Haupt > Warzen

Honig gegen Akne: Anwendungsempfehlungen und wirksame Rezepte für die Haut der Schönheit

Honig gegen Akne kann als Teil einer Vielzahl von Formulierungen verwendet werden, um Akne im Gesicht und Körper loszuwerden. Es ist notwendig zu verstehen, warum Produkte, die auf diesem Imkereiprodukt basieren, bei der Behandlung von Akne helfen, bei denen sie kontraindiziert sind und welche Rezepte am wirksamsten zur Beseitigung von Akne sind.

Warum Honig für die Haut gut ist

Honig gegen Akne wird wegen seiner einzigartigen Eigenschaften verwendet, nämlich:

  • Hydratation der Haut und der Kampf gegen ihr Peeling;
  • beruhigende Wirkung und Beseitigung von Irritationen;
  • desinfizierende Wirkung auf der Haut;
  • Dekontaminierung;
  • Stimulierung von Regenerationsprozessen;
  • Anti-Aging-Effekt.

Es wird deutlich, dass Honig während der Akne nicht nur die Ausbrüche selbst beeinflusst, sondern auch die Ursachen ihrer Entstehung. Er hilft dabei, Krankheitserreger zu beseitigen, abgestorbene Hautzellen zu entfernen und die Haut von überschüssigen Talgsekreten zu reinigen. Das Produkt kann in Peelings, Masken und andere topische Mittel eingearbeitet werden. Rezepte auf Honigbasis sind natürlich und erschwinglich.

Honigsorten am wirksamsten bei der Bekämpfung von Akne

Bei der Behandlung von Akne-Hautausschlag sollten diese Honigsorten beachtet werden:

  1. Zypern (auf der Basis von Nektar, gesammelt aus den Blüten von Weiden-Tee). Es hat eine starke beruhigende Wirkung auf die Haut.
  2. Linden Es hat eine feuchtigkeitsspendende und nährende Wirkung und hilft, aktive Entzündungen der Haut zu beseitigen.
  3. Akazie Reinigt die Haut gründlich und wirkt beruhigend.
  4. Mai Fördert heilende Elemente nach der Geburt.
  5. Baschkirisch Entfernt Rötungen, Irritationen und Schwellungen der Haut.

Es ist wichtig! Für Akne-Masken eignet sich Blumenhonig am besten. Seine dicke Konsistenz, die einzigartige Bio-Zusammensetzung und die heilenden Eigenschaften machen es möglich, Akne und Post-Akne wirksam zu bekämpfen.

Gibt es Gegenanzeigen?

Honig ist ein potenzielles Allergen. Aus diesem Grund muss vor der Verwendung von auf diesem Produkt basierenden Produkten ein Überempfindlichkeitstest durchgeführt werden. Dazu ein wenig Honig auf einen kleinen Bereich der Haut auftragen. Wenn nach 5-10 Minuten keine Symptome auftreten (Rötung, Juckreiz, Schwellung), können mit dem ausgewählten Produkttyp Masken und andere Produkte für den Außenbereich hergestellt werden.

Honig sollte bei Personen, die zu allergischen Erkrankungen neigen, mit Vorsicht angewendet werden. Andere Einschränkungen für die lokale Anwendung dieses Produkts bestehen nicht.

Welche Heilmittel auf Honigbasis sind bei der Behandlung von Akne am effektivsten

Im Kampf gegen Hautausschläge kann Honig in Form von Lösung, Peelings und verschiedenen Masken mit zusätzlichen therapeutischen Komponenten verwendet werden. Es sind Masken, die zur Behandlung von Akne und zur Korrektur der Nachbehandlung bevorzugt werden. Der Effekt ihrer Verwendung kommt in kürzerer Zeit.

Honig-Kartoffel-Maske

Zur Vorbereitung der Maske reiben Sie das Wurzelgetreide, fügen Sie einen Teelöffel Honig und einige Tropfen Zitronensaft hinzu. Danach sollte die Mischung sofort auf die Problemstellen der Haut aufgetragen werden und vollständig trocknen lassen. Dann mit warmem Wasser abspülen. Das Tool hilft dabei, aktive entzündliche Elemente und überschüssige Talgsekrete loszuwerden.

Bran-Maske

Diese Honigmaske für Akne wird wie folgt hergestellt: Sie müssen 100 Gramm Honig in einem Wasserbad in einen flüssigeren Zustand bringen, abkühlen, den Saft einer halben Zitrone und einen Esslöffel Kleie dazugeben (vorzugsweise wird Weizen verwendet). Gut mischen und auf Problemzonen auftragen. Eine halbe Stunde ruhen lassen, dann abspülen. Dieses Werkzeug beseitigt das Abschälen und die Irritation der Haut und nährt sie mit Nährstoffen.

Zimt-Maske

Die Aknemaske mit Zimt und Honig ist ein hervorragendes Reinigungsmittel und hautfreundliches Mittel. Für die Zubereitung müssen Sie zwei Esslöffel Imkereiprodukt mit einem Teelöffel Zimtpulver mischen. Dann die Zusammensetzung auf die Haut auftragen und 15 Minuten einwirken lassen, dann mit warmem Wasser abspülen. Eine solche Zusammensetzung hilft nicht nur, die Akne zu heilen, sondern auch deren Spuren.

Maske mit Aspirin

Aspirin gegen Akne mit Honig ist ein bewährtes Mittel gegen Hautentzündungen. Die Zusammensetzung der Maske wirkt antiseptisch, beseitigt die Talgproduktion und wirkt in den tiefen Hautschichten. Um es vorzubereiten, sollten Sie 4 Tabletten mahlen, einen Esslöffel flüssigen Honig und Wasser hinzufügen und gründlich mischen. Dann auf Problemzonen auftragen, 10 Minuten einwirken lassen und abspülen.

Zitronenmaske

Zitrone mit Akne-Honig hilft bei einer Kombination aus entzündungshemmenden, trocknenden und pflegenden Wirkungen. Das Rezept beinhaltet das Mischen von Honig und Zitronensaft zu gleichen Teilen. Die Zusammensetzung wird gleichmäßig auf die Haut aufgetragen und sollte eine halbe Stunde nach dem Auftragen abgewaschen werden. Diese Maske wird nicht zum Ablösen der Haut empfohlen, da dies das Problem verschlimmern kann.

Andere nützliche Formulierungen

Eine Honigmaske für Akne im Gesicht kann nach einer Reihe anderer wirksamer Rezepte hergestellt werden, nämlich:

  1. Mit Lehm. Zur Herstellung der Maske mit blauem, weißem, grünem Ton. Die Komponenten der Zusammensetzung werden zu gleichen Anteilen gemischt, Wasser wird zu der Mischung gegeben. Die Maske sollte auf die Haut aufgetragen werden und trocknen lassen (bis zu 15 Minuten) und dann ausspülen.
  2. Mit einem apfel Einen Apfel reiben und 4 Teelöffel Honig hinzufügen. Struktur auf die Haut auftragen, 15 Minuten einwirken lassen, wegspülen.
  3. Mit Muskatnuss Die Komponenten werden zu gleichen Teilen gemischt (Muskatnuss sollte in Pulverform sein). Die Mischung wird 1 Stunde auf die Haut aufgetragen. Dann sollte die Haut mit warmem Wasser gespült werden.
  4. Mit Haferflocken. Haferflocken (etwa ein halbes Glas) müssen gemahlen werden, eine viertel Tasse warmes Wasser hinzugefügt werden, ein Esslöffel Honig wird gemischt, bis alles glatt ist. Die Zusammensetzung auf die Haut auftragen, ein wenig einmassieren, 15 Minuten einwirken lassen und ausspülen.
  5. Mit Kurkuma. Fügen Sie ein wenig Kurkumapulver in Honig hinzu, tragen Sie es auf die Haut auf und spülen Sie es nach 15-20 Minuten ab. Kurkuma ist ein hervorragendes Antiseptikum und wirkt auch entzündungshemmend.
  6. Mit Olivenöl. Ein Teelöffel Öl wird mit einem Esslöffel Honig vermischt, die Zusammensetzung wird auf Problemzonen mit massierenden Bewegungen aufgetragen. Die Maske kann 10-15 Minuten stehen gelassen werden und dann gründlich abwaschen. Die Zusammensetzung macht die Haut weicher und hilft, die Elemente nach der Akne loszuwerden.

Der Artikel stellt die effektivsten Formulierungen von Akne-Masken auf Honigbasis dar. In der Tat gibt es jedoch noch viel mehr. Die Heimkosmetik beinhaltet die Verwendung nützlicher Inhaltsstoffe in verschiedenen Kombinationen.

Wenn Sie keine Zeit zum Vorbereiten und Verwenden von Masken haben, können Sie die Haut mit Honigwasser reinigen. Es reicht aus, etwas Honig in warmem Wasser aufzulösen und das Gesicht mit dieser Zusammensetzung zu wischen. Anstelle von Wasser können Sie Abkochungen von Ringelblume oder Kamille verwenden - diese Heilpflanzen haben entzündungshemmende und antiseptische Eigenschaften.

