Haupt > Warzen

Baziron AS - Lassen Sie Akne keine Chance!

Bis heute wurden die Verknüpfungen der Mechanismen für die Entstehung von Akne gut untersucht, Verfahren zu ihrer Behandlung wurden entwickelt, wobei der individuelle Ansatz bei der Beurteilung des Schweregrads und der Art des klinischen Verlaufs berücksichtigt wurde. Alle für Akne verwendeten externen Mittel gehören zu einer der Gruppen topischer Präparate - Retinoide, externe antibakterielle Mittel, Benzoylperoxid und Azelainsäure. Sie beeinflussen effektiv die verschiedenen Elemente der Akne.

Die richtige Anwendung von ihnen hilft bei subkutaner Akne, geschlossenen und offenen Komedonen und hilft in den meisten Fällen, negative Folgen in Form sekundärer persistierender Hautfehler (Akne) zu verhindern. Trotz der großen Vielfalt äußerlicher Heilmittel folgen für Dermatokosmetikern Medikamente der ersten Wahl den Empfehlungen des 20. Weltkongresses der Dermatologen, Baziron oder Differin und deren Kombination.

Baziron - ein wirksames Mittel gegen Akne

Das Medikament ist in Tuben von 40 g in Form eines 2,5% igen, 5% igen und 10% igen homogenen Gels mit weißer Farbe erhältlich und nur zur äußerlichen Anwendung bestimmt. Sein Wirkstoff ist Benzoylperoxid, das zur pharmakologischen Gruppe der Antiseptika und Desinfektionsmittel gehört. Baziron-Gel, dessen Zusammensetzung durch die Haupt- und Hilfskomponenten dargestellt wird, hat antimikrobielle und keratolytische Wirkungen auf die pharmakologische Wirkung.

  • Methacrylsäure-Copolymer - Wirkstoffstabilisator;
  • Poloxamer 182 ist ein Tensid mit milden reinigenden und konditionierenden Effekten;
  • Carbomer 940 - Verdickungs- und Stabilisatorgele;
  • Glycerol - Emollient und Dermatoprotektivum, das Stoffwechselprozesse in der Haut anregt;
  • Dinatriumedetat - Antioxidans;
  • Natriumdusat - ein Tensid mit antimikrobieller und weichmachender Wirkung, fördert das Eindringen von Flüssigkeit in das Gewebe und kann ein brennendes Gefühl verursachen;
  • Propylenglykol - Feuchtigkeitsspender wirkt reizend;
  • kolloidales Siliziumdioxid - bindet Toxine, Abbauprodukte, Mikroorganismen, Allergene, trägt zur Abstoßung nekrotischen Gewebes und zu Regenerationsprozessen bei;
  • Natriumhydroxid oder Ätzalkali - neutralisiert die saure Umgebung, hat einen Emulgierungs- und Peelingeffekt und kann Hautreizungen verursachen;
  • gereinigtes Wasser.

Das Prinzip des Wirkmechanismus der Droge

Die führenden pathogenetischen Faktoren der Akne sind:

  1. Follikuläre Hyperkeratose, eine übermäßige Zellteilungsrate und gleichzeitig Beeinträchtigung und Verlangsamung der Zellen der Hornschicht im Bereich der Haarfollikel. Der verstopfte Talgabfluss und seine übermäßige Produktion führen zur Bildung von offenen und geschlossenen Komedonen.
  2. Aktive Fortpflanzung und Entwicklung, bedingt durch günstige Bedingungen in den Haarfollikeln, bedingt pathogene anaerobe Mikroorganismen - Propionbacterium acne und epidermaler Staphylococcus.
  3. Die Freisetzung von Zytokinen und Veränderungen in der Sebumzusammensetzung mit dem Vorrang freier Fettsäuren unter dem Einfluss der Vitalaktivität von Bakterien.
  4. Die Entwicklung des Entzündungsprozesses.

Benzoylperoxid ist ein Werkzeug, das von Dermatologen und Kosmetologen seit mehr als drei Jahrzehnten verwendet wird. Aufgrund der ausgeprägten oxidativen Wirkung besitzt es eine hohe antibakterielle Wirkung gegen die propionbakteriellen Stämme von Akne und epidermalen Staphylokokken, die sogar gegen viele Antibiotika resistent sind. Benzoylperoxid hemmt auch die Entwicklung von hefeähnlichen Malassezia-Futur-Pilzen, die zur Bildung von Schuppen beitragen. Es führt nicht zur Entstehung neuer resistenter Formen von Mikroorganismen.

Aufgrund seiner oxidativen Eigenschaften, die nach dem Auftragen des Arzneimittels auf die Haut als Folge der Bildung von Molekülen aktiver Sauerstoffformen auftreten, hat diese Substanz außerdem aufhellende Eigenschaften, hemmt die Synthese von freien Fettsäuren und die Talgproduktion.

Benzoylperoxid hat eine direkte entzündungshemmende Wirkung, was zu einer relativ schnellen Regression und einer Abnahme der Anzahl der entzündlichen papulösen und pustulösen Elemente der Akne führt. Dermatologen empfehlen auch die Verwendung von Baziron aus schwarzen Flecken (offene Komedonen), da sie die Bildung neuer Komedone verlangsamt oder beseitigt, da sie auch keratolytische Eigenschaften besitzt.

Im Vergleich zu zuvor hergestellten Medikamenten mit Benzoylperoxid zeichnet sich Baziron AS durch eine besonders gleichmäßige Verteilung mikroskopischer Kristalle der Hauptkomponente in einer speziellen Hydrogelbasis und einen Komplex aus Methacrylsäurecopolymer mit feuchtigkeitsspendendem Glycerin durch eine ausgeprägtere Wirkung und bessere Verträglichkeit aus.

Wenn sie auf die Haut aufgetragen werden, absorbieren die Körnchen des Komplexes aufgrund der hohen Affinität (Affinität) zum Sebum seinen Überschuss. Wenn dies geschieht, wird die Freisetzung von Glycerin aus ihnen, die die Haut durchdringt, mit Feuchtigkeit versorgt und erweicht. Infolgedessen sorgt der Wirkstoff für eine kontrollierte Absorption von Sebum bei gleichzeitiger aktiver Hydratation der Haut.

Die therapeutische Wirkung von Baziron beruht also auf:

  • Pathogen-Unterdrückung;
  • entzündungshemmende Wirkung;
  • Normalisierung der Talgproduktion durch Talgdrüsen;
  • Verbesserung der Sauerstoffversorgung des Gewebes und der Hautfeuchtigkeit;
  • keratolytischer Effekt, der das Entzündungsrisiko erheblich reduziert.

Trockene Haut und Abplatzungen werden im markierten Bereich beobachtet.
Foto aus der Ressource irecommend.ru übernommen

Nebenwirkungen und Kontraindikationen

Sehr häufige Nebenwirkungen im Bereich der Anwendung des Gels bei der ersten Anwendung sind ein leichtes Brennen und Rötung, und nach einigen Tagen treten Trockenheit und feines lamellares Ablösen des Epithels auf. Weniger häufig Schmerzen, Juckreiz und Kribbeln der Haut, Reizung und Kontaktdermatitis. Besonders häufig werden diese negativen Auswirkungen bei der Verwendung von Produkten mit hoher Konzentration beobachtet.

Solche Phänomene sind nicht gefährlich und verschwinden, wenn dasselbe Gel verwendet wird, jedoch bei einer niedrigeren Konzentration, einer Abnahme der Anwendungshäufigkeit oder nach deren Einstellung. Darüber hinaus wird bei der Behandlung von Baziron nicht empfohlen, Exfoliierungsmittel und Anticomedone vom Einzeltyp sowie kosmetische Produkte zu verwenden, die eine zusätzliche trocknende oder reizende Wirkung haben, beispielsweise alkoholhaltige.

Relativ seltene Allergie gegen das Medikament in Form von kontaktallergischer Dermatitis, Schwellungen des Gesichts, Angioödem.

Könnte es zu einer Hautverbrennung kommen?

Das Gel selbst verursacht keine Hautverbrennungen. Anstelle der Anwendung nimmt jedoch die Lichtempfindlichkeit aufgrund von Irritation und Ausdünnung der Haut zu. Daher kann Sonnenlicht oder künstliche ultraviolette Strahlung Verbrennungen verursachen.

