Haupt > Herpes

Noch einmal, was mit den Akne-Flecken zu tun ist.

Guten Tag, liebe Leser! In diesem Artikel möchten wir ein solches Thema als verbleibende Markierungen nach Pickeln diskutieren. Sie werden lernen, Altersflecken nach Akne auf verschiedene Weise zu entfernen.

Einleitung

Mit einem ähnlichen Problem, mit dem jeder von uns konfrontiert war, können die Ursachen für das Auftreten von Hauttumoren unterschiedlich sein:

  • ungesunde Ernährung;
  • häufiger Stress;
  • das Vorhandensein von schlechten Gewohnheiten;
  • Erkrankungen der inneren Organe;
  • Hormonstörungen usw.

Befreien Sie sich von der Krankheit ist einfach, jetzt können Sie Informationen über die unterschiedlichsten Möglichkeiten zur Beseitigung von Akne finden.

Wenn Sie das Ziel jedoch erreicht haben, können Sie ein anderes Problem bekommen - dies sind die verbleibenden pigmentierten Flecken.

Ursachen von Altersflecken

Spuren auf der Haut können verschiedene Schattierungen sein - rosa, braun, bräunlich, violett. Egal was, Flecken heben sich immer vom Gesicht ab und verursachen eine Menge Unannehmlichkeiten.

Wenn es jedoch nicht leicht ist, Narben und Narben zu beseitigen, kann Post-Akne leicht behandelt werden.

Sie können als Folge einer falsch ausgewählten oder verzögerten Behandlung von Akne nach einer erfolglosen Extrusion oder sogar Infektion eines entzündeten Bereichs aufgrund der erhöhten Sekretion von Melanin durch Entzündung der Dermis gebildet werden.

Entsorgungsmethoden

Der Umgang mit Hautdefekten kann unterschiedlich sein - durch kosmetische Verfahren, Volksrezepte, Medikamente.

Im Idealfall lohnt es sich natürlich, einen Arzt oder Kosmetiker zu konsultieren. Ein Spezialist wird Ihnen die beste Option zum Entfernen von Pigmentflecken nennen.

Bei der Auswahl einer Behandlung sind mehrere Faktoren wichtig, wie Alter des Patienten, Hauttyp, Alter des Auftretens von Flecken, Pigmentierungsgrad und persönliche Körpermerkmale.

Außenteile

Die medikamentöse Behandlung kann übermäßige Pigmentierung beseitigen. In den meisten Drogen vorhanden:

BEACHTEN SIE!

Um schwarze Flecken, Akne und Akne schnell zu beseitigen und die Haut zu regenerieren, empfehlen wir Ihnen, sich mit diesem wirksamen Mittel vertraut zu machen.

  • Salicylsäure, verwendet bei vielen Hautkrankheiten. Es hat einen Peeling-Effekt, beseitigt gleichzeitig Flecken und Akne;
  • Wasserlösliche Alpha-Hydroxysäuren werden lokal oder als Teil von Masken, Cremes, Peelings und anderen Kosmetika angewendet. Organische Säuren (Milchsäure, Zitronensäure, Mandel, Weinsäure) schälen die Haut, bleichen Flecken auf;
  • Ähnlich wirken fettlösliche Beta-Hydroxysäuren. Eine solche Komponente wie Hydrochinon ist in vielen Cremes enthalten, eine häufige Anwendung ist jedoch mit dem Krebsrisiko verbunden. Es kann nicht mit Retinoiden kombiniert werden, und zwar nicht nur nach innen, sondern auch nach außen;
  • Azelainsäure hat einen Bleicheffekt, entfernt Pigmentierungen und zeigt einen guten Peelingeffekt;
  • Magnesiumascorbyl-2-phosphat, Kojisäure und Arbutin hemmen die Synthese dunkler Pigmente, die Haut leicht abblättern, können in unabhängiger Form und in Kombination mit alpha-Hydroxysäuren verwendet werden.

Salben, Cremes und Gele

Unter den Medikamenten gibt es viele Medikamente, die es zu beachten gilt.

Syntomycin-Salbe wird bei der Behandlung von Hautunreinheiten verwendet, aber ihre verstärkte antibakterielle Wirkung ist besser, um Entzündungen zu beseitigen.

