Haupt > Mole

Zitronensaft - der schlimmste Feind der Akne!


In der Welt gibt es eine Vielzahl von Dingen, die die Stimmung eines Menschen gründlich beeinträchtigen können. Nur wenige von ihnen können jedoch mit frischem Feuerroter Aal verglichen werden. Und egal wie alt sein "glücklicher" Besitzer ist. Jugendliche empfinden den neuen Pickel als globale Katastrophe, reife Menschen als unbedeutenden, aber nicht weniger lästigen Faktor. Über die Reaktion der Braut am Vorabend der Hochzeit ist es besser nur zu schweigen....

Hersteller von Cremes und Lotionen bieten ständig neue Produkte an, die dieses Problem beseitigen. Sie sind sehr effektiv, aber sobald Sie aufhören, regelmäßig Kosmetika zu verwenden, verschwindet der Effekt sofort. Und dann ist es an der Zeit, auf bewährte Werkzeuge zurückzugreifen. Zitrone aus Akne ist eine solch brillante und zugleich einfache Möglichkeit, mit dem Problem umzugehen.

Warum Zitrone?

Tatsächlich ist es das vielseitigste Werkzeug, das die Natur bieten kann. Es ist schwer, seinen Vitaminwert oder seine bakteriziden Eigenschaften zu überschätzen. Jeder weiß, dass Sie bei Angina pectoris Zitrone essen müssen, da sie extrem viel Ascorbinsäure enthält und auch den Hals aktiv desinfiziert, wodurch pathogene Mikroorganismen abgetötet werden. Die Frage ist nur: Warum kann man den Hals desinfizieren, aber die Gesichtshaut ist unmöglich? In der Tat nicht nur möglich, sondern auch sehr nützlich!

Wie bewerbe ich mich?

"Zitronensaft von Akne." Wir haben solche Ausdrücke oft von der älteren Generation gehört, aber oft haben wir ihnen keine Bedeutung beigemessen. Und es ist umsonst! Natürlich ist dies kein Allheilmittel und die Akne-Bitterstoff wird nicht im Handumdrehen verschwinden. Aber als Maßnahme zur Bekämpfung des Problems - das ist eine sehr solide Waffe! Wir empfehlen Ihnen, eine Maske für Akne mit Zitrone auszuprobieren.

Rezepte für Masken und andere Werkzeuge

Zitronensaft

Dies ist die am häufigsten verwendete Behandlung von Akne. Es ist sehr beliebt wegen seiner Einfachheit und Effizienz.

  • Tragen Sie auf eine gründlich gereinigte Haut einen Tupfer frisch gepressten Zitronensaft auf. Wir machen das sehr sorgfältig und versuchen, den Saft nicht in die Augen zu bekommen.
  • Und lass es einfach trocknen.
  • 15 bis 30 Minuten mit warmem Wasser abwaschen.

Empfindungen aus dem Eingriff waren angenehm genug. Bei ausgeprägter Akne möglicherweise ein leichtes Brennen oder Kribbeln. Der Saft löst überschüssigen Talg auf, beseitigt Glanz und schmale Poren.

Zitrone, Honig und Milch

Dies ist eines der ältesten Rezepte, das trotz seiner scheinbaren Einfachheit sehr effizient arbeitet.

  • Wir reinigen die Haut von Seife oder Schaum.
  • Zitrone, Honig und Milch im Verhältnis 1: 2: 3 mischen. Mischen Sie gründlich und warten Sie, bis die Konsistenz glatt ist.
  • Tragen Sie die vorbereitete Zusammensetzung auf die zuvor gereinigte Haut auf. Vermeiden Sie den Kontakt mit den Augen oder deren Umgebung.
  • In dreißig bis vierzig Minuten mit warmem Wasser abspülen.

Zitronensaft desinfiziert die Poren, Honig und Milch machen die Haut weich. Das Ergebnis macht sich nach vier bis fünf Anwendungen bemerkbar.

Zitrone und Protein

Eine Maske, die ideal für Menschen mit fettiger Haut und vergrößerten Poren ist.

  • Man muss eine Zitrone mittlerer Größe nehmen, halbieren und den Saft aus einer Hälfte auspressen.
  • Mischen Sie ein Ei mit Schlagsahne und den vorbereiteten Saft.
  • Die resultierende Mischung sollte in etwa drei Teile aufgeteilt werden.
  • Tragen Sie die Mischung nacheinander auf die zuvor gereinigte Haut auf, wobei der Abstand zwischen den Schichten etwa fünf bis sieben Minuten beträgt.
  • Nach dem Auftragen der letzten Schicht wird empfohlen, weitere fünf bis sechs Minuten zu warten und die Zusammensetzung mit warmem Tee abzuwaschen. Anschließend wird das Gesicht mit Wasser gespült.

Als Ergebnis erhalten Sie eine glatte Haut mit samtigem Effekt sowie verengte Poren.

Hygiene und Ernährung

Sie können kosmetische Zusammensetzungen unbegrenzt auf Gesicht und Körper auftragen und erhalten kein Ergebnis, wenn Sie Ihre Ernährung und Hygiene nicht überdenken. Wenn Sie Akne haben, wenden Sie sich an Ihren Gastroenterologen, der Ihnen hilft, die Ernährung zu korrigieren und die Erkrankungen des Verdauungssystems zu beseitigen. Vielleicht sollten Sie auch die Mittel zum Waschen ändern. Keine Notwendigkeit, dein Gesicht zu berühren. Diese Angewohnheit trägt zur Entwicklung des Problems bei. Akne kann überwunden werden, muss sich jedoch sehr anstrengen. Aber das Ergebnis ist es wert!

Gesichtsmaske mit Zitronensäure

Maske mit Zitronensäure ist die häufigste Kosmetik zur Reinigung und Verjüngung der Haut, die von Frauen jeden Alters verwendet wird.

Was ist eine Maske für das Gesicht mit Zitronensäure?

Zitronensäure ist ein weißes kristallines Pulver, das sofort in einer vorbereiteten, bröckeligen Form in Säcke abgefüllt wird. Das Gerät kann in jedem Lebensmittelgeschäft für eine kleine Menge erworben werden. Meist wird diese Substanz zur Zubereitung verschiedener Gerichte verwendet, weil Es ist ein Nahrungsergänzungsmittel E 330-E 333, aber Kosmetiker haben seine Verwendung zur Lösung verschiedener Hautprobleme gefunden:

  • Pigmentierung und Sommersprossen;
  • Akne, schwarze Flecken, Mitesser;
  • Peeling;
  • Falten;
  • Entzündungen;
  • Reichlich Fettbildung auf der Oberfläche der Dermis;
  • Vergrößerte und verschmutzte Poren.

Die Säure ist auch in gewöhnlichem Zitronensaft enthalten, so dass sie auch in die Zusammensetzung von Reinigungskosmetik einbezogen wird.

Die Verwendung von Gesichtsmasken mit Zitronensäure für die Haut besteht darin, dass sie subkutanes Fett absorbieren, entzündungshemmend wirken und auf tiefster Ebene antiseptisch und antimikrobiell wirken. Ihr Hauptvorteil ist die schnelle Wirkung auf das Pigment Melanin: Seine Überfülle und teilweise Anhäufung in bestimmten Teilen der Epidermis ist die Ursache für das Auftreten dunkler Flecken.

Das fettige Derma erzielt die beste Wirkung mit einer Gesichtsmaske mit Zitronensäure: Das Pulver enthält Trockenmittel, die die Poren durchdringen und die Funktionalität der Talgdrüsen günstig beeinflussen Aufgrund ihrer Fehlfunktion steigt der Fluss des ausgeschiedenen Fettes an und die Haut beginnt zu glänzen.

Bei trockener Haut wird die Verwendung von „Zitrone“ nicht empfohlen, oder Sie müssen sie mit starken Feuchtigkeitscremes kombinieren.

Zitronensäure für das Gesicht ist nur in wenigen Fällen kontraindiziert:

  • Überempfindlichkeit;
  • Individuelle Intoleranz;
  • Das Vorhandensein von offenen Wunden.

Regeln für die Verwendung von Zitronensäure für Gesichtsmasken zu Hause:

  • Für die Herstellung von Verbindungen sollte die Konzentration des Pulvers 1 Teelöffel nicht überschreiten;
  • Erlaube keinen Kontakt mit dem Auge;
  • Für trockene Haut können Masken nur einmal verwendet werden, für fettige drei Mal pro Woche.

Hausgemachte Gesichtsmasken mit Zitronensäure: Anwendungsregeln, die besten Rezepte

Citrus Akne Gesichtsmaske

Um alle Akne und Akne zu entfernen, den Teint zu erneuern und Entzündungen aus der öligen Dermis zu entfernen, wird ein solches Präparat hergestellt:

  • Entfernen Sie die Schale von einer einzelnen Tomate, machen Sie ihr Fruchtfleisch zu einem Püree, mischen Sie es mit einem kleinen Löffel Säure, 1 TL. getrocknete getrocknete Minzblätter, 0,5 TL. Bierhefe und 2 EL. hl Herkules;
  • Tragen Sie eine gut gerührte Masse auf das Gesicht auf und halten Sie es 15 Minuten lang.
  • Wir wischen uns mit einer Serviette ab und waschen unser Gesicht mit kaltem Wasser.

Gesichtsmaske aus Zitronensäure aus den schwarzen Punkten

Zur wirksamen Reinigung und Verengung von breiten Poren, zum Entfernen von schwarzen Flecken und fettigen Ablagerungen wird die folgende Methode empfohlen:

  • 1 TL gezüchtet Zitrone mit klarem Wasser, mit 2 TL mischen. Honig
  • Wir verteilen in kreisenden Bewegungen in allen Bereichen, lassen 20 Minuten lang;
  • Mit kaltem Wasser entfernen.

Zitronensäure Pigmentflecken im Gesicht

Diese Zusammensetzung eignet sich zum Aufhellen und Verjüngen zu fettiger Haut, weil als teil der mischung gibt es starke trocknungskonzentrate:

  • Schlagen Sie das rohe Ei und rühren Sie es mit ¼ TL. Säuren und 3% Wasserstoffperoxid (10 Tropfen);
  • Mit einem Schwamm oder wattierten Anzug schmieren wir Problemzonen.
  • Wir warten 10 Minuten und spülen dann alles mit Wasser aus.