Saubere Haut ist das Ergebnis der täglichen Pflege. Keine Notwendigkeit zu denken, dass eine einmalige Verwendung einer Maske oder anderer Mittel Akne dauerhaft lindert. Nur der regelmäßige Gebrauch von Pflegeprodukten und natürlichen Formulierungen hilft bei der Bekämpfung von Akne und Postakne. Es sollte auch daran erinnert werden, dass die Schönheit der Haut vom Gesundheitszustand im Allgemeinen abhängt. Daher müssen Sie die Diät einhalten, ausreichend Schlaf bekommen und nicht übermäßig arbeiten. Ein integrierter Lösungsansatz führt zu einem positiven Ergebnis.

Eine Honiggesichtsmaske für Akne ist das beste Rezept.

Honig ist eine Nährstoffquelle, die nicht nur in der Lebensmittelindustrie, sondern auch in der Kosmetologie weit verbreitet ist. Dieses Imkereiprodukt ist wirksam bei Akne, Akne. Eine eigenständig zubereitete Maske aus Akne mit Honig hilft nicht nur, bestehende Probleme zu bekämpfen, sondern auch das Entstehen neuer Probleme zu verhindern.

Warum Akne Masken aus Honig

Die Assimilation von Honig durch den Körper - 100%. In seiner Zusammensetzung gibt es Biostimulanzien, die die physiologischen und biochemischen Prozesse in der Haut beeinflussen. Nährstoffe dringen in verschiedene Schichten der Epidermis ein, aktivieren sie und regen sie zur Erneuerung an.

Dieses Produkt hat antiseptische und entzündungshemmende Eigenschaften. Wenn sie verwendet wird, heilt der Schaden schneller, Rötungen und Entzündungen verschwinden. Deshalb, Schatz - eine wirksame Methode, um sie zu bekämpfen.

Es wirkt nicht nur auf den vorhandenen Hautausschlag, sondern verhindert auch die Entstehung neuer Hautausschläge. So beseitigen Honigmasken für Aknegesicht die eigentliche Ursache der Krankheit.

Zusammen mit Akne tritt Schwellung auf. Honig wirkt wie ein Schwamm und kann Schmutz aus den Poren ziehen. Und Fruchtsäuren im Produkt wirken leicht bleichend.

Vielleicht interessiert Sie auch:

Die Maske des Honigs aus Akne strafft die Haut, hält sie feucht und vermeidet Abblättern und Austrocknen. Therapeutische Mischungen dieses Produkts können für verschiedene Hauttypen verwendet werden. Sie eignen sich jedoch besonders für trockene und problematische Haut, die zu Hautausschlägen neigt.

Masken kochen

Akne-Masken mit Honig lassen sich problemlos zu Hause herstellen. Um den gewünschten Effekt zu erzielen, sollten sie systematisch angewendet werden. Verwenden Sie immer frisch zubereitete Kompositionen. Wenn Sie es für die zukünftige Verwendung vorbereiten, gehen die meisten nützlichen Eigenschaften verloren. Tragen Sie die Maske nur auf die gereinigte und vorzugsweise leicht gedämpfte Haut auf.

Aknemaske mit Aspirin und Honig

Dank Aspirin dringt die Honigzusammensetzung tief in die Zellen ein. Eine solche Maske wirkt wie ein Peeling und wird daher einmal pro Woche optimal eingesetzt. Bei einer Vielzahl von Hautausschlägen wird die Maske aufgetragen, ohne die Haut zu massieren. Bei starkem Brennen sofort abwaschen.

4 Tabletten Aspirin zu Pulver zerstoßen, in einem Löffel kaltem Wasser auflösen. Mischen Sie ½ TL Honig in die Lösung. Bewerben Sie sich für ¼ Stunden. Diese Maske gegen Akne mit Honig desinfiziert Problemzonen und beseitigt Rötungen. Nach dem Eingriff muss eine Creme aufgetragen werden, um den Wasserhaushalt der Haut aufrecht zu erhalten.

Honig und Zimt Akne Maske

Für die Zubereitung benötigen Sie 1 Esslöffel geschmolzenen Honig und 1 Teelöffel Zimt. In gleichmäßigen Portionen für 20 Minuten auftragen. Spülen Sie sie gründlich mit fließendem Wasser ab und wischen Sie die Haut anschließend mit einem Tonikum ab. Es wird empfohlen, diese Maske jeden Monat jeden Tag zu verwenden, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Sie können Zutaten 1: 1 (für einen Teelöffel) mischen. Vor dem Zubettgehen auf Problemzonen oder auf das gesamte Gesicht auftragen. Morgens mit warmem Wasser abwaschen. Das Ergebnis der Maske wird nach 2 Wochen sichtbar. Für stark entzündete Pickel und Furunkel kann die Maske nicht hergestellt werden.

Aknemaske mit Honig und Zitrone

In Zitronensaft gibt es Vitamin C und Phytonzide, die die Vermehrung von Krankheitserregern unterdrücken. Er kämpft gegen fettige Haut, strafft die Poren.

Zitronensaft mit Honig und Haferflocken (1: 1: 1) mischen. Tragen Sie das Produkt auf den Massagelinien 15 Minuten lang sanft auf Bereiche mit Akne auf und waschen Sie es anschließend ab. Für trockene Haut ist diese Maske nicht geeignet, da sie trocknend wirkt.

Honig und Ei Akne Maske

Eigelb mit Honig ist gut für die Bekämpfung von Akne bei trockener und normaler Haut. 1 Eigelb mit einem Teelöffel Honig vermahlen. Gleichmäßig auf die Massagelinien im Gesicht auftragen. Nach 15-25 Minuten abwaschen. Die Maske behält die Feuchtigkeit in der Dermis und schützt sie vor dem Austrocknen. Verwenden Sie es 1 Mal in 7 Tagen.

Honig und Soda Akne Maske

Soda als abrasiver Bestandteil der Maske reinigt die Poren und verbessert den Stoffwechsel. Das Tool hilft bei der Reinigung der Haut, tötet Bakterien ab und trocknet Akne.

1 EL. Löffel Soda gießen Sie 100 ml Wasser. 1 Löffel Honig dazugeben und mischen. Auf die Hautoberfläche vorsichtig auftragen, um sie nicht zu verletzen. 15 Minuten einwirken lassen und ausspülen. Es wird empfohlen, die Maske einmal pro Woche zu verwenden.

Maske aus Gurke und Honig aus Akne

Es kann auf alle Hauttypen angewendet werden. Tont sie gut. Mischen Sie zu gleichen Teilen Honig und frischen Gurkensaft. Die Zusammensetzung wird flüssig sein. Es ist notwendig, ein weiches Tuch oder Mull zu befeuchten und 20 Minuten auf das Gesicht aufzutragen. Nach dem Eingriff mit fließendem Wasser abwaschen. Anwendungshäufigkeit bis zu dreimal pro Woche.

Maske vor Akne

Nach der Behandlung von Akne im Gesicht bleiben oft dunkle Flecken. Um sie loszuwerden, verwenden Sie Honigmasken mit aufhellenden Bestandteilen (Zitrone, Eiweiß, Ton, Petersiliensaft).

1 EL rühren ein Löffel Honig, 1 Protein, 1 Löffel Zitronensaft. Lassen Sie die Zusammensetzung 15 Minuten auf der Haut.

Sie können eine Maske aus 2 Teelöffeln Zitronensaft, 20 g Kosmetikton und 1 Löffel flüssigem Honig herstellen. Tragen Sie punktierte Bereiche mit Akne bis zu 15 Minuten auf. Reinigen Sie die Haut bei Raumtemperatur mit Wasser.

Kontraindikationen für die Verwendung von Masken

Honig bezieht sich auf Lebensmittel, die Allergien auslösen können. Daher muss vor dem Auftragen die Haut auf Empfindlichkeit getestet werden, indem die Zusammensetzung auf der Ellbogenbiegung verteilt wird. Wenn Rötungen auftreten, ist es besser, die Maske nicht anzuwenden.

Gesichtsmasken gegen Akne werden nicht empfohlen für:

  • vergrößertes Gefäßgitter im Gesicht (Couperose)
  • mit schweren Hautveränderungen
  • mit dem Kohlenhydratstoffwechsel assoziierte Erkrankungen (Diabetes, exsudative Diathese, Asthma)
  • mit erhöhtem Haarwuchs am Kinn und über den Lippen

Hilft eine Aknehonigmaske? Um die gewünschten Ergebnisse im Kampf gegen Akne zu erzielen, müssen die Verfahren regelmäßig sein. Wenn das Problem der Akne mit den inneren Problemen des Körpers zusammenhängt, können Honigmasken nur ein zusätzliches Hilfsmittel für eine integrierte Problemlösung sein.

