Haupt > Anhidrose

Salbe aus Narben nach der Operation, wie man sie anwendet, um Ergebnisse zu erzielen

Narben und Narben am Körper, die eine andere Natur und Herkunft haben, können nicht nur kosmetische, sondern auch physiologische Probleme verursachen. Sie sind visuell unangenehm und können verschiedene Verbrennungen oder Schmerzen verursachen. Darüber hinaus sind sie in der Lage, die Muskelfunktionalität zu reduzieren, sodass sie nicht voll wirken können. Oft sind Schweißdrüsen und Haarfollikel an der Stelle der Narben nicht möglich, und die Narben selbst verdunkeln sich im Laufe der Zeit.

Postoperative Narben und ihre Typen

Viele Menschen, die sich durch Narben unwohl fühlen, suchen nach einer Möglichkeit, diese Spuren von übertragenen Operationen zu beseitigen. Darüber hinaus können einige Narben Probleme verursachen, wenn die Position des Körpers verändert wird, was zur Bildung hässlicher Keloidnarben führt, die in bestimmten Fällen zu Krebstumoren wiedergeboren werden. Aus diesem Grund suchen viele nach einem wirksamen Heilmittel, um ihre Haut zu heilen.

Jeder chirurgische Eingriff ist eine Belastung für den ganzen Körper. In der Haut, deren Integrität gebrochen ist, beginnt ein ganzer Mechanismus zu wirken, dessen Arbeit vom Ausmaß der Operation, den genetischen Merkmalen des Körpersystems und anderen individuellen Faktoren abhängt.

Aus der Kombination der oben genannten Gründe hängt die Bildung verschiedener Narben direkt zusammen. In den tiefen Hautschichten bildet sich durch die Kollagenproduktion eine Narbe. Es hängt von der Qualität und Quantität des Kollagens ab, welche zukünftige Narbe oder Narbe sein wird.

Es gibt verschiedene Arten von Narben.

Normotrophe

Sie zeichnen sich durch eine helle Farbe aus, bilden sich bündig mit der Haut, sind oft unsichtbar und bereiten in der Regel keine großen Sorgen. Sie sind nur dann mit ihrer Beseitigung befasst, wenn sie auf offenen Körperbereichen oder im Gesicht gebildet wurden.

Atrophisch

Sie haben eine rosafarbene, blasse Farbe, unterscheiden sich in schlaffer, hohler Form (aufgrund von Kollagenmangel).

Keloid und hypertrop

Sie sind insofern ähnlich, als sie über die Grenzen der Schädigung hinausragen und sich über der Haut bilden, pathologisch sind und besondere Aufmerksamkeit erfordern. Der Unterschied zwischen diesen Arten ist der Grad der Vermehrung des Bindegewebes, seine Struktur - grob oder hart.

Experten glauben, dass Kosmetik die beste Wirkung bei der Korrektur normotropher Narben hat. Grobe Keloidnarben sind für solche Methoden nicht geeignet und werden auf andere, radikalere Weise entfernt.

Wann empfiehlt es sich, Salben und Cremes zu verwenden?

Eine Salbe zur Heilung von Narben nach einer Operation kann wirksam sein:

  • bei der Bildung von normotrophen Narben, die kosmetische Probleme verursachen
  • mit atrophischen Narben, deren Entstehung durch Windpocken, Furunkulose, verstärkt wird
  • um das Auftreten von groben Narben in der postoperativen Periode zu verhindern
  • wenn schmerzhafte hypertrophe und keloidale Narben auftreten, die ernste Probleme verursachen

Narbe nach der Operation

Wenn hässliche Narben auf dem Körper erscheinen, wird jede Person versuchen, Wege zu finden, um sie zu beseitigen. Bevor Sie die Medikamente einnehmen, müssen Sie unbedingt zum Arzttermin kommen, um festzustellen, welche Art die postoperative Narbe bei der Auswahl des Medikaments hilft.

Zur Korrektur postoperativer Narben Salbe anwenden:

  • biologisch aktive Substanzen enthalten
  • antiseptisch
  • Reinigung der Haut von Bakterien
  • Beeinflussung der Bildung von Kollagen, Mikrozirkulation und erhöhter Zellimmunität

Es ist besser, normotroficheskie Narben zu behandeln. Bei der Bildung dieser Art von Narben kann eine gute Wirkung mit Dermatiks, Kontraktubex-Gelen erzielt werden.

Dermatiks und Dermatiks Ultra

Die Wirkung von Salben ist gut, wenn 6 Monate seit der Narbenbildung vergangen sind, nicht mehr, sonst wird die Behandlung schwierig. Salbe für saugende Narben nach einer Operation Dermatiks und Dermatiks Ultra sind in Holland hergestellte Silikongele. Sie zeichnen sich durch eine transparente Struktur und Geruchslosigkeit aus. Gel-Dermatiks enthält Kieselsäure und Polysiloxan. Der Unterschied Dermatiks Ultra in Gegenwart eines anderen Inhaltsstoffs - Vitamin C.

Beim Trocknen der gelartigen Substanz bildet sich ein luftundurchlässiger Film. Es ist in der Lage, Feuchtigkeit im Gewebe zu halten, Narben zu mildern und Narben aufzulösen, die Pigmentierung der behandelten Haut zu reduzieren.

Diese Gele sind mit Narben verschmiert, sobald der Wundheilungsprozess abgeschlossen ist. Vor diesem Eingriff werden die Narben jedoch sorgfältig gereinigt und getrocknet. Tragen Sie dann mit einer sanften Massagebewegung eine kleine Menge Gel auf. Es trocknet ziemlich schnell aus - in 5 Minuten.

Das Verfahren wird 2 Monate lang zweimal täglich durchgeführt. Abhängig von der Struktur der Narbe und dem Grad ihrer Vernachlässigung kann der Arzt eine weitere Behandlung empfehlen. Diese Silikonarzneimittel haben selten Nebenwirkungen, so dass sie nicht auf Vertreter aller Altersstufen sowie auf werdende Mütter beschränkt sind.

Contractubex

Das folgende Gel, Kontraktubeks, gehört ebenfalls zu den bei der Korrektur beliebten Narben. Hellbraunes Gel, geschmacksneutral. Das Produkt enthält: Allantoin, Zwiebelextrakt Ceray, Heparin.

Diese Wirkstoffe wirken auf das vergröberte Gewebe der Haut ein, lösen sie auf, erweichen die verhärteten Bereiche, halten die Feuchtigkeit fest, hemmen die Bildung von Narbengewebe, beseitigen allergische Manifestationen und Entzündungen, erhöhen die Blutzirkulation und beschleunigen die Bildung gesunder Hautzellen.

Das Medikament Kontraktubeks wird auch in der Zeit eingesetzt, in der Wunden bereits geheilt waren und der Heilungsprozess abgeschlossen war, um die Bildung von Narben zu verhindern.

Die Applikationsmethode ist einfach, das Gel wird sanft in den Bereich der verheilten Narbe eingerieben, der Eingriff wird maximal dreimal täglich durchgeführt. Die Behandlung wird bis zu 4 Wochen durchgeführt. Für die Korrektur von veralteten Narben ist eine Langzeitbehandlung von 3 bis 6 Monaten erforderlich.

In diesem Fall wird das Gel dreimal im Laufe eines Tages mit einer Narbe verschmiert, und während der dritten Schmierung (normalerweise nachts) sollte eine dichte luftdichte auf die Narbe gelegt werden. Eine Plastikbandage kann angebracht werden. Das Ergebnis dieser Behandlung hängt direkt vom systematischen Einsatz dieses Werkzeugs ab - täglich und mehrmals täglich.