Die weit verbreitete Verwendung von Akne-Benzoylperoxid (auch in hohen Konzentrationen) über mehrere Jahrzehnte hinweg zeigte keinen allgemein negativen Effekt auf den menschlichen Körper. Da es keine statistischen Daten zum klinischen Einsatz des Arzneimittels durch schwangere Frauen gibt, wurde seine Wirkung auf den Fötus und die postnatale Entwicklung des Kindes nicht untersucht. Die Anwendung von Baziron während der Schwangerschaft wird nicht empfohlen, es sei denn, dies ist vom Arzt festgelegt.

Beim Stillen ist es auch wünschenswert, seine Verwendung zu vermeiden. Aufgrund der fehlenden Forschung zur Möglichkeit, die Bestandteile von Baziron und seiner Muttermilchmetaboliten zu isolieren, können wir die Möglichkeit eines Risikos für Säuglinge nicht ausschließen.

Art der Anwendung

Bei Akne, mildem und oft mäßigem Schweregrad, die von Comedonen in Kombination mit entzündlichen Prozessen begleitet wird, sollte das Medikament als Monotherapie über einen langen Zeitraum - von 2 bis 6 Monaten - verwendet werden. Eine signifikante Verbesserung wird in der Regel nach 1 Monat und eine nachhaltige Wirkung nach 3 Monaten Behandlung beobachtet. Gleichzeitig ist es zur sanften Reinigung und Befeuchtung der Haut notwendig, moderne nicht komedogene Präparate ohne Alkoholgehalt und andere anfällige und reizende Komponenten zu verwenden.

Wie bewerbe ich mich bei Baziron AU?

Bei Patienten mit empfindlicher Haut wird die Verwendung von 2,5% (weniger als 5%) Gel empfohlen. Es wird 1-3 Mal am Tag in einer kleinen Menge mit einer leichten Berührung (ohne zu reiben) nur auf die betroffenen Bereiche der sauberen, trockenen Haut aufgetragen. Darüber hinaus dürfen Sie die Einhaltung von Schutzmaßnahmen gegen Sonneneinstrahlung und ultraviolette Strahlen nicht vergessen.

Die Analoga von Baziron AU, die von Herstellern verschiedener Länder hergestellt werden, sind in ihrer Zusammensetzung nicht völlig ähnlich, sondern nur hinsichtlich der Hauptkomponente Benzoylperoxid. Zu diesen Analoga gehören "Oxygel" und "Azix-Derm" (Indien), "Indoxil" (Irland), "Proactive" (USA), "Eclaran 5" (Frankreich), "Oxy 5, 10" (Vereinigtes Königreich). " Effesel (Frankreich).

Bei der Wahl zwischen Baziron und Differin (Adapalen) ist zu berücksichtigen, dass die Ergebnisse ihrer Aktionen trotz der unterschiedlichen Mechanismen weitgehend identisch sind. Differin bindet selektiv an spezifische Rezeptoren der Kerne der Keratinozyten und reguliert wirksam die Prozesse der Enddifferenzierung sowie die Exfoliation der von den Zellen des Hornepithels gebildeten Platten. Daher zeichnet es sich durch eine stärkere keratolytische Wirkung aus.

Es wird in allen Stadien der Akne zur Durchführung des Haupt- und des unterstützenden Therapieverlaufs eingesetzt. Das Medikament ist wirksam in den Zahnfleisch- und Papulopustulumsformen von Läsionen, ist gut verträglich und zeichnet sich durch das Fehlen einer photosensibilisierenden Wirkung aus.

Gleichzeitig wirkt Baziron stärker antimikrobiell und entzündungshemmend sowie depigmentierend. Daher wird es oft vor der Anwendung von Differin verschrieben und danach als Erhaltungstherapie und manchmal gleichzeitig mit Differin verschrieben. Im letzteren Fall wird üblicherweise das Medikament Effezel verwendet, bei dem die Hauptkomponenten Adapalen und Benzoylperoxid enthalten.

Foto aus der Ressource irecommend.ru übernommen

Was ist besser, Baziron oder Zener sowie Skinoren?

Die aktiven Bestandteile von Zenerit sind Zink und Erythromycin. Zink hat auch eine Comedonoliticheskoe-Wirkung, jedoch viel weniger ausgeprägt, verglichen mit Benzoylperoxid. Darüber hinaus hat zwar das Antibiotikum Erythromycin und antibakterielle Wirkung, jedoch nicht spezifisch, sondern in Bezug auf eine Vielzahl von Mikroorganismen.

Es ist unerwünscht, Zener für eine lange Zeit zu verwenden, da die Resistenz von Bakterien gegen das Antibiotikum und ihre noch größere Vermehrung schnell entwickelt werden. Das Medikament wird im Anfangsstadium der Krankheit und nur mit leicht ausgeprägten einzelnen Entzündungselementen sowie bei Unverträglichkeit gegen Benzoylperoxid verschrieben.

Skinoren gibt es in Form eines Gels und einer Creme. Sein Wirkstoff ist Azelainsäure. Es zeichnet sich durch entzündungshemmende und antibakterielle Eigenschaften gegen Propionbacterium-Akne und epidermaler Staphylokokken sowie durch eine Wirkung aus, die Keratinisierungsprozesse reguliert. Dieses Medikament hat die gleichen Nebenwirkungen wie Baziron, ist jedoch weniger ausgeprägt und erfordert keinen Abbruch der Behandlung.

Im Allgemeinen sind die vergleichenden Merkmale von Arzneimitteln sehr schwierig und ihre Auswahl sollte unter Berücksichtigung der Schwere der Akne, der individuellen Wirksamkeit und Verträglichkeit von Arzneimitteln sowie der Möglichkeit allergischer Reaktionen getroffen werden.

Anti-Akne-Anwendung von Baziron AS - Analoga, Testberichte und Preise

Das Problem der Akne Haut ist relevant, trotz der Errungenschaften der Kosmetik, ist es immer noch akut. Baziron AC ist ein Arzneimittel mit lokaler Wirkung, das den Zustand der Dermis verbessert. Die beliebte Creme ermöglicht es Ihnen, mit Entzündungen und schmerzhafter Akne fertig zu werden. Er benutzte auch, um die Abdeckung nach Akne wieder herzustellen.

Die Vorteile von Basiron wie für die Haut

Die Hautpflege kann zu Hause unabhängig erfolgen. Dazu müssen Sie die medizinischen Eigenschaften des Arzneimittels kennen.

Nützliche Aktion Baziron:

  1. Exfoliation keratinisierter Epithelzellen.
  2. Stellt den Prozess der Sauerstoffatmung wieder her.
  3. Versorgt die Haut mit Feuchtigkeit.
  4. Weiße Pigmentierung von Akne.
  5. Reguliert die Sebumsekretion.
  6. Neutralisiert Krankheitserreger.
  7. Entfernt Giftstoffe und freie Radikale.
  8. Entfernt und trocknet Entzündungen.

Die Verwendung von Bazirona Ac hilft dabei, die Struktur und gesunde Hautfarbe wiederherzustellen, die schmerzhaften Akne-Populationen zu bewältigen sowie schwarze Staus, die die Kanäle blockieren. Es ist erwähnenswert, dass es sich um ein therapeutisches Gel handelt, außer dass sein Gesicht zusätzliche Pflege benötigt. Es ist wichtig, eine Reihe von Reinigungsschaum, Tonic und Feuchtigkeitscreme zu wählen. Das Medikament wird nur an von Akne betroffenen Hautstellen verwendet, nicht mehr als 3 Monate.