Gesichtsreinigung mit Zitronensäure

Mit dem Auftreten von starker Akne, Akne und vergrößerten Poren beseitigt die Oberflächenreinigung all diese Probleme. So bereiten Sie die Komposition vor:

  • Rühren Sie einen Esslöffel Olivenöl 1 TL. Zitrone;
  • Wir beginnen, die Dermis mit sanften Bewegungen sanft zu verarbeiten, ohne die Augenorbitalregion zu beeinträchtigen.
  • Massieren Sie nicht mehr als 10 Minuten und lassen Sie dann weitere 5 Minuten einwirken;
  • Wir waschen uns, indem wir kaltes Wasser öffnen.

Zitronensäure Gesichtspeeling

Diese Option ist eine der effektivsten, weil ermöglicht es Ihnen, schnell Talgsekrete und Problemläsionen an der öligen Dermis zu beseitigen:

  • Ein kleiner Löffel Säure, verdünnt in 2 TL. gefiltertes Wasser;
  • Tragen Sie eine dünne Schicht auf die Oberfläche der Epidermis auf und massieren Sie sie 5-7 Minuten lang.
  • Mit kaltem Wasser entfernen und darauf achten, dass alle Rückstände weggespült werden.

Whitening Gesichtshaut Zitronensäure

Dieses Tool sollte mit äußerster Vorsicht verwendet werden, da es hat eine hohe Säurekonzentration und den geringsten Wassergehalt, hellt aber schnell die Sommersprossen und Pigmentierung auf:

  • 1 TL in einen Behälter gießen. Zitrone, wir züchten es 0,5 TL. Mineralwasser;
  • Wir beginnen nur sanft auf die pigmentierten Bereiche und bei Sommersprossen - auf das ganze Gesicht;
  • Wir behalten uns nicht mehr als 7 Minuten, dann waschen wir unser Gesicht mit Wasser im Bad.

Maske für fettige Haut mit Zitronensäure

Wenn Sie sich Sorgen machen wegen des häufigen Auftretens von Fett und Akne, sollten Sie diese Zusammensetzung verwenden:

  • Wir schäumen das rohe Eiweiß auf und fügen einen Esslöffel Säure hinzu.
  • Tragen Sie eine dünne Schicht auf den gesamten Problembereich auf und halten Sie sie 10-15 Minuten lang.
  • Nach der angegebenen Zeit mit nicht zu kaltem Wasser spülen.

Gesichtsmaske mit Zitronensäure und Soda

Eine solche Zusammensetzung wird als ziemlich konzentriert betrachtet, aber sie trocknet schnell die sehr ölige Dermis und strafft die Poren, nachdem sie gereinigt wurde:

  • Verbinden Sie 1 TL. Backpulver mit 0,5 TL. Zitronensäure, alles verdünnt mit Wasser und darauf zu warten, dass das Gerät mit dem Zischen aufhört;
  • Tragen Sie die Schaumstofflösung auf die Epidermis auf und vermeiden Sie Augenkontakt. Massage.
  • Waschen Sie Ihr Gesicht nach 5 Minuten Selbstmassage mit kaltem Wasser.

Gesichtsmaske mit Zitronensäure und Mayonnaise

Ein anderes Werkzeug zum Aufhellen und Reinigen von fettiger Problemhaut wird wie folgt vorbereitet:

  • Zitronensaft und Mayonnaise zu gleichen Teilen (1 EL) mischen;
  • Wir verteilen die geschlagene Komposition in der ganzen Region;
  • Nach 20 Minuten mit warmem Wasser abwaschen und eine geeignete Creme auftragen.

Entzündungshemmende Zitronensäure-Gesichtsmaske

Wenn Sie Angst vor einer schweren Entzündung, Akne, Akne und Reizung haben, ist es ratsam, diese Zusammensetzung zu verwenden:

  • Wir nehmen einen großen Löffel fettarmen Kefirs mit 10-15 Tropfen Saft aus gelben Zitrusfrüchten;
  • Schmieren Sie die Epidermis mit einem Wattestäbchen.
  • Lassen Sie alles für 15 Minuten und waschen Sie das Raumwasser am Ende des Verfahrens.

Zitronensäure Gesichtsmaske zu Hause: Bewertungen, Videos, Tipps ^

Die Ergebnisse der Verwendung von Zitronensäure für das Gesicht zu Hause sind einfach wunderbar:

  • Nach mehreren Behandlungen verschwindet Akne vollständig;
  • Die Anzahl und Häufigkeit des Auftretens von Akne ist um ein Vielfaches reduziert ";
  • Die Pigmentierung wird perfekt aufgehellt und tiefe Falten werden geglättet.

Die Bewertungen von Gesichtsmasken mit Zitronensäure unserer regelmäßigen Leser sind ebenfalls sehr positiv:

„Ich war sehr überrascht, als Akne nach mehrmaliger Anwendung der Maske mit Säure und Zitrone merklich weniger häufig auftrat und die vorhandenen zu dieser Zeit einfach austrockneten und aufhörten, so auffällig zu sein.“

Tatiana, 23 Jahre alt:

„Ich habe ein Anti-Akne-Präparat verwendet, und ich kann sagen, dass es viele Vorteile hat, aber es gibt einen Nachteil: Danach kann die Haut etwas gerötet bleiben, aber alles geht schnell vorbei. Im Allgemeinen war ich mit dem Ergebnis zufrieden, weil davor habe ich viele andere Mittel ausprobiert, und alles ohne Erfolg "

Violetta, 35 Jahre:

„Ich brauchte nur fünf Verfahren, um alle Pigmentflecken vollständig aufzuhellen. Es gab keine Beschwerden während der Sitzungen, und ich empfehle die Mischung aus Zitrone, Peroxid und Eiern jedem, der an einem ähnlichen Problem leidet. “

Zitrone aus Akne und schwarzen Flecken: Saft, Schale und ätherisches Öl

Zitrone ist ein beliebtes Volksheilmittel gegen Hautausschläge: Akne, Mitesser und Mitesser. Die Vorteile der Verwendung von Früchten als kosmetisches Produkt sollten die Zugänglichkeit, die niedrigen Kosten und die Benutzerfreundlichkeit umfassen. Zutaten für selbst hergestellte Produkte finden Sie in fast jedem Laden. Es wird wie gewohnt Saft von frischen Zitrusfrüchten und deren Schale verwendet. Einige Masken und Peelings benötigen ätherisches Öl - es wird in Apotheken verkauft.

Bei der Zubereitung von hausgemachter Akne-Kosmetik auf Zitronebasis ist es wichtig, ein Rezept zu befolgen. Andernfalls wird der Zustand der Gesichtshaut noch schlechter.

Ascorbinsäure, Vitamine, organisches Kalium und Citrin sind in der Zitrone enthalten - dies sind die Substanzen, die zur Bekämpfung von Akne beitragen.

Aufgrund der antioxidativen, entzündungshemmenden und bakteriziden Eigenschaften von Zitrusfrüchten können Sie mit Hilfe von Fruchtsaft sowohl subkutane als auch äußere Akne loswerden. Zitronensäure entfernt überschüssigen Talg und macht die Haut sauber, ohne sie zu beschädigen. Durch die Normalisierung des Fetthaushalts verhindert die Zitrone die Ausbreitung von Akne sowie einzelne Furunkel. Und da sein Saft auch ein natürliches Antiseptikum ist, gelangt bei versehentlichem Berührung mit der Haut kein Schmutz in die Poren und der Entzündungsprozess findet nicht statt.

Auf der entzündeten Stelle muss das Fruchtfleisch oder ein mit frischem Saft getränktes Stück Baumwolle aufgetragen werden. Das Werkzeug muss einige Minuten im Gesicht bleiben und dann mit warmem Wasser abgespült werden. Säure trocknet den Pickel aus und hilft, eitriges Substrat zu entfernen.

Mit Narben, Altersflecken und Aknespuren bewältigt auch Zitronensaft. Nach einiger Zeit nach dem Auftragen wird der Hautbereich in mehreren Abstufungen heller, der Ton wird ausgeglichen. Es ist jedoch notwendig, regelmäßig Verfahren durchzuführen.

Flecken nach dem Auftreten von subkutaner Akne entfernt auch Zitronensaft. Als Bleichmittel gegen Narben und Pigmentflecken sollte es wie folgt verwendet werden: Die Flüssigkeit wird punktweise aufgetragen - dh nur an der Stelle, an der Sie aufhellen möchten.

Saft trägt auch zur Verengung der Hautporen bei, wodurch das Auftreten schwarzer Flecken verhindert wird. Das Ergebnis wird nach mehrmaliger Anwendung von Heimkosmetikprodukten bei seiner Verwendung sichtbar.

Trotz der Tatsache, dass das Volksheilmittel eine breite Palette von Maßnahmen hat, müssen sie sorgfältig angewendet werden. Bei unsachgemäßer Verwendung können folgende Auswirkungen auftreten:

  1. 1. Übermäßige Trockenheit Zitronensäure kann die Haut austrocknen. Sie können Ihr Gesicht nicht regelmäßig mit Saft abwischen - jeden Tag oder jeden zweiten Tag. Obst wird nur als Notfallwerkzeug für die schnelle Abheilung eines Kochens verwendet. Die Wirkung ist der Wirkung von Alkohol Köln ähnlich.
  2. 2. Unerwünschtes Bleichen. Wenn Sie konzentrierten Saft von Zitrusfrüchten im Gesicht haben, kann es unnatürlich weiße schmerzhafte Tönung werden. Dieser Effekt ist charakteristisch für sehr empfindliche Haut.
  3. 3. Rötung und allergische Reaktion. Bei der ersten Anwendung eines Volksmittels lohnt es sich, vorsichtig zu sein: Zitrusfrüchte können Entzündungen der Haut hervorrufen. Es ist notwendig, den Saft auf einer kleinen Hautfläche (Hals, Ohr, Schläfe) vorher aufzutragen und 10-15 Minuten einwirken zu lassen.

Menschen mit Akne wird empfohlen, ihr Gesicht höchstens dreimal pro Woche mit Zitronensaft abzuwischen. Wenn die Haut empfindlich ist, verdünnen Sie die Flüssigkeit im Verhältnis 1: 1.

Zitronensaft wird mit einem Wattepad oder einem speziellen Schwamm aufgetragen. Sie können auch einen Schwamm erwerben, der nur für das Gesicht entwickelt wurde. Nach dem Abwischen gründlich waschen. Sie sollten unbedingt eine Feuchtigkeitscreme verwenden, damit die Haut nicht zu fest und trocken wird.