Erhöhen Sie die Wirkung des Gels zu diesem Zeitpunkt, die physikalischen Verfahren und das Dämpfen der Haut vor der Anwendung des Arzneimittels. Es ist zu beachten, dass es während der Anwendungszeit von Kontraktubex erforderlich ist, die Massage auszuschließen, nicht zu kühlen, um die Narben vor ultravioletten Strahlen zu verbergen.

Contractubex kann nicht nur bei individueller Intoleranz angewendet werden, es gibt keine anderen Einschränkungen.

Mederma

Für die Behandlung von "jungen" Narben, die nicht mehr als ein Jahr alt sind, wird in der postoperativen Phase Mederma-Gel verwendet - ein weiteres deutsches Medikament von MerzPharma. Dies ist ein transparentes Produkt mit einem sehr spezifischen Geruch. Enthält Allantoin und Cepalin (Zwiebelextrakt).

Das Gel ähnelt in seiner Wirkung den vorgenannten Dermatiks und Kontraktubex und trägt dazu bei:

  • Auflösen von gehärtetem Narbengewebe
  • Hautregeneration
  • Kollagenproduktion
  • Feuchtigkeitsspeicherung im Narbengewebe
  • verlangsamen die Bildung von Fibroblasten
  • Beseitigung von Entzündungen
  • Entfernung von Blutgerinnseln

Dieses Präparat verschmiert den Bereich der Narbe, der zuerst gewaschen und getrocknet werden muss, wobei die Zick-Zack-Bewegungen eingerieben werden und 4-5 Minuten leicht gedrückt werden, bis das Gel vollständig absorbiert ist. Die Prozedur sollte 3-4 Mal am Tag durchgeführt werden.

Die Dauer der Behandlung wird individuell festgelegt, manchmal dauert es 3 bis 6 Monate und sogar länger. Das Medikament Mederma wird Erwachsenen und Kindern vorgeschrieben und darf von stillenden Müttern und schwangeren Frauen verwendet werden.

Selten, aber immer noch, wurden allergische Reaktionen beobachtet:

Zeraderm

Gute Ergebnisse werden nach Verwendung der Silikongele Zeraderm und Zeraderm Ultra beobachtet - eine fortgeschrittenere Option. Diese niederländischen Präparate werden vom Hersteller Rofil Medical Aestetics hergestellt.

Zeraderm enthält ein Polysiloxan, das eine Verbindung mit hohem Molekulargewicht aus Silikon ist, und Zeraderm Ultra enthält neben einem Polysiloxan auch Coenzym Q10, Vitamine K und E und einen Ultraviolettfilter mit SPF 15.

Die Zeraderm-Gele bilden den gleichen dichten Film, der die Resorption von Narben anregt und zu deren Erweichung, Sättigung mit Feuchtigkeit, Abflachen des Narbengewebes und Beschleunigen des Regenerationsprozesses seiner Zellen, Eliminierung von Entzündungen in den Kapillaren, Jucken in den Narben und des Zeraderm-Ultraviolet-Filters beitragen ultraviolette Strahlen. Diese Gele unterliegen keinen Einschränkungen.

Kelo-kot

Das amerikanische Medikament Kelo-kot, das von Advanced Bio-Technologies hergestellt wird, ist sehr beliebt. Das Gel und das Spray enthalten Polysiloxan unter Zusatz von Silicondioxid. In seiner Wirkung ähnelt Kelo-cat auch den bisherigen Mitteln.

Vor der Verwendung des Gels oder Sprays wird die Haut gereinigt, das Arzneimittel wird zweimal täglich angewendet.

Tragen Sie Kelo-cat bei Bedarf etwa 2,5-3 Monate auf - diese Frist kann verlängert werden. Da die Nebenwirkungen des Medikaments selten sind, kann es ausnahmslos von allen Kategorien von Patienten verwendet werden.

Regivasil

Ein weiteres amerikanisches Mittel ist das Reguvasil-Gel (RejuvaSil), das von ScarHeal hergestellt wird. Neben Silikon enthält es Squalen, Vitamin C und Emu-Öl. Es sind diese neuen Komponenten, die die Wirkung des Arzneimittels verstärken, so dass es wesentlich wirksamer ist als die genannten Wirkstoffe.

Es wird empfohlen, das Produkt auf saubere Haut aufzutragen. Die Behandlungsdauer beträgt etwa zwei Monate. Bei Bedarf wird die Gelbehandlung fortgesetzt. Das Medikament Regivasil kann ausnahmslos von Erwachsenen, Kindern, Schwangeren und stillenden Müttern angewendet werden. Wenn ein Hautausschlag oder eine Rötung der Haut als mögliche Reaktion auf das Gel bemerkt wird, sollte die Verwendung des Produkts sofort eingestellt werden.

In solchen Fällen wird die Verwendung einer Anti-Rubbel-Salbe nicht empfohlen

Es sei darauf hingewiesen, dass möglicherweise nicht alle Bestandteile von Salben für einen bestimmten Patienten geeignet sind. Daher kann es Kontraindikationen für die Verwendung von Salben geben. Der behandelnde Arzt sollte dies angeben.

Wenn wir über Kontraindikationen als solche sprechen, sollte dies unter ihnen erwähnt werden:

  • allergische Manifestationen im Pansen: Rötung, Hautausschlag
  • das Vorhandensein von postoperativen Wunden, die noch nicht vollständig geheilt sind
  • Anwesenheit von Herpes
  • rötliche Gefäße
  • Lokalisation der Narbe zB in der Nähe der Schleimhäute - in der Nähe der Augen
  • Entzündung der Narbe: Eiter, Geschwüre
  • das Auftreten von Ekzemen: nasse Bereiche mit Blasen
  • Verwendung anderer Arzneimittel im Pansen, um Wechselwirkungen mit diesem Wirkstoff und mögliche unerwünschte Reaktionen zu vermeiden
  • verdächtige Tumoren im Pansen
  • Altersbeschränkungen
  • die Unfähigkeit, bestimmte Medikamente bei Frauen während der Schwangerschaft und Stillzeit zu verwenden

Rezepte der traditionellen Medizin zur Narbenkorrektur

Manchmal können Medikamente, die nicht zugänglich sind, dazu führen, dass sich viele Patienten der traditionellen Medizin zuwenden. Das Ergebnis aus der Verwendung dieser Mittel wird jedoch wesentlich geringer sein. Hier sind einige dieser Rezepte.

Sanddornöl

Das Vorhandensein vieler Spurenelemente und Vitamine, Fettsäuren, hilft, die äußere Schwere von veralteten Narben und Narben zu beseitigen. Sanddornöl hilft dabei, die Ernährung der Hautzellen zu verbessern, das Wachstum der neuen Zellen und die Durchblutung. Das Öl wird direkt auf die Narbe aufgetragen und bedeckt den Verband täglich.

Bei der Verwendung von Sanddornöl müssen Sie die Haut überwachen, es kann zu Reizungen oder allergischen Reaktionen kommen.

Kohl mit Honig

Die traditionelle Medizin empfiehlt häufig die Verwendung von Kohl als entzündungshemmendes Mittel. Diese Wirkung liefert das im Produkt enthaltene Vitamin E und wirkt sich auch günstig auf die Regenerationsprozesse in der Haut aus.

Das Rezept für die Zubereitung der Droge ist nicht kompliziert: Ein paar Kohlblätter werden zu Brei zermahlen, fügen Sie einen Esslöffel Honig hinzu. Die Mischung wird auf die Narbe aufgetragen, zwei Stunden ruhen lassen.

Es wird empfohlen, die Mischung zweimal täglich aufzutragen. Das Verfahren sollte fortgesetzt werden, bis die Narbe verschwunden ist.

