhindern. Kann unter dem Verband verwendet werden. Die Therapiedauer und die Dosierung des vom behandelnden Arzt verschriebenen Arzneimittels.

Patienten mit einer Unverträglichkeit gegen Tetracyclin, mykotische Hautveränderungen, dürfen nicht verwendet werden. Nicht für Kinder unter elf Jahren empfohlen. Manchmal klagen Patienten, dass die Salbe Photosensibilität, Allergien, Hautrötungen und Juckreiz am Ort der Anwendung verursacht.

Solcoseryl-Salbe

Medikament zur Verbesserung der Regeneration und des Trophismus von Geweben auf der Basis von deproteiniertem Disalizat, das aus Kälberblut gewonnen wird. Dadurch kann das Medikament den Transport von Glukose und Sauerstoff in die Körperzellen verbessern, die Regeneration des Gewebes aktivieren und die Keloidnarben reduzieren.

Vor dem Auftragen der Salbe wird empfohlen, die Haut gut zu reinigen und mit einem Handtuch zu trocknen. In einer kleinen Menge (1-2 cm des Arzneimittels) ein- oder zweimal innerhalb von 24 Stunden auftragen. Bei Bedarf können Bandagen verwendet werden. Die Behandlungsdauer wird von einem Spezialisten festgelegt.

Bei Patienten mit einer Unverträglichkeit der Bestandteile des Arzneimittels sowie bei einer Neigung zu allergischen Reaktionen wird die Verwendung des Arzneimittels nicht empfohlen. Für die Behandlung schwangerer Frauen ist eine ständige ärztliche Überwachung erforderlich. Kann regionale Dermatitis, Allergien, Brennen verursachen.

Chinesische Salbe

Ein Medikament, das zur Behandlung von Keloid und hypertrophen Narben bestimmt ist. Das Medikament enthält die folgenden Wirkstoffe: Gecko-Extrakt, medizinischer Blutegelextrakt, Kollagen, Hyalouransäure.

Tragen Sie eine kleine Menge des Arzneimittels (1-2 cm) auf den betroffenen Bereich (Narbe) auf und lassen Sie es drei bis vier Minuten auf der Haut. Dann wird die Salbe von der Haut abgewaschen. Es wird empfohlen, die Narbe innerhalb von 24 Stunden zwei- oder dreimal zu schmieren.

Patienten mit einer Unverträglichkeit der Bestandteile des Arzneimittels werden nicht empfohlen. Kann in einigen Fällen allergische Reaktionen verursachen.

Salbe Retter

Hochwirksames Produkt, das zur Behandlung verschiedener Hautverletzungen sowie zur Verbesserung des Hautbildes aufgrund der Verringerung von Narben verwendet wird. Das Arzneimittel enthält nur natürliche Wirkstoffe: Vitamin E, Propolis, Sanddornöl, Bienenwachs, Milchlipide, ätherische Lavendelöle, Teebaum und Rosmarin sowie Terpentinöl.

Aufgrund seiner Zusammensetzung hilft das Gerät, die schützende Struktur von Gewebe, das beschädigt wurde, schnell wiederherzustellen. Das Medikament heilt effektiv Wunden und verhindert das Auftreten von Keloidnarben.

Die Dosierung der Salbe ist streng individuell. Um die Keloidnarben zu reduzieren, kann nur ein Arzt dem Patienten einen Therapieverlauf und seine Dauer empfehlen. Patienten mit einer Intoleranz gegenüber den Komponenten des Werkzeugs dürfen das Gerät nicht verwenden. In einigen Fällen kann es zu Allergien kommen.

Hydrocortison-Salbe

Mittel auf der Basis von Hydrocortison, das zur Behandlung von nicht mikrobiellen und entzündlichen Hauterkrankungen verwendet wird. Es kann auch zur Behandlung von Narben verwendet werden.

Nur am Ort von Keloidnarben oder Wunden verwenden. In einer kleinen Menge (ca. 1-2 cm Salbe) zwei- oder dreimal innerhalb von 24 Stunden auftragen. Patienten mit einer Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels, infektiösen Hautkrankheiten, Mykosen, Pyodermie und ulzerativen Läsionen dürfen nicht verwendet werden. Kann Allergien verursachen.

Salicylsalbe

Das Mittel, das zur Entzündung der Haut, zur Behandlung von Wunden, Narben und Narben verwendet wird. Das Medikament enthält die Wirkstoffe Keratolytikum und Salicylsäure.

Tragen Sie 1-2 cm Salbe auf die Keloidnarbe auf, schließen Sie sie mit einer Serviette (steril) oder einem Verband an. Der Verband sollte alle zwei bis drei Tage gewechselt werden. Patienten mit einer Unverträglichkeit gegen Salicylsäure, Niereninsuffizienz, wird die Verwendung des Arzneimittels nicht empfohlen. Die Salbe ist für die Behandlung von kleinen Kindern verboten.