AskBody

Sind sie hier

Akne-Honig - Top 10 Rezepte

Unsere Vorfahren wussten um die wundersamen Eigenschaften des Honigs. Dies ist ein wirklich einzigartiges Produkt. Als nützliche und schmackhafte natürliche Delikatesse führt er zu Recht als Assistent in der häuslichen Kosmetik. Es werden verschiedene Arten verwendet: Kalk, Buchweizen, Akazien, Süßklee, Soway, Zypressen. Am nützlichsten ist jedoch Honig aus Kräutern.

Eine Honig-Gesichtsmaske hilft bei der Behandlung von Akne, schwarzen Flecken und Akne dank der Kombination ihrer erstaunlichen Eigenschaften:

- Es hat eine starke antibakterielle und beruhigende Wirkung, wodurch pathogene Bakterien zerstört werden, Hautentzündungen vermindert werden, das Risiko neuer Hautausschläge deutlich verringert wird;

- nährt intensiv und spendet Feuchtigkeit, dringt dank seiner nützlichen Vitamine und Mineralstoffe in die tieferen Hautschichten ein;

- absorbiert Unreinheiten der Haut wie ein Schwamm, wodurch die Poren gründlich gereinigt werden, was besonders wirksam ist bei der Behandlung von schwarzen Flecken und geschlossenen Komedonen;

- strafft die Haut, strafft und glättet sie, stellt die Hautelastizität wieder her, beseitigt Schwellungen und verbessert den Teint. Bei richtiger Anwendung kann dieses Produkt sogar Akne-Flecken bekämpfen.

Honig aus Akne im Gesicht kann sowohl in seiner reinen Form verwendet werden, indem er 10-15 Minuten lang auf der Haut verbleibt, als auch eine Maske oder ein Peeling darauf zubereitet, die neben der Hauptkomponente weitere nützliche Inhaltsstoffe enthalten, die ihre eigenen einzigartigen Eigenschaften haben. Solche Komponenten verbessern die entzündungshemmenden, beruhigenden, nährenden, straffenden und reinigenden Eigenschaften des Honigs.

Es bleibt nur die Auswahl und Vorbereitung der Zusammensetzung, die am besten zu Ihnen passt, und das Verfahren zu beginnen.

Honigmasken für Gesicht und Körper

Zitronen-Honig-Maske

Zitronensaft wird häufig bei der Pflege von fettiger Haut verwendet, die zu verschiedenen Arten von Hautausschlägen neigt. Darüber hinaus hat dieses Produkt weißliche, straffende und antiseptische Eigenschaften. Nicht überraschend ist die Maske mit Zitrone und Honig aus schwarzen Flecken, Akne und geschlossenen Komödien sehr beliebt geworden.

Zur Vorbereitung müssen Sie zu gleichen Teilen frisch gepressten Zitronensaft und Honig (etwa 1 Esslöffel jeder Komponente) mischen, gut mischen und auf die Problemzonen der Haut auftragen. Nachdem die erste Schicht getrocknet ist, wird eine zweite Schicht darauf aufgebracht und 10-15 Minuten stehen gelassen, dann mit warmem Wasser gespült. Dieser Vorgang kann 3-4 Mal pro Woche durchgeführt werden.

Aknemaske mit Honig und Aspirin

Aspirin oder Acetylsalicylsäure ist bekanntermaßen antiseptisch und trocknend und hat zusätzlich einen Peelingeffekt beim Ablösen.

Um das Produkt herzustellen, müssen Sie 4 Aspirin-Tabletten zu Pulver zerkleinern und mit 1 Esslöffel reinem Wasser und 1 Esslöffel Honig mischen. Die Maske wird punktweise auf Problembereiche angewendet. Es ist nicht erforderlich, diese Komposition auf das gesamte Gesicht anzuwenden. Nachdem die Mischung auf der Haut vollständig trocken ist, sollte sie mit warmem Wasser abgewaschen werden.

Kartoffelmaske mit Aknehonig

Rohe Kartoffeln entlasten perfekt den öligen Glanz und hilft bei Akne.

Die Gesichtsmaske von Honig und Kartoffeln wird wie folgt hergestellt: Sie müssen eine kleine rohe Kartoffel auf der kleinsten Reibe reiben und 1 Teelöffel Honig und ein paar Tropfen Zitronensaft zum resultierenden Brei hinzufügen. Die Masse wird gründlich gemischt, auf das Gesicht aufgetragen und trocknen gelassen. Nachdem der Brei getrocknet ist, muss er abgewaschen werden.

Anstelle von Kartoffeln können Sie das rohe Fruchtfleisch eines Kürbises oder einer Gurke nehmen. Diese Gemüse straffen und reinigen die Haut.

Calendula Tonic für problematische Haut

In einem Glas warmem, gekochtem Wasser müssen Sie den Honig gut in einer Menge von 2 Teelöffeln und 2 Teelöffeln Calendulatinktur mischen, bis eine homogene Flüssigkeit erhalten wird. Das resultierende Werkzeug löscht die Problembereiche der Haut zweimal täglich.

Maskenpeeling mit Weizenkleie

Dieses Hilfsmittel hilft nicht nur bei der Aknebekämpfung, sondern nährt intensiv, spendet Feuchtigkeit und erfrischt die Haut und wirkt zudem regenerierend. Es enthält Honig - 1 Esslöffel, Zitronensaft - 1 Teelöffel und Weizenkleie - 1 Esslöffel.

Um eine Gesichtsmaske aus Honig und Kleie in einem Wasserbad herzustellen, wird der Hauptbestandteil geschmolzen, auf keinen Fall jedoch zum Kochen gebracht. Der warme Honig wird mit Weizenflocken und Zitronensaft versetzt. Die resultierende Mischung kann als Maske verwendet werden. In diesem Fall wird sie eine halbe Stunde lang auf ein sauberes Gesicht aufgetragen und dann mit Wasser abgewaschen oder als Peeling mit Massagebewegungen für 10 Minuten auf die Haut aufgetragen.

Tonmaske mit Honig für Akne und schwarze Flecken

Die Verwendung von Ton und Honig aus Akne in einem Werkzeug verbessert die entzündungshemmende, reinigende, nährende und heilende Wirkung dieser Komponenten. Um eine Maske herzustellen, müssen Sie 2 Esslöffel trockenen, kosmetischen Ton jeder Farbe (weiß, schwarz, blau) mit 1 Esslöffel gekochtem Wasser und 1 Esslöffel Honig kombinieren. Sie können einige Tropfen Zitronensaft hinzufügen. Die Masse wird 25 Minuten aufgetragen und anschließend in warmem Wasser gespült.

Maske aus Honig und Zimt gegen Akneflecken

Die Wirksamkeit der Maske „Honig und Zimt“ bei Akne ist durchaus erklärbar und verständlich, jedoch reinigen diese Inhaltsstoffe gut die nach dem Hautausschlag auf der Haut hinterlassenen Flecken. Diese Zusammensetzung eignet sich besonders für Besitzer von fettiger Haut, die zu Entzündungen und Fettigkeit neigt.

Für die Zubereitung der Notwendigkeit, Honig und Zimt in gleichen Anteilen zu mischen, oder wenn der Zimt in Form eines ätherischen Öls eingenommen wird, werden ein paar Tropfen dieses Öls mit einem Teelöffel Honig gemischt. Die Masse wird für 20-25 Minuten auf die Problemzonen der Haut - Akne oder Flecken aufgetragen - und anschließend abgewaschen. Dieses Verfahren wird 3-4 Mal pro Woche durchgeführt.

Apfel-Honig-Maske

Apfelsaft reinigt die Haut sanft, reduziert die Talgproduktion und tötet pathogene Bakterien ab.

Eine Gesichtsmaske mit Honig und Apfel wird wie folgt hergestellt: Ziehen Sie einen frischen Apfel von der Haut und den Kernen ab und reiben Sie ihn auf einer feinen Reibe. Mischen Sie den resultierenden Brei mit 4 Teelöffeln Honig. Die Masse wird 10-15 Minuten auf das Gesicht aufgetragen und dann abgewaschen.

Honig und Aloe gegen eitrige Akne

Aloe-Saft ist berühmt für seine antibakteriellen und entzündungshemmenden Eigenschaften. Darüber hinaus wird es häufig in der traditionellen Medizin verwendet, um die Wundheilung zu beschleunigen.

Um kochen zu können, müssen Sie Aloe-Saft und Honig zu gleichen Teilen mischen. Verteilen Sie die Masse mit einem Wattepad oder einer Bürste über das Gesicht und vermeiden Sie dabei die Augenpartie. Halten Sie die Maske 10 Minuten lang und spülen Sie sie anschließend mit kaltem Wasser ab.

Gesichtsmaske mit Milch und Joghurt

Diese pflegende und feuchtigkeitsspendende Maske gegen Akne wird wie folgt hergestellt: 1 Esslöffel Milch und 1 Teelöffel Naturjoghurt ohne Zusatzstoffe und Farbstoffe werden mit 2 Teelöffeln Honig gemischt. Die Mischung wird 10-15 Minuten lang mit einem Wattepad oder einem Kosmetikpinsel auf das Gesicht aufgetragen. Die Prozedur kann 3-4 mal pro Woche wiederholt werden.

Was müssen Sie beachten?