Anti-Narben-Creme enthält Ringelblumenextrakt, Allantoin, Elastin, Kollagen und andere natürliche Inhaltsstoffe.

Das Werkzeug arbeitet in einem Komplex, es zerstört das Farbpigment, stärkt die Regenerationsprozesse, wirkt feuchtigkeitsspendend, regt die Durchblutung an und beseitigt Entzündungen. Diese Creme entfernt sowohl nach Akne als auch Aknenarben.

Die Creme namens Miracle Glow wird auf der Basis von Bestandteilen natürlichen Ursprungs wie Ginseng, chinesischem Cordyceps usw. hergestellt. Das Werkzeug zerstört Hautunreinheiten und macht die Haut jugendlicher. Der Behandlungskurs beträgt 14 Tage.

Die Basis des Mederma-Gels sind Zwiebelextrakt und Allantoin. Das in Deutschland hergestellte Medikament bewirkt eine Zellregeneration, die Flecken heller macht.

Gad Badyaga hat einen niedrigen Preis. Das Produkt ist sehr effektiv: Es entfernt Postakne, entfernt abgestorbene Hautzellen, stimuliert Regenerationsprozesse, verbessert die Durchblutung und den Stoffwechsel.

Bevor Sie Zubereitungen mit einer reichhaltigen Zusammensetzung verwenden, wird empfohlen, einen Facharzt oder Kosmetiker zu konsultieren, der die Komplexität des Problems beurteilt und die am besten geeignete Behandlung vorschreibt.

Volksrezepte

Im Kampf gegen Altersflecken können Sie hausgemachte Masken, reinigende Peelings, alle Arten von Gadgets und das Abwischen des Gesichts ausprobieren.

Vergessen Sie nicht, Ihr Lieblingsrezept vor dem Eingriff auf Allergien zu testen, indem Sie einen kleinen Bereich der Haut am Ellenbogen bedecken. Ohne Angstsymptome kann eine Gesichtsbehandlung ohne Angst angewendet werden.

Wunderbare Heilungsmischung erhält man aus dem Gurkensaft. Durch das Gurkenreiben können Sie die verhassten Stellen für immer entfernen.

Es wird empfohlen, die Haut jeden Tag mit Gurke oder Saft zu wischen.

Sie können versuchen, Zitronensaft und Teebaumöl zu gleichen Anteilen zu mischen. Die Komposition behandelt die schmerzenden Gesichtsbereiche.

Rosmarinöl kann auch verwendet werden, um Post-Akne loszuwerden. Das Tool sollte mehrmals täglich für Problembereiche angewendet werden. Nach einem ähnlichen Prinzip wird ein Medikament aus Räucherstäbchenöl, Neroli und Lavendelöl hergestellt.

Versuchen Sie, eine Abkochung Petersilie zu machen.

Zum Kochen benötigen Sie nur 1 Bündel Grüns. Gießen Sie kochendes Wasser darüber, warten Sie, bis es aufgegossen wird und belasten Sie es. Jetzt mit Pigmentflecken behandeln. Petersilie kann leicht durch Knoblauch oder eine Abkochung von Calendula ersetzt werden, essen Sie diese Zutaten, die Sie bevorzugen.

Es ist möglich, Postakne mit Hilfe von Apfelessig zu beseitigen. Mischen Sie 1 Esslöffel Produkt mit 3 Esslöffeln Wasser und wischen Sie die Haut täglich mit der Mischung ab.

Nützliche Substanzen, die in vielen Früchten und im Kampf gegen Flecken nach Akne vorkommen, können dem Fruchtfleisch von Ananas, Papaya, Tomaten und Kiwis helfen.

Wertvolle Enzyme ermöglichen die Beseitigung hässlicher Hautflecken. Bedecken Sie einfach den problematischen Ort mit Fruchtfleisch und halten Sie ihn 15 Minuten lang.

Wenn Sie Pulver haben Badyaga, nehmen Sie es einen Teelöffel und lösen Sie in 3 Löffel Wasserstoffperoxidlösung. Reinigen Sie die Haut, bevor Sie die Flecken behandeln. Die Komposition 10 Minuten auf das Gesicht halten und abwaschen.