Eierschale und Melonenkerne

Die Schale von Hühnereiern und Melonenkernen mahlen, vermischen und in gleichen Portionen messen. Fügen Sie anschließend Pflanzenöl hinzu, um eine dicke Paste herzustellen. Es wird täglich benötigt, um es mindestens zwei Monate lang am Saum aufzutragen.

Es ist zu beachten, dass der Zeitfaktor bei der Behandlung von Narben wichtig ist. Nur rechtzeitige Maßnahmen können zu einem positiven Ergebnis führen, selbst die Behandlung normotrophischer Narben sollte innerhalb von sechs Monaten nach ihrer Entstehung erfolgen.

Die Behandlung alter Narben kann den Zustand der Hautgewebe verbessern, lässt sie jedoch nicht vollständig los. Langfristige Narben sind schwieriger zu korrigieren. Darüber hinaus kann die für eine rechtzeitige Behandlung verlorene Zeit zur Bildung von missgebildeten Keloidnarben führen, die viele Probleme verursachen.

Nicht weniger wichtig ist ein weiterer Faktor - die Diagnose, Behandlung und Auswahl der Medikamente sollte von einem Arzt vorgenommen werden.

Und über ein wirksames Mittel gegen Narben auf der Haut - im Video:

Salbe zum Nähen nach der Operation

Narben bleiben von jeder chirurgischen Wirkung übrig - dies sind ehemalige Nähte an der Schnittstelle der Haut und des Unterhautgewebes. Normalerweise wird medizinische Salbe verwendet, um die Nähte nach der Operation zu heilen, um den Nahtbereich zu erweichen und zu betäuben, um die Regeneration der Epidermis zu beschleunigen. Die Salbe verhindert die Ausbreitung der Infektion, stoppt Entzündungen und fördert die schnelle und schmerzfreie Wundheilung der Wundränder.

Der Heilungsprozess postoperativer Nähte

Postoperative Narben werden abhängig von der Art der Verletzung, der Operationsmethode, dem Nahtmaterial und anderen Faktoren gebildet, aber es gibt mehrere Haupttypen:

  • normotrophische Narbe - eine häufige Form der Narbenbildung, die durch einen nicht sehr tiefen chirurgischen Eingriff erzielt wird; solche Narben sind kaum wahrnehmbar und unterscheiden sich fast nicht in der Farbe von der umgebenden Haut;
  • atrophische Narbe - bleibt nach Akne, Furunkel, Exzision von Papillomen und Molen; die Oberfläche einer solchen Narbe ähnelt einer Beule in der Haut;
  • hypertrophe Narbe - tritt auf, wenn eine Eitration vorliegt oder Nähte traumatische Divergenz erfahren haben;
  • Keloidnarbe - bildet sich nach einem tiefen chirurgischen Eingriff auf der Haut oder bei langsamer Heilung ohne ausreichende Blutversorgung; ragt etwas über die Haut hervor, hat eine weiße oder rötliche Farbe und eine glatte Textur.

Zunächst wird die Kollagenschicht wiederhergestellt, was zur Ansammlung von Gewebe beiträgt, die Narben stärkt und das Auftreten von Hautfehlern verhindert. Dann breitet sich eine Epithelschicht auf der Wundoberfläche aus, die das geschädigte Gewebe schützt und das Eindringen pathogener Mikroorganismen nicht aufhält. Nach 5-6 Tagen wachsen die Nahtkanten zusammen, die Oberfläche wird nach und nach mit neuer Haut gestrafft.

Unter normalen Bedingungen, bei regelmäßiger Behandlung, wenn eine Salbe für Stiche nach der Operation verwendet wird, verzögert sich die Wundoberfläche je nach Körperstelle um einige Tage:

  • auf dem Gesicht, auf dem Kopf - von 3 bis 5 Tagen;
  • auf der Brust und dem Bauch - von 7 bis 12 Tagen;
  • auf der Rückseite - ab 10 Tagen;
  • an den Armen, an den Beinen - von 5 bis 7 Tagen.

Wenn Sie gefragt werden, was postoperative Naht verschmieren soll, müssen Sie sie zuerst mit antiseptischen Mitteln behandeln, um Entzündungen und Eiter im Wundraum zu verhindern. Für diese Verwendung:

  • Wasserstoffperoxid,
  • Dimexid,
  • Miramistin
  • Chlorhexidin,
  • furatsilin,
  • Alkohollösung von Jod, Brillantgrün und anderen Mitteln.

Ist es also möglich, die Zelenka-Naht nach der Operation zu schmieren? - Sie können, nur alle Alkoholprodukte verursachen Beschwerden, Brennen und Kribbeln, es ist besser, weichere Optionen zu verwenden.

Es ist wichtig! Sie können die Krusten und Wucherungen nicht abschälen, die über der Naht auftreten, wenn sie nicht stört, nicht wehtut, sich nicht entzündet. Dies ist ein natürlicher Prozess der Heilung des Gewebes, und übermäßige Schädigung kann zu abnormaler Narbenbildung führen.

Grundlegende Pflegeregeln und Tipps, als die Naht nach der Operation zu verschmieren, helfen, die Haut schnell wiederherzustellen:

  • Das Reinigen und Bearbeiten der Nähte sollte alle 2-3 Mal erfolgen.
  • Alle Manipulationen werden mit sterilen Handschuhen oder mit einem speziellen Desinfektionsmittel behandelten Händen durchgeführt.
  • Wenn die Wunde nass ist - es gibt sichtbare Anzeichen einer Entzündung, die Ränder werden auseinander bewegt, es ist notwendig, sie mit einem Antiseptikum zu waschen;
  • Wenn die Wunde trocken ist - schmerzfrei und mit einer Kruste bedeckt -, können Heilsalben aufgetragen werden.

Heilsalben zum Nähen

Erweichende, entzündungshemmende Salben zur Heilung von postoperativen Nähten haben einen lokalen Oberflächeneffekt und wirken sich nicht auf den Allgemeinzustand des Körpers aus, sodass sie sofort nach der Operation verwendet werden können. Sie mildern ausgetrocknete Kanten, beschleunigen die Regeneration und beseitigen die Infektion einer Wunde mit verschiedenen Mikroben. Daher ist die Heilung schneller und die Narbe wird gleichmäßiger geformt.

Abhängig davon, wie tief die Wunde durchdringt, werden verschiedene Arten von Salben verwendet, um postoperative Nähte zu resorbieren: um Oberflächennähte zu heilen und zu erweichen sowie tiefe Verletzungen bei der Verwendung von Salben mit hormonellen Komponenten zu behandeln.

Bei der Verarbeitung der Naht werden die Tiefe der Verletzung, der Heilungsgrad und die Nebenwirkungen der Präparate berücksichtigt:

  • Gelmittel wird bei nassen, offenen Wunden angewendet, gleichzeitig gelangen aktive Komponenten schnell an den beschädigten Stellen an;
  • Salbe zur Heilung von postoperativen Nähten - es ist besser für getrocknete Nähte im Stadium der Heilung der Hautränder, da die Salben Fettstoffe enthalten, die einen unsichtbaren Film bilden und die Heilung verlangsamen.