Honig kann Allergien auslösen. Bevor Sie ihn auf Ihr Gesicht auftragen, geben Sie ein paar Tropfen des zubereiteten Produkts eine halbe Stunde lang auf Ihr Handgelenk und beobachten Sie die Reaktion der Haut. In keinem Fall sollten Unbehagen, Rötung, Juckreiz oder Brennen auftreten.

Kuperoz (erweiterte Gefäße im Gesicht, rote Streifen) ist eine Kontraindikation für Honigmasken.

Wenn das Produkt kristallisiert, müssen Sie es vor der Verwendung in einem Wasserbad vorwärmen, aber auf keinen Fall kochen, da sonst die meisten nützlichen Eigenschaften verloren gehen.

Warten Sie nicht auf das Ergebnis nach der ersten Anwendung. Sie müssen geduldig sein und sich auf die gesamte regelmäßige Pflege Ihres Gesichts einstellen. Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, werden die meisten Masken drei bis vier Wochen lang mehrmals wöchentlich aufgetragen.

Wenn Akne zum ersten Mal in großer Zahl auftrat, können Sie versuchen, mit Masken zu arbeiten. Vielleicht werden sie vorübergehen und dich nicht mehr stören. Wenn der Hautausschlag jedoch erneut auftritt oder längere Zeit nicht behoben wird, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, um qualifizierte Hilfe zu erhalten.

Wie benutzt man Akne-Honig?

Honig gegen Akne ist ein Heilmittel, als ob es von der Natur speziell für die Gesundheit und Jugendlichkeit der Haut geschaffen wurde. Die samtige und glatte Oberfläche des Gesichts ohne Hinweis auf einen Pickel - ist das nicht der Traum einer Frau? Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, ist die Frau bereit, viele geeignete Werkzeuge auszuprobieren. Um Akne zu bekämpfen, ist es wichtig, nicht irgendein Werkzeug zu finden, sondern eines, das der Person nicht schadet. Über die wundersamen Eigenschaften des Honigs ist seit Jahrhunderten bekannt. Eigenschaften wie antiseptische und immunstimulierende Eigenschaften sind besonders bekannt. Selbst ein Teelöffel Honig kann bei der Beseitigung von Hautproblemen große Vorteile bringen.

Dieses Süßzahnprodukt wirkt als Feind von Krankheitserregern wie Staphylokokken, Tetanus-Bakterien usw. Honig wird sogar mit Akne zurechtkommen.

Wenn keine Allergie gegen das Produkt vorliegt, ist von den ersten Tagen an ein hervorragendes Ergebnis zu spüren. Und dann wird die Maske für Akne mit Honig eine der beliebtesten. Im Vergleich zu gekauften Lotionen und Akne-Cremes ist Honig immer ein erschwingliches Hausmittel.

Akne-Honigmasken

Vor dem Auftragen einer der folgenden Masken muss die Gesichtshaut von Verunreinigungen und kosmetischen Rückständen gereinigt werden.

Ein einfaches Mittel gegen Akne: Honig wird mit einer gleichmäßig dünnen Schicht auf die Problemzonen des Gesichts verteilt. Flüssiger Honig erlaubt es Ihnen, anders damit umzugehen: Sie tauchen ein Wattepad ein und tragen es auf den Aknebereich auf. Nach 10-15 Minuten mit warmem Wasser abwaschen und mit einem weichen Tuch abwischen.

Für fettige und Mischhaut

Für diese Art von Haut ist es gut, Honig mit Zitronensaft zu kombinieren. Dazu wird eine bestimmte Menge Produkt mit frisch gepresstem Zitronensaft verdünnt. In Form einer Kompresse auf den Bereich mit Hautausschlägen auftragen. Nach 10 Minuten mit Wasser spülen. Mit dieser Methode wird der Effekt erzielt, den Hautton auszugleichen und die Porosität zu verringern.

Mit trockener und normaler Haut

Hier sollte die Maske mit Honig auch das Eigelb enthalten. Dafür wird das Eigelb mit Honig gemahlen. Mit einem Pinsel gleichmäßig über das gesamte Gesicht verteilen. Nach 15 Minuten mit warmem Wasser abspülen. Neben der antiseptischen Wirkung befeuchtet eine solche Maske das Gesicht und verleiht ihm ein frisches Aussehen. Um dieses Ergebnis zu erreichen, ist es erforderlich, die Zusammensetzung mindestens zweimal pro Woche aufzubringen.

Für alle Hauttypen mit Akneproblemen

Bei Problemhaut empfiehlt es sich, Honig mit Gurkensaft zu kombinieren. Die vorbereitete flüssige Mischung wird zuerst auf Mull aufgebracht, der eine Viertelstunde lang auf das Gesicht aufgetragen wird. Nach dem Ende mit kaltem Wasser abwaschen. Honig beseitigt Akne, und Gurkensaft wirkt kräftigend.

Andere Möglichkeiten, Honig zu verwenden

  1. Akne ist ein hervorragendes Mittel gegen ölige Honig-Oliven-Zusammensetzung. Für die Zubereitung werden Honig und Butter zu gleichen Teilen gemischt und auf Gesicht, Hals und Dekolleté aufgetragen. Nach 10 Minuten entfernen Sie vorsichtig die Reste der Maske mit warmem Wasser. Die Zusammensetzung wirkt verjüngend und verleiht der Haut eine samtige und geschmeidige Wirkung.
  2. Mit der Komplikation der Akne eitriger Ausfluss. In einer solchen Situation hilft die Komposition mit Aloe. Ein Löffel der Hauptzutat wird mit einer gleichen Menge Aloe-Saft gemischt. Aloeblätter sollten aus der unteren Schicht dick gewählt werden. Sie können dann ohne Verlust der nützlichen Eigenschaften im Kühlschrank aufbewahrt werden. Homogene Konsistenz der Mischung wird auf Mull oder Wattepad aufgebracht. Wie eine Kompresse, die auf Problemzonen mit Akne angewendet wird. Ohne Verbrennung den Rest der Mischung nach 20 Minuten mit Wasser abwaschen.
  3. Erste Hilfe bei der Beseitigung von Akne. Wenn es außer Honig aus dem Hausmittel nichts gibt, können Sie das Produkt mit einer bestimmten Menge Gesichtscreme mischen und als Nothilfe bei der Beseitigung von Akne anwenden.
  4. Mit Teer Seife. Die heilende Zusammensetzung der Maske kann unter Zusatz von Teer-Seife zur Hauptkomponente hergestellt werden. Teer ist in seiner Wirkung dem Honig unterlegen. In Teer Teer vorhanden Birkenteer. Teer hilft Akne zu heilen und die Bildung neuer zu verhindern. Teerseife ist ein natürliches Antiseptikum mit reduzierender, restaurativer und antiparasitischer Wirkung.
  5. Gegen Akne. Eine gute Wirkung bei mäßigem Akne kann durch die Verwendung der Honig-Ton-Zusammensetzung erzielt werden. Dazu nehmen sie Ton (1 EL), Honig (1 EL) und etwas Wasser. Mischen Sie die Komponenten, gießen Sie etwas Wasser ein, damit sich keine Klumpen bilden können. Die Zusammensetzung der Konsistenz sollte sich der Creme nähern. Eine Viertelstunde nach dem Auftragen auf die Haut wird die Mischung mit warmem Wasser entfernt.
  6. Honig und Zimt kombinieren die Haut von Entzündungen und dunklen Flecken. Mischen Sie dazu Zimt (1 Teelöffel) mit flüssigem Honig (2 Esslöffel). Die Mischung wird über das Gesicht verteilt. Nach einer Viertelstunde abwaschen.
  7. Honigessigsmaske. Apfelessig hilft dem Honig, Entzündungen im Gesicht zu bekämpfen. Apfelessig (1 Esslöffel) wird mit der gleichen Menge Hauptprodukt und geschlagenem Eigelb gemischt. Die Mischung wird gründlich gemischt und für 20 Minuten auf das Gesicht aufgetragen. Dann wird die Mischung abgewaschen.
  8. Honigmaske mit Ringelblume. In einem Glas mit gekochtem und leicht gekühltem Wasser, verdünnt mit Honig (2 Teelöffel) und Calendulatinktur (in derselben Menge). Befeuchten Sie in der resultierenden Mischung ein Wattepad und wischen Sie die Stellen morgens und abends mit entzündeter Akne ab.

Das Problem der Akne liegt in der Fehlfunktion des Körpers.

Und weil es von innen behandelt werden kann und Honig in kleinen Mengen in Lebensmitteln aufgenommen wird.

Es ist wichtig zu wissen, dass dieses Produkt stark allergen ist. Bei den ersten Anzeichen (Rötung und Juckreiz) einer Allergie muss die Honigbehandlung dringend beendet werden.

Warum Geld für beworbene Kosmetika ausgeben, wenn es seit Generationen ein so zuverlässiges und bewährtes Produkt gibt, das von der Natur geschaffen wird und effektiv bei der Bekämpfung von Akne im Gesicht helfen kann?

Honig als Heilmittel gegen Akne.