Kosmetisches Paraffin schmelzen und Pigmentflecken mit einem Wattestäbchen behandeln. Warten Sie, bis die Masse aushärtet, und entfernen Sie sie vorsichtig. Schmieren Sie die Haut vor und nach dem Eingriff mit einer Feuchtigkeitscreme.

Es ist gut, eine Creme mit den Vitaminen A und E zu sich zu nehmen. Führen Sie den Vorgang dreimal täglich durch und Sie werden es nicht bereuen.

Wie lange erscheinen Flecken normalerweise?

Es dauert etwa 1 Monat, um Altersflecken nach einer Entzündung der Oberflächenschichten zu beseitigen. Wenn die tiefere Hautschicht beschädigt ist, können Akne-Spuren für einige Monate auf der Haut verbleiben.

Es hängt alles davon ab, welchen Hauttyp Sie haben und welche Fähigkeit sich die Epidermis erholen kann.

Hat auch einen Lebensstil, schlechte Gewohnheiten und Ernährung.

Kann man die Schönheit des Gesichts schnell wiederherstellen?

Wenn die Spuren blass und klein sind, können sie innerhalb weniger Tage ohne Behandlung verschwinden. Wenn der Fleck hellrot ist, bleibt er wahrscheinlich für mehrere Tage bis zu 1 Woche auf der Haut.

Bei stehenden Stellen sind spezielle kosmetische Verfahren am besten für ihre Beseitigung geeignet. In diesem Fall kann der Behandlungsverlauf lange genug dauern.

Wie bringt man Erholung?

Um ein positives Ergebnis zu beschleunigen, müssen Sie daran denken, die Haut jeden Tag zu reinigen, Peelings zu machen, Peelings anzuwenden und die Haut mit geeigneten Lotionen und Tonika zu straffen.

Es ist erforderlich, die nötige Ernährung und Hydratation der Dermis zu gewährleisten, die Haut mit speziellen Mitteln ständig vor den negativen Auswirkungen der äußeren Umgebung zu schützen.

Wenn Sie sich täglich um die Gesichtshaut kümmern, können Sie ihren Zustand erheblich verbessern und schnell das gewünschte Ergebnis erzielen.

Unser Artikel ist zu Ende, wir hoffen, dass Sie aus diesem Material etwas Nützliches gelernt haben.

Empfehlen Sie Ihren Freunden den Artikel in sozialen Netzwerken und abonnieren Sie unsere Blog-Updates. Auf Wiedersehen, liebe Abonnenten!

UNSERE LESER EMPFEHLEN!

Für die Behandlung von Akne, Akne, Akne, schwarzen Flecken und anderen durch Übergangsalter hervorgerufenen Hautkrankheiten, Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts, erblichen Faktoren, Stresszuständen und anderen Gründen wenden viele unserer Leser erfolgreich die Methode von Helen Malsheva an. Nachdem wir diese Methode überprüft und sorgfältig geprüft haben, haben wir uns entschlossen, sie Ihnen anzubieten.

Flecken von Akne, wie zu entfernen

Warum bilden sich Aknenarben?

Der Zustand der Haut nach dem Entfernen der Akne hängt von der Art und Weise ab, wie Akne und ausgewählte Kosmetika behandelt werden. Bei falscher Vorgehensweise kann das Ergebnis negativ sein.

Als Ergebnis - Resteffekte in Form von Flecken und Aknenarben.

Art der Nachakne im Gesicht

Verschiedene Formen von Akne führen dazu, dass sich die Gesichtshaut verformt und verschiedene Arten von Narben verbleiben:

  • hypertrophe - rosafarbene Siegel, die eine konvexe Form haben und bei einer großen Ansammlung von Narbengewebe gebildet werden;
  • atrophisch - sie sind eine fleischfarbene Fossa von geringer Größe, ovaler oder rechteckiger Form;
  • Keloide - führen zu schmerzhaften und unangenehmen Empfindungen in Form von Juckreiz, die sich nach der Akne nur selten bilden;
  • physiologisch - habe die Symptome nicht hell ausgedrückt und gehe schnell vorbei.