Die wirksamsten Wundheilungsmedikamente, die nach der Operation zur Nachschmierung der Stiche vorgeschrieben werden:

  • Baneocin in Form eines Pulvers oder einer Salbe enthält bakterizide Antibiotika, Bacitracin und Neomycin, die die Ausbreitung der Infektion stoppen. Es wird empfohlen, die Pulverlösung in den ersten 2-3 Tagen zur Wundbehandlung zu verwenden. Anschließend können Sie Baneotsin-Salbe auftragen. Analoga: Sintomitsin, Fuziderm.
  • Actovegin - ist als Augengel und als Salbe erhältlich. Enthält Blutbestandteile von Kälbern, verbessert den Tropismus und die Regeneration des Gewebes. Analoga: Algofin, Curantil.
  • Solcoseryl - in Form eines Augengels, einer Zahnhaftpaste, eines externen Gels und einer Salbe. Enthält auch Kalbsblutextrakt, jedoch zu höheren Kosten als Actovegin. Solcoserylgel wird auf frische, nicht ausgekleidete Wunden, auf feuchtes, nicht heilendes Gewebe aufgetragen. Salbe Solcoseryl, das nach der Epithelisierung der Wundoberfläche zur weiteren Abheilung getrockneter Nähte verwendet wird, trägt zur Bildung glatter, elastischer Narben bei.
  • Levomekol - ein traditionelles Medikament mit lokalen Antibiotika, das in Haushalt und Krankenhaus häufig eingesetzt wird und für fast jeden Patienten verfügbar ist. Dieses Kombinationspräparat hat eine entzündungshemmende (dehydrierende) und antimikrobielle Wirkung. Wirkt aktiv gegen grampositive und gramnegative Mikroorganismen (Staphylokokken, Pseudomonaden und Darmstifte). Es dringt ein, ohne die biologischen Membranen zu beschädigen, stimuliert Regenerationsprozesse. Enthält Chloramphenicol, Methyluracil und Hilfsstoffe, wirksam bei eitrigen und nekrotischen Prozessen. Analoga: Levomethyl, Levomitsetin, Chloramphenicol.
  • Methyluracil - ein Medikament, das eine regenerierende und entzündungshemmende Wirkung hat, wird verwendet, um den Regenerationsprozess mit langsamer Epithelialisierung von Wunden und Verbrennungen zu beschleunigen. Analoga: Bepanten.
  • Eplan ist ein universelles, wirksames Mittel zur Behandlung von Verbrennungen, Schnittwunden und chirurgischen Nähten. Es hat eine schmerzstillende und desinfizierende Wirkung und fördert die schnelle Erholung geschädigter Gewebe. In der Zusammensetzung der Salbe: Glykolan, Ethylcarbitol, Triethylenglykol, Analoga: Kvotlan.
  • Naftaderm ist ein Medikament mit desinfizierender, wundheilender und juckreizlindernder Wirkung, das eine schnelle Heilung und sogar Resorption von Narben fördert. Wirkstoff: raffiniertes Naphthalanöl. Diese Nahtcreme wird auch zur Behandlung von Dermatitis und Druckgeschwüren verwendet.
  • Vulnuzan - eine Creme zur Heilung von Stichen nach einer Operation basierend auf natürlichen Inhaltsstoffen, Wirkstoff: uterine Lauge des Pomorie Lake. Es hat antibakterielle, entzündungshemmende Eigenschaften, verbessert die Regeneration geschädigter Gewebe.
  • Mederma - ein Gel zum Glätten von Narben, das ein oder zwei Monate nach der Heilung zum Glätten von Narbengewebe verwendet wird. Analoga: Kontraktubeks - wirksame moderne Creme zum Absaugen von postoperativen Nähten.

Zusätzliche Empfehlungen in der postoperativen Phase

Für die schnelle Erholung und Abheilung von Nähten müssen die Grundregeln für Hygiene und Behandlungsschema beachtet werden:

  • den beschädigten Bereich regelmäßig waschen und behandeln;
  • alle Anforderungen und Empfehlungen eines Spezialisten ausführen, danach die Nähte nach der Operation abschmieren;
  • Lesen Sie die Anweisungen der Medikamente sorgfältig durch und verwenden Sie die Salbe nicht für postoperative Nähte, wenn Kontraindikationen beschrieben sind.
  • Erlaube nur machbare Übungen, so dass keine traumatischen Auswirkungen und Nahtabweichungen auftreten;
  • Folgen Sie einer Diät und therapeutischen Terminen über Ernährung und Regulierung des eigenen Gewichts.

Indem Sie diese einfachen Empfehlungen befolgen und postoperative Naht für eine schnelle Heilung verschmieren, können Sie die Genesung beschleunigen und zu Ihren gewohnten Aktivitäten zurückkehren. Schon geringfügige Hautschäden können zu Entzündungen und Infektionen führen. Um glatte, unauffällige Narben zu erhalten, müssen chirurgische Nähte rechtzeitig mit medizinischen Salben behandelt werden.

Cremes für Narben und Narben auf der Haut des Gesichts. Top 10 Heilungswertung

Verschiedene kosmetische und heilende Cremes für Narben und Narben wirken sich unterschiedlich auf die Haut und ihre Schichten aus, insbesondere im Gesicht.

Wie wirken Cremes für Narben und Narben?

Die Wirkung dieser Mittel bestimmt das Vorhandensein bestimmter Substanzen in der Zusammensetzung und wie sie auf die Wunde wirken:

  • Eine Cremegruppe wird zur Vorbeugung gegen Narben, Desinfektion und Regeneration verschrieben. Solche Cremes verhindern, dass sich die Wunde verhärtet, wie sie wachsen, und minimieren die Entzündungsprozesse und schmerzhaften Empfindungen der verletzten Person.
  • Die andere Gruppe wird im Anfangsstadium der Narbenbildung im Läsionsfokus verwendet. Sie wirken regenerierend und beugen Entzündungen vor, fördern die Produktion von Kollagen und Elastin.
  • Andere werden für alte Formationen nach Hautverletzungen verwendet - ihr Wirkungsmechanismus ist der komplexeste.

Wichtig zu wissen! Das Herzstück jeder Creme gegen Narben sind Wirkstoffe, die die Blutzirkulation und die Bildung von Kollagen erhöhen, es gibt Substanzen aus Silikon, die für jede Art von Narben geeignet sind, sowie eine Reihe von ätherischen Ölen, Vitaminen und Mikroelementen.

Welche Eigenschaften sollte eine gute Creme haben?

Eigenschaften, die jede Creme gegen Narben und Narben haben sollte:

  • Beseitigung und Vorbeugung von Entzündungen;
  • Erhaltung der Feuchtigkeit, verhindert deren Verdunstung;
  • Schnelle Regeneration der Hautzellen;
  • Aufhellung und Reinigung geschädigter Haut;
  • Die Rückkehr der Elastizität und Elastizität der Haut.
Bei der Auswahl einer Creme sollten Sie die Zusammensetzung eines Kosmetikprodukts sorgfältig prüfen und auf das Vorhandensein einer allergischen Reaktion testen, um die Verwendung nicht zu beeinträchtigen.

Vorsicht! Die Rückgabe von Kollagen im Epithel kann gefährlich sein, wenn sich bereits kolloidale Narben gebildet haben. In einer solchen Situation ist die Produktion von zusätzlichem Protein kontraindiziert.

Eine gute Creme gegen Narben und Narben sollte die folgenden Komponenten enthalten:

  • Heparin - hilft die Haut wiederherzustellen, spendet Feuchtigkeit und mildert die Narben;
  • Panthenol, Allantoin, hilft bei der Heilung verschiedener Verletzungen, lindert Schmerzen;
  • Kollagen und Elastin tragen dazu bei, dass längere Narben elastisch und elastisch werden.
  • Hyaluronsäure unterstützt den normalen Wasserhaushalt;
  • Zwiebelextrakt schützt vor neuen Narben;
  • Harnstoff ermöglicht es, selbst die tiefsten Narben aufzulösen;
  • Silikon vysokopolarny und schützt vor Schäden, und gleichzeitig die notwendige Feuchtigkeit und Luft.