Bei der Verwendung von Zitrusfrüchten sollten Sie einige Richtlinien beachten:

  1. 1. Wenn das Produkt in das Auge gelangt, spülen Sie es so bald wie möglich mit Wasser aus.
  2. 2. Nach dem Auftragen von Zitronensäure wird die Haut empfindlicher gegen ultraviolette Strahlen. Sie müssen Sonnenschutzmittel und Salben verwenden.
  3. 3. Falls nach wiederholter Anwendung allergische Hautausschläge auftraten, sollten Sie die Anwendung auf die Haut mindestens in den nächsten Wochen einstellen.

Ein bewährtes Mittel ist Zitrone gegen Akne-Flecken. + 4 effektive Nutzungsmöglichkeiten

Zitrone ist eine anerkannte Vitaminquelle, Teil einer gesunden Ernährung und ein Mittel gegen Hautprobleme. Die in der Zusammensetzung von gelben Früchten mit saurem Geschmack entdeckten Wirkstoffe sind für Apotheker und Kosmetiker von Interesse.

Zitrone wird angewendet und von Flecken nach Akne. Seine Extrakte sind in der Zusammensetzung von kosmetischen Produkten, Tabletten "Strepsils", "Ajisept C" und anderen Medikamenten zur oralen Verabreichung enthalten. Spezielle Tipps für die äußerliche Behandlung von Rötungen und Aknenarben basieren auf den vielfältigen und nützlichen Inhaltsstoffen von Zitrusfrüchten (Citrus bedeutet „Zitronenbaum“).

Zitrone - ein Lagerhaus für Vitamine und Mineralstoffe für den ganzen Körper, nicht nur vor Akne

Eine gesunde Ernährung ist ohne Zitrone kaum vorstellbar; Zitronensaft und -schale enthalten nicht nur organische Säuren, die Vitamine C, A, K und B, sondern auch ätherische Öle und Ballaststoffe, die viele Körperfunktionen positiv beeinflussen. Die Popularität der inländischen Verwendung von Zitrone als Antioxidans und Aknemittel nimmt zu. Die einzigartige Frucht hilft bei der Organisation der Arbeit des Verdauungssystems, reguliert den Säuregehalt des Magensaftes, ohne ihn zu erhöhen. Wenn Wohlbefinden im Körper auftritt, wird die Haut weniger geschädigt.

Es ist wichtig!
Zitronensaft vor dem Gebrauch wird verdünnt oder ein Strohhalm verwendet, damit die Säure den Zahnschmelz nicht angreift.

Millionen Menschen auf der Welt trinken täglich Tee mit Zitrone oder kalter Limonade. Ungefähr dieselbe Bevölkerung verwendet die berühmten Zitrusfrüchte, um ihr Aussehen zu verbessern. Wenn Sie wissen, wie Zitrone Aknepunkte entfernt, können Sie die Hyperpigmentierung aufhellen, die Haut erfrischen und straffen. Die Verwendung von Zitrusfrüchten im Außenbereich basiert auf den hervorragenden desinfizierenden und aufhellenden Eigenschaften. Außerdem sind Fruchtsäuren in der Frucht natürliche Schalen, die abgestorbene Hautzellen entfernen.

Zitrone: Aknepunkte mit Saft reduzieren

Es ist sehr wichtig zu wissen, wie es funktioniert, bevor ein Medikament verwendet wird. Zitrone aus roten Flecken nach Akne begann vor langer Zeit, und der Mechanismus der postentzündlichen Hyperpigmentierung wurde relativ erst kürzlich entdeckt. Die Rötung der Haut verursacht nicht nur nach der Heilung der Akne Rückstände. Solche Symptome gehen mit einer Reizung empfindlicher oder sehr trockener Haut, atopischer Dermatitis einher. In diesen Fällen können die aggressiven Säuren der Zitrone Schaden nehmen, daher müssen Sie sicher sein, dass der Ursprung der Flecken mit Akne zusammenhängt.

Die erfrischende Wirkung einer Mischung aus kaltem Wasser und Zitronensaft hilft, die Haut zu erneuern, sodass die Rötung schneller verschwindet. Zitrusfrüchte werden auch zur Behandlung von Aknenarben verwendet. Abgestorbene Zellen werden schneller abgeblättert und durch junge Epidermis ersetzt. Stetig "Eile" wird dieser Prozess nicht empfohlen, insbesondere für Menschen mit empfindlicher Haut.

Tipp:
Wenden Sie sich bei Rötungen oder Aknenarben an einen Spezialisten für Hautaufhellung und -glättung.

Frischer Zitronensaft nach Akne ist eines der besten natürlichen Produkte zur Bekämpfung der Akne. Es wird häufiger in Mischung mit anderen Substanzen natürlichen Ursprungs verwendet, z. B. mit Honig, Ton, Eiweiß. Dies sind starke Desinfektionsmittel und Nährstoffe für die Haut. Der Hauptbestandteil von Zitronensaft - Zitronensäure - beseitigt die Bakterien, die mit der Bildung von Akne einhergehen. Ein niedriger pH-Wert ist für Mikroorganismen schädlich, bis bestimmte Werte für die Haut unschädlich sind.

Wie verwendet man Zitrone aus Akneflecken - Tipps und Rezepte

Zitrussaft macht aufgrund seiner aufhellenden Eigenschaften rote und braune Flecken weniger wahrnehmbar, beseitigt die übermäßige Fettung der Haut und strafft die Poren. Dies ist ein natürliches Heilmittel, daher wird der Effekt bei regelmäßiger Anwendung deutlicher. Bei den meisten Rezepten wird Saft verwendet, der unmittelbar vor der Verwendung aus der Frucht gepresst wird. Sie können dünne Scheiben von Zitrusfrüchten abschneiden und sie an der Stelle der Akne rötlich abwischen.

4 effektive Möglichkeiten, Zitronenflecken nach Akne zu verwenden

Maske aus Zitronensaft und Hühnereiprotein.

Lotionen mit Saft auf Akne und Flecken von ihnen.

Peeling mit einer Mischung aus Schale und Meersalz.

Waschen mit Wasser und Zitronensaft.

Die Verwendung von Zitrone ist nicht die unbestrittene Methode zur Behandlung von Akne und Hautunreinheiten. Säuren können die Haut reizen. Um die Empfindlichkeit zu testen, tragen Sie vor dem Beginn eines Peelings, einer Maske oder einer Lotion mit Zitronensaft Saft oder eine Schale auf eine kleine Hautpartie auf.

Betrachten Sie Beispiele für Zitronenbehandlungen für Akneflecken:

Zitronensaft - 2 TL

Schlagen Sie das Protein auf und geben Sie den Zitronensaft tropfenweise hinzu. Tragen Sie die Maske nach der Akne auf und halten Sie sie etwa 12-15 Minuten lang. Genug 2 solcher Verfahren pro Woche für einen Monat.

Lotionen mit Zitronensaft.

Zitronensaft - ½ TL

Zitronensaft mit Wasser im Verhältnis 1: 2 oder 1: 3 verdünnen. Befeuchten Sie ein Wattestäbchen darin und behandeln Sie Akneflecken im Gesicht (Rücken, im Dekolletébereich). Nach 20 bis 30 Minuten waschen oder duschen.

Diese einfachen Rezepte versagen nicht, wenn sie zur Beseitigung von Narben, Akne-Flecken verwendet werden. Die Maske sollte nur auf den Problembereich des Gesichts oder eines anderen Körperteils angewendet werden. Schließlich ist der Effekt der Aufhellung der Haut ein unerwünschtes Phänomen in gesunden Bereichen.

Zitrone für das Gesicht der Akne. Rezepte für Masken und andere Heilmittel

Jede Verletzung oder ein Versagen der Körperfunktionen beeinflusst das Erscheinungsbild und vor allem die Haut in Form von Hautausschlägen.

Akne, Akne - Diese ungebetenen Gäste können an den unpassendsten Orten erscheinen und ihrem Besitzer Unbehagen bereiten. Es gibt jedoch ein wirksames und erschwingliches Mittel gegen Akne - eine gewöhnliche Zitrone.

Diese Frucht ist reich an natürlichen Säuren und Vitaminen und hat eine desinfizierende Eigenschaft, die im Umgang mit Akne sehr wertvoll ist.

Sprechen wir also über Akne-Zitrone - eine einfache und wirksame Lösung gegen Hautentzündungen und die Spuren, die hinter ihnen liegen.

Hautvorteile von Zitrone

Viele Menschen wissen, dass diese Früchte große Mengen an Vitamin P, Ascorbinsäure und Phytonziden oder biologisch aktiven Substanzen enthalten, die die Entwicklung und das Wachstum von Bakterien erfolgreich hemmen.

Dicke Haut hilft, Nährstoffe lange Zeit intakt zu halten - sie besteht aus ätherischen Ölen, die stark bakterizid wirken.

Was sind die Stärken dieser Frucht im Umgang mit Hautunreinheiten?

  • Die Vitamine C, P wirken antibakteriell und kämpfen aktiv für eine saubere Haut.
  • Die Aufhellungseigenschaft von Zitronensaft bewirkt, dass seine Präsenz in vielen Kosmetikprodukten die Haut aufhellt und Narben und Altersflecken beseitigt.
  • Citrin und Ascorbinsäure wirken wohltuend auf den Körper und helfen, ihn zu reinigen und das Wohlbefinden zu verbessern.
  • Mit regelmäßigem Gebrauch von Zitronensaft als Tonikum und Reinigungsmittel zum Abwischen der Haut können Sie nicht nur Pigmentflecken, Pickel und Spuren von ihnen entfernen, sondern auch das Problem übermäßiger fettiger Haut beseitigen.
  • Durch die Einbeziehung von Zitrone in die Ernährung wird das Blut gereinigt, wodurch der Teint verbessert, die Gesundheit der Haut wiederhergestellt und Hautausschläge verhindert werden.

Wir empfehlen auch, sich mit den beliebten Rezepten aus rohen und gekochten Kartoffeln zur Behandlung von Akne vertraut zu machen.

Rezepte für Masken und andere Mittel gegen Akne

Zitronensaft

Verwenden Sie es wie folgt:

  • Tragen Sie frischen Zitronensaft auf die gereinigte Haut auf.
  • 15-20 Minuten einwirken lassen.
  • Unter fließendem Wasser waschen.