Wichtige redaktionelle Hinweise

Wenn Sie den Zustand Ihrer Haare verbessern möchten, sollten Sie den von Ihnen verwendeten Shampoos besondere Aufmerksamkeit schenken. Eine erschreckende Zahl - in 97% der Shampoos berühmter Marken sind Substanzen, die unseren Körper vergiften. Die Hauptkomponenten, aufgrund derer alle Probleme auf den Markierungen als Natriumlaurylsulfat, Natriumlaurethsulfat und Cocosulfat bezeichnet werden. Diese Chemikalien zerstören die Struktur der Locken, das Haar wird brüchig, verliert an Elastizität und Festigkeit, die Farbe verblasst. Aber das Schlimmste ist, dass dieses Zeug in die Leber, das Herz, die Lunge gelangt, sich in den Organen ansammelt und Krebs erzeugen kann. Wir empfehlen Ihnen, auf die Verwendung von Geldern zu verzichten, in denen sich diese Substanzen befinden. Kürzlich haben Experten unserer Redaktion eine Analyse sulfatfreier Shampoos durchgeführt, wobei der erste Platz mit Mitteln der Firma Mulsan Cosmetic belegt wurde. Der einzige Hersteller von Naturkosmetik. Alle Produkte werden unter strengen Qualitätskontroll- und Zertifizierungssystemen hergestellt. Wir empfehlen den Besuch des offiziellen Online-Shops mulsan.ru. Wenn Sie an der Natürlichkeit Ihrer Kosmetik zweifeln, überprüfen Sie das Verfallsdatum. Es sollte ein Jahr Lagerung nicht überschreiten.

Zusammensetzung und Freisetzungsformen

Das Gel wirkt antimikrobiell und komedolytisch. Zusätzlich zur Unterdrückung der Talgdrüsen wird der Austrocknung des Integuments vorgebeugt.

  • Benzoylperoxid;
  • Glycerin;
  • Dinatriumedegat;
  • Propylenglykol;
  • Natriumhydroxid;
  • destilliertes Wasser.

Durch die komplexe Wirkung wird der Gesamtzustand der Haut verbessert. Hilft bei der Beseitigung von Narben, Flecken und hat eine leichte Aufhellung. Abhängig von der Konzentration an Benzoylperoxid gibt es verschiedene Freisetzungsformen. Das Gel wird 2,5, 5, 10% verkauft, der Wirkstoff, der in das Gewebe eindringt, wird nach dem Abnehmen aus dem Körper in Benzoesäure umgewandelt. Die Anweisungen geben nicht an, welche Form der Akne-Creme besser ist. Klinische Studien haben jedoch gezeigt, dass es sich bei der ersten Verwendung lohnt, 2,5% Gel zu verwenden. Bei Wiederholung des Kurses - 5% und bei schwerer Akneverletzung im Gesicht lohnt es sich, bei 10% zu bleiben.

Indikationen zur Verwendung

Das Medikament wird zur Behandlung von Akne, Akne und Akne eingesetzt.

Gel wird auch verwendet für:

  1. Heilung von trophischen Geschwüren.
  2. Verbesserte Durchblutung mit Manifestationen von Rosazea.
  3. Wundheilung beschleunigen
  4. Normalisierung der Gewebeernährung, Sauerstoffsättigung.
  5. Kampf gegen pathogene Mikroflora, eitrige Formationen.
  6. Reinigung, feuchtigkeitsspendend.

Der Wirkstoff dringt sogar durch die toten Zellen in die Kanäle ein, wo bereits Staus entstehen, die erfolgreich gespalten werden. Acrylcopolymer absorbiert fettiges Sekret und zerstört den Nährboden für Bakterien. Die langsame Freisetzung von Glycerin ist auch eine Komponente, die die Haut nach und nach erweicht und befeuchtet. Daher kann das Gel in jedem Alter verwendet werden, da bei unsachgemäßer Behandlung das Problem der Akne im Jugendalter ins Erwachsenenalter übergeht. Viele kosmetische Cremes, Lotionen wirken antiseptisch und trocknend. Dies löst nicht das Problem der Auswirkungen auf die Talgdrüsen, sondern entwässert nur die Epidermis und beschleunigt den Alterungsprozess. Die kombinierte Wirkung von Basiron ermöglicht die Normalisierung intrazellulärer Prozesse, wodurch Trockenheit, Dehydratation und Elastizitätsverlust vermieden werden.

Gegenanzeigen

Das Gel wird nur äußerlich verwendet, die betroffenen Stellen werden behandelt. Wenn Rötung, Brennen, Reizung auftritt, sollte die Anwendung abgebrochen werden. Bereiche mit offenen Wunden, Verbrennungen, Mikrorissen werden nicht behandelt. Bei Kontakt mit den Schleimhäuten der Augen, des Mundes, der Nase, mit viel Wasser spülen. Die Salbe wird auch nicht auf die Augenlider, Augenbrauen und das Nasolabialdreieck aufgetragen. Nicht für die Anwendung in der Schwangerschaft, Stillzeit, Kinder unter 12 Jahren empfohlen. Es steht vor dem Erwerb von 40 Gramm. Röhren kaufen eine Sonde. Stellen Sie sicher, dass auf einer kleinen Hautpartie mit Rötung und Verbrennung geprüft wird, dass sich eine individuelle Unverträglichkeit der aktiven Bestandteile des Arzneimittels manifestiert.

Nebenwirkungen des Medikaments:

  • Reizung, Rötung der behandelten Stellen;
  • Trockenheit, Abschälen der Haut;
  • allergische Reaktionen.

Preise und wo zu kaufen?

Akne-Gel ist in Apotheken sowie in Online-Shops erhältlich. Es ist eine Medikamentenkonzentration von 2,5% wert - ungefähr 1115 p., Es kostet 1300 p. 5% baziron ac, 10% etwas teurer - 1400 p. Hohe Preispolitik des Medikaments aufgrund der schnellen Aktion. In klinischen Studien hat sich gezeigt, dass bereits am Tag 7 etwa 90% der pathogenen Bakterien erfolgreich neutralisiert sind, und nach 2-3 Wochen - von 94 bis 97%.

Wie benutze ich basiron als Gesicht?

Die Gebrauchsanweisung ist einfach genug, um gesunde Haut mit den eigenen Händen schnell wiederherzustellen:

  1. Das Medikament wird zweimal täglich verwendet, bevor die Verarbeitung erfolgen muss.
  2. Es ist notwendig, die Epidermis von Talgdrüsensekret, Staub und Kosmetika zu reinigen. Hierzu ist es besser, neutrales kosmetisches Wasser oder micellares Wasser zu verwenden.
  3. Es wird nicht empfohlen, Seife oder Tonika auf Alkoholbasis zu verwenden, da diese Produkte zu Trockenheit und Reizung führen können.
  4. Es ist notwendig, die Feuchtigkeit mit einem Papiertuch oder Schaumstoffschwamm zu befeuchten. Sie sollten das Gesicht nicht mit einem Handtuch abwischen, da dies die Ausbreitung von Bakterien auslösen kann.
  5. Behandeln Sie Problemzonen mit einer dünnen Gelschicht mit leichten Massagebewegungen.
  6. Nach dem Auftragen auf die Haut sollten Sie keine dekorativen Kosmetika verwenden, sowie sofort ausgehen.
  7. Der Verlauf dauert drei Monate, mit unbefriedigendem Ergebnis wird eine hohe Konzentration an Benzoylperoxid ausgewählt.

Interessantes Video: Baziron AU gegen Akne

Analoge

Analoga des Medikaments haben auch eine entzündungshemmende, antibakterielle Wirkung. Aber nicht alle können mit umfangreichen Infektionsherden zurechtkommen und wirken sich nur auf die Talgsekretion aus. Billiganaloga lassen nicht immer die in der Gebrauchsanweisung angegebene Wirkung zu, sie können den Heilungsprozess nur beschleunigen, ohne die Vorgänge in der Epidermis zu korrigieren.

Skinoren - Wirkstoff - Azaelsäure, die Creme wirkt antimikrobiell, reduziert die Anzahl der Bakterien und kann die Sekretion von Unterhautfett beeinflussen. Die Erneuerungsprozesse der Epidermis werden wiederhergestellt, Juckreiz, Brennen an den Behandlungsorten mit Sahne kann auftreten, mit der Zeit verschwinden die Symptome.

Zener - die Hauptzusammensetzung enthält das Antibiotikum Erythromycin und Zinkacetat. Diese Kombination ist sehr effektiv bei der Behandlung von Akne, einschließlich der Perkutan-Akne. Die aktiven Elemente helfen, die pathogene Mikroflora in den Follikeln zu neutralisieren, aufgrund des Zinkgehalts sinkt die Schmerzempfindlichkeit und die Entzündung verschwindet. Es wird empfohlen, das Medikament für Akne anstelle von Akne zu verwenden, wenn pathogene Prozesse das Gewebe bereits beeinflusst haben.