Guten Tag an alle!

Wenn Sie es satt haben, jeden Morgen im Spiegel Akne auf Ihrem Gesicht zu bemerken, ist dieser Artikel für Sie!

Wahrscheinlich haben Sie bereits viele Optionen ausprobiert, um diese lästigen Reizstoffe loszuwerden: strenge Gesichtspflege, Medikamente, Cremes, Lotionen. Die Verwendung einiger von ihnen ergab sogar ein positives Ergebnis.

Nun möchte ich auf eine so natürliche und sichere Behandlung von Akne und Mitessern wie Honig eingehen.

Ja, Schatz ist wirklich effektiv. Sein Geheimnis ist, dass es als natürliches Antiseptikum das Wachstum von Krankheitserregern verhindert und die Haut desinfiziert. Die hohe Konzentration an Zucker und der reichhaltige Gehalt an organischen Säuren beeinträchtigen die Vermehrungsfähigkeit von Bakterien. Honig hat auch entzündungshemmende Eigenschaften, die Schwellungen und Rötungen durch Akne verhindern.

Aus den obigen Ausführungen kann geschlossen werden, dass Honig die Haut reinigt, wenn Akne durch Bakterien verursacht wird. Wenn dieses Problem auf hormonelle Störungen oder andere Ursachen der Akne zurückzuführen ist, wirkt Honig höchstwahrscheinlich überhaupt nicht.

Es ist wichtig! Wenn Sie allergisch gegen Honig sind, müssen Sie es ablehnen.

Wie können Sie Akne-Honig verwenden? Nachfolgend finden Sie eine Liste mit Möglichkeiten, Akne mit Honigmasken zu behandeln.

Akne-Honigmasken

Maske aus Honig Nehmen Sie eine kleine Menge reinen Honigs. Mit den Fingerspitzen auf das Gesicht auftragen. Lassen Sie es für 30 Minuten auf dem Gesicht bleiben. Spülen Sie dann mit warmem Wasser und dann mit kaltem Wasser ab, um die Poren zu schließen.

Maske mit Honig und Zimt. Rühren Sie 2 Esslöffel Honig mit 1 Teelöffel Zimt. Zimt wirkt als antibakterielles Reinigungsmittel. Tragen Sie die Maske auf das Gesicht auf und achten Sie besonders auf die von Akne betroffenen Hautpartien. 10 - 15 Minuten einwirken lassen, dann mit warmem Wasser abspülen.

Diese Maske kann abends vor dem Zubettgehen auf das Gesicht aufgetragen werden, über Nacht stehen lassen und morgens abwaschen.

Maske mit Honig und Erdbeeren. 3 frische Erdbeeren püriert. 2 Teelöffel Honig in Erdbeerpüree zugeben und gut mischen. Tragen Sie die Maske 20-25 Minuten lang auf das gereinigte und getrocknete Gesicht auf. Mit warmem Wasser abspülen und die Haut einige Minuten trocknen lassen. Dann eine Feuchtigkeitscreme auftragen.

Um die Akne zu maskieren, muss dies 2 Mal pro Woche im Monat erfolgen.

Maske mit Honig und Muskatnuss. Nehmen Sie gleiche Mengen von Honig und Muskatnuss in Pulverform. Gut mischen Tragen Sie die Mischung etwa eine Stunde auf das Gesicht auf. Dann spülen Sie mit sauberem warmem Wasser. Machen Sie regelmäßig eine Maske, um Akne und die Symptome ihres Aussehens zu beseitigen.

Maske mit Honig und Haferflocken. Machen Sie aus einer kleinen Menge Haferflocken ein Pulver. Dann nehmen Sie 1/2 Tasse Haferflocken und gießen Sie 1/4 Tasse warmes Wasser. Fügen Sie 2 Teelöffel Honig hinzu und mischen Sie alles gut. Fügen Sie nun die Menge Haferflockenpulver hinzu, um eine dicke Paste herzustellen.

Jetzt die Paste auf das Gesicht auftragen und sanft einmassieren, um abgestorbene Zellen zu entfernen, die Poren zu reinigen und die Bakterien zu beseitigen, die Akne verursachen.

Lassen Sie die Maske 10 - 15 Minuten einwirken. Mit warmem Wasser spülen und mit einem Handtuch trocken tupfen.

Maske mit Honig und Kurkuma. Ein Esslöffel Honig gemischt mit 1/8 Teelöffel Kurkuma-Pulver. Einige Minuten einwirken lassen. Kurkuma wirkt als entzündungshemmendes Mittel und Desinfektionsmittel, das Bakterien abtötet, Schmerzen lindert und Rötungen beseitigt.

Wenden Sie die Maske auf das Gesicht an, insbesondere auf den von Akne und Akne betroffenen Hautpartien. 20-25 Minuten einwirken lassen. Mit warmem Wasser abspülen und mit einem trockenen, sauberen Tuch abtrocknen. Feuchtigkeitscreme auftragen.

Um Akne loszuwerden, machen Sie diese Maske regelmäßig.

Maske mit Honig und Aspirin. Aspirin wirkt in dieser Maske als entzündungshemmendes Mittel, das Schmerzen lindert und Rötungen reduziert. Es enthält Salicylsäure, die die Poren reinigt und die Haut peelt.

In einer kleinen Schüssel 3 bis 5 Aspirintabletten zerdrücken. Fügen Sie eine kleine Menge Wasser hinzu, um eine dicke Paste herzustellen. Fügen Sie in dieser Paste 1 Teelöffel Honig hinzu und mischen Sie gut.

Wenden Sie diese Maske auf Akne und Akneabschnitte der Haut an. 10 - 15 Minuten einwirken lassen, dann mit Wasser abspülen.

Regelmäßige Anwendung dieser Maske hilft, Akne und ihre Symptome zu beseitigen.

Andere Aspirin-Masken, die Akne und Entzündungen im Gesicht perfekt reinigen, finden Sie hier.

Maske mit Honig und Apfel. Die Hälfte des mittleren Apfels schälen und abschneiden. Reibe auf einer feinen Reibe. Fügen Sie 2 Esslöffel Honig hinzu und mischen Sie gut. Maske auf Gesicht auftragen und 15 - 20 Minuten einwirken lassen. Mit warmem Wasser abwaschen.

Honig wirkt als Beruhigungsmittel, das die Haut regeneriert und Narben und Hautunreinheiten nach Akne reduziert. Und das hilft Ihnen bei den folgenden Masken.

Maske mit Honig und Zitrone. Zitrone hat eine saure Umgebung, die Akne-Narben reduzieren oder sogar beseitigen kann. Um diese Maske herzustellen, nimm ein paar Tropfen Honig und mische sie mit ein paar Tropfen Zitrone. Tragen Sie die Maske auf die Narben auf und lassen Sie sie vollständig trocken. Mit Wasser abwaschen. Diese Maske die ganze Zeit machen, damit die Aknennarben vollständig verschwinden.

Maske mit Honig und Olivenöl. 1 Esslöffel Honig mit einem Teelöffel Olivenöl vermischt. Im Gesicht auftragen und 3 - 5 Minuten einmassieren, wobei Akne-Narben besonders hervorgehoben werden. Dann legen Sie eine Zeit lang ein sauberes Tuch auf das Gesicht, damit sich die Haut nach der Massage abkühlt. Dann wischen Sie das Gesicht ab.

Die Verwendung dieser Maske macht die Haut weicher und ermöglicht das Entfernen abgestorbener Hautzellen. Um positive Ergebnisse bei der Verringerung der Narben zu erzielen, müssen Sie dies regelmäßig tun.

Maske mit Honig und Muskatnuss. Mischen Sie 1 Teelöffel flüssigen Honig mit 1 Teelöffel gehackter Muskatnuss. Tragen Sie diese Mischung auf die Narben auf und lassen Sie sie mindestens 30 Minuten oder länger stehen. Dann gut mit warmem Wasser abspülen.

Wenden Sie diese Maske dreimal wöchentlich auf verletzte Stellen an.

Sowohl Honig als auch Muskatnuss haben heilende Eigenschaften, die Infektionen verhindern und die Schwellung von Akne reduzieren.

Maske mit Honig, Zimt und Muskatnuss. Mischen Sie Honig, Zimtpulver und gemahlene Muskatnuss in gleichen Mengen. Auf Akne betroffene Haut auftragen. 30 Minuten einwirken lassen und dann mit warmem Wasser abspülen.

Zusätzlich zu den oben genannten Methoden, um Akne loszuwerden, müssen Sie die Ernährung und den Lebensstil ändern. Haben Sie eine ausgewogene Ernährung, die notwendigerweise Produkte mit vielen Vitaminen, Mineralien, Proteinen, einschließlich frischem Obst und Gemüse, enthält, trinken Sie viel Wasser.

Der Artikel hat mir gefallen - bitte benutzen Sie die Buttons:

Akne, Akne und Akne werden unwiederbringlich aus dem Honig "prashchi" verschwinden!