Nach dem Eingriff sind keine zu angenehmen Empfindungen möglich - dies ist akzeptabel, insbesondere bei ausgeprägter Akne und Entzündung, wenn sogar ein leichtes Kribbeln oder Brennen auftreten kann. Dies ist eine natürliche Hautreaktion und sollte nicht befürchtet werden.

Zitronensaft löst überschüssigen Talg auf, entfernt öligen Glanz, trocknet und strafft die Poren.

Mit Milch und Honig

  • Zuerst sollten Sie das Gesicht reinigen. Am besten verwenden Sie dazu täglich einen Schaum oder ein Peeling.
  • Bereiten Sie eine Maske vor, indem Sie einen Teil Zitrone, zwei Teile Honig und drei Teile Milch mischen.
  • Tragen Sie die vorbereitete Zusammensetzung auf die Haut auf und vermeiden Sie die Bereiche um die Augen.
  • In 25-35 Minuten mit kaltem Wasser abwaschen.

Zitronensaft desinfiziert die Poren sorgfältig, Milch und Honig befeuchten und machen die Haut weich.

Das Ergebnis wird nach 4-5 Verfahren sichtbar.

Mit Eiweiß

  • Nehmen Sie eine mittelgroße Zitrone, schneiden Sie sie in zwei Hälften und drücken Sie den Saft aus 1/2 Teil.
  • 1 Protein schlagen und Zitronensaft hinzufügen.
  • Die Mischung wird in 3 Teile aufgeteilt, die nacheinander Schicht für Schicht auf die zuvor präparierte (gereinigte) Haut des Gesichts aufgebracht werden. Intervalle zwischen Zeichnungsebenen - 5-7 Minuten.
  • Nach dem Auftragen der 3. Schicht nach 10 Minuten die Maske mit einem mit Tee angefeuchteten Wattepad entfernen und anschließend mit kaltem Wasser abwaschen.

Die Haut nach der Maske wird glatt und samtig, die Poren sind spürbar eng.

Maske aus Zitrone und Haferflocken

Es wird wie folgt vorbereitet:

  • Gießen Sie drei Esslöffel Hercules Haferflocken mit drei Esslöffeln vorgewärmter Milch und fügen Sie frisch gepressten Saft einer halben Zitrone hinzu, mischen Sie alles zusammen.
  • Verteilen Sie das Gesicht mit kreisenden Massagebewegungen, verteilen Sie es gleichmäßig und vermeiden Sie die Bereiche um die Augen.
  • Nach 15 Minuten mit warmem fließendem Wasser abwaschen.

Perfekt für sehr empfindliche, trockene Haut.

Zitrone und Bierhefe

Es desinfiziert, entfernt pustulöse Entzündungen, reinigt die Poren der Hautsekretion und normalisiert die Funktion der Talgdrüsen.

Sie können es nach folgendem Rezept kochen:

  • Mix1 Art. l Hefe (Bier), 3 EL. l erhitzte Milch und 1 EL. l Zitronensaft - für eine Konsistenz, die an Sauerrahm erinnert.
  • Auf das Gesicht aufgetragene Masse mit Ausnahme der Haut um die Augen.
  • Nach 15 minuten Mit Wasser spülen.

Das optimale Rezept für alle Hauttypen.

Von Narben und schrecklichen roten Flecken im Gesicht helfen auch die hier vorgestellten speziellen Masken.

Achten Sie auf die Besonderheiten der Aknebehandlung im Gesicht zu Hause. Die meisten bekannten Kosmetikmarken verwenden verschiedene Volksgeheimnisse als Grundlage für die Formulierung der hergestellten Produkte.

Zitrone für die Hautaufhellung

Zitrone hilft perfekt bei Akne, Narben nach ihnen (Akne) sowie Sommersprossen.

  • Bleaching-Maske mit 1 Protein und 2 Teelöffel Zitronensaft wird nur 15 Minuten angewendet. Das Ergebnis wird die Erwartungen übertreffen!
  • Gegen Flecken und Narben von Akne hilft eine Maske aus Zitronensaft, gemischt mit fein geriebenen Gurken. Wenn Sie eine solche Maske täglich verwenden und sie 20 Minuten lang auf die vorbereitete Haut auftragen, können Sie nach zwei Wochen Anwendung spürbare Ergebnisse erzielen - die Farbe wird ausgeglichen und die Haut wird samtig.
  • Zitronensaft, der zu gleichen Teilen mit Wasser verdünnt ist, kann mit kosmetischem Ton gemischt werden. Die resultierende Maske sollte 15 Minuten vor dem Trocknen des Tons aufgetragen werden. Nach dem Waschen sollten Sie eine pflegende Creme verwenden, um ein übermäßiges Austrocknen der Haut zu verhindern.

Video

So ist Zitrone ein großartiges Mittel gegen Akne, Mitesser, fettige Haut, Narben, Altersflecken und sogar Sommersprossen. Es wird in der Kosmetologie und in der traditionellen Medizin zur Behandlung und Vorbeugung von Hautausschlägen, Akne und Postakne eingesetzt und hilft schnell und effektiv.

Deshalb muss vor dem Beginn der Zitrone die Empfindlichkeit der Haut gegenüber Zitrusfrüchten überprüft werden, beginnend mit der minimalen Konzentration in den verwendeten Masken.

Hilft eine Zitrone, Akne loszuwerden?

Vorheriger Artikel: Pickel auf Eiern

Früchte sind nicht nur nützlich, wenn sie im Inneren konsumiert werden, sondern auch für die äußere Anwendung.

Dieses Merkmal wurde von Kosmetologen schon lange bemerkt und begann, Fruchtkomponenten in die Zusammensetzung von Masken, Lotionen und Tonika einzuführen.

Die enthaltenen Nährstoffe können nicht nur den äußeren Zustand der Haut verbessern, sondern auch helfen, bestimmte Hautprobleme zu lösen.

  • Alle Informationen auf der Website dienen nur zu Informationszwecken und NICHT ein Handbuch für Maßnahmen!
  • Nur der DOKTOR kann Ihnen die EXAKTE DIAGNOSE liefern!
  • Wir bitten Sie dringend, sich nicht selbst zu heilen, sondern sich bei einem Spezialisten anzumelden!
  • Gesundheit für Sie und Ihre Familie!

Eine der beliebtesten Kosmetika pflanzlichen Ursprungs war Zitrone.

Es wird sowohl in Kosmetikerrezepten als auch in der traditionellen Medizin verwendet. Hilft Zitronenakne?

Wie geht das

Bei Erkältungen erinnern wir uns zuerst an die gelbe Zitrusfrucht. Aber die Zitrone kann zum wichtigsten Helfer für Schönheit werden.

Dafür hat es sehr wichtige Auswirkungen auf die Haut.

  • Antiseptikum Zitrone ist sehr sauer, in einer solchen Umgebung können Bakterien nicht existieren und sterben. So desinfiziert der Saft dieser Zitrusfrüchte die Haut.
  • Reinigung Zitrone ist ein natürliches Hautpeeling. Säuren in seiner Zusammensetzung streichen abgestorbene Hautzellen der Epidermis ab und tragen zu einer schnellen Erneuerung bei. Bei regelmäßiger Anwendung können Sie sogar Aknemarkierungen in Form von Narben und Grübchen beseitigen.

Foto: Zitronenpeeling hilft, den Hautausschlag aufzuhellen und fettige Haut zu reduzieren.

  • Bleaching Diese Eigenschaft von Zitronensaft wird in der traditionellen Medizin nicht nur zur Aufhellung der Haut, sondern auch der Haare verwendet. Zitrone hilft, Aknepunkte loszuwerden und Bereiche mit erhöhter Pigmentierung (z. B. Sommersprossen) aufzuhellen.
  • Immunstimulation. Nicht nur Vitamin C, sondern auch andere Bestandteile von Zitronensaft tragen zur Stärkung der lokalen Immunität bei. Mit Hilfe dieses Zitrussaftes werden Giftstoffe schneller aus der Haut entfernt, was zu ihrer Verbesserung beiträgt und das Erscheinungsbild positiv beeinflusst.

Aufgrund dieser Eigenschaften ist es möglich, Zitrone nicht nur zur Vorbeugung gegen bestimmte Hautprobleme, sondern auch für deren Behandlung einzusetzen.

Wie zitrone akne anwenden

Direkt aus Akne hilft Zitronensaft zu bekämpfen. Es wird sowohl in reiner als auch in verdünnter Form verwendet.

In diesem Fall müssen Sie die folgenden Regeln beachten:

  • Zitrussaft wird auf die gereinigte Haut aufgetragen und sollte daher vorher mit einem üblichen Reinigungsmittel gewaschen werden.
  • Um den Reinigungseffekt zu verbessern, erwärmen Sie das Handtuch und halten Sie es für eine Weile auf Ihrem Gesicht, sodass sich die Poren öffnen.
  • Zitronensaft oder ein Produkt mit Inhalt vorbereiten, es muss Raumtemperatur haben.

Nach der Vorbereitung der Haut können Sie den Saft auftragen.

Foto: Sie können Ihr Gesicht mit einem Stück Zitrone abwischen

Es wird sogar empfohlen, das Gesicht oder die Problemzonen mit einer Zitronenscheibe abzuwischen.

Aber sei vorsichtig! Vermeiden Sie Haut rund um Augen und Schleimhäute.

Unverdünnter Saft kann auch zu Hautreizungen oder allergischen Reaktionen führen. Daher sollten Sie zuerst die Empfindlichkeit der Haut überprüfen und einige Tropfen auf den Ellbogen oder die Innenseite des Handgelenks verursachen.

Um einen weicheren Effekt zu erzielen, verdünnen Sie einfach den Saft. Dafür ist gekochtes Wasser gut geeignet.

  • Im Voraus können Sie eine spezielle Lotion vorbereiten, um die Gesichtshaut abzuwischen. 1-2 TL Zitronensaft in ein Glas gekochtes Wasser einrühren. Dieses Werkzeug kann zweimal täglich angewendet werden. Sie müssen es im Kühlschrank aufbewahren. Nach dem Auftragen hinterlässt der ölige Glanz die Haut und die Poren enger.
  • Sie können auch ein anderes Mittel zum Abwischen Ihres Gesichts vorbereiten. Es wird aus gekochtem Wasser mit Soda und Zitronensaft (1 Teelöffel pro Tasse) hergestellt. Aber eine solche Lotion in einer halben Stunde muss abgewaschen werden. Es wird vorhandene Akne trocknen, Entzündungen reduzieren, die Haut desinfizieren und ihr ein frisches Aussehen verleihen.