Der differentielle Wirkstoff Adapalen ist ein synthetisches Analogon der Retinsäure, das Medikament dient zur Beschleunigung der Exfoliation des versteinerten Epithels. Es wirkt auf Talgdrüsengefühle, hat entzündungshemmende Eigenschaften, die Behandlung dauert drei Monate. Abhängig von der Art der Dermis können Sie verschiedene Formen der Freisetzung wählen, für Ölgel, für trockene und normale Creme, Sie können nach dem Auftragen nicht in offenes Sonnenlicht gehen, Sie können verbrannt werden.

Desquam - wird hauptsächlich zur Behandlung von Akne sowie für ulzerative Hautläsionen verwendet. Der Kurs dauert nicht länger als 3 Wochen. Das Antiseptikum enthält auch Benzoylperoxid, die Wirkung hilft bei der Regulierung und Desinfektion des Speckers.

Curiosin - basierend auf Zink mit Hyaluronsäure, mit dem Sie die Zellregeneration beeinflussen können, um die Bildung von Wunden nach der Akne zu vermeiden, und hilft dabei, intrazelluläre Prozesse zu normalisieren.

Sudocrem - die Hauptkomponente - Zinkoxid trocknet aus, neutralisiert pathogene Mikroflora, bildet eine spezielle Barriere, die die Haut vor äußeren Einflüssen schützt, die Haut erweicht, die Regenerationsprozesse werden verbessert, Reizungen und Schmerzwirkungen passieren.

Delex-Akne für Akne - hat eine trocknende, entzündungshemmende Wirkung, ist wirksam bei der Beseitigung leichter Akneformen mit einem gemischten Typ (Aknebildung). In Kombination mit antibakteriellen Medikamenten hilft es, die Aktivität der Talgdrüsen zu regulieren.

Eclaran 5, 10 ist ein würdiger Ersatz für Baziron. Es hilft auch, die Sättigung von Nährstoffen und Sauerstoff zu verbessern. Ein wesentlicher Nachteil ist der Kampf nur gegen grampositive Bakterien. Nicht jeder kann sich dieses Medikament leisten, der Preis in Apotheken beträgt etwa viertausend Rubel.

Eplan - ein hocheffektives Werkzeug zum Schutz und zur Wiederherstellung der Epidermis. Ethylcarbitol betäubt, fördert die Regeneration des Gewebes, verhindert das Eindringen von Mikroben und die Bildung von Geschwüren. Es lindert auch Juckreiz und Irritationen, stärkt die Kapillaren und stellt das normale Funktionieren der Erneuerungsprozesse sicher.

Streptonitol ist ein kombiniertes Medikament zur lokalen Behandlung von Geschwüren, Wunden und Akne. Die Hauptwirkstoffe - Streptocid, Aminitrazol, erhöhen dank dieser Kombination die Wirksamkeit der Salbe erheblich. Es hat entzündungshemmende, regenerierende Eigenschaften und verhindert die Neubildung von Geschwüren. Das minimale Eindringen des Antibiotikums in das Blut bewirkt jedoch eine antibakterielle Wirkung nicht nur an der Oberfläche, sondern auch innerhalb der gewebten Infektionsherde.

Rosamet - wird verwendet, um schwere Formen der Akne sowie Schnitte zu behandeln. Der Wirkstoff Metronidazol neutralisiert Bakterien effektiv. Wohltuende Wirkung auf den allgemeinen Zustand der Hülle, entfernt Giftstoffe und Oxidationsmittel und stimuliert den Heilungsprozess.

Bewertungen

Positives Feedback von Dermatologen über die Salbe bei der Behandlung von Akne, Akne und Entzündungen des kombinierten Typs. Benzoylperoxid wird in der Weltpraxis erfolgreich eingesetzt, um die Haut nach Akne wiederherzustellen, wenn die Haarfollikel mit starker Rötung eitern. Bei Akne, die wie weiße Robben oder schwarze Flecken aussieht, ist es besser, Retinoid-Medikamente zu verwenden, eine sinnvolle Alternative zu Basiron Ac. Ein weiteres wirksames Mittel, mit dem Sie Akne in einer Woche entfernen können, ist Retinosalbe.

Elena Alexandrovna, Dermatologin:

Viele meiner Patienten empfehlen die Anwendung von Baziron gegen Akne. Nach einer Woche der Anwendung wird die Entzündung merklich reduziert und eitrige Herde werden getrocknet. Wenn es zu einer Reizung kommt, empfehle ich, es auf eine Anwendung zu reduzieren, bis sich die Haut anpasst.

Alina Evgenevna, Kosmetikerin

Die meisten meiner Kunden wenden sich an saubere Hautakne. Nach dem Eingriff empfehle ich die Verwendung von Gelbasiron. Die Poren werden spürbar gereinigt und verengt, es gibt keine ausgeprägten Entzündungs- und Eiterherde. Sogar die Pigmentierung wird merklich gebleicht und die Narben werden geglättet.

Ich habe mehrere Salben ausprobiert, aber sie trockneten sie nur, und nach einigen Tagen trat erneut ein Hautausschlag auf. In der Apotheke wurde mir geraten, Baziron nach einer Woche Akne zu gelieren, und es blieb eine Spur zurück.

Svetlana, 32 Jahre alt

Seit der Pubertät habe ich viele Aknemittel verwendet, darunter eine Maske, eine Creme. Lesen Sie versehentlich über die Zubereitung Bazirone und kaufte 2,5%. In einem Monat kann ich mich mit einem klaren Gesicht rühmen, aber ich werde den ganzen Weg fortsetzen, um das Ergebnis zu festigen.

Trotz der hohen Kosten des Medikaments bestanden die gesamte Strecke. Alle meine Wangen und mein Kinn waren von Akne betroffen. Einen Monat später verbesserte sich mein Zustand deutlich, jetzt kann ich mein Gesicht nicht hinter Haar und Make-up verstecken.

Es ist fertig! Ich habe mich endlich verabschiedet, Falten! Ich hatte viele Gesichtsfalten. Traditionelle Mittel haben nicht geholfen. Aber ein Mittel in 2 Wochen hat mich von Falten befreit und die ganze Haut gestrafft und erfrischt, verwendet. mehr

Wie kann man Baziron Ac von Akne anwenden?


Jetzt gibt es viele Medikamente zur Behandlung von Akne - sowohl lokale als auch allgemeine Maßnahmen. Aber leider sind nicht alle von ihnen wirksam, wie es wünschenswert und sicher wäre. Daher sollte die Wahl der Mittel zur Behandlung von Akne ernst genommen werden, und heute betrachten wir die Creme Baziron-Akne.

Zur Lösung dieses Problems wurde lange Zeit eine Substanz wie Benzoylperoxid verwendet. Er ist, wie auch der recht niedrige Preis (etwa 500-700 Rubel), die Grundlage der beliebten Akne-Creme Baziron As, die viele Auswirkungen hat.

Aktion Baziron Ac

  1. Unterdrückung des Wachstums pathogener Bakterien;
  2. Oxidation und Absorption von Sebum;
  3. Verhinderung der Aknebildung und Porenverstopfung;
  4. Peeling von abgestorbenen Hautpartikeln;
  5. Verbessert die Sauerstoffversorgung (Sauerstoffzugang zu den Zellen);
  6. Befeuchtet die Haut;
  7. Inaktiviert freie Radikale.

Anwendung

Die Salbe sollte einmal täglich auf die von Akne betroffene Haut aufgetragen werden. In einem Monat erzielen Sie eine gute Wirkung und eine dauerhafte Verbesserung wird sich in 3 Monaten ergeben. Ein positiver Anwendungspunkt ist die Erzielung von Ergebnissen, ohne sich an die Bestandteile zu gewöhnen. Dies ist häufig der Fall, wenn entzündungshemmende Medikamente eingesetzt werden. Mikroorganismen können keine gegen das Medikament resistenten Formen entwickeln. Die bakterizide Wirkung trägt auch zu einer starken oxidierenden Wirkung bei. Sebum wird durch einen speziellen Komplex mit Glycerin aufgenommen, es macht die Haut außerdem weich und befeuchtet.