Es ist fast unmöglich, Akne-Narben auf eigene Faust loszuwerden, insbesondere wenn sie überall im Gesicht liegen und ziemlich tief sind. Volksheilmittel helfen in diesem Fall auch nicht, mit ihrer Hilfe können Sie nur die Flecken weniger sichtbar machen.

Die häufigsten Hautveränderungen - Post-Akne-Flecken treten aufgrund des besonderen Verhaltens der menschlichen Haut auf. Unter den roten Flecken im Gesicht werden flach von rosa bis roter oder blauer Farbe auf der Haut mit unscharfen Rändern von unregelmäßiger Form verstanden.

Defekte bilden eine große Ansammlung von Blutgefäßen. Die Ursache ihrer Bildung ist eine traumatisierte Deckung.

Normalerweise wird die Wunde innerhalb von ein bis zwei Wochen verkrustet, heilt ab und die abgestorbene Zellschicht fällt ab. Die Haut wird glatt, aber es bleibt ein roter Fleck.

Normalerweise dauert eine solche Spur einige Wochen, aber manchmal fällt das Rot nicht für mehrere Wochen oder sogar Monate ab. Dies wirkt sich auf das Aussehen und damit die Stimmung aus, vor allem wenn auf dem Gesicht, abgesehen von Flecken, Akneelemente vorhanden sind.

Warum dies geschieht und wie schnell Akneflecken aus dem Gesicht entfernt werden können, wird ausführlicher besprochen.

An der Entzündungsstelle bleiben pathologische Spuren aufgrund des Gehalts an erhöhtem Melanin. Dies wird erleichtert durch:

  • ultraviolette Strahlung;
  • hormonelle Störungen.

Wenn die Haut verletzt wird, braucht es natürlich Ressourcen und Zeit, um sich zu erholen. Um rote Flecken von Akne zu entfernen, ist es notwendig, die Verletzungsstelle verstärkt mit Nährstoffen zu versorgen und auf dem Rückweg - um schädliche Substanzen aus den Zellen zu entnehmen.

Unser Körper kann dies durch die Blutzirkulation erreichen. Indem die Blutgefäße der Haut, die einander schneiden, das Gitter der Dermis bilden, kann die normale Funktion des Unterhautgewebes festgestellt werden.

Wenn der Blutfluss steigt, wird die Haut rot. Dieses Bild bleibt eine Weile bestehen, bis der Wiederherstellungsvorgang vollständig abgeschlossen ist.

Dann sinkt der Blutfluss und die Rötung lässt nach.

Wenn sich die Haut entzündet und mit Akne „gefällt“, beginnt Melanin (dunkles Pigment) in der Epidermis intensiv zu produzieren. Es produziert Melanozyten (Epidermiszellen). Der Grund für ihre Aktivität liegt in entzündlichen Prozessen. In den meisten Fällen sind solche Flecken selbst. Aber nicht immer

  • Wenn Sie nicht begonnen haben, Akne am Anfang ihres Erscheinens zu bekämpfen (mangelnde Desinfektion, Behandlung und Pflege) und den Entzündungsprozess eingeleitet haben
  • Sie nahmen es allein und drückten sie fleißig aus, noch schlimmer.
  • Akne hatte eine schwere und mäßige Form (mehr als zwei Wochen) und die tiefen Schichten der Dermis befallen.

Was sagt die Kosmetologie über die Ursachen von postentzündlichen Hautprozessen?

Bevor Sie verstehen, wie Sie mit Spuren eitriger Hautausschläge umgehen, müssen Sie verstehen, wie und warum sie gebildet werden.