Das ätherische Citrusöl hat alle seine Eigenschaften, nur in konzentrierter Form. Geben Sie ein wenig (3-5 Tropfen) zu Ihrer Creme, Lotion oder Tonikum.

Zitrone gegen Akne wird in Form von Masken verwendet und auch im Inneren konsumiert.

Hinweise

Bei welchen Hautproblemen wird eine Zitrone effektiv verwendet?

Foto: Zitronensaft kann verwendet werden, um Talgausscheidungen zu reduzieren.

Diese Zitrusfrucht behandeln:

  • Akne, Akne und Akne;
  • kleine Wunden nach Akne, um die Gefahr einer Infektion zu verhindern;
  • vergrößerte Poren;
  • fettige Haut;
  • Altersflecken (Alter und Akne);
  • Haut mit den ersten Anzeichen von Alterung.

Rezepte mit Zitrone können sowohl prophylaktisch als auch einmal verwendet werden, um der Haut eine matte, Festigkeit und Frische zu verleihen.

Video: Wundermittel gegen Akne

Maskenrezepte

Eine der beliebtesten Arten, Zitrone zu verwenden, um kosmetische Hautprobleme zu überwinden, ist eine darauf basierende Maske.

  • Sie sollten unter Berücksichtigung der übrigen Bestandteile für ihren Hauttyp ausgewählt werden.
  • Vor dem Auftragen einer Maske sollte die Haut gereinigt und leicht verdampft werden.
  • Versuchen Sie, während Sie die Maske auf Ihrem Gesicht tragen, Ihre täglichen Aktivitäten nicht zu tun. Es ist besser, eine liegende Position einzunehmen und so viel wie möglich zu entspannen.
  • Das Verfahren wird ein- bis zweimal pro Woche für 6-8 Wochen durchgeführt.

Wie behandelt man weiße Flecken im Hals? Hier erfahren Sie es.

Für trockene Haut

Besitzer trockener und empfindlicher Haut passen zu solchen Gesichtsmasken.

  • Mit Zitrone und Haferflocken. Nehmen Sie 3 EL. l warme Milch und Herculesflocken, gut mischen und den Saft einer halben Zitrone hinzufügen. 15 Minuten auf das Gesicht auftragen und mit warmem Wasser abspülen.
  • Zitronensaft mit Sauerrahm zu gleichen Teilen mischen, auftragen und 20 Minuten einwirken lassen.

Für fett

Diejenigen, die fettige Haut des Gesichts haben, können Sie diese Rezepte beraten.

Foto: Maske mit trockenem Ausschlag aus Honig und Zitrone

  • Maske mit Zitrone und Honig. K 5 Art. l Honig, fügen Sie den Saft der halben Zitrusfrucht hinzu (besser wenn es mit dem Fruchtfleisch ist). Mischen und auf Gesicht auftragen. 10 Minuten lang halten, dann mit kaltem Wasser abspülen.
  • Milch, Zitrone und Honig. Nehmen Sie 2 EL. l Milch und Honig, mischen und 1 EL hinzufügen. l Zitronensaft. Diese Maske hilft, die bestehende Akne zu trocknen und die Entwicklung neuer Akne zu verhindern.
  • Nehmen Sie 1 Eiweiß und schlagen Sie es mit dem Saft einer halben Zitrone. Die Mischung in 3 Portionen teilen. Abwechselnd im Abstand von 5 Minuten auf Gesicht auftragen (die vorherige Schicht muss getrocknet werden). Waschen Sie die Maske mit einem Wattepad ab, das in ein Glas frisch gebrühten grünen Tees eingetaucht ist.

Für alle Typen

Die folgenden Rezepte können für jeden unabhängig vom Hauttyp von Nutzen sein.

Foto: Aus Hefe und Zitronensaft können Sie eine entzündungshemmende Gesichtsmaske herstellen.

  • Zitrone und Hefe. Diese Maske reinigt die Poren, lindert Entzündungen und verhindert, dass weitere Bakterien auf der Haut wachsen. In 3 EL. l Warme Milch fügen Sie die gleiche Bierhefe hinzu (wenn nicht, können Sie trockenes Backen verwenden) und dann 1 EL. l Zitronensaft Die resultierende homogene Masse wird 15 Minuten auf das Gesicht aufgetragen und dann mit warmem Wasser abgewaschen.
  • Das vorherige Rezept kann leicht modifiziert werden. Verwenden Sie anstelle von Milch fettarmer Joghurt und mischen Sie die resultierende Masse mit 1 EL. l Stärke. Mit einer dicken Schicht auf die Haut auftragen.
  • Zitrone und weißer Ton. In einen kleinen Behälter gießen Sie 5 TL. Weißer Ton, Zitronensaft und starker Teezubereitung nehmen gleiche Mengen ein. Mischen Sie alles zu einem dicken Brei. 15 Minuten auf das Gesicht auftragen und mit warmem Wasser abspülen. Wenn Sie gespannt sind, tragen Sie eine Feuchtigkeitscreme auf.
  • Eigelb, Zitronensaft und Olivenöl. Alle Komponenten sind ungefähr gleich viel. Umrühren und 20 Minuten auf die Haut auftragen. Dies ist eine verjüngende Maske, nach der die Haut glatt und elastisch wird und ein gesundes Aussehen erhält.

Saft trinken drinnen

Verwenden Sie externe Methoden der Behandlung von Akne mit Zitrone, vergessen Sie nicht die Vorteile der Einnahme.

Dies wird nicht nur die Abwehrkräfte stärken, die Verdauung normalisieren, sondern auch dazu beitragen, den Körper von Giftstoffen zu reinigen. Die innere Gesundheit hat zwangsläufig Auswirkungen auf den Zustand der Haut. Sie kann sogar den Ausschlag selbst reinigen, ein gesünderes Aussehen und eine angenehme Farbe erhalten.

Foto: Zitronensaft kann oral eingenommen werden

Wie benutzt man Zitronensaft im Inneren?

  • Fasten Trinken Sie ein Glas Wasser bei Raumtemperatur, nachdem Sie 1 TL hinzugefügt haben. Saft dieser Zitrusfrucht. Um die therapeutischen Eigenschaften eines solchen Rezepts zu verbessern und die Reizung der Schleimhäute der Verdauungsorgane zu reduzieren, versüßen Sie das Wasser mit einem Teelöffel Honig.
  • Tee mit Zitrone hat auch heilende Eigenschaften. Legen Sie einfach keinen Läppchen in kochendes Wasser, so dass Sie viele nützliche Substanzen zerstören.
  • Peel ist auch nützlich, weil es ätherische Öle enthält. Es neutralisiert Giftstoffe, reinigt das Blut und hilft bei der Behandlung von Entzündungsprozessen. Es kann mit einer Zitronenscheibe gegessen werden. Aber übertreiben Sie es nicht, nehmen Sie es nicht in großen Mengen.

Fragen und Antworten

Hilft es von Flecken nach Akne

Zitronensaft hat aufhellende Eigenschaften, so dass er bei der Bekämpfung von Pigmentflecken, einschließlich der von Akne verbleibenden, helfen kann.

Aber stellen Sie zuerst sicher, dass Sie damit zu tun haben. Dunkle oder rötliche Flecken können Symptome einer Reizung oder Entzündung sein. In diesem Fall hilft die Zitrone nicht.

Wie kann man Akne-Flecken mit Zitronensaft loswerden?

Foto: Akneflecken können mit einem in Zitronensaft getauchten Wattestäbchen eingerieben werden.

Schmieren Sie sie einfach mit einem Wattestäbchen. Dieser Vorgang kann täglich nachts durchgeführt werden. Wenn Sie dies am Nachmittag tun, versuchen Sie, den Saft mindestens 30 Minuten lang auf dem Fleck zu halten.

Es ist nicht erforderlich, das gesamte Gesicht zu schmieren, um einzelne pigmentierte Flecken zu entfernen. Dies hat keinen Vorteil.

Wenn Sie ein brennendes Gefühl verspüren, sollten Sie den Saft besser waschen und beim nächsten Mal mit Wasser verdünnen.

Gibt es irgendwelche Kontraindikationen für die Verwendung von Saft?

Zitronensaft kann schwere Hautreizungen verursachen. Daher muss es mit äußerster Vorsicht angewendet werden.

Es ist streng kontraindiziert in den folgenden Fällen:

  • wenn es eine allergische Reaktion des Körpers verursacht;
  • bei entzündlichen Erkrankungen oder ulzerativen Läsionen des Verdauungssystems (zur oralen Verabreichung).

Zitronensaft sollte nicht für Menschen mit einem natürlichen dunklen Teint verwendet werden, da sich Flecken bilden können, die nicht ästhetisch ansprechend aussehen.

In all diesen Fällen ist es besser, sich mit anderen Methoden zur Behandlung von Akne zu beschäftigen.

Bewertungen

Hilft Zitrone wirklich gegen Akne?

Foto: Überprüfung der Verwendung von ätherischem Zitronenöl

Die beste Antwort auf diese Frage sind die Menschen, die unterschiedliche Rezepte basierend darauf verwendet haben, um dieses Hautproblem zu lösen.

Dank ihrer einzigartigen Eigenschaften kann Zitrone wirklich eine wirksame Aknebehandlung werden.

Foto: eine Überprüfung der Behandlung mit Zitronenöl

Es ist jedoch nicht notwendig, die Hoffnung nur auf die Anwendung zu setzen.

Wie viel kostet die Entfernung von Aknemarken mit einem Laser? Hier erfahren Sie es.

Was ist, wenn Pickel bei Säuglingen auf den Hoden erscheinen? Lesen Sie weiter.

Meist hilft nur eine Reihe von Maßnahmen. Zitronensaft kann jedoch als eine hervorragende Ergänzung zu jeder Therapie sowie als erschwingliches und kostengünstiges Präventionsmittel angesehen werden.

Video: "Chemisches Peeling von Fruchtsäuren"

Zitrone Akne fing an, die Tochter zu benutzen, als ihr Alter im Übergangszeitalter mit Akne bedeckt war. Sie hatte eine starke Reizung durch den frischen Saft und wurde mit Wasser 1: 3 verdünnt. Zuerst wusch sie ihr Gesicht mit normaler Babyseife, trocknete ihre Haut und wischte ihr gesamtes Gesicht mit einer Zitronenlösung mit einem Wattepad ab. Dieses Mittel konnte Akne nicht vollständig heilen, wurde aber viel besser. Von den hormonellen Veränderungen des Körpers kann Zitrone jedoch nicht helfen, sondern den Fettgehalt reduzieren, um die Haut geschmeidiger zu machen.