Gel Baziron Ac enthält 5% Wirkstoff. Kaufen Sie keine Salbe mit hoher Konzentration - dies erhöht die Wahrscheinlichkeit von Hautirritationen und Akne verschwindet nicht schneller. Sie können die Creme nachts auftragen. Ein Mangel an Baziron wirkt auf das Haar und die Kleidung bleichend. Seien Sie also vorsichtig und lassen Sie es vollständig trocknen. Lesen Sie die Anweisungen vor dem Gebrauch sorgfältig durch. Die Haut gründlich reinigen und trocknen. Tragen Sie dann das Gel auf die gesamte Problemfläche auf und nicht nur auf einzelne Hautausschläge. Ein Arzt kann im Zweifelsfall ein besonderes Anwendungsschema vorschreiben.

Nebenwirkungen

  1. Hautreizung;
  2. Trockenheit;
  3. Peeling;
  4. Allergische Reaktionen

Wenn diese Symptome auftreten, wird empfohlen, eine Feuchtigkeitscreme zusammen mit der Zubereitung zu verwenden (jedoch nicht mit einer fettigen!). Es wird auch empfohlen, es jeden zweiten Tag aufzutragen oder eine kleinere Menge Gel zu verwenden und es mit einer dünnen Schicht aufzutragen. Wenn diese Maßnahmen nicht helfen, sollte das Medikament abgesetzt werden. Es wird nicht empfohlen, dekorative Kosmetika während der Behandlung häufig zu verwenden, da der gegenteilige Effekt erzielt wird - die Poren, die begonnen haben, sich zu reinigen, verstopfen wieder, und es kommt zu einer erneuten Entzündung und dem Auftreten neuer Akne. Wenn sich eine Gelegenheit ergibt, geben Sie zum Zeitpunkt der Behandlung überhaupt keine Kosmetika auf, vor allem durch tonale Mittel und feines Pulver.

Kontraindikationen und Vorsichtsmaßnahmen

  1. Alter bis 12 Jahre;
  2. Prädisposition für Allergien;
  3. Schwangerschaft und Stillzeit.

Wenn die Creme versehentlich auf die Schleimhäute gerät, spülen Sie sie mit Wasser aus. Denken Sie daran, direktes Sonnenlicht direkt nach dem Auftragen von Baziron zu vermeiden. Es ist nicht erlaubt, trocknende oder reizende (alkoholhaltige) Mittel sowie Parfüme während der Verwendung des Arzneimittels zu verwenden.

Überdosierung kann zu Reizungen führen. In diesem Fall sollten Sie die Creme einige Tage lang nicht verwenden und versuchen, die Haut nicht zu stark zu trocknen.

Baziron As interagiert nicht mit anderen Mitteln, es kann also in Kombination mit anderen Medikamenten verwendet werden. Es ist jedoch besser, dies nach Rücksprache mit einem Kosmetiker zu entscheiden.

Schützen Sie Ihre Haut mit Baziron AU

Baziron Akne-Creme bekämpft aktiv nicht nur die Beseitigung von Akne, Narben, Flecken und Mitessern, sondern beseitigt auch die Ursache ihrer Bildung. Der Hauptwirkstoff des Arzneimittels ist Benzoyl. Es reduziert Entzündungen und unterdrückt die Vermehrung pathogener Bakterien. Im Verlauf der Behandlung werden folgende Indikatoren beobachtet:

  • Die Menge des abgesonderten Sebums nimmt ab;
  • Die Poren werden gereinigt und verengt;
  • Entzündungen werden beseitigt, Rötung verschwindet;
  • Narben und Flecken bleiben nicht zurück.

Nach der Behandlung mit Baziron-Creme werden Akne und Akne nicht nur beseitigt, sondern erscheinen lange Zeit nicht. Das Medikament verhindert die Bildung und Ausbreitung von Bakterien. Die Haut sieht gesund aus.

Indikationen zur Verwendung

Creme "Baziron", empfohlen von Kosmetikerinnen zur Pflege von Problemhaut. Das Medikament hat keratolytische Eigenschaften und trägt zur Zerstörung der Hornhaut bei. Es ist durch Antiparasiten und Antiseptika gekennzeichnet, daher muss es verwendet werden, wenn:

  • Akne im Zusammenhang mit hormonellen Veränderungen im Körper;
  • Steroidakne;
  • Akne vulgaris;
  • Spuren von Akne und Mitessern - nach Akne;
  • seborrhoische Dermatitis;
  • eitrige Hautläsionen.

Das Medikament ist zur äußerlichen Anwendung in verschiedenen Läsionen der Epidermis bestimmt. Ein Dermatologe verschreibt ein Medikament mit einem bestimmten Prozentsatz der Hauptkomponente, abhängig vom Zustand der Haut. Das Gerät hat eine keratolytische Wirkung, wodurch Desquamation und Entzündungswirkungen perfekt entfernt werden. Es wird als wirksame Creme gegen Dermatitis, geile Ekzeme sowie Akne und Akne eingesetzt.

Pharmakologische Eigenschaften

Das Medikament "Baziron" hat eine komplexe Wirkung auf die Haut. Die chemische Zusammensetzung des Produkts umfasst Benzoylperoxid, eine Anti-Kendon-Substanz mit ausgeprägter bakterizider Eigenschaft. Es zeichnet sich durch eine hohe Aktivität gegen Bakterien wie Propionibacteriumacnes und Staphylococcusepidermidis aus. Auswirkungen auf Mikroben in Kombination mit entzündungshemmenden Eigenschaften des Werkzeugs. Bei der Interaktion mit Hautzellen zerfällt die Benzoylperoxidverbindung in Wasserstoffperoxid- und Benzoesäurereste.

Alle Komponenten wirken aktiv auf die Haut ein und helfen, die Talgdrüsenkanäle von überschüssigem Talg zu reinigen. Die Epidermis wird von toten Zellen, Schmutz und Staub freigesetzt, die Lebensraum für Bakterien sind. Dermatologen empfehlen eine örtliche Behandlung, die mindestens 12 - 14 Tage verbringen muss.

Im Gegensatz zu anderen antibakteriellen Mitteln wirkt sich Benzoylperoxid direkt auf Bakterien aus. Beim Auftragen auf die Haut wirkt die Substanz auf den Öl-Haar-Kanal, spaltet das ausgeschiedene Fett auf, daher gelangt Sauerstoff in den Kanal. Sauerstoff wirkt sich nachteilig auf aerobe Bakterien aus. Das Ergebnis ist:

  • Normalisierung des Lipidgleichgewichts;
  • Der Gehalt an sekretierten Fettsäuren nimmt signifikant ab und normalisiert sich allmählich.
  • Die Sekretionsfunktion der Talgdrüsen nimmt ab und folglich auch die Anzahl der Komedonen;
  • Die Haut wird sauber und gesund, die Narben verschwinden.
  • Es verhindert die Entwicklung entzündlicher Prozesse.
  • Der Fettgehalt der Haut nimmt ab;
  • Das trockene Epithel wird beseitigt.

Die Zusammensetzung der Akne-Creme "Baziron AS"

"Baziron" Creme wird als wirksames Mittel gegen Akne, Akne und schwarze Flecken eingesetzt. Die Vorbereitung beinhaltet:

  • Benzoylperoxidwasser wirkt gegen Bakterien der Kategorie Propionibacteriumacnes und Staphylococcusepidermidis. Es hat eine antimikrobielle Wirkung auf Bakterien. Fördert ein schnelles Peeling abgestorbener Hautzellen;
  • Acrylatcopolymerisat trägt zur Bildung eines wasserabstoßenden Films bei, der die Bildung und Ausbreitung pathogener Mikroben verhindert;
  • Poloxamer 182 führt zur schnellen Entfernung von Proteinen aus dem Blutkreislauf. Infolgedessen bewirkt die Substanz eine Steigerung der Wirksamkeit des Arzneimittels und verringert auch die Menge schädlicher Nebenwirkungen.
  • Carbomer 940 verstärkt den Schutzfilm auf der Hornhaut der Zelle, normalisiert den Feuchtigkeitsgehalt;
  • Glycerin verringert die Reizwirkung der entzündeten Epidermis; wirkt beruhigend und dermatobildend; trägt zur Aktivierung von Stoffwechselprozessen bei;
  • Dinatriumedetat wird verwendet, um die wässrige Phase zu erweichen, sodass das Arzneimittel auch auf empfindlicher Haut verwendet werden kann;
  • Natriumdioctylsulfosuccinat wird als Weichmacher für die Hauptzusammensetzung der Substanzen verwendet. Dank der Salbenkomponente wird es schnell absorbiert und wirkt sich auf die Läsionen der Epidermis aus.
  • Propylenglykol wirkt als natürlicher Luftbefeuchter, da es zur Anziehung von Feuchtigkeit aus der Luft beiträgt. Dabei dringen die Komponenten des Medikaments aktiv in die Epilermiszellen ein;
  • Wasserfreie kolloidale Siliziumlösung entfernt aggressive Substanzen und Bakterien aus Zellen, die die Ausbreitung der Infektion in gesunde Hautbereiche fördern.
  • Natriumhydroxid reguliert den Feuchtigkeitsgehalt in den Hautschichten und ist ein wirksames Peelingmittel.
  • Destilliertes Wasser

Kontraindikationen für den Konsum von Drogen

Creme "Baziron" kann nicht von Personen mit Überempfindlichkeit gegen Benzoylperoxid in Wasser oder einer anderen Komponente des Arzneimittels verwendet werden. Ansonsten verbrennen Hautrötungen, unerwünschtes Peeling, in Form von Akne mit einer Flüssigkeit. In diesem Fall kann der Dermatologe ein Medikament mit einer niedrigen Konzentration der antibakteriellen Hauptkomponente empfehlen.

Sie können das Gerät längere Zeit nicht verwenden, da Benzoyl die funktionelle Arbeit der Nebennieren, der Leber, beeinträchtigen kann.

Sie können die Creme nicht für Personen unter 12 Jahren verwenden. Gleichzeitig bleibt "Baziron" ein wirksames Mittel gegen Akne bei Jugendlichen.

Es kann nicht verwendet werden, wenn kein positives Ergebnis vorliegt.

Wie benutze ich das Medikament "Baziron AS"?

Salbe "Baziron AS": Vom Arzt festgelegte Verwendungsmethode und -häufigkeit. Das Medikament wird von Apotheken ohne ärztliches Rezept vertrieben. Daher ist es vor Beginn der Behandlung erforderlich, eine qualifizierte medizinische Beratung einzuholen und ein Produkt mit einem geeigneten prozentualen Anteil des Wirkstoffs in der Zusammensetzung auszuwählen.

In der Creme befindet sich auf jeder Packung die Anweisung "Baziron AS". Vor dem Gebrauch sollten Sie es prüfen, das Herstellungsdatum und die Haltbarkeit angeben.

Das Medikament ist ausschließlich zur äußerlichen Anwendung bestimmt. Setzen Sie es auf die betroffenen Bereiche:

  1. Sie müssen zuerst die Haut reinigen, überschüssigen Talg entfernen und trocknen.
  2. Die Hersteller empfehlen, das Werkzeug einmal täglich vor einer Nachtruhe anzuwenden. Die Häufigkeit der Anwendung hängt jedoch von den individuellen Empfehlungen des Dermatologen ab.
  3. Um ein Abschälen oder Hautirritationen zu vermeiden, muss das Gesicht in wenigen Minuten mit einer alkoholfreien Reinigungslotion abgewischt werden, um die Zubereitung aufzutragen. Wenn die Haut überempfindlich ist, wird nach dem Auftragen des Arzneimittels auf die Abdeckung das Arzneimittel "Panthenol" verwendet (es wird mit einer dünnen Schicht aufgetragen).
  4. Die Creme wird punktweise bei Entzündungen und Akne angewendet. Es ist nicht nötig, es der gesunden Haut aufzuerlegen.
  5. Die Behandlungsdauer beträgt 30 bis 90 Tage. Derzeit wird die Verwendung von Kosmetika, die Alkohol enthalten, nicht empfohlen. Alkoholhaltige Substanzen können Reizungen, Verbrennungen und Abplatzungen der Haut verursachen.
  6. Wenn die Creme zweimal täglich aufgetragen wird (wenn Sie keine dekorativen Kosmetika verwenden), sollte der morgendliche Eingriff nicht später als 30 Minuten durchgeführt werden, bevor Sie an die frische Luft gehen.
  7. Sobald sich die Creme auf der Haut befindet, vermeiden Sie Sonneneinstrahlung. Die Wirkstoffe, aus denen das Arzneimittel besteht, erhöhen die Empfindlichkeit gegen ultraviolettes Licht (das Ergebnis hängt vom Hauttyp ab).
  8. Die Creme wird sanft mit Wattestäbchen aufgetragen, um den Kontakt mit den Schleimhäuten zu vermeiden. Die verwendete Menge entspricht einer kleinen Erbse. Die betroffene Stelle wird sorgfältig behandelt, die Creme wird sanft gerieben, bis sie vollständig absorbiert ist.
  9. Wiederholen Sie den Vorgang täglich bis zum vollständigen Verschwinden der Dermatin-Entzündung auf der Hautoberfläche.
  10. Bei Verletzungen oder Wunden auf der Haut ist die Verwendung des Arzneimittels verboten.
  11. Sobald Allergien auf der Haut auftreten oder sich der Zustand der Entzündung verschlechtert, muss das Produkt nicht mehr verwendet werden.

Bewahren Sie die Creme an einem dunklen, kühlen Ort auf. Die Temperatur sollte 25 Grad nicht überschreiten.

Merkmale der Anwendung der Creme während der Schwangerschaft und Stillzeit

Akne und Akne treten häufig während der Schwangerschaft und Stillzeit auf. Die Ursache für die Entstehung einer Entzündung ist mit einem Anstieg des Testosteronspiegels im Blut einer Frau, einer indirekten Auswirkung von Stress auf den Talgausscheidungsprozess, einem Mangel an Vitaminen, Dehydratisierung sowie einer erhöhten Talgproduktion verbunden. Daher verschreiben Dermatologen ihren Patienten die Mittel, die zur Normalisierung des hormonellen Allgemeinhintergrunds beitragen. Unter den beliebten Vorbereitungen "Baziron". Es sollte jedoch ausschließlich unter ärztlicher Anleitung angewendet werden.

Daten über die Auswirkungen des Medikaments auf das Fortpflanzungssystem liegen nicht vor. Studien haben gezeigt, dass Benzoylperoxid die Gesundheit der Frau und des Fötus nicht beeinträchtigt. Gleichzeitig empfehlen die Ärzte dringend, sich nicht selbst zu behandeln.

Es ist strengstens verboten, das Medikament während der Stillzeit zu verwenden. Benzoylperoxid zersetzt sich in Verbindung mit Sebum in Salicylsäure. Die Substanz dringt tief in die Hautzellen ein, dringt in den Blutkreislauf ein, gelangt dann in das Baby und kann dessen Entwicklung beeinflussen.

In der Forschung stellten medizinische Experten fest, dass Salicylsäure in jeglicher Form (Medizin, kosmetisches Präparat) einen direkten Einfluss auf die Entwicklung eines Kindes hat. Die Substanz verursacht einen Komplex aus chronischen Krankheiten, angeborenen Defekten und allen möglichen Komplikationen, sowohl während der Geburt als auch nach der Geburt.

Unter den häufigsten Fällen von Auswirkungen von Salicylsäure auf den Körper eines Kindes sollte hervorgehoben werden:

  • Schädigung des Herzens und der Nieren;
  • Reye-Syndrom, oder Fieber viralen Ursprungs. In vielen Fällen tritt der Tod für den Patienten ein;
  • Es juckt die Haut und brennt in einigen Hautbereichen.

Nebenwirkungen des Medikaments

Salbe "Baziron" Akne mit individueller Intoleranz kann die folgenden Nebenwirkungen verursachen:

  • Allergische Dermatitis in Form von Hautrötung oder Hautausschlag, Depigmentierung lokaler Natur;
  • Trockenheit oder Abschälen der Haut, angefangen von einem kleinen Kribbeln bis hin zu einem pathogenen Verbrennungsgefühl (ähnlich dem Trockentyp);
  • Gefühl von Brennen und Jucken (tritt auf, wenn die Anwendungsdosis überschritten wird);
  • Erhöhte Empfindlichkeit gegenüber ultravioletter Strahlung;
  • Follikulitis-Bildung;
  • Allgemeine Verstärkung der Entzündung.