Ansicht der beschädigten Haut nach Akne unter einem Mikroskop

  1. Während der Aknebildung beginnt der Körper den Entzündungsprozess zu bekämpfen, Granulationsgewebe wächst sehr schnell im betroffenen Bereich. Mit der Zeit heilt die Wunde ab und die Menge an Elastin- und Kollagenfasern steigt im betroffenen Bereich an. Es dauert lange, bis die beschädigte Epidermis vollständig durch neue Zellen ersetzt ist.
  2. Wenn Sie einen Pickel drücken, bricht die Struktur der Epidermis zusammen, wodurch sich eine Depression und ein dunkler Fleck auf der Haut bilden. Wenn der Ausschlag nicht sauber entfernt wurde, sind die Spuren auf der Haut sehr lange sichtbar. Medizinische Kosmetologen warnen davor, dass es nicht möglich ist, Akne selbst zu drücken, um die Entwicklung des Entzündungsprozesses nicht zu verstärken.
  3. Eine nicht rechtzeitig durchgeführte Desinfektion führt auch zur Bildung von Narben und Narben durch eitrige Hautausschläge. Sobald ein Pickel aufgetaucht ist, muss er bearbeitet und gebrannt werden und dann nicht berührt werden. Je mehr Druck auf den Hautausschlag ausgeübt wird, desto mehr Melanin wird freigesetzt, wodurch sich Flecken bilden.
  4. Flecken können auch gebildet werden, wenn Sie nicht auf das Auftreten von Hautausschlägen reagieren und alles dem Zufall überlassen. Fehlen geeignete Maßnahmen zur Behandlung und Vorbeugung von Akne, wird die Krankheit fortschreiten, was schließlich zu einer großen Anzahl von Narben und Narben führt.

Arten von Aknenarben

Aknenarben im Gesicht

Der richtige Behandlungsansatz

Medikamente zur Behandlung von Aknenarben

Lassen Sie uns einen genaueren Blick darauf werfen, wie Sie mit speziellen Medikamenten Aknemarken beseitigen.

Natürlich ist es unwahrscheinlich, dass sehr tiefe Fossa und Narben mit Hilfe von Kosmetika und Folk-Rezepten schnell entfernt werden können, aber es ist ziemlich realistisch, die roten Flecken in relativ kurzer Zeit fast unmerklich zu machen. Was sind sie

Komplexe Hautbehandlungen können mit Masken von Gemüse und Kräuterabfällen ergänzt werden. Kosmetische Behandlungen zu Hause sind nach Abschluss der Rehabilitation oder lange vor den Salontechniken erforderlich, da sie hilfs- oder prophylaktisch sind.

Hausrezepte in den meisten Fällen antiallergisch und für jeden Hauttyp geeignet.

Petersilie

Wahrscheinlich wissen nicht viele Leute, wie man Flecken nach Petersilienakne entfernt.

Von einer Reihe von Grüns brauchen Sie:

  • machen Sie eine konzentrierte Abkochung;
  • kühle es vollständig ab;
  • auf Eisformen verteilen.

Würfel sollten morgens die Haut abwischen. Petersiliengrün wirkt aufhellend und Eis tont die Haut gut, strafft die Poren und gleicht den Teint aus.

Das Fruchtfleisch der Tomate heilende Wirkung in Kombination mit Stärke. Diese Zusammensetzung sollte eine Viertelstunde auf der Haut bleiben.

Regelmäßige Tomatenmasken verlangsamen den Alterungsprozess und beseitigen rote Flecken nach Akne. Die in der Tomate enthaltene Substanz Lycopin hat eine antioxidative Wirkung, und organische Säuren wirken als weiches Peeling und erweichen die oberste Hautschicht.

Vorbereitungen für die Behandlung von Akne

Die wirksamsten Mittel zur Beseitigung von Akneflecken sind:

  • Tonmasken mit ätherischem Rosmarinöl. Zu einer Mischung aus grünem oder blauem Ton (2 Esslöffel) und Öl (4 Tropfen) fügen Sie 50 ml Wasser hinzu. Die Maske wird 15 Minuten lang auf die gereinigte Haut aufgetragen.
  • Die Maske von Badyagi ist in der Lage, Akneeffekte in kürzester Zeit zu beseitigen. Diese natürliche Substanz kann in jeder Apotheke erworben werden. Um die Maske vorzubereiten, nehmen Sie das Badyi-Pulver (1 EL Löffel) und mischen Sie es mit 2 EL. Löffel warmes gekochtes Wasser zu einem matschigen Zustand. Die Maske wird 20 bis 30 Minuten lang zweimal wöchentlich auf das Gesicht aufgetragen. Nach einem solchen Verfahren ist die Hautrötung aufgrund einer verbesserten Mikrozirkulation in den Schichten der Epidermis möglich.
  • Maske aus 1 Eiweiß und Zitronensaft (2 Teelöffel). Die Mischung wird gründlich gemischt und 15 Minuten lang auf die Flecken aufgetragen. Es wird zweimal pro Woche verwendet.
  • Maske aus weißem Ton (1 EL Löffel) und Zitronensaft (2 EL Löffel). Zu dieser Mischung wird eine kleine Menge Wasser gegeben. Am Ende sollte eine dicke Masse erhalten, die Flecken von Akne aufträgt. Aktionszeit - 15 Minuten.
  • Maske aus grünem Ton (3 Esslöffel), Olivenöl (1 Teelöffel), Eiweiß, gehackter Kiwi-Fruchtfleisch (1 El). Die Mischung wird zweimal wöchentlich 10-15 Minuten aufgetragen.
  • Tomatenmaske (1 EL zerkleinertes Fruchtfleisch) und Stärke (1 Teelöffel). Die Zutaten werden gemischt und auf dunkle Flecken von Akne aufgetragen.
  • Maske aus Naturhonig (1 Teelöffel) und Zimt (1 Teelöffel). Die Mischung wird gut gemischt und jeden zweiten Tag 25 Minuten lang auf Akne aufgetragen. Es ist nur für die Personen kontraindiziert, die Rosazea haben.

Paraffinmaske

Ein sehr wirksames Mittel gegen Akne gilt als kosmetische Paraffinmaske. Es wird in einem Emailtopf auf einem langsamen Feuer geschmolzen.

Vor dem Auftragen wird die Haut mit einer Feuchtigkeitscreme verschmiert. Geschmolzenes Paraffin wird auf Problemstellen mit einem Wattestäbchen aufgetragen.

Nach dem vollständigen Einfrieren wird es entfernt. Ein solches Paraffin kann wiederholt verwendet werden.

Nach dieser Maske wird erneut eine Creme aufgetragen, die die Vitamine E, A enthalten sollte. Die Paraffinmaske ist für Personen mit empfindlicher Haut und in Gegenwart von Rosazea kontraindiziert.

Befreien Sie sich von Akne hilft und Salbe (Gel) Badyaga forte. Dieses seit Jahren bewährte Mittel ist eines der besten. Tragen Sie es kreisförmig auf die betroffene Haut auf. Die Reste der Salbe werden nach 20 Minuten mit einer Serviette entfernt. Dieses Verfahren wird 2-3 Mal pro Woche durchgeführt.

Ein sehr wirksames Mittel zur Entfernung von Akneflecken und Narben ist die Wirkstoffcreme Countertubex. Es kann sowohl von Erwachsenen als auch von Kindern verwendet werden. Es wird täglich 2-3 mal täglich auf Problemzonen der Haut aufgetragen.

Aknemarken zu Hause loszuwerden ist nicht so schwierig, die Hauptsache ist, das gewählte Verfahren korrekt und regelmäßig durchzuführen. Nur eine systematische Behandlung der Haut kann ihren normalen Zustand wiederherstellen und alle ihre Folgen beseitigen.

Kosmetische Verfahren als Methode zur Beseitigung von Flecken

In der Kosmetologie gibt es einige der effektivsten Möglichkeiten, mit Aknemarken umzugehen. Die Wahl der Methode hängt vom Grad der Hautläsionen ab.

Sie müssen sich zunächst an Ihren Dermatologen wenden, um zu testen und eine kleine Untersuchung zu bestehen. Diese Verfahren sind erforderlich, um die Diagnose zu bestimmen.

Wie kann man Akne im Gesicht in Schönheitssalons schnell entfernen? Hier sind die grundlegenden Verfahren:

Wie kann man Aknemarken beseitigen?

Entfernung von Laser-Narben

Das Entfernen von Aknenarben umfasst viele kosmetische Verfahren. Die Behandlung wird für jeden Fall individuell verordnet, wobei die Form und Dauer der Erkrankung des Gesichts, der Schweregrad, die Art des Narbengewebes im Gesicht, die Hautmerkmale und die Wiederherstellungsfähigkeit berücksichtigt werden.