Die Verwendung des Produkts kann allergische Reaktionen, Juckreiz oder Brennen an der Applikationsstelle und Hyperämie der Haut verursachen.

Actovegin-Salbe

Ein Mittel zur Verbesserung der Regenerationsprozesse und des Trophismus von Geweben. Das Medikament enthält den Wirkstoff, deproteinisierte Disalysis, die aus Kälberblut gewonnen wird. Aufgrund des erhöhten Zellstoffwechsels verlaufen die Narben schneller und die Haut sieht gesund aus.

Die Dosierung und Dauer der Behandlung zur Behandlung von Narben wird vom behandelnden Arzt bestimmt und hängt von der Schwere des Zustands des Patienten ab. In der Regel dauert der Kurs mindestens zwölf Tage.

Patienten mit einer Unverträglichkeit der Komponenten des Drogenkonsums werden nicht empfohlen. Es ist erlaubt, Salben zur Behandlung schwangerer Frauen zu verwenden. Es wird im Allgemeinen gut vertragen, kann aber in einigen Fällen Allergien verursachen.

Salbe für Keloidnarben nach der Operation

Bei oberflächlichen Wunden oder Schürfwunden wird die Haut innerhalb eines Monats vollständig wiederhergestellt. Die tiefen und ausgedehnten Narben, die häufig nach einer Operation verbleiben, bleiben jedoch viel länger am Körper. Dies lässt sich damit erklären, dass sie viel Kollagen enthalten.

Um eine solche Narbe zu verkleinern, müssen Sie spezielle Werkzeuge verwenden, unter denen Salben an erster Stelle stehen. Die beliebtesten unter ihnen sind: Salbe Kontraktubeks, Mederma, Goldener Schnurrbart, Dermatiks, Spenko, Scarguard, Mepiform.

Salbe aus Narben nach Windpocken

Nach Windpocken können bei vielen Patienten, insbesondere bei erwachsenen Patienten, Keloidnarben bestehen bleiben. Meistens sind sie auf der Haut des Gesichts mehr zu erkennen. Sie können eine Vielzahl von Medikamenten verwenden, um Narbenbildung zu vermeiden.

Die beliebtesten Mittel, um Narben nach Windpocken loszuwerden, sind die folgenden Salben: Kontraktubeks, Bepanten, Melt. Die letzte Salbe auf Basis eines Extrakts aus Ginsengwurzel, Provitaminen, Grüntee-Extrakt und Ringelblumenextrakt gilt als bisher beste.

Selbst gemachte Salbe für Keloidnarben

Die traditionelle Medizin bietet auch mehrere wirksame Mittel zur Bekämpfung von Narben und Narben. Die beliebtesten Rezepte lauten wie folgt:

  1. Nimm ein paar blühende weiße Lilienknospen und zerdrücke die Pflanze, bis Saft daraus erscheint. Kochen Sie nicht raffiniertes Öl, gießen Sie es in ein Glas und fügen Sie viel Lilie mit Saft hinzu. An einem kühlen und dunklen Ort einige Wochen stehen lassen. Auf die Narben zweimal innerhalb von 24 Stunden auftragen.
  2. Nehmen Sie ein Gramm Mumie und eine Tube Babycreme. Diese Zutaten müssen alle 24 Stunden gemischt und auf die Narben aufgetragen werden. Eine halbe Stunde auf der Haut lassen, dann abspülen.
  3. Nehmen Sie Fichtengummi, Bienenwachs, Butter und Schmalzfett (Schmalz). Alles gemischt und zweimal in 24 Stunden auf die Narben aufgetragen. Besonders geeignet, um alte Keloidnarben zu beseitigen.

Betrachten Sie die Pharmakodynamik und Pharmakokinetik von Narben-Salben am Beispiel des populären Medikaments "Kontraktubeks".

Pharmakodynamik

Dieses Mittel ist eine Kombination. Seine Wirksamkeit beruht auf den aktiven Bestandteilen, die in seiner Zusammensetzung enthalten sind. Unterscheidet die entzündungshemmende, fibrinologische, antithrombotische, keratolytische Wirkung. Aufgrund seiner Zusammensetzung hemmt es die Proliferation keloidaler Fibroblasten und regeneriert Zellen ohne Hyperplasie.

Pharmakokinetik

Heparin, das Teil des Arzneimittels ist, dringt vier Stunden nach dem Auftragen auf die Haut in die tiefsten Schichten der Dermis ein. Heparin erhielt eine solche Durchdringung aufgrund der Kombination mit Zwiebelextrakt und Allantoin. Systemische Absorption bei der Verwendung ist nicht zu sehen.