Honig ist ein wahres Lagerhaus für Nährstoffe und Vitaminkomplexe. Das Imkereiprodukt wird aktiv zur Bekämpfung verschiedener Krankheiten und zur Verjüngung der Haut eingesetzt. Hervorragende Hilfe Honig von Akne, Akne und Akne. Honigmasken beseitigen nicht nur alle unangenehmen Ausschläge im Gesicht, sondern verhindern auch deren Auftreten.

Akne-Sturm

Betrachten Sie, wie dieses wundersame Produkt Akne lindert:

  • Es wirkt antiseptisch und kann Bakterien wirksam bekämpfen. Aufgrund dieser Eigenschaft ist Honig in der therapeutischen Anwendung universell: Er kann im Inneren konsumiert oder extern verwendet werden.
  • Das Produkt übernimmt die Kontrolle über die Wurzel der Krankheit selbst, wodurch sowohl das Problem als auch die Folgen beseitigt werden. Es wirkt sich auf die bereits bestehende Akne aus und verhindert die Entstehung neuer Akne.
  • Die Maske mit Honig aus Akne beseitigt Schwellungen und Eitern, reinigt die Haut und lindert Unbehagen.
  • Stärkt und glättet die Haut, beseitigt Peeling und Trockenheit.
  • Interagiert mit jeder Art von Haut. Zu den Kräften von Honigmasken gehört nicht nur die Bekämpfung von Akne, sondern auch die Befeuchtung und Regeneration der Haut. Es wird elastisch, seidig und weich.
  • Desinfiziert Wunden und Entzündungen, schützt vor Infektionen und Viren.

Aknehonig wird normalerweise in Form von Peelings und Masken verwendet, die leicht zu Hause zubereitet werden können. Im Sparschwein können die positiven Eigenschaften des Produkts auf seine Natürlichkeit, Effizienz und Erschwinglichkeit zurückgeführt werden.

Achtung! Bevor Sie eine Maske aus Honig herstellen, stellen Sie sicher, dass Sie Allergien haben.

Welche Art von Honig ist rücksichtslos gegen Akne?

  • Zypriotisch (aus dem Nektar der Blüten von Weidentee) hat eine starke beruhigende Wirkung. Zwei Aspirintabletten, die einem mit Wasser verdünnten Produkt hinzugefügt werden, helfen, diesen Effekt zu verdoppeln.
  • Mai Honig heilt Wunden perfekt von Akne und Akne. Vollständige Informationen über diesen heilenden Nektar können Sie dem Artikel entnehmen: Honey May heilt, stärkt und stärkt die Seele und stärkt die Seele.
  • Limetten-Varietät mit Muskatnuss pflegt, befeuchtet die Haut und beseitigt Entzündungen.
  • Bashkir-Sorte in Kombination mit Eukalyptus mildert Irritationen, Schwellungen und Rötungen.
  • Zimt und Akazienhonig gegen Akne im Verhältnis 1: 1 ist ein hervorragendes kosmetisches Verfahren zur Tiefenreinigung des Gesichts. Akazien-Varietäten sind auch hypoallergen und wirken beruhigend auf die Haut.

Achtung! Für Masken wird empfohlen, Blumenhonig zu verwenden. Es hat eine dicke Konsistenz, eine reiche chemische Zusammensetzung und wird sich nicht über das ganze Gesicht ausbreiten und nur bestimmte Bereiche aushärten.

Honigmasken für Akne, Akne und Akne

Mit Kartoffeln

Geriebene rohe Kartoffeln reiben, Mehl mit einem Teelöffel Honig und 3-4 Tropfen Zitronensaft mischen. Tragen Sie die Mischung auf die Problemzonen auf und glätten Sie die Haut leicht über die Haut. Warten Sie, bis die Maske trocken ist, und spülen Sie sie dann mit warmem Wasser ab. Kartoffeln können durch das Fruchtfleisch von Gurke oder Kürbis ersetzt werden. Die Mischung wird Sie vor einem nicht schmeichelhaften Ausschlag und fettigem Glanz in Ihrem Gesicht schützen.

Mit Aspirin

Mahlen Sie 1-2 Tabletten Aspirin und geben Sie es auf einen Löffel Honig und Zitronensaft. Nach dem gründlichen Mischen der Zutaten die Mischung auf ein gereinigtes Gesicht auftragen, 15-20 Minuten halten, abspülen und mit Sahne befeuchten. Die Haut wird nach dem ersten Eingriff weich. Die Maske mit Aspirin und Honig dient zur Desinfektion von Problemzonen, zur Entfernung von Rötungen, zur Glättung feiner Falten und zur Vermeidung von Akne.

Mit Ringelblume

Lösen Sie in einem Glas warmem Wasser 2 Teelöffel Honig und Calendulatinktur auf. Die entstandene Flüssigkeit wischt den Aknebereich zweimal täglich ab. Honigmaske mit Ringelblume beseitigt Hautprobleme und beseitigt Wunden und Entzündungen.

Mit Kleie

Honig aus Akne wird auch in einem Duett mit Kleie verwendet. 100 g des Produkts in einem Wasserbad in einen flüssigen Zustand bringen, abkühlen lassen und mit dem Saft einer halben Zitrone und 1 EL mischen. Löffelkleie (vorzugsweise Weizen). Die Maske sollte ca. 20-30 Minuten auf dem Gesicht bleiben. Es ist garantiert, um Akne zu lindern und die Probleme der Akne-rauen Haut zu lösen. Honig erfrischt und befeuchtet die Haut und die Kleie stellt ihr Gleichgewicht wieder her.

Mit schwarzem Ton

1 EL. Lösen Sie einen Löffel Ton mit warmem Wasser auf, um eine cremige Mischung zu erhalten, fügen Sie Honig und einen Teelöffel Zitronensaft hinzu. Tragen Sie die Mischung etwa 20 Minuten auf die gereinigte Haut auf und spülen Sie sie anschließend mit kaltem Wasser ab. Es ist wirksam bei der Bekämpfung von Akne und der begleitenden Entzündung der Haut.

Achtung! Wenn Honig kristallisiert, erwärmen Sie ihn bei mäßiger Hitze in einen flüssigen Zustand. Kochen Sie das Produkt auf keinen Fall, sonst verlieren Sie alle heilenden Eigenschaften.

Mit Zimt

Die Maske aus Zimt und Honig bekämpft rasch Akne und entfernt dunkle, rote Flecken im Gesicht. Für die Zubereitung 2 EL mischen. Löffel Honig und 1 Teelöffel gemahlener Zimt. Tragen Sie die Mischung 15-20 Minuten auf Ihr Gesicht auf und spülen Sie sie anschließend mit kaltem, gekochtem Wasser ab. Das Auftragen einer Maske für 30 Tage lässt Sie ein Problem wie Akne vergessen.

Mit Apfelessig

Zutaten: 1 Eigelb, 1 EL. Löffel natürlichen Apfelessig und 1 Teelöffel Honig. Halten Sie die Gesichtsmaske 15-20 Minuten lang fest und geben Sie der Mischung 1 EL trockene und zu empfindliche Haut hinzu. Löffel Sauerrahm.

Die Maske mit Honig und Essig gegen Akne desinfiziert und heilt Wunden, kleinere Narben, heilt Entzündungen. Wenn sich herausstellt, dass es zu flüssig ist, verwenden Sie beim Auftragen einen Wattestäbchen.

Gegen Rötung und Infektion

Mischen Sie Honig und Olivenöl im Verhältnis 1: 1, erwärmen Sie die Mischung durch ein Wasserbad und tragen Sie sie 15-20 Minuten lang auf die Problemzonen des Gesichts auf. Nach 2-3 Behandlungen wird die Haut elastisch und weich, alle Rötungen, Entzündungen und Schwellungen verschwinden.

Achtung! Zur Beseitigung von Hautausschlägen sollte regelmäßig Aknehonig verwendet werden.

Nur der systematische Einsatz von Masken, Peelings und Kompressen basierend auf diesem erstaunlichen Produkt kann Sie dauerhaft vor Hautproblemen schützen. Um die Wirkung zu verstärken und das Auftreten eines Ausschlags zu verhindern, wird empfohlen, täglich einen Löffel Honig zu sich zu nehmen.

Hilft Honig Akne? Menschen und Wissenschaft geben eine bejahende Antwort. Um diese Frage beantworten zu können, müssen Sie die Wirksamkeit von Honigmasken selbst ausprobieren.

Gehören Sie zu den Millionen von Frauen, die mit Fettleibigkeit zu kämpfen haben?