Kosmetische Behandlungen helfen, Spuren nach Akne zu beseitigen.

  1. Photothermolyse - das Verfahren bietet die Möglichkeit, die Gesichtshaut zu verbessern und zu erfrischen, die Mikrozirkulation zu erhöhen.
  2. Mikrostromtherapie - erhöht die Produktion von Elastin und Kollagen, die zur Tonausrichtung beitragen. Spuren und Flecken von Akne werden kaum wahrnehmbar.
  3. Chemisches Peeling auf Basis von Triessigsäure oder Glykolsäure. Besonders wirksam bei der Behandlung von Aknenarben Kombination von Peelings mit Salben - Retinoiden. Diese Verbindungen behandeln Akne, Akne, Komedonen. Sie erlauben keine Vermehrung der Bakterien und verhindern ein weiteres Auftreten von Hautausschlägen.
  4. Dembraziya - ermöglicht es Ihnen, Postakne loszuwerden, aber diese Prozedur ist für die Haut sehr anstrengend. Bei der mechanischen Entfernung des Stratum corneum reagiert die Haut mit Schwellung und Rötung. Mit der Zeit wird die Hautoberfläche jedoch glatter, mit fast unsichtbaren Narben. Dieses Verfahren ist wirksam bei verblaßter Haut, erhöhter Pigmentierung und Gesichtsnarben.
  5. Laserpolitur - entfernt die hartnäckigsten Flecken von Akne, aber der Behandlungsprozess ist ziemlich lang und schmerzhaft und dauert einige Monate bis sechs Monate.
  6. Mechanisches Peeling - entfernt die oberste Hautschicht des Gesichts, wodurch die Elastizität erhöht und die Epidermis wiederhergestellt wird.
  7. Mesotherapie (Kollagen-Injektionen) - Während des Verfahrens wird eine kleine Menge Kollagen von eitrigen Ausbrüchen in die Narben injiziert, wodurch Unregelmäßigkeiten auf der Gesichtsoberfläche ausgeglichen werden.
  8. Ozontherapie - Ein spezielles Ozon-Sauerstoff-Gemisch wird unter die Haut injiziert, was den Entzündungsprozess verlangsamt und zur Heilung von Narben führt.

Nicht nur die im Kosmetiksalon durchgeführten Verfahren sind effektiv. Betrachten Sie die beliebtesten Tools, die Sie zu Hause selbst ausführen können.

Ärzte-Dermatologen empfehlen, dass zur Wiederherstellung der Hautreinheit und -schönheit die Haut erneuert werden muss, um abgestorbene Hautzellen zu entfernen, ein Peeling oder eine Reinigung vorzunehmen.

Mikrostromtherapieverfahren

Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie Sie mit Hilfe kosmetischer Verfahren Aknepunkte beseitigen können:

  1. Laserentfernung der Post-Akne - Beim Polieren der Haut wird die mikroskopische Oberschicht der geschädigten Haut entfernt, die Oberfläche wird wiederhergestellt, gereinigt und neue Zellen wachsen.
  2. Mikrostromtherapie - unter dem Einfluss von elektrischen Impulsen mit geringer Kraft wird die Durchblutung verbessert und die Muskulatur der Haut wird stimuliert, was zu einem gleichmäßigen Hautton beiträgt.
  3. Chemisches Peeling - wird mit Substanzen durchgeführt, die je nach Komplexität des Problems auf verschiedenen Hautschichten wirken. Das Verfahren entfernt das Epithel der Haut und hilft, Post-Akne loszuwerden.
    Am häufigsten Peeling von Fruchtsäuren: Glykolsäure, Milchsäure, Äpfelsäure. Diese Substanzen wirken nur auf das Epithel und tragen dazu bei, rote Flecken und Mitesser zu beseitigen.
    In schweren Fällen und bei stark ausgeprägten Narben wird ein mittleres Peeling mit Salicylsäure angewendet.
    Die erforderliche Säuremenge bestimmt die Kosmetikerin abhängig von der Art des Hautausschlags und dem Hautzustand.
  4. Mechanisches Schleifen - wird mit speziellen Schneidwerkzeugen durchgeführt, die beim Drehen die Epidermis löschen und die Oberfläche zu Narbengewebe glätten. Das Peeling wird in örtlicher Betäubung durchgeführt und dauert 30-60 Minuten. Die Rehabilitationszeit beträgt 3-4 Wochen. Die Anzahl der erforderlichen Prozeduren wird von einer Kosmetikerin festgelegt.
  5. Fraktionierte Photothermolyse - entfernt Narben und Pigmentierungen auf der Haut.
  6. Kollagen-Injektionen - werden subkutan injiziert, um sichtbare Narben zu beseitigen. Das Verfahren behebt das Problem jedoch nicht, sondern tarnt sie nur vorübergehend. Die Wirkung der Injektion hält ungefähr 6 Monate an, danach muss das Verfahren wiederholt werden.