Es ist wichtig zu wissen, dass es für eine schnelle Genesung notwendig ist, die Narben und Narben vor den Sonnenstrahlen unter der Kleidung zu verbergen.

Top 10 besten Cremes (Salben), heilende Narben und Narben auf der Haut

Gegengel-Gel

Countertubex wird in Deutschland hergestellt und bei geringfügigen Hautverletzungen verschrieben. Diese Salbe hilft auch bei der Bekämpfung von Spuren von Windpocken oder Akne, da sie schnell neue Zellen regeneriert, die Narbe mildert, indem sie das Wachstum von Bindegewebszellen aufhält.

Contractubex ist eine der wirksamsten Cremes für Narben und Narben im Gesicht.

Das Medikament wirkt positiv auf die Durchblutung, desinfiziert, wirkt gegen Entzündungen und allergische Reaktionen. Countertubex enthält einen Wirkstoff in seiner Zusammensetzung - Zwiebelextrakt serae, Heparin und Allantoin.

Bei frischen Schäden tragen Sie die Creme jeden Tag 2-3 Mal für einen Monat auf. Um alte Narben zu beseitigen, dauert es bis zu sechs Monate. Um die Wirkung der Creme zu verbessern, empfehlen Experten, sich gleichzeitig einem Ultraschallverfahren zu unterziehen oder die Creme nach dem Dämpfen der Haut mit heißem Wasser oder Dampf aufzutragen.

Countertubex kann verwendet werden, um Narben bei Kindern und schwangeren Frauen zu beseitigen. Die einzige Kontraindikation ist eine hohe Empfindlichkeit gegenüber der Zusammensetzung der Creme. Das Volumen einer Röhre beträgt normalerweise 20 g und der Preis beträgt im Durchschnitt 450 Rubel.

Skar-Ästhetik

Skar Aesthetics wird in den USA hergestellt. Diese Creme für Narben und Narben im Gesicht enthält eine Vielzahl von Komponenten: Silikon, Zwiebelextrakt, Coenzym Q10, Bisabolol, Sheabutter, Beta-Carotin und viele andere.

Die Creme mildert die Narben, verbessert ihr Aussehen und erhöht das Wachstum neuer Zellen.

Das Werkzeug wird empfohlen, um die Narben von Verbrennungen, nach Operationen und Verletzungen zu entfernen.

Trage 3-4 mal täglich auf die trockene Haut auf und reibe das Medikament sanft ein. Nutzungsdauer - 3-4 Monate. Manchmal kann es zu Rötungen kommen. In diesem Fall sollten Sie die Anwendung einstellen. Die Kosten von 60 ml Mittel - 1600 Rubel.

Kelo coot

Kelo-Kout - eine Creme für Narben und Narben im Gesicht, die von amerikanischen Herstellern hergestellt wurde, liegt in Form von Gel und Spray vor. Heilt und wirkt vorbeugend auf fast alle Arten von Narben und Narben. Die Basis solcher Wirkstoffe wie Polysiloxan und Siliciumdioxid.

Das Medikament wirkt so, dass sich im beschädigten Bereich ein feuchtigkeitshaltender Film bildet, die Narbe weicher wird, Beschwerden lindert und die Zellwiederherstellung beschleunigt.

Beachten Sie! Die Creme für Narben und Narben kann im Gesicht und an anderen Körperstellen verwendet werden. Sie verursacht keine Allergien und verhindert unangenehme Wirkungen.

Experten empfehlen die Verwendung von Narben und Narbencreme von Kelo-Kout, um postoperative Narben zu entfernen, besser in Kombination mit Laser-Resurfacing-Verfahren. Der Preis des Medikaments ist hoch, ein 15-g-Gel-Röhrchen kostet durchschnittlich 2.000 Rubel, 60 g - 8.000 Rubel und ein 100-ml-Spray über 3500 Rubel.

Zeraderm

Zeraderm (oder Zeraderm Ultra) ist eine weitere Creme für Narben und Narben im Gesicht niederländischer Hersteller. Das Funktionsprinzip besteht darin, einen Schutzfilm auf dem Pansen auszubilden. Die Zusammensetzung enthält Verbindungen aus Silikon, Coenzym Q10, Vitaminen K und E und Sauerstoff.

Zeraderm ist eines der besten Mittel gegen Narben und Narben im Gesicht, da es die Haut vor den schädlichen Auswirkungen ultravioletter Strahlung schützt und Sie darüber Kosmetika auftragen können.

Die übrigen Wirkprinzipien unterscheiden sich nicht sehr von anderen Cremes gegen Narben, die auf Silikon basieren. Erwachsene und Kinder können es verwenden, sobald die Wunde heilt. Je nach Alter, Hautzustand, Narbenstruktur und individuellen Eigenschaften müssen Sie mindestens zwei Wochen lang zweimal täglich auftragen. Der Preis der Röhre variiert zwischen 500 und 700 Rubel, das Volumen beträgt 20 g.

Kelofibrase

Kelofibraza - eine Creme für Narben und Narben im Gesicht, hergestellt von der deutschen Firma Sandoz Pharmaceutics. Seine Zusammensetzung umfasst Heparin, Kampfer und Harnstoff.

Diese Komponenten wirken schmerzstillend und entzündungshemmend auf die Narbe und lösen diese sanft auf. Das Werkzeug ermöglicht es Ihnen, die Haut glatt und gleichmäßig im Bereich der Narbe zu machen, die Zellwiederherstellung zu beschleunigen und die Blutzirkulation zu verbessern.

Die Creme hilft auch bei der Bekämpfung von Dehnungsstreifen der Haut, die als Folge einer Schwangerschaft oder eines schnellen Gewichtsverlusts auftreten. Es kann nicht während der Schwangerschaft und in der Kindheit verwendet werden.

Um die neu entstandenen Narben zu beseitigen, empfehlen die Ärzte, die Creme zweimal täglich anzuwenden. Um alte Narben zu bekämpfen, sollte die Anzahl der Anwendungen während des Tages erhöht und nachts mit Kompressen ergänzt werden. Das Medikament ist teuer: Für 50 g müssen Sie 2500 Rubel geben.

Fermencol

Fermencol - Creme von russischen Herstellern, kommt in Form eines Gels und in Form eines trockenen Pulvers für die Elektrophorese vor.

Es wird zur Entfernung von Akne, alten und frischen Narben verwendet. Die Basis der Mittel - Kollagen, isoliert von Meeres- und Süßwasserorganismen.

Diese Zusammensetzung des Medikaments ermöglicht es Ihnen, Aminosäuren, die in der Proteinbasis von Narben enthalten sind, erfolgreich abzubauen, um Unbehagen und Juckreiz zu beseitigen. Es betäubt und desinfiziert außerdem den Fokus von Schäden.

Es ist interessant zu wissen, dass diese Creme gegen Narben und Narben im Gesicht nicht nur zur Beseitigung von Fehlern beiträgt, sondern auch zur Aufhellung der Haut beiträgt und deren Elastizität erhöht.

Fermencol hat keine Kontraindikationen für die Anwendung bei Kindern oder Erwachsenen. Es ist besser, auf die Verwendung von Mitteln für atrophische Narben und Idiosynkrasie zu verzichten. 10 g der Droge kostet 700 Rubel.

Mederma

Mederma ist ein Heilmittel für ein deutsches Unternehmen, ähnlich wie Contractubex, ausgenommen Heparin. Das Medikament wird empfohlen, für Narben verwendet zu werden, die vor weniger als einem Jahr gebildet wurden, z. B. Dehnungsstreifen, Verbrennungsnarben, Abschälen. Bei hypertrophen Narben ist die Wirksamkeit nicht zu hoch.