Für mich ist Zitrone das erste Heilmittel, wenn Pickel auftreten. Gleich nachts reibe ich sie mit einer eben geschnittenen Scheibe ein, ich wasche mir morgens mein Gesicht. Es kommt vor, dass bis zum Morgen einige Akne und eine Spur nicht bleiben. Wenn Sie dringend frisch und schön aussehen müssen, hilft auch Zitrone. Ich reibe das Gesicht mit Saft, dann wasche ich es ab - und die Schönheit ist geworden.

Nach der jugendlichen Akne hatte ich eine sehr hässliche Gesichtshaut mit Hautunreinheiten und Narben. Sie sagten, dass nur spezielle kosmetische Verfahren helfen würden. Aber es gab kein Geld für sie, und ich bin mir nicht sicher, ob sie es in unserer Stadt gemacht haben. Oma empfahl mir eine Maske mit Zitrone. Es gibt mehrere davon, aber häufiger habe ich das Rezept mit Eiweiß und Zitronensaft verwendet. Ich habe es zweimal in der Woche zwei Monate hintereinander gemacht. Die Haut ist viel schöner geworden. Die Flecken nahmen ab und die Narben wurden weniger sichtbar. Jetzt habe ich natürlich mit einer Kosmetikerin meine Haut getrimmt, aber damals war für mich das Ergebnis von Zitrone ein Wunder.

Zitronensäure Akne

Verbessern Sie den Teint und verjüngen Sie Zitronensäure

Gute Laune an alle Leser des Blogs! Möchten Sie wissen, wie Zitronensäure für das Gesicht helfen kann, den Teint zu regenerieren und zu verbessern? Fragst du dich, welche nützlichen Eigenschaften in dieser sauren Frucht enthalten sind? Heute werden wir die vorteilhaften Eigenschaften der Säure und die Eigenschaften ihrer Wirkung auf die empfindliche Epidermis untersuchen.

Ich habe einfache Rezepte mitgenommen, die Sie zu Hause anwenden können, und auch wichtige Informationen gefunden, die vor Fehlern warnen. Heute erfahren Sie, ob Sie Ihr Gesicht mit Zitronensäure aufhellen können und welche anderen Probleme mit diesem Produkt gelöst werden.

Die Rolle der Zitronensäure in der Kosmetik

Gesichtsmasken mit Zitronensäure sind aufgrund der Verfügbarkeit des Materials und der Einzigartigkeit seiner positiven Eigenschaften sehr beliebt. Diese Substanz in Form von weißem Pulver wird nicht nur beim Kochen erfolgreich eingesetzt, sondern spielt auch in der Kosmetik eine wichtige Rolle:

  • Beseitigung von Pigmenten und Sommersprossen;
  • Kampf gegen Peeling und Falten;
  • Entfernung von Akne, schwarzen Flecken und Verengung der Poren;
  • Verringerung der Fettproduktion.

Zitronensäure aus Pigmentflecken im Gesicht wirkt direkt auf Melanin, dessen Überfluss zu unangenehmen ästhetischen Mängeln führt. Darüber hinaus hat dieses Produkt eine antiseptische Wirkung auf die tiefen Schichten der Dermis und trägt zur Absorption von Unterhautfett bei.

Aufgrund dieser Eigenschaften kann Zitronensäure gegen Akne fast in kürzester Zeit entfernt werden. Deshalb ist diese Substanz ein konstanter Bestandteil wirksamer Reinigungsmittel. Hast du fettige Haut? Dann müssen Sie morgens nur Zitronenwasser waschen. Die Trocknungseigenschaften dieses Pulvers normalisieren das Gleichgewicht der Talgdrüsen. Aus dem gleichen Grund lohnt es sich, solche Geräte für Besitzer von trockener Dermis sehr sorgfältig einzusetzen.

Ein paar einfache Rezepte aus Zitronensäure fürs Gesicht

Um Zitronensäure für die Haut maximal zu wirken, sollten Sie dieses Produkt richtig anwenden können. Die strikte Einhaltung der Rezeptur ermöglicht mehrere Verfahren, um Akne zu reduzieren, Akne zu beseitigen, Falten zu glätten und die Hautfarbe auszugleichen. Und wenn wir über Peeling sprechen, sollte diese Therapie nur abends genossen werden, damit sich die Epidermis während der Nacht ein wenig erholen kann.

Kann ich mein Gesicht mit Zitronensäure abwischen? Dies ist ein ziemlich effektives und nützliches Verfahren, das Akne beseitigt und Falten glättet, aber es lohnt sich oft nicht. Ein sanfterer Weg vermischt 1 TL. mit einem Esslöffel Olivenöl (im Extremfall pflanzlich) einölen und die Haut mit dieser Zusammensetzung behandeln. Nach 10 Minuten wird die Maske mit Wasser abgewaschen und eine feuchtigkeitsspendende oder pflegende Creme auf das Gesicht aufgetragen.

Zitronensäure in Kosmetika für das Gesicht in Kombination mit Honig entfernt fettige Plaques und Akne. Verdünne mit warmem Wasser 1 TL. Pulver und mischen mit 2 TL. natürlicher Honig Die resultierende Maske hält bis zu 20 Minuten stand und spült dann mit fließendem Wasser. Um die Poren besser zu verengen, wird empfohlen, das Gesicht mit einem Eiswürfel abzuwischen.

Die aufhellende Gesichtsmaske mit Zitronensäure, die fast sofort wirkt, ist sehr beliebt. Beachten Sie jedoch die hohe Pulverkonzentration im Wasser (im Verhältnis 2: 1), weshalb die Durchführung des Verfahrens oft verboten ist. Die vorbereitete Mischung auf dunklen Flecken auftragen und bis zu 7 Minuten halten (nicht mehr!). Dann waschen wir unser Gesicht gründlich mit Wasser.

Gegenanzeigen

Um sich nicht mit Zitronensäure im Gesicht zu verbrennen, ist Vorsicht geboten und verhältnismäßig. Wenn Sie der Besitzer eines trockenen Dermas sind, sollten Sie die Behandlungen unbedingt mit pflegenden und feuchtigkeitsspendenden Cremes ergänzen.

Sie müssen auch mit den Masken warten und nicht versuchen, Ihr Gesicht in Gegenwart von Zitronensäure aufzuhellen:

  • offene Wunden;
  • übermäßige Empfindlichkeit des Gesichts;
  • allergische Exazerbationen;
  • individuelle Intoleranz.

Wenn Sie das Gesicht mit Zitronensäure reinigen, wird dies bei empfindlicher Haut nicht zu einer Tortur. Beachten Sie die einfachen Regeln:

  1. Überwachen Sie bei der Herstellung von Hausmitteln die Konzentration des Pulvers, die nicht mehr als 1 Teelöffel betragen sollte.
  2. Vorsicht bei Berührung mit den Augen, sonst Schleimhaut sofort mit Wasser spülen.
  3. Wenn Sie fettige Dermis haben, sollten Sie solche Produkte nicht mehr als dreimal pro Woche verwenden, um die Haut nicht zu stark zu trocknen, da dies zu einer noch größeren Fettabgabe führt.
  4. Bei Vorhandensein von trockener Dermis sollte diese Substanz maximal 1 Mal pro Woche verwendet werden. Der Abschluss des Verfahrens muss unbedingt mit einer pflegenden oder feuchtigkeitsspendenden Creme durchgeführt werden.

Ich hoffe, die Informationen in diesem Artikel waren wirklich nützlich für Sie. Nehmen Sie an der Diskussion über das Schälen von Zitronensäure in den Kommentaren teil und erzählen Sie uns von Ihren Schönheitsrezepten. Teilen Sie Informationen mit Freunden und verfolgen Sie die Neuigkeiten des Blogs sorgfältig.

Zitronenmaske für das Gesicht: natürliche Rezepte, Kontraindikationen und Vorteile

Wir sind sehr an Zitronen gewöhnt und es ist leicht, sie in jedem Haus zu finden. Sie sind in der Küche unersetzlich: Sie werden in den Tee gegeben, daraus wird Marmelade hergestellt und gebacken.

Jeder spricht über die Vorteile dieser Zitrusfrucht, aber nur wenige kennen alle vorteilhaften Eigenschaften dieser Frucht. Es ist voller Vitamine und hilft den Stoffwechsel zu verbessern.

Abgesehen von der Tatsache, dass Zitronen zu Lebensmitteln und Getränken hinzugefügt werden, ist es auch für die perfekte Pflege der Haut bekannt.

Warum ist Zitrone nützlich für die Gesichtshaut? Indikationen für die Anwendung

Zitronen-Gesichtsmasken lassen sich leicht herstellen und sind für fast alle verfügbar. Zitrone ist eine Wunderfrucht, die nicht nur duftend, saftig und lecker ist, sondern auch nützlich ist, da sie die Haut des Gesichts verjüngen und reinigen kann.

Zitrone ist sicherlich voller Vitamine und sehr nützlich, aber auch allergen.

Es ist notwendig, Masken mit Vorsicht zu verwenden, um Irritationen und sogar allergische Reaktionen zu vermeiden. Daher ist es wichtig zu verstehen, wer es braucht und kann und wer solche Verfahren unterlassen sollte.

Indikationen zur Verwendung:

Ermüdet von Haarausfall und Spliss? Alle Friseure behaupten, dass dieses Tool einen 100% igen Effekt erzielt. Das Haar wird in nur 21 Tagen nach der Anwendung stärker, wenn es angewendet wird.

  • Hauttyp ist fettig oder normal;
  • Sommersprossen, Pigmentierung, Hautflecken;
  • Akne, Akne;
  • Müde, alternde, verblassende Haut.

Wer sollte mit Zitronenmasken vorsichtig umgehen?

Kosmetikerinnen empfehlen, diese Zitrusfrüchte zu Hause zu verwenden.

Um Allergien zu vermeiden, müssen Sie die Hautreaktion testen. Der bequemste Weg, diesen Test am Handgelenk durchzuführen. Wenn nach dem Kontakt mit Zitronensaft keine Reaktion auftrat - keine Beschwerden oder Rötungen auftraten, nehmen Sie sicher eine Zitrone und beginnen Sie nach Hause.