Und alle Ihre Versuche, abzunehmen, waren nicht erfolgreich? Und haben Sie schon über radikale Maßnahmen nachgedacht? Das ist verständlich, denn eine schlanke Figur ist ein Indikator für Gesundheit und ein Grund zum Stolz. Darüber hinaus ist es zumindest die Langlebigkeit des Menschen. Und die Tatsache, dass eine Person, die „zusätzliche Pfunde“ verliert, jünger aussieht, ist ein Grundsatz, der keinen Beweis erfordert. Daher empfehlen wir, die Geschichte einer Frau zu lesen, die es geschafft hat, schnell, effizient und ohne teure Prozeduren abzunehmen. Lesen Sie den Artikel >>

Mit Honig gegen Akne kämpfen

Es ist kein Geheimnis, dass Honig nicht nur lecker ist, sondern auch sehr nützlich ist. Stimmen Sie zu, viel schöner, wenn Ihre Verbündeten im Kampf gegen Akne nicht als chemisches Medikament wirken, sondern als natürliches und reines Produkt. Honig gegen Akne ist kein leeres Geräusch, es ist ein sehr wirksames Medikament, das vielen Frauen und Männern hilft, ihre saubere, unverfälschte Haut wiederzugewinnen.

Was ist die Verwendung?

Die positiven Eigenschaften dieses Produkts sind auf seine Zusammensetzung zurückzuführen. Die Menge an Vitaminen und Mineralien im Honig ist so groß, dass sie zur sofortigen Reinigung und Heilung der Haut beiträgt.

  1. Es wirkt dem Ablösen der Haut entgegen und befeuchtet es;
  2. Beruhigt die Haut und lindert Irritationen;
  3. Hat antimikrobielle Eigenschaften;
  4. Reinigt Verunreinigungen
  5. Verbessert die Durchblutung;
  6. Verjüngt die Haut;
  7. Stimuliert die Zellerneuerung durch vorsichtiges Entfernen des Stratum Corneum.

Es ist erwähnenswert, dass Honig nicht nur zum Verschwinden von Akne führt, sondern auf den Grund ihres Erscheinens wirkt und die Bildung neuer Akne verhindert. Um Honig gegen Akne zu verwenden, brauchen Sie keine medizinische Erfahrung und Kenntnisse. Alle Tipps für die Verwendung sind recht einfach und erfordern keinen großen Arbeitsaufwand.

Wie kann ich verwenden?

Es gibt zwei Möglichkeiten, dieses Produkt im Kampf gegen Akne einzusetzen: innen auftragen und äußerlich auf Problemzonen auftragen. Wenn im ersten Fall die Ergebnisse angezeigt werden sollen, müssen Sie lange warten. Im zweiten Fall wird das Ergebnis ziemlich schnell angezeigt. Honigmaske für Akne ist der effektivste Weg, um die Haut zu ihrer früheren Schönheit wiederherzustellen. Und wenn Sie noch ein paar weitere heilende Inhaltsstoffe hinzufügen, wird sich das Ergebnis verdoppeln oder sogar verdreifachen.

Überblick über die effektivsten Aknemasken mit Honig

Masken, die zu jeder Frau passen, gibt es nicht. Aber um das Ideal zu bestimmen, müssen Sie das Versuch und Irrtum durchlaufen und das effektivste für sich entscheiden.

Nur Schatz

Bewertungen von solch einer einfachen Maske nur gut. Sie müssen nur Honig nehmen und auf alle Problembereiche auftragen. Warten Sie, bis es vollständig absorbiert ist, und spülen Sie es anschließend aus. Die Maske hilft Akne loszuwerden, nicht nur auf der Haut des Gesichts, sondern auch auf den Schultern, dem Nacken und dem Rücken.

Honig plus Aspirin

Aspirin ist Acetylsalicylsäure, die die Zellerneuerung anregt und Entzündungen reduziert. Und in Kombination mit Honig hilft es, Problemzonen zu beseitigen. Diese beiden Komponenten sind sehr komplementär, da Aspirin die Epidermis vor Verschmutzung reinigt, was zu einem tieferen Eindringen der Honigzusammensetzung in Zellen und Poren beiträgt. Crushed Aspirin wirkt wie ein Peeling, daher sollte eine Maske aus Honig und Aspirin höchstens einmal pro Woche verwendet werden.

Die effektivsten Rezepte:

  1. Aspirin muss in einer Menge von 4 Tabletten zerkleinert werden, 1 Teelöffel Wasser und etwas Honig (Flüssigkeit) dazugeben. Tragen Sie diese Maske auf die Haut des Gesichts (außer im Bereich der Augen) auf und spülen Sie sie nach 10 Minuten aus.
  2. Aspirin (3-4 Tabletten) muss zerdrückt werden. Fügen Sie 5 ml Olivenöl (oder Jojoba), 2 Teelöffel Honig und etwas Teebaumöl hinzu. Tragen Sie eine vorgefertigte Maske mit massierenden Bewegungen auf die zuvor gedämpfte und gereinigte Haut auf. Nach dem vollständigen Trocknen mit trockener Lotion abspülen und mit kaltem grünem Tee und Zitrone abwischen.

Es ist wichtig! Bei Haut mit viel Akne sollte Aspirin mit Honig nicht als Peeling verwendet werden. Sie müssen nur, ohne zu massieren, auf die Problemhaut des Gesichts und anderer Körperteile auftragen. Sie können Honig und Aspirin auch punktweise verwenden, was für einige Stunden nur Akne verursacht. Beim ersten Auftreten eines brennenden Gefühls sollte die Maske sofort ausgewaschen werden.

Honig plus Zimt

Gute Kritiken und Zimt, die in Kombination mit Honig helfen, Akne sowie die Spuren nach ihrer Anwesenheit loszuwerden. Die Essenz der Interaktion besteht darin, dass Zimt die Haut wie ein Peeling reinigt und mit Honig befeuchtet und beruhigt.

Rezept: Ein Esslöffel Honig sollte mit 5 Gramm Zimt gemischt werden, um eine dicke Konsistenz zu erhalten. Tragen Sie diese Maske für eine Viertelstunde mit leichten Massagebewegungen auf die Problemzonen auf. Diese Maske aus Zimthonig sollte alle 10-15 Tage aufgetragen werden.

Honig plus Aloesaft

Es ist nicht die Pflanze selbst, die verwendet wird, um Akne loszuwerden, sondern der Saft der Blätter, der Bakterien abtötet und Wunden heilt.

Rezept: Es ist notwendig Aloe-Saft und flüssigen, nicht kandierten Honig im Verhältnis 1: 2 einzunehmen. Gut mischen, glatt machen, auf die entzündeten Stellen auftragen und nach 25 Minuten abspülen.

Honig plus Ton

Ton ist ein einzigartiges Produkt, das aufgrund seiner mineralischen Zusammensetzung dazu beiträgt, Problemzonen der Haut zu beseitigen. Diese Maske kann aus weißem, grünem, rosa oder blauem Ton hergestellt werden.

Rezept: Sie müssen Honig und Ton im Verhältnis 1: 1 mischen und gut mischen. Bringen Sie die Zusammensetzung auf eine einheitliche Konsistenz, fügen Sie Wasser hinzu und mischen Sie erneut gut. Nachdem die Konsistenz der Sauerrahm erreicht ist, kann die Mischung auf die Gesichtshaut aufgetragen werden. Nach 15 Minuten sollte die Maske abgewaschen werden.

Honig plus Zitronensaft

Zitronensaft hemmt aufgrund der großen Menge an Vitamin C, P und Phytonciden das Wachstum pathogener Bakterien, reinigt und strafft die Haut.

Rezept: Sie müssen Honig und Zitronensaft im Verhältnis 1: 1 mischen, umrühren und dann 1 Esslöffel Haferflocken hinzufügen. 10-20 Minuten in das Gesicht einmassieren.

Es ist wichtig! Da diese Maske die Poren verengt, wird sie für Besitzer trockener Haut nicht empfohlen.

Honig plus Soda

Soda normalisiert den pH-Wert der Haut und erhöht den Stoffwechsel in der Epidermis. Somit hilft dieses Produkt, Bakterien und Infektionen zu beseitigen. Es ist jedoch zu berücksichtigen, dass Soda ein starkes Produkt ist, dessen abrasive Partikel die Poren gründlich reinigen. Und Honig mildert dank seiner Konsistenz seine Wirkung.

Rezept: Drei Esslöffel Soda mit einem halben Glas Wasser verdünnen und 1 Esslöffel Honig hinzufügen. Die resultierende Maske sollte für eine Viertelstunde auf die Haut des Gesichts aufgetragen werden.

Was ist zu beachten?

Bewertungen von Honig sind manchmal negativ. Aber hier sprechen wir höchstwahrscheinlich von individueller Intoleranz des Produkts. Honig ist sehr allergen, und um unangenehme Situationen zu vermeiden, müssen Sie die Empfindlichkeit der Komponenten der Maske testen. Es wird ausgeführt, indem einige Minuten lang eine kleine Menge auf die Ellbogenbiegung aufgebracht wird. Bei den ersten Anzeichen von Rötung müssen Sie es abwaschen.

Akne Honig Maske wird nicht empfohlen für:

  1. Verbessertes Gesichtshaarwachstum;
  2. Ausdehnung der Gefäße auf der Haut;
  3. Krankheiten, die mit einer Verzögerung des Körpers von Kohlenhydraten einhergehen (Diabetes, Asthma bronchiale und exsudative Diathese).