Empfehlungen des Arztes

Wenn Sie nach dem Auftragen der Creme allergische Reaktionen oder verschiedene Dermatitis auf der Haut erfahren, empfehlen Dermatologen "Baziron" die folgenden Tipps:

  1. Das Medikament kann in solchen Fällen nicht verwendet werden:
  • Es gibt keine Diagnose von einem Arzt;
  • Das Vorhandensein einer systemischen Pathologie, während der die Haupttherapie nicht angewendet werden kann;
  • Der Patient hat eine individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Haupt- oder zusätzlichen Bestandteilen des Hautpflegeprodukts.
  1. Bei Dermatitis empfehlen Ärzte, die Droge sofort abzusetzen.
  2. Das Medikament wird ausschließlich in kleinen Dosen verwendet. Es ist nicht akzeptabel, es auf die gesamte Fläche des behandelten Hautbereichs nur punktweise auf einzelne Akne und Akne aufzutragen. Wenn ein Patient gegen diesen Rat verstößt und eine größere Menge an Creme aufträgt, führt dies zu einer hautkritischen Situation. Beispielsweise kann die Pigmentierung gestört sein, es kann zu Rötung oder Hautausschlag kommen.
  3. Vorzugsweise wird die Creme vor der Nachtruhe aufgetragen. Verwenden Sie das Medikament nicht, wenn Sie Make-up auftragen möchten. Solche Maßnahmen führen zur Verschlechterung der Haut, zum Verstopfen der Poren und zur Ausbreitung pathogener Infektionen.

Analoga der Droge

Analoga von "Baziron AU" können in billigere und teurere Medikamente unterteilt werden. Es wird jedoch nicht empfohlen, dieses oder jenes Mittel unabhängig zu bevorzugen, es ist die Konsultation eines Arztes erforderlich. Nachfolgend finden Sie eine Liste von Medikamenten, die bei der Bekämpfung von Hautproblemen wirksam sind:

  1. Eclaran - Creme-Gel zur äußerlichen Anwendung. Sein Hauptbestandteil ist auch Benzoylperoxid. Das Werkzeug hat antimikrobielle und keratolytische Wirkung. Das Medikament kann die Zellen auch mit Sauerstoff sättigen, was schädliche Wirkungen auf pathogene Bakterien hat und auch die Sekretion der Talgdrüsen verringert.
  2. Tetracyclinsalbe 3% wird zur Behandlung pustulöser Infektionen der Haut, Akne verwendet. Die Hauptkomponente des Arzneimittels ist Tetracyclinhydrochlorid.
  3. Syntomycin-Salbe basiert auf Chloramphenicol. Diese Komponente hat antibakterielle Eigenschaften und verhindert die Vermehrung von Viren und Mikroben. Das Medikament entfernt Rötungen und Peeling, macht die Haut weicher und reduziert den Juckreiz. Interessanterweise kann Syntomycin-Salbe mit 40 verschiedenen Arten von Beschwerden umgehen, die mit der Verletzung der Hautintegrität zusammenhängen.
  4. Adaklin wurde speziell für die Behandlung von Problemhaut entwickelt. Das Medikament reinigt nicht nur effektiv die Haut und gleicht den Tonus aus, sondern zerstört auch Akne und ihre Folgen.
  5. Regetsinprednaznachen nicht nur für die Behandlung, sondern auch für die Prävention von Akne. Die Hauptkomponente des Arzneimittels ist Hyaluronsäure. Die Komponente interagiert aktiv mit Proteinen und anderen Substanzen auf molekularer Ebene, die Wirkung des Wirkstoffs wird in die Hautzellen geleitet und auf der Oberfläche wird eine Schutzschicht gebildet, die den Feuchtigkeitsverlust verhindert.
  6. Baneocin ist ein Antibiotikum zur Behandlung von Follikulitis, Furunkulose, infiziertem Ekzem, infektiöser Dermatitis und Hautausschlägen. Der Anwendungsbereich ist umfangreich und wird in der Chirurgie, Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Dermatologie, Pädiatrie und Gynäkologie eingesetzt.
  7. Erythromycin hat antibakterielle Eigenschaften mit einer bakteriostatischen Wirkung. Das Medikament wirkt Entzündungen durch die Hautzellen.
  8. Effesel-Gel basiert auf der Wechselwirkung zweier Wirkstoffe - Adapalen und Benzoylperoxid. Das Medikament hat eine entzündungshemmende und antimikrobielle Wirkung, reduziert die Bildung von Mikrokomedos. Das Gerät bekämpft das Abschälen der Haut und verhindert die übermäßige Sebumsekretion.
  9. Unterschied - das Medikament enthält keine Antibiotika und Hormonsuppressiva und verursacht daher keine Sucht. Das Tool kämpft gegen die Ursachen von Entzündungen und Akne, reduziert die Talgproduktion und reinigt die Poren. Oft bieten Dermatologen ihren Patienten den gemeinsamen Einsatz von Medikamenten an - "Baziron" und "Differin". Morgens wird Baziron auf die Entzündungen angewendet. Seine Wirkung zielt auf die Bekämpfung von Entzündungen und Pustelbildungen. Und abends - „Differin“, der abgestorbene Hautpartikel entfernt und das Problem von innen heraus bekämpft.
  10. Zenerit basiert auf Erythromycin. Die Substanz tötet Bakterien, die sich in kontaminierten Poren vermehren. Andere Komponenten wirken adstringierend und fördern die schnelle Heilung von Akne und Mitessern.
  11. Skinoren ist im Vergleich zu Baziron-Creme ein nicht weniger wirksames Medikament. Skinoren basieren auf der Verwendung von Azelainsäure. Das Gerät hat eine antibakterielle Wirkung auf die entzündeten Hautbereiche, blockiert die übermäßige Produktion von Melanin, so dass das Gesicht keine unerwünschten Pigmentierungen bildet.

Trotz des aktiven Einflusses der Komponenten von Medikamenten können sie völlig unterschiedlich wirken. Zusätzlich zu diesen können Sie an diesen Mitteln für Akne interessiert sein.

Video über Sahne "Baziron"

Creme "Baziron" ist die Wahl der Mehrheit der Käufer, die sich Sorgen um die Haut machen. Das Medikament ist im Handel erhältlich und einfach zu verwenden. Die Wirkung wurde von Tausenden von Käufern geschätzt. Die Kosten des Arzneimittels sind recht günstig und die Auswirkungen auf die betroffenen Bereiche zeigen die hohe Qualität des Arzneimittels. Creme "Baziron" hat eine hohe Bewertung unter Drogen mit einer ähnlichen Wirkung. Daher empfehlen Dermatologen ihren Patienten, dieses Medikament zu kaufen. Nur wenige Fälle deuten an, dass sich allergische Reaktionen auf der Haut von Patienten bilden. Daher müssen Sie vor der Verwendung des Geräts einen Dermatologen konsultieren und die Anweisungen sorgfältig durchlesen.

In dem folgenden Video und in diesem Artikel erfahren Sie mehr über das Medikament.

Baziron AS: Gebrauchsanweisung

Baziron AS ist ein Gel zur topischen Anwendung mit antiseptischen und keratolytischen Eigenschaften. Es wird zur Behandlung von Akne (Akne) verwendet, einschließlich der durch eine bakterielle Infektion komplizierten. Wird nur zur äußerlichen Anwendung verwendet.

Form und Zusammensetzung freigeben

Die Zubereitung Baziron AS wird in Form eines homogenen weißen Gels hergestellt. Der Hauptwirkstoff dieses Arzneimittels ist wässriges Benzoylperoxid, das in einer Menge von 25 mg (2,5% ige Lösung), 50 mg (5% ige Lösung) und 100 mg (10% ige Lösung) pro 1 g Gel enthalten ist. In der Zubereitung enthalten sind auch solche Hilfsstoffe:

  • Copolymer von Methacrylsäure.
  • Poloxamer 182.
  • Glycerol
  • Carbomer 940.
  • Pipylenglykol
  • Dinatriumedetat
  • Natriumdosis
  • Kolloidales Siliciumdioxid.
  • Natriumhydroxid
  • Gereinigtes Wasser

Baziron AS wird in einem Aluminiumrohr hergestellt, das 40 g Gel mit der entsprechenden Wirkstoffkonzentration enthält. Eine Packung enthält 1 Tube mit Gel und eine Gebrauchsanweisung für das Medikament.