Masken, für deren Zubereitung Zitronen verwendet werden, dürfen nicht länger als 15 Minuten auf dem Gesicht bleiben. Dieselbe Regel sollte mit Zitronensaft befolgt werden: Gesicht einreiben, kurz halten und mit Wasser abwaschen.

Spülen Sie Zitronenmasken besser abkochen der Kamille, es wirkt sehr beruhigend und wirkt antibakteriell. Zitronen und ihr Saft töten natürlich Keime und führen die Reinigungsfunktion sehr gut aus, können aber die Haut ziemlich austrocknen. Um ein solches Problem zu vermeiden, müssen Sie nach dem Waschen des Zitronensafts nur eine bevorzugte Hautpflegecreme auf Ihr Gesicht auftragen, die ihn sofort befeuchtet.

Denken Sie daran, dass die Verwendung natürlicher und frischer Zutaten eine unbedingte Regel für die Durchführung jeglicher häuslicher Eingriffe, Masken und anderer Mittel ist.

Wenn die Gesichtshaut empfindlich und zart ist, muss der Zitronensaft mit Wasser halbiert werden, um Allergien und verschiedene Irritationen zu vermeiden.

Zitronenmasken sind unglaublich vielseitig, aber Sie können nicht auf Kontraindikationen verzichten. Der Grund dafür ist das Vorhandensein einer großen Menge an Ascorbin- und Fruchtsäuren in dieser Frucht, die zusammen hautreizend werden können und nicht nur durch den Kontakt, sondern auch nach dem Ende der Sitzung einen besonderen Schaden erleiden.

Kosmetologen haben eine allgemeine Liste von Fällen herausgegeben, in denen Sie bei der Verwendung von Kosmetika, die auf Zitronen und deren Saft basieren, zu Hause vorsichtig sein müssen:

  • Allergien;
  • Wunden, nicht verheilte Verletzungen, kürzliche Nähte;
  • Tumoren, sogar gutartig;
  • Akne, Furunkel, Geschwüre;
  • Nahe an der Oberfläche der Kapillare.

Diese Liste enthält keine empfindliche Haut, hat aber ihre eigenen Eigenschaften. Wenn Sie diese Art von Haut haben, ist sie zu sanft und neigt zu Irritationen. Bevor Sie jede Hausbehandlung mit Zitrone durchführen, müssen Sie das Produkt am Handgelenk testen und die Zitrone mit anderen Ölen und Kräutern verdünnen, damit das Konzentrat nicht so stark ist.

Nach diesen einfachen Empfehlungen wird die Zitronendrohung Ihnen bei der Durchführung von Verfahren zu Hause nicht helfen.

Rezepte für natürliche Masken aus Zitrone

Wir werden Ihnen sagen, welche hausgemachten Zitronenmasken jede herstellen kann, ohne Ihre eigene Wohnung zu verlassen.

Zitronenmaske für das Gesicht schwarzer Punkte

Für eine solche Maske braucht man Zitrone und Honig. Schneiden Sie die Zitrone und kühlen Sie sie ab. Dann entfernen und mit Honig schmieren, können Sie die Zitrone viele Male verwenden. Halten Sie diese Mischung etwa 5 Minuten lang auf Ihrem Gesicht und waschen Sie Ihr Gesicht anschließend mit kaltem Wasser.

Diese Maske verengt die Poren perfekt. Honig und Zitrone sind weithin als die stärksten natürlichen Substanzen bekannt, deren Verwendung bereits nach wenigen Eingriffen zum Ergebnis führt. Die Wirkung ist sehr spürbar. Mehrere Sitzungen und schwarze Punkte geraten in Vergessenheit.

Bleaching-Maske für Gesicht mit Zitrone

Bleaching-Masken sind in der warmen Jahreszeit sehr wichtig - im späten Frühling und im Sommer. Die Bräunung ist oft ungleichmäßig und erfolglos, aber im Allgemeinen hassen sie es einfach und wählen die weiße und aristokratische Haut von Gesicht und Körper.

Wenn Sie Ihr Gesicht effektiv aufhellen, hilft es der Maske der gleichen Zitrone und des Honigs. Nimmt 1 EL Oft werden ein Löffel Honig, 5 Tropfen Zitronensaft und Joghurt oder Kefir hinzugefügt, die auch für ihre aufhellende Wirkung bekannt sind.

Das Gerät ist ideal für den Abend vor dem Schlafengehen. Sie müssen sich zuerst waschen, dann eine Maske auftragen, bis zu fünfzehn Minuten halten und Ihr Gesicht gründlich waschen.

Zitronenmaske und Eier für Gesicht

Diese Maske hat einen ziehenden Effekt. Wenn Sie die Aufgabe ernsthaft angehen und den Maskenkurs verwenden, können Sie eine ausgeprägte und dauerhafte Wirkung erzielen. Diese Maske ist reich an Eiweiß, modelliert ein leicht verschwommenes Oval des Gesichts und verleiht Elastizität.

Es ist auch leicht zu kochen: Sie müssen zwei Proteine ​​schlagen, drei Tropfen Zitronensaft und etwas Vollkornmehl hinzufügen. Die Konsistenz der Maske sollte von mittlerer Dicke sein. Eine solche Maske fühlt sich nach dem Auftragen ziemlich schnell an und fällt fest wie ein Pflaster.

Behalten Sie diese Maske, die Sie mindestens zwanzig Minuten brauchen. Nach dem Entfernen müssen Sie gründlich und mehrmals waschen.

Maske aus saurer Sahne und Zitronensaft

Sauerrahm an sich wirkt Wunder in einer Frage des Bleichens. Und wenn Sie ihren Esslöffel mitnehmen, einen Löffel Honig und einen Teelöffel frischen Zitronensaft hinzufügen, wird das Weißwerden effektiver.

Gesichtsmaske mit Zitronensäure

Masken mit Zitronensäure wirken hervorragend bei Akne und schwarzen Flecken.

Wenn Sie die Poren einschränken und die fettige Plaque überwinden müssen, reicht es aus, einen Teelöffel Zitronensäure mit zwei Teelöffeln Honig zu mischen und 15-20 Minuten auf das Gesicht aufzutragen. Danach müssen Sie Ihr Gesicht mit kaltem Wasser abspülen.

Die folgende Maske ist auch für fettige Haut geeignet: Ein Dessertlöffel Zitronensäure wird mit Hühnerprotein gemischt und mit einer dünnen Schicht auf das Gesicht aufgetragen, die nach 15 Minuten abgewaschen wird.

Wenn Ihr Gesicht an einer Entzündung und Akne leidet, mischen Sie einen Löffel 1% Kefir mit 15 Tropfen Zitronensaft. Nehmen Sie ein Wattestäbchen, eintauchen und ein nasses Gesicht. Waschen Sie sich nach 15 Minuten unser Gesicht.

Möchten Sie langes und dickes Haar haben, es voluminöser machen? Ihnen wird ein einzigartiger Komplex auf Basis natürlicher Öle und natürlicher Inhaltsstoffe zur Verfügung gestellt, der die Wachstumsbeschleunigung, die Verhinderung von Verlust und die Stärkung der Wurzeln fördert. Eine Anwendung gibt sofortige Ergebnisse und transformiert Ihr Haar vollständig. Der Ölkomplex hat viele positive Bewertungen und beeindruckende Ergebnisse der Behandlung… Mehr sehen.

(Noch keine Stimmen) Loading.

Zitronensäure-Gesichtsreinigung

Zitronensäure - Lebensmittelkonzentrat, das in jeder Küche, in jedem Haushalt erhältlich ist. Meistens verwenden Hausfrauen es beim Kochen.

Verwenden Sie Natriumcitrat (wie die Wissenschaftler diesen Stoff nennen) und zum Reinigen von Oberflächen. Wenn Sie beispielsweise einen Wasserkocher mit einer kleinen Menge „Zitrone“ kochen, entlasten Sie das Geschirr von der schädlichen Waage. Fruchtsäure kann jedoch aktiv in die Kosmetologie einbezogen werden. Es geht um die kosmetische Verwendung nützlicher und bezahlbarer Substanzen, die wir und.

1784 wurde erstmals reine Säure isoliert - Natriumcitrat wurde durch Verarbeitung von Saft aus grünen Zitronen gewonnen. In der aktuellen Produktion werden zwei Verfahren zur Herstellung von „Zitrone“ verwendet - durch die Synthese bestimmter zuckerhaltiger Substanzen und durch die Verarbeitung von Pflanzenprodukten.

Natürliches Natriumcitrat ist eine in der Natur recht häufige Substanz. Es enthält alle Zitrusfrüchte, einige Beerenarten, Baumnadeln und sogar die Stängel von Tabak.

In der Kosmetologie werden meist Substanzen organischen Ursprungs verwendet, aber gewöhnliches Nahrungskonzentrat kann auch zur Tiefenreinigung verwendet werden.

Achtung! Zitronensäure für normale oder problematische Haut wird mit äußerster Vorsicht verwendet - ein Überfluss der Substanz in der Zusammensetzung der Maske oder das Abschälen können zu schweren Hautverbrennungen führen. Es ist auch unerwünscht, Natriumcitrat bei empfindlicher und zu Allergien neigender Haut zu verwenden.

In der Regel werden Peelings und Masken auf der Basis von Natriumcitrat hergestellt: Lassen Sie uns alle Eigenschaften der Zubereitung und Verwendung hausgemachter Kosmetika mit Zitronensäure herausfinden.

Kosmetiker nennen Zitronenpeeling eines der wirksamsten Hausmittel zur Tiefenreinigung der Haut von Unreinheiten und abgestorbenen Epithelpartikeln.

Mit der regelmäßigen Anwendung eines solchen Peelings für das Gesicht können die folgenden kosmetischen Probleme der Dermis gelöst werden:

  • Bringen Sie einen frischen Look und eine gesunde Farbe auf die Haut.
  • Reinigen Sie die tiefe Verschmutzung der Dermis, reinigen Sie die mit Sebum und Staub verstopften Poren.
  • Reduzierte Sebumproduktion reduzieren;
  • Verhindern Sie Akne und Akne;
  • Beseitigen Sie die ersten Anzeichen von Hautalterung und Hautalterung;
  • Entfernen Sie hässliche Pigmentflecken.