Das Medikament bekämpft Entzündungen, fördert das Wachstum neuer Zellen, verbessert die Durchblutung, desinfiziert.

Die Dauer des Medikaments wird individuell verordnet, meistens dauert der Behandlungsprozess 3 bis 6 Monate. Während des Tages sollte die Creme 3-mal aufgetragen werden. Es gibt keine Kontraindikationen für die Anwendung des Produkts bei Kindern und schwangeren Frauen, aber es besteht die Möglichkeit von Allergien. Die Creme ist in Tuben von 20g erhältlich, der Preis - ab 500 Rubel.

Scarguard Liquid Cream

Scarguard-Creme enthält Vitamin E, Hydrocortison und Silikon. Tragen Sie die Creme mit einem Pinsel auf, trocknet sofort und bildet einen Film mit einem Pressverband auf der Oberfläche der Narbe.

Unter diesem Film verbessern die Komponenten des Produkts die Kollagenproduktion, was zur schnellen Resorption der gehärteten Narbe beiträgt.

Es ist wichtig! Wenn die Creme von Narben und Narben im Gesicht austrocknet, können Sonnenschutzmittel oder Make-up auf die Haut aufgetragen werden - ein großer Vorteil gegenüber vielen anderen Narben und Narben im Gesicht.

Das Gerät darf für Kinder ab 2 Jahren verwendet werden, es ist jedoch notwendig, die Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit aufzugeben. Zweimal täglich 1 bis 6 Monate auf die Narbencreme auftragen. Die Kosten einer Röhre von 15 ml hoch - etwa 6000 Rubel.

Creme-Dermatiks

Cream Dermatiks Produktion der Vereinigten Staaten ist ein einzigartiges Medikament, das sich positiv auf das geschädigte Gewebe der Haut auswirkt. Erhältlich in Gelform in Tuben. Die Aktion besteht darin, einen Schutzfilm zu schaffen und optimale Bedingungen für die Resorption der Narbe zu schaffen.

Das Tool hat viele positive Eigenschaften:

  • Beseitigt schnell Unregelmäßigkeiten in der Haut und heilt erfolgreich Narben und Narben verschiedener Verschreibungsgrade;
  • Hält die Feuchtigkeit aufrecht und erlaubt kein Austrocknen der Hautoberfläche;
  • Lindert Beschwerden (Juckreiz, Enge, Brennen);
  • Die Creme für Narben und Narben im Gesicht hellt auch die Pigmentierung auf;
  • Es ist gut auf Haut mit Überempfindlichkeit verträglich.

Es ist erlaubt, Mittel für Kinder und Erwachsene auf beliebige Körper- und Gesichtsbereiche anzuwenden. Auf die zuvor gereinigte Haut ist es notwendig, 2 Monate pro Tag zwei Mal aufzutragen.Das Volumen der Tube beträgt 15 g, die Kosten belaufen sich auf etwa 1500 Tausend.

Piasil

Piyasil - eine Creme der heimischen Produktion, die auf der ganzen Welt keine Analoga hat. Fördert die Resorption und Glättung von Narben. Die Zusammensetzung enthält gefriergetrocknetes Blutegelpulver.

Piyasil kann sowohl zur Entfernung von Narben im Gesicht, nach Akne, kosmetischen Behandlungen als auch für den gesamten Körper verwendet werden.

Interessant zu wissen! Piyasil Creme kann für Gesichtsmasken verwendet werden, vermeiden Sie den Bereich um die Augen. Nach 3-4 Behandlungen wird die Gesichtshaut glatter und ebenmäßiger.

Gegenanzeigen können nur individuelle Unverträglichkeiten sein. Das Produkt ist in Dosen erhältlich, das Volumen von 60 ml kostet etwa 700 Rubel, 200 ml - 1300 Rubel.

Salben für Narben und Narben nach der Operation. Effektive preiswerte Mittel. Bewertungen

Die Narben, die aus verschiedenen Gründen entstanden sind, sind wünschenswert zu entfernen, auch wenn sie für Fremde nicht sichtbar sind, und was zu sagen ist, wenn sie im Gesicht erscheinen.

Bei unangenehmen Umständen wachsen die Defekte, sie verletzen sich oder werden zu bösartigen Tumoren.

Um den Prozess der Hautwiederherstellung zu beschleunigen, verschreiben die Ärzte nach der Operation Salben für Narben und Narben, wenn die Schnittstelle heilt.

Moderne Pharmazeutika verfügen über eine große Liste wirksamer Salben aus Narben und Narben zur Heilung der Haut nach einer Operation.

Indikationen für die Ernennung von Salben für Narben

Welche Defekte können auf der betroffenen Haut auftreten?

Wenn die Bildung und Spaltung des Bindegewebes mit der gleichen Geschwindigkeit erfolgt, erscheint eine normotrophe Narbe. Sie können es mit Hilfe von Kosmetika loswerden: pharmazeutisch und zu Hause gekocht.

Bei Komplikationen treten atrophische, hypertrophe und keloidale Narben auf. Sie können nicht ohne komplexe Therapie entfernt werden, von der das vom Arzt verordnete Arzneimittel ein Teil sein wird.

Hier ist eine Liste von Indikationen für diese Agenten:

  • Behandlung normotropher Narben;
  • Teil der Therapie bei der Behandlung pathologischer Defekte, Verhinderung ihres Wachstums;
  • Dehnungsstreifen an Brust und Bauch;
  • Post-Akne, Spuren von übertragener Furunkulose und Windpocken;
  • Erholung nach Verletzungen, die die Beweglichkeit von Gelenken, Bändern verletzen;
  • Behandlung von Arthrose.

Nebenwirkungen und Hauptkontraindikationen für die Ernennung von Salben aus Narben und Narben

Jedes Medikament hat seine eigenen Eigenschaften, zum Beispiel sind einige für schwangere Frauen, stillende Mütter und Kinder unter 2 Jahren verboten.

Im Folgenden finden Sie eine allgemeine Liste von Fällen, in denen die Anwendung von Salben für Narben und Narben verboten ist:

  • Unverträglichkeit gegen Salbenbestandteile, allergische Reaktionen jeglicher Herkunft auf der Haut;
  • Offene oder unvollständig verheilte Wunde;
  • Eitrige Prozesse im Bereich des Defekts;
  • Bösartige Hauttumore in der Nähe der Narbe;
  • Der Ort des Defekts beträgt etwa ein Jahrhundert;
  • Mehrere Tools gleichzeitig an einem Standort verwenden.

Überprüfung populärer Salben aus Narben und Narben nach der Operation

Die folgenden sind die beliebtesten Mittel der Ärzte.

"Kontraktubex"

Hellbraunes Gel gegen Narben mit Heparin, Allantoin und Zwiebelextrakt.

Beschädigtes Hautmedikament:

  • erweicht und entfernt die verhornte Hautschicht, mildert Narben;
  • verbessert die Durchblutung der Narbe;
  • stoppt das Wachstum von Narbengewebe;
  • fördert das Wachstum gesunder Hautzellen;
  • hemmt Entzündungen und allergische Reaktionen.

"Kontraktubex" verhindert das Auftreten von Narben und heilt kleinere Schäden. Es wird helfen, nach Akne und Spuren von Windpocken zu entfernen. Das Gel wird 2-3 mal täglich aufgetragen. Die Behandlung dauert einen Monat, bei alten Narben verlängert sie sich jedoch auf sechs Monate.

Dämpfen der beschädigten Stelle oder Physiotherapie verbessert das Ergebnis des Arzneimittels.

Das Gel ist für Kinder, Schwangere und Stillende sicher. Kontraindiziert nur mit hoher Empfindlichkeit für seine Komponenten. Die behandelte Oberfläche muss vor Kälte, Sonne und Reibung geschützt werden.