Pharmakologische Wirkung

Der Hauptwirkstoff von Baziron AU-Gel ist Benzoylperoxidwasser. Diese Verbindung hat antiseptische Eigenschaften, hemmt das Wachstum und die Reproduktion einer Reihe von Mikroorganismen. In erster Linie ist diese Substanz gegen die Bakterien Propionibacterium acnes (Propionobacterium acne) und Staphylococcus epidermidis (epidermaler Staphylococcus) wirksam, die direkt an der Entstehung von Akne beteiligt sind und zu Entzündungsprozessen führen. Die keratolytische Wirkung von Baziron AC Gel wird aufgrund der folgenden pharmakologischen Wirkungen des Hauptwirkstoffs erzielt:

  • Unterdrückung der Talgproduktion durch die entsprechenden Hautdrüsen.
  • Verbesserung der Exfoliation von abgestorbenen Hautzellen der oberen Hautschicht (Epidermis).
  • Verbesserung der Sauerstoffversorgung (Oxygenierung) der Haut im Bereich der Akne (aufgrund dieser Eigenschaft wird auch das Wachstum und die Reproduktion von Bakterien unterbunden. Propionibacterium acnes, für die sauerstofffreie Bedingungen erforderlich sind).

Aufgrund dieser antiseptischen und keratolytischen Eigenschaften wirkt Baziron AU-Gel bei Akne therapeutisch auf Akne. Aufgrund der komplexen Wirkung der Hilfskomponenten des Arzneimittels wird Benzoylperoxidwasser auf der Haut adsorbiert und seine Feuchtigkeit wird verbessert.

Nach dem Auftragen von Baziron AU-Gel auf die Haut werden der Wirkstoff und die Hilfskomponenten schnell von der Haut aufgenommen und sammeln sich darin an, während das Eindringen in die systemische Zirkulation gering ist. Der Stoffwechsel von Benzoylperoxidwasser findet direkt in den Hautzellen statt, wo es in wasserlösliche Benzoesäure umgewandelt wird, in das Blut aufgenommen wird und ohne sich in den Körpergeweben anzusammeln, über die Nieren mit Urin ausgeschieden wird. Die Anwendung des Arzneimittels auf die Haut in therapeutischer Dosierung führt nicht zu systemischen Veränderungen des Körpers oder zu einer toxischen Wirkung. Daten zum Eindringen von Metaboliten des Wirkstoffs durch die Blut-Hirn-Schranke in Hirngewebe, durch die Plazenta in den Körper eines sich entwickelnden Fötus oder in die Muttermilch.

Indikationen zur Verwendung

Die einzige Indikation für die Verwendung des Gels für den Außenbereich Baziron AU ist Akne.

Gegenanzeigen

Die Anwendung des Arzneimittels ist bei Kindern unter 12 Jahren und bei individueller Unverträglichkeit des Wirkstoffs und der Hilfskomponenten des Arzneimittels kontraindiziert.

Dosierung und Art der Anwendung

Gel zur äußerlichen Anwendung Baziron AU wird auf die betroffene Hautoberfläche aufgetragen, die trocken und sauber sein sollte. Je nach Schwere der Akne und Schwere der Akne wird das Medikament ein- oder zweimal täglich (morgens und abends) verwendet. Die Konzentration des Arzneimittels wird auch in Abhängigkeit von der Schwere des pathologischen Prozesses in der Haut ausgewählt. Gel Baziron AU mit leichter bis mittelschwerer Akne wird isoliert als Monotherapie verwendet. Bei schwerer und signifikanter Akne mit der Bildung von Geschwüren wird dieses Medikament in Kombination mit Retinoiden (Verringerung der Schwere des Prozesses der Talgproduktion) und Antibiotika zur systemischen Anwendung in Form von Tabletten oder Medikamenten zur parenteralen Verabreichung verwendet. Die Therapie mit Gel Baziron AU dauert durchschnittlich 3 Monate. Eine signifikante klinische Verbesserung und Verringerung des Schweregrades der Akne tritt normalerweise innerhalb von 3 Wochen nach Beginn der Therapie auf.

Nebenwirkungen

In seltenen Fällen kommt es bei systematischer Anwendung des Arzneimittels zu einer lokalen Reizung der Haut in Form von deutlicher Rötung (Hyperämie) und Abplatzungen. In diesem Fall wird empfohlen, die Anwendungshäufigkeit des Gels oder die Konzentration des Arzneimittels zu reduzieren. In seltenen Fällen kann sich eine allergische Dermatitis als Reaktion auf die Anwendung dieses Arzneimittels entwickeln, wobei Hautausschläge und Juckreiz im Anwendungsbereich auftreten. In diesem Fall sollte die Verwendung von Gel-Baziron AU eingestellt werden.

Besondere Anweisungen

Bevor Sie mit der Anwendung des Baziron AU-Gels beginnen, sollten Sie die Anweisungen sorgfältig lesen und die speziellen Anweisungen beachten, die Folgendes umfassen:

  • Bei Auftreten einer ausgeprägten Hautreizung, Manifestationen einer toxischen oder allergischen Dermatitis sollte die Verwendung des Arzneimittels eingestellt werden.
  • Es wird nicht empfohlen, das Gel mit einer Verletzung seiner Integrität auf die Haut aufzutragen.
  • Lassen Sie das Medikament nicht auf die Schleimhäute oder die Bindehaut der Augen treffen. Bei Kontakt mit viel fließendem Wasser spülen.
  • Während der Behandlung von Akne mit Gel zur äußerlichen Anwendung von Baziron AU ist es wünschenswert, direktes Sonnenlicht auf die Anwendungsbereiche zu vermeiden, da dies zu erheblichen Hautreizungen (Photosensibilisierung), Rötungen und Abplatzungen führen kann.
  • Die kombinierte Verwendung von kosmetischen Trocknungsmitteln und ethanolhaltigen (alkoholhaltigen) Produkten wird nicht empfohlen, da dies zu einer toxischen Wirkung führt.
  • Bei richtiger Anwendung interagiert Baziron AU-Gel mit anderen Arzneimitteln zur äußerlichen und systemischen Anwendung nicht.
  • Die negative Wirkung des Medikaments auf den sich entwickelnden Fötus während der Schwangerschaft wurde nicht zuverlässig nachgewiesen. Während der Schwangerschaft und Stillzeit ist die Verwendung des Gels jedoch nur nach ärztlicher Verschreibung möglich, wenn der erwartete Nutzen für die Mutter größer ist als das potenzielle Risiko für den Fötus oder das Kind.
  • Das Medikament beeinflusst die Geschwindigkeit der psychomotorischen Reaktionen oder die Konzentration nicht.

In Apotheken ist das topische Gel Baziron AU ohne Rezept erhältlich. Wenn Sie Fragen oder Zweifel bezüglich der Verwendung haben, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Überdosis

Bei einem signifikanten Überschuss der empfohlenen therapeutischen Dosierung des Arzneimittels kann es zu einer erheblichen Hautreizung mit Hyperämie und Desquamation kommen. In diesem Fall sollte die Anwendung des Gels gestoppt werden und die Haut sollte mit ausreichend Wasser gewaschen werden. Fälle von systemischen Symptomen einer Überdosis des Arzneimittels wurden nicht beobachtet.

Analoge Baziron AS

Der Wirkstoff im Apothekennetzwerk kann in mehreren Analoga des Gels zur äußerlichen Anwendung gefunden werden: Baziron AU - Ugresol, Benzoylperoxid, Desquam, Proderma.

Aufbewahrungsbedingungen

Die Haltbarkeit des Medikaments Baziron AU beträgt 3 Jahre ab dem Herstellungsdatum. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Es ist notwendig, an einem dunklen, kühlen Ort mit einer Temperatur von nicht mehr als + 25 ° C zu lagern.

Baziron AS Preis

Baziron AS Gel für äußerliche Anwendung 5%, Tube 40 g - 583 Rubel.