Die Verwendung von Zitronenpeeling sollte auf Besitzer der trockenen Dermis sowie der Dermis, die zu Reizungen und allergischen Manifestationen neigen, aufgegeben werden. Verwenden Sie "Zitrone" nicht bei Reinigungsvorgängen bei Wunden auf der Gesichtsoberfläche, Kratzern und Entzündungen. Diese Art von Peeling eignet sich nicht für Allergiker gegen Zitrusfrüchte.

Ein einfaches Peeling auf Basis von Natriumcitrat wird wie folgt hergestellt. Ein Esslöffel Lebensmittelkonzentrat wird mit Wasser verdünnt, um eine dicke, viskose Aufschlämmung zu erhalten. Dieser Haferbrei sollte das Gesicht abwischen, besondere Aufmerksamkeit, Problemzonen bezahlen. Lassen Sie die Mischung 2-3 Minuten lang auf der Haut wirken und spülen Sie sie anschließend mit warmem Wasser ab. Halten Sie die Mischung nicht länger als die oben genannte Einwirkungszeit - Sie können die Dermis stark verbrennen.

Nach dem Eingriff behandeln Sie die Haut mit einem weichen kosmetischen Öl - Macadamia, Avocado oder Jojoba. Denken Sie daran, dass das Peeling auf der Basis von "Zitrone" eine vorübergehende, jedoch starke Rötung der Haut verursachen kann. Es ist daher ratsam, das Verfahren vor dem Zubettgehen durchzuführen, damit sich die Haut bis zum Morgen beruhigt und die Reizreaktion verschwindet. Dieses Peeling darf nicht mehr als zweimal im Monat auf die Haut aufgetragen werden.

Kenner der Heimkosmetik werden oft als "Zitrone" bezeichnet, ein wirkliches Heilmittel für Altersflecken, Sommersprossen, und auf ihrer Basis werden spezielle Maskenzusammensetzungen hergestellt, um die Haut aufzuhellen und aufzuhellen. Zitronensäure zur Reinigung hässlicher Pigmentflecken bietet aufgrund der hohen Peeling-Eigenschaften eine hohe Leistung.

Aber ist es möglich, die Dermis des Gesichts mit Zitronensäure aufzuhellen und sich nicht um den Zustand ihrer Haut zu sorgen, weil jeder die ätzenden Eigenschaften dieser Substanz kennt? Kosmetologen beantworten diese Frage folgendermaßen: Sie können die Dermis mit „Zitrone“ bleichen, aber nur in diesem Verfahren sollten Sie eine in Zitronensaft enthaltene natürliche Säure und kein konzentriertes Lebensmittelpulver verwenden.

Wie können Sie Ihr Gesicht mit Zitronensäure aufhellen? Sie müssen sich auf das Bleichen vorbereiten: Reinigen Sie die Epidermis mit einem weichen, sanften Peeling und dämpfen Sie Ihr Gesicht gründlich.

Nehmen Sie eine große reife Zitrone und schneiden Sie sie in zwei Hälften. Drücken Sie den Saft aus jeder Hälfte. Gießen Sie den Saft in einen sauberen Behälter. Bewaffnen Sie sich mit einem sterilen Baumwolltuch, tränken Sie es mit frischem Saft und wischen Sie die Bereiche des Gesichts sanft ab, die Sie aufhellen möchten.

Frauen, die Sommersprossen von der Haut entfernen möchten, werden häufig von Kosmetikerinnen zum Thema gefoltert - wie oft können Sie Ihr Gesicht mit Zitronensaft abwischen und können Sie es mit Zitronensäure reinigen? Die Antwort auf diese Frage lautet: Sie können die Haut zwei- bis dreimal täglich mit Zitronensaft abwischen, bis Sie das gewünschte Ergebnis erzielen. Sie müssen jedoch Pausen einlegen, um hausgemachte Bleichmittel zu verwenden.

Denken Sie außerdem daran, dass das Aufhellen von Gesichtern mit dem Verfahren "Zitrone" ziemlich hart ist. Daher sollten während und nach dem Eingriff einige Vorsichtsmaßnahmen beachtet werden:

  • Kaufen Sie nicht für den Eingriff gebrauchsfertigen Zitronensaft im Laden. Es werden häufig Konservierungsmittel und Farbstoffe zugesetzt, die für die Gesundheit der Epidermis schädlich sind.
  • Nach dem Bleichvorgang wird die Haut den Sonnenstrahlen ausgesetzt, weshalb sie sich nach dem Ereignis einige Zeit lang nicht am Strand, im Solarium sonnen und lange in der offenen Sonne bleiben darf.
  • Das Bleichen mit sauberem Saft ist nicht für Frauen mit empfindlicher oder zu trockener Haut geeignet.

Frauen mit einem zu Trockenheit neigenden derma oder hochsensiblen Kosmetikerinnen empfehlen, solche Gesichtsmasken mit „Zitrone“ herzustellen, bei der die aggressive Wirkung durch andere nährende oder feuchtigkeitsspendende Epithelkomponenten gemildert wird.

Eine weiche Bleaching-Maske erhält man, wenn man einen Esslöffel Zitronensaft mit der gleichen Menge frischem Honig verdünnt. Die Mischung sollte zu einer einheitlichen Konsistenz gerührt werden, etwa eine Viertelstunde halten und mit warmem Wasser spülen. Wenn es keine Zitrone gibt, können Sie eine verjüngende Gesichtsmaske mit Honig und Zitronensäure herstellen. Es ist nicht notwendig, nach dem Auftragen der Maske Creme oder Öl aufzutragen - Honig an sich ist ein ausreichend pflegender und nützlicher Bestandteil, der die Dermis im gewünschten Maße erweicht und befeuchtet.

Reduzieren Sie die Verteilung von Sebum und beseitigen Sie den unangenehmen Glanz auf der Haut, um die Gesichtsmaske von Zitrone und Eiweiß zu unterstützen. Ein Protein aus frischen Hühnereiern sollte mit 7-8 Tropfen frisch gepresstem Zitronensaft geschlagen werden. Rühre die Zutaten um und trage sie auf Problemzonen auf, die Glanz und reichlich Schweiß ausgesetzt sind.

Zitronensäure ist ein hervorragendes Antioxidans, so dass Sie auf der Basis wirksame Anti-Aging-Masken herstellen können: Zerkleinern Sie eine große Zitrone, mischen Sie sie mit zwei Esslöffeln Haferflocken und gießen Sie einen Esslöffel frischen Cranberrysaft hinein. Zu einer homogenen Masse kneten und auf die gedämpfte Lederhaut auftragen. 10-15 Minuten halten und dann mit reichlich kaltem Wasser entfernen.

Wie Sie sehen, kann Zitronensäure ein hervorragendes Hilfsmittel und ein unverzichtbarer Bestandteil von Heimkosmetik sein. Sie sollten jedoch niemals vergessen, dass es sich um eine ziemlich aggressive Substanz handelt. Daher ist es wünschenswert, die Verwendung als Dermatologe oder professioneller Kosmetiker zu koordinieren.

Zitronensaft von Akne. Mythos oder Realität?

Kätzchen, oft sehe ich alle möglichen Rezepte für Masken, die Akne loswerden und Zitronensaft enthalten. Und da ich einige Eigenschaften von Zitrone kannte, war ich etwas zweifelhaft. Da ich kein Biochemiker bin, habe ich mich entschlossen, nach Informationen zu suchen, sie zu analysieren und Ihnen zu sagen, ob Zitronensaft Akne hilft.

Ich verwende hauptsächlich Zitronensaft (wir sprechen nicht über Lebensmittel: D) als Bleichmittel für Haare und Gesicht, da Zitronensäure für ihre aufhellenden Eigenschaften bekannt ist. Aber helfen die Eigenschaften der Zitrone, Akne loszuwerden? Schauen wir uns die chemische Zusammensetzung der Zitrone an und als Ergebnis deren Saft:

. enthält einen erheblichen Anteil an organischen Säuren (Zitronensäure, Äpfelsäure), pektischen Substanzen, Zuckern (bis zu 3,5%), Carotin, Phytonciden; Vitamine - Thiamin, Riboflavin, Ascorbinsäure (bis zu 0,085%), Rutin, Flavonoide, Cumarinderivate, Galacturonsäure, Sesquiterpene, Hesperidin, Eriocytrin, Eridictiol.

Wie können Substanzen in Zitronensaft Akne beeinflussen?

Zitronensäure - Säureregulator, stellt das Säure-Basen-Gleichgewicht der Haut wieder her. Wie Sie wissen, bevorzugen die meisten schädlichen Bakterien ein alkalisches Milieu, und ein saures Milieu ist schädlich für Keime. Apfelsäure hat auch identische Eigenschaften.

Carotin schützt die Zellen vor Schäden durch freie Radikale und erhöht deren Widerstandsfähigkeit und Immunität. Nehmen Sie jedoch Carotin (und seine Derivate) mit Obst und Gemüse in sich, um die allgemeine Immunität zu stärken.

Phytoncides - pflanzliche biologisch aktive Substanzen, die das Wachstum und die Reproduktion schädlicher Mikroben und Pilze abtöten und auch hemmen.

Vitamine stärken die allgemeine Immunität und helfen den Zellen im Allgemeinen, pathogenen Bakterien zu widerstehen.

Flavonoide sind natürliche Farbstoffe, aber Studien haben gezeigt, dass einige von ihnen antibakterielle und antimikrobielle Eigenschaften haben.

Nach der Analyse dieser Informationen kann man leicht feststellen, dass Zitronensaft von Akne ein wirksames Mittel ist! Fühlen Sie sich frei, es in Ihrer täglichen Pflege zu verwenden, Masken herzustellen oder die Haut einfach mit Zitronensaft abzuwischen, und ich bin mir sicher, dass der Effekt Sie nicht warten lässt!

Denken Sie vor allem daran, dass Zitronensäure ein Allergen ist und Reizungen verursachen kann. Vermeiden Sie daher hohe Konzentrationen und lange Einwirkzeiten! ;)

Video: Billig und wütend. Selbst gemachte Gesichtsmaske

Ich empfehle Ihnen, sich das Videorezept einer auf Zitronensaft basierenden Maske anzuschauen und herauszufinden, welche Eigenschaften solche einfachen Hausmittel haben!

Verwenden Sie gern Zitronensaft in Ihren hausgemachten Hautpflegeprodukten?

Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag, mein Geliebter! Liebe dich! ♥ Mur-mur!