Honig ist ein Naturprodukt, das vielen Menschen hilft, das Problem der Akne und Akne zu beseitigen. Masken mit diesem Inhaltsstoff sind leicht zuzubereiten und benötigen nicht viel Zeit. Wenn keine allergischen Reaktionen auftreten, wird die Anwendung dazu beitragen, eine klare Haut ohne Mängel zu erhalten.

Honig gegen Akne: ein süßes Heilmittel gegen Akne!

Akne ist ein sehr unangenehmes und unangenehmes Problem, dem sich jeder zweite Mensch stellt. Jemand ignoriert es, wenn man bedenkt, dass "es von selbst passieren wird". Andere sind zimperlich über den kleinsten Pickel und verkleiden ihn sorgfältig auf verschiedene Weise. Wieder andere tun das Richtige - sie kämpfen nicht mit der Wirkung, sondern mit der Ursache. Dieser Artikel ist denjenigen gewidmet, die Akne für immer besiegen wollen.

Dafür müssen Sie keine fantastischen Geldsummen für teure Kosmetika und Elite-Beauty-Verfahren in Salons ausgeben. Alles, was Sie für eine hochwertige Hautpflege benötigen, ist wahrscheinlich bereits in Ihrer Küche vorhanden. Vor allem ist es Honig. Nun, und ein paar einfache Zutaten.

Honig gegen Akne - der würdigste Gegner! Die Eigenschaften dieses Produkts sind beeindruckend:

  • reinigt die Poren
  • beseitigt Schwellungen und Entzündungen
  • befeuchtet und pflegt die Haut
  • verhindert neue Akne
  • aktiviert die Regenerationsfunktion

In dieser Hinsicht ist das Bienenprodukt universell - es ist für alle Hauttypen geeignet. Einziger Vorbehalt: Prüfen Sie vor Beginn des Verfahrens, ob Sie allergisch auf Honig sind. Tragen Sie dazu eine kleine Menge auf das Handgelenk auf, wo die Haut am zartesten ist. Warten Sie 5-10 Minuten. Wenn es in diesem Bereich zu Rötungen oder anderen allergischen Reaktionen kommt, können Sie sicher fortfahren.

Anwendung

Wie kann man Honig Akne heilen? Die Antwort ist einfach:

Tragen Sie Bienennektar auf Ihr Gesicht auf und reiben Sie leicht in Problemzonen. Zu diesem Zweck wird empfohlen, flüssigen, nicht kristallisierten Honig zu verwenden. Lassen Sie diese Maske 15 Minuten und spülen Sie sie mit warmem Wasser ab.

Es ist ratsam, diese Prozedur vor dem Zubettgehen durchzuführen, damit die Haut ruht. Sie können ein paar Tropfen Honig nur auf Pickel geben, den Gips versiegeln und über Nacht gehen lassen.

Wenn Sie keine große Entzündung auf der Haut haben und die Pickel klein und "ausgetrocknet" sind, hilft kandierter Honig, sie zu beseitigen. Es wirkt wie ein natürliches Gesichtspeeling, aber vergessen Sie nicht, es erneut sehr sanft anzuwenden und nicht stark in die Haut zu reiben. Zu dieser Option können Sie gehackte Haferflocken zu gleichen Anteilen hinzufügen. Aber denken Sie daran: Ein Peeling ist immer eine gewisse Belastung für die Gesichtshaut. Es wird daher empfohlen, diesen Vorgang höchstens einmal pro Woche zu wiederholen.

Interessante Tatsache: Eine wohltuende Wirkung auf die Haut hat ein Waschen mit Honigwasser.

Verdünnen Sie in einem Glas warmem Wasser einen Esslöffel Honig.

Mit diesem Werkzeug können Sie sich jeden Tag waschen. Schon wenige Tage später werden Sie das Gefühl haben, dass Ihre Haut zarter geworden ist und die Pickel darauf merklich nachlassen.

Volksrezepte

Mit Honig zusammen mit anderen Zutaten erhöhen Sie Ihre Akne-Chancen. Wenn Sie in das Buch der Großmutter nach beliebten Rezepten schauen, gibt es viele Akneprodukte. Es ist erwähnenswert, dass fast alle Volksheilmittel gegen Akne eine Mischung aus Honig und anderen natürlichen Inhaltsstoffen sind. Was hängt von Ihrem Hauttyp ab.

Für Besitzer von Normal- und Mischhaut

Das beliebteste Mittel gegen Akne ist ein Eigelb und 2 Teelöffel Honig. Mischen Sie sie bis zu einer homogenen Masse und tragen Sie sie in mehreren Schichten auf Ihr Gesicht auf - jeweils neu, nachdem die alte getrocknet ist.

Die Maske aus Gurke und Honig ist auch ein hervorragendes Mittel gegen Akne. Es hilft, die Haut zu straffen und den Teint "frisch" zu machen. Sie können sowohl Gurkensaft als auch Kartoffelpüree verwenden. Zum Kochen reicht ein Gemüse und 2-3 Löffel Bienennektar.

Für fettige Haut

Bei fettiger Haut ist auch die oben beschriebene Ei-Honig-Maske wirksam. Das Eigelb muss jedoch durch Weiß ersetzt werden. Es hilft, die Poren weiter zu verengen und die fettige Haut zu reduzieren. Übernehmen Sie diese Maske sollte auch schrittweise in mehreren Schichten erfolgen.

Normalisieren Sie die Talgdrüsen, beseitigen Sie helle Entzündungen und verbessern Sie den Teint - all dies hilft Zitronensaft mit Honig herzustellen. Ein paar Teelöffel und ein paar Tropfen - so lautet das ganze Rezept. Diese Mischung kann auf den Punkt aufgetragen werden - Zitrone hat eine aufhellende Wirkung und hilft, helle rote Flecken zu entfernen.

Ebenfalls wirksam ist eine Maske, die auf weißem oder blauem Ton basiert. Verwenden Sie Pulver und verdünnen Sie es in etwas Wasser - bis zur Konsistenz von Kartoffelpüree. Fügen Sie 2 Esslöffel Bienennektar und einen weiteren hinzu - Aloe-Saft. Es wird auch empfohlen, dieses Rezept mit ein paar Tropfen Propolis-Alkohol-Tinktur zu ergänzen, was die problematische Haut sehr effektiv beeinflusst.

Für Besitzer trockener Haut

Befeuchten Sie die Haut und befreien Sie gleichzeitig die Entzündung des Teebaumöls. Ein paar Tropfen 2-3 Teelöffel Honig reichen aus. Seien Sie jedoch vorsichtig: Teebaumöl kann empfindliche Haut verbrennen und überschreitet daher nicht die angegebene Rate.

Alternativ können Sie 2 Teelöffel Honig mit 3 Esslöffeln Kefir oder Joghurt mischen. Die fermentierte Milchkomponente befeuchtet die Haut, reinigt die Poren und aktiviert sogar die Kollagenproduktion.

Für Besitzer empfindlicher Haut

Beruhigen Sie die Haut und reduzieren Sie die Menge an Hautausschlag am besten mit Honig und Aloe-Saft. Sie müssen im Verhältnis 1: 1 gemischt werden.

Ein anderes Rezept - verdünnen Sie 2 Esslöffel Bienennektar in Kamille Bouillon (50 ml). Die resultierende Mischung kann täglich als Lotion verwendet werden.

Pflegetipps

Ein paar weitere Regeln, die Ihre Honig-Anti-Akne-Pflege noch effektiver machen:

  • Bevor Sie mit dem Verfahren beginnen, müssen Sie die Haut gründlich reinigen. Es ist besser, dies mit Hilfe einer professionellen Kosmetik (z. B. eines Gels oder eines Schaums) zu tun, aber auch eine einfache Wäsche ist geeignet. Danach muss die Person nicht abgewischt werden, sondern nur leicht mit einem Tuch angefeuchtet werden, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen.
  • Es wird empfohlen, die Haut vor dem Auftragen von Honig leicht zu dämpfen. Dann öffnen sich die Poren und die Maske wird schneller absorbiert.
  • Die Honigmischung sollte 15-20 Minuten im Gesicht bleiben. In der Zwischenzeit müssen Sie versuchen, so viel wie möglich zu entspannen. Dadurch wird das Verfahren effizienter.
  • Die Maske sollte mit warmem Wasser gespült werden. Am Ende wird empfohlen, das Gesicht kalt zu spülen. So werden die Poren wieder enger, als ob sie den Durchgang für Verschmutzung „schließen“ würden.
  • Tragen Sie nach dem Eingriff eine feuchtigkeitsspendende oder pflegende Creme auf das Gesicht auf. Wenn nötig, entfernen Sie den Überschuss mit einem Wattepad.

Sie müssen sich daran erinnern: Es ist nicht leicht, Akne loszuwerden. Dies erfordert regelmäßige und ordnungsgemäße Pflege. Seien Sie bereit, dieses Schönheitsritual 1-2 Mal pro Woche zu wiederholen. Die ersten Ergebnisse sehen Sie nach 2-3 Wochen.

Der Online-Shop von Svіy Med hilft Ihnen, schnell ein Qualitätsprodukt zu den besten Preisen zu erwerben!