Zeraderm und Zeraderm Ultra

Präparate "Zeraderm" - transparente Gele in Packungen mit 15 g. Hilfe bei der Behandlung von hypertrophen und keloidalen Narben.

Die Basis dieser Produktlinie ist die Silikonverbindung Polysiloxan. Es bildet einen transparenten Film auf der beschädigten Hautoberfläche, der weder Kälte noch Feuchtigkeit einlässt.

Es gibt besondere Bedingungen, unter denen sich Narben und Narben schneller auflösen.

Auch die Zeraderm-Linienwerkzeuge helfen:

  • Entzündung reduzieren;
  • Brennen, Jucken und Rötung um die Narbe herum beseitigen;
  • Zellregeneration verbessern.

Zeraderm Ultra ist zusätzlich mit den Vitaminen K und E, Coenzym Q-10 und einem UV-Filter mit einem Schutzfaktor von 15 angereichert. Über dem Schutzfilm können Kosmetika aufgetragen werden.

Die Behandlung dauert 2 Wochen bis mehrere Monate. Zeraderm kann für Kinder und schwangere Frauen verwendet werden, sie sind jedoch gefährlich für Augen, offene Wunden und Schleimhäute.

"Dermatix" und "Dermatix Ultra"

"Dermatiks" bezieht sich auch auf Produkte, die Silikon enthalten. Das Gel behandelt nach Operationen und Verletzungen entstandene Narben und Narben und verhindert deren Auftreten. Ein zusätzlicher Bestandteil der Salbe ist Siliziumdioxid.

"Dermatix Ultra" ist mit Vitamin C angereichert.

Die Mittel helfen, alte Läsionen, hypertrophe und keloidale Narben zu beseitigen, sowie:

  • reduzieren Sie die Größe des Fehlers, machen Sie ihn weniger auffällig;
  • glätten und befeuchten die Haut;
  • sauberes Unbehagen.

Gelabstrich an gewaschener und getrockneter Narbe. Die Salbe trocknet innerhalb von 5 Minuten aus, wobei sich auf der Haut ein dünner Film bilden sollte. Bei Bedarf werden überschüssige Mittel entfernt.

Silikon wirkt nur auf die oberen Hautschichten, ohne den gesamten Körper zu beeinträchtigen.

Das Gel ist für Personen jeden Alters sicher und darf während der Schwangerschaft verwendet werden. Seine einzige Kontraindikation ist die unvollständige Wundheilung. Bei Überempfindlichkeit gegen die Gelkomponenten ist eine allergische Reaktion möglich.

"Kelo-Cote"

Hersteller stellen Salbe in Form eines Gels (jeweils 6, 15 und 60 g Gefäße) und Aerosol (50 und 100 ml) her. Beide Optionen haben dieselbe Zusammensetzung.

Aerosol erleichtert die Handhabung von Schäden mit hoher Empfindlichkeit. Die Serie umfasst auch Kelo-Cote Solaire-Gel mit UV-Filter.

Die Hauptkomponenten der Wirkstoffe sind Polysiloxan und Siliziumdioxid.

Salben helfen bei der Heilung:

  • atrophische, hypertrophe und keloidale Narben;
  • Brandflecken;
  • andere Narben und Narben, einschließlich solcher aus der plastischen Chirurgie und dem Kaiserschnitt.

Die Behandlung dauert mindestens 2 Monate.

Kelo-Cote-Gele und -Sprays werden wie andere Präparate mit Silikon aufgetragen. Der Schutzfilm wird einmal täglich erneuert, und an Orten mit größter Reibung wird eine Doppelschicht aufgebracht.

Achtung! Hersteller empfehlen das Medikament nicht für Schwangere, Stillende und Personen mit einer Unverträglichkeit ihrer Bestandteile.

"Mederma"

Transparentes Gel in Packungen mit 20 g Allantoin und Zwiebel-Extrakt wirken therapeutisch. Die Erfahrung von Ärzten zeigt, dass das Gel "Mederma" atrophische Narben und Dehnungsstreifen unter einem Jahr am besten behandelt.

Der Hersteller empfiehlt die Verwendung des Arzneimittels für:

  • Spuren von Akne, Akne und kosmetischen Narben nach Entfernung von Tumoren und Tätowierungen;
  • verschiedene Verbrennungen;
  • Folgen unsachgemäß durchgeführter Kosmetikerinnen aggressiver Verfahren.

Das Gel wird nur auf Oberflächen mit abgeheilten Wunden verwendet. Es wird 3-4 Mal am Tag aufgetragen und dann 3-5 Mal sanft gerieben.

Dehnungsstreifen und kleine Narben verschwinden in 3-6 Monaten. Die Mindestbehandlungsdauer für schwere Verletzungen beträgt sechs Monate.

Gel "Mederma" hat keine Kontraindikationen außer der hohen Empfindlichkeit und individuellen Unverträglichkeit der Inhaltsstoffe.

Eine Salbe für Narben und Narben nach der Operation hilft, die Haut aufzuräumen.

Chelofibrase

Diese Creme wird in Tuben zu 25 und 50 g hergestellt und ist eine Kombination aus Harnstoff, Natriumheparin und D-Kampfer.

Das Produkt befeuchtet die Haut, verbessert die Durchblutung und wirkt entzündungshemmend. All dies beschleunigt den Zellerneuerungsprozess, macht hervorstehende Teile der Narbe weniger sichtbar und verringert die Schwellung um den Schaden.

Die Salbe wird zur Behandlung einer Vielzahl von Defekten empfohlen: von Narben und Narben nach der Operation bis hin zu Akne und anderen Hautkrankheiten. Hersteller raten auch dazu, um Dehnungsstreifen zu vermeiden.

Die Erfahrung der Patienten zeigt jedoch, dass die Creme nur als Prophylaktikum geeignet ist. Es hat einen schwachen Effekt auf gebildete Defekte.

Mittel wird 2 bis 4 Mal am Tag verwendet. Eine dünne Schicht Creme auf die gesamte beschädigte Oberfläche auftragen und eine leichte Massage durchführen. Bei kleinen Narben genügt es, den Vorgang zweimal täglich zu wiederholen.

Bei alten und gehärteten Mängeln sind 3-4 Wiederholungen und Kompressen mit Sahne erforderlich, beispielsweise für die Nacht.

"Fermencol"

Die Folgen einer langjährigen Operation werden Salben von Narben und Narben russischen Ursprungs heilen. Erhältlich in Form eines Gels und Elektrophoresepulver.

Dank Kollagenase (Enzyme, die Kollagen abbauen) können Narben unter 2 Jahren behandelt werden.

Kollagenase baut die in der Proteinbasis der Narbe enthaltenen Aminosäuren ab und löst sich allmählich auf. Das Medikament reduziert auch Juckreiz und Schmerzen.

Experten glauben, dass es das beste Ergebnis bei Patienten mit keloidalen und hypertrophen Narben, Verbrennungen, tiefen Falten und Entzündungen liefert. Gegen atrophische Formationen ist es besser, ein anderes Werkzeug zu wählen.

Verfahren mit Gel verbringen 1 Monat 2-mal täglich. Es kann nicht gerieben werden, es ist notwendig, auf die vollständige Trocknung zu warten.

"Fermencol" kann nicht bei Unverträglichkeit der Hauptkomponente verwendet werden und Elektrophorese in einem frühen Alter (bis zu 3 Jahren) durchführen. Bei empfindlicher Haut kann es zu Rötungen kommen. Wenn die Behandlung abgeschlossen ist, verschwindet sie.

"Scarguard"

Scarguard-Creme ist eine farblose Flüssigkeit in 15 ml-Flaschen.

Die wichtigsten Substanzen in seiner Zusammensetzung:

  • Hydrocortison - entzündungshemmend, stoppt die Zellvermehrung;
  • Vitamin E - befeuchtet die Haut und macht sie elastischer. Beschleunigt die Zellregeneration;
  • Silikon.

Die Salbe heilt Narben und Narben. Nach der Operation wird die Schicht zweimal täglich von einem Monat auf sechs Monate aktualisiert. Das Medikament wird mit einem Pinsel aufgetragen. Beim Trocknen bildet sich auf der Narbe ein dicker Schutzfilm.

Hersteller warnen vor Kontraindikationen:

  • Haut oder Krebs in der Nähe der betroffenen Oberfläche;
  • Intoleranz gegenüber den Bestandteilen der Droge;
  • Umgang mit nicht verheilten Wunden;
  • Schwangerschafts- und Stillzeit
  • Alter unter 12 Jahren (Kontraindikation ist nicht streng, Sie benötigen einen Arzttermin).

"Scar Esthetique"

Bei Narben und Narben nach Operationen, Verbrennungen, Verletzungen und der Notwendigkeit, Dehnungsstreifen zu entfernen, hilft die Salbe Scar Esthetique.

Diese Creme mit Polysiloxan, angereichert mit natürlichen Inhaltsstoffen:

  • Vitamine A und C;
  • Zwiebel- und Traubenkernextrakte;
  • Ringelblume;
  • Arnika;
  • Kokosnussöl.

Wenn Sie die Creme mit dem Gel "RejuvaSil" kombinieren, erhöht sich die Wirksamkeit. Narbe Esthetique wird 3-4 mal täglich auf den Narbenbereich aufgetragen.

Die minimale Nutzungsdauer beträgt 72 Stunden, das Maximum 3 Monate.

Es ist gefährlich für nicht verheilte Wunden und Schleimhäute.

"RejuvaSil"

Das Gel glättet Narben unterschiedlicher Herkunft und verhindert deren Auftreten. Es hat Anti-Aging-Effekt. Erhältlich in Packungen mit 4, 10, 15 und 30 g.

Der Hauptbestandteil ist Silikon, ergänzt mit Vitamin C, Emu-Öl und Squalen.

Die Wirkstoffschicht muss 2-3 Mal am Tag aktualisiert werden. Wenn der Film trocken ist, können Sie dekorative Kosmetika und Sonnenschutzmittel verwenden.

Die Dauer der Gelbehandlung beträgt 2 Monate oder mehr.

Bei welchem ​​Arzt soll nach der Operation eine Salbe für Narben und Narben bestellt werden?

Um die Wiederherstellung der beschädigten Hautpartie zu beginnen, sollte ein Dermatologe konsultiert werden.

Der Fachmann wählt eine geeignete Salbe für die Behandlung von Narben und Narben, die nach einem tiefen Schnitt, einer Operation oder einer Hauterkrankung zurückbleiben. Bei Bedarf wird er eine zusätzliche Behandlung vorschreiben.

Salbe für Narben und Narben nach einer Operation - Volksrezepte

Traditionelle Medizin ist auch bekannt, wie die Auswirkungen der Operation zu beseitigen sind.

Wer Pharmazie-Medikamenten nicht traut, kann die Rezepte von Heilern verwenden und selbstständig eine Salbe für Narben und Narben nach der Operation herstellen.

Die positiven Aspekte beim Einsatz dieser Tools sind folgende:

  • Sie sind völlig natürlich.
  • Die Wirkung der Kompositionen ist weicher und vermeidet Komplikationen.
  • Niedriger preis von zutaten.

Bei der Auswahl der "Großmütter" -Methoden sollten Sie daran denken, dass sie möglicherweise weniger effektiv sind.

Wie bei Fertigprodukten wird das beste Ergebnis bei der Behandlung von frischen Narben erzielt. Vor dem Einsatz müssen Sie sicherstellen, dass keine der Komponenten Allergien verursacht.

Viele traditionelle Salbenrezepte wurden erhalten. Einige davon sind unten aufgeführt.

Sonnenblumenöl und Wachs

Nach einer unvorsichtigen Operation hilft das Medikament aus Bienenwachs und Öl, die Narbe zu mildern.

Für die Zubereitung benötigen Sie 400 ml Sonnenblumenöl und 100-120 g Wachs.

Das Öl wird bei niedriger Hitze erhitzt und mit Wachs versetzt. Dann mischen und weitere 10 Minuten erhitzen. Wenn die Mischung aushärtet, können Sie mit der Behandlung beginnen.

Es wird empfohlen, die Zusammensetzung zweimal täglich zu verwenden, bis die Narbe geglättet ist.

Wischnewskij Salbe, Honig und Alkohol

Es gibt zwei Möglichkeiten, Salben aus diesen Produkten herzustellen. Dem ersten zufolge werden alle Komponenten zu gleichen Teilen gemischt und 40 bis 50 Minuten lang auf die betroffene Haut aufgetragen.

Das Verfahren wird von 10 bis 20 Tagen wiederholt. Die Behandlung mit dieser Verbindung kann nicht in der sonnigen Jahreszeit durchgeführt werden.

Japanische Sophora und Gänsefett

Sie müssen 0,5 Liter Infusions-Sophora-Japaner mit der gleichen Menge Gänsefett verbinden. Um die Mischung zu reifen, wird sie 1 Stunde im Wasserbad erhitzt und dann im Kühlschrank entfernt.

Nach 4 Tagen ist das Arzneimittel fertig. Es wird auf einen Verband oder ein Leinentuch aufgetragen. Die resultierende Kompresse wird auf die Narbe angewendet.

Für die Behandlung von Narben und Narben nach einer Operation können Sie alle Mittel verwenden: Apotheken oder beliebte Rezepte. Alle Mittel müssen jedoch einzeln ausgewählt werden.

In diesem Video erfahren Sie, wie Sie nach einer Operation zu Hause eine Salbe für Narben und Narben zubereiten können:

In diesem Video erfahren Sie, wie Sie Narben und Narben loswerden:

Mir wurde geholfen, die Narben "Mederma" zu heilen. Außerdem in ein paar Wochen.

Kelloidny Narbe entfernt leider keine Salbe. Dies ist nur eine Scheidung für viel Geld. Die Menschen glauben an Werbung und Hersteller nutzen es. Sie schaffen alle Arten von Schmutz. Es gibt Heparin und Zwiebeln in Kontrabex. Nach der Schmierung der Narbe ist das Gegenteil seine Schwellung und der schreckliche Juckreiz. Ich entferne die Narbe leicht und einfach. Ich schmiere systematisch mit Sanddornöl und mache mit meinen Fingern glatt, wie beim Schleifen. Es ist ratsam, gleichzeitig leichten Druck auf die Spikes zu erzeugen, um sie zu resorbieren. Der Effekt ist weniger spürbar. Die Verwachsungen in der Haut liefen auseinander. Und die Oberfläche der Narbe ist zur Hautebene geworden. Ich bin der Meinung, dass es für ein solches Aussterben zwei Monate dauern sollte.

Selbstverständlich entfernt keine Creme die Keloidnarbe zu 100%. Ich habe mein Contractubex fast ein Jahr lang verschmiert, vielleicht weniger, natürlich löste es sich nicht vollständig auf, aber es bekam ein ästhetisches Aussehen - wie eine kleine Narbe. Ich denke es lohnt sich.

Was für ein Saum natürlich suchen! Nicht alle Salben werden gereinigt. Ich habe Dermatics nach der Verletzung auf meine Narbe geklebt. Ich habe es auch lange benutzt, musste aber noch Laserpolieren. Und du kannst immer noch sehen!