Alle in Schönheitssalons durchgeführten Vorgänge helfen, Narben und Hautunreinheiten schnell und effektiv zu beseitigen.

Postacne-Masken zu Hause

Es ist unmöglich, die Narben nach der Akne zu beseitigen, insbesondere wenn der Hautausschlag zahlreich ist und sich auf der gesamten Oberfläche des Gesichts befindet und ziemlich tief ist.

Die Verwendung von Volksmitteln hilft jedoch, Aknemarken weniger wahrnehmbar zu machen. Lassen Sie uns herausfinden, wie Sie Aknepunkte mit Hilfe von Verfahren, die zu Hause durchgeführt werden können, loswerden.

Gesichtsmasken sind die beliebtesten Produkte, sie enthalten verschiedene Komponenten, die, wenn sie gemischt werden, verschiedene Hautfehler bekämpfen.

Sie müssen jedoch verstehen, dass die Maske keine starke Wirkung hat und nur bei Vorhandensein roter Flecken von Akne eine gute Wirkung zeigt, nicht jedoch bei schweren Narben.

Aknepunkte im Gesicht können durch Zitronensaft weniger auffällig gemacht werden, wodurch die Haut nicht nur aufhellt, sondern auch mit Vitaminen versorgt wird. Diese Zitrusfrüchte enthalten viel Säure und sollten daher vorsichtig und nicht in reiner Form verwendet werden.

Zur Vorbereitung der Maske wird 1 Eiweiß mit 2 TL Zitronensaft geschlagen und bei Entzündungen entdeckt. Tränken Sie das Gesicht 15-20 Minuten lang, 2 Mal pro Woche ist genug.

Maske aus Ton und Rosmarinöl

Natürlicher Ton ist ein hervorragendes Werkzeug für die Haut. In Kombination mit Rosmarinöl wird diese Zusammensetzung ein echtes Wundermittel für Haut, die zur Akne neigt.

Für die Maske müssen Sie 3-4st.lozhki blauen Ton nehmen und 7-8 Tropfen Öl hinzufügen. Komponenten mischen, etwas warmes Wasser hinzufügen, so dass die Mischung sauerrahmig ist. Auf Problemzonen aufgetragene Maske, 15-20 Minuten aushalten. Mit warmem Wasser abwaschen.

Maske mit Backpulver

Diese Komponente kann als Peeling verwendet werden, um die oberste Hautschicht zu reinigen und die Postakne zu reduzieren.

Für die Maske muss 1ch gemischt werden. Soda aus 2 Teelöffel warmes Wasser, um Brei zu bilden. Die Komposition wird in kreisenden Bewegungen leicht massiert auf das Gesicht aufgetragen. Besonders sorgfältig müssen Problembereiche behandelt werden. Gesicht mit warmem Wasser abspülen.

Die Verwendung ätherischer Öle bei Akne

Um eine größere Wirkung zu erzielen, ist es besser, mehrere Komponenten zu verwenden, so dass die Wirkung der nützlichen Substanzen, aus denen die ätherischen Öle bestehen, umfassend ist.

Wie Akne Flecken mit ätherischen Ölen loswerden?

In Schönheitssalons wird häufig Akne und Spuren ihres Teebaumöls behandelt. Die Gesichtshaut kann mit Öl in reiner Form abgewischt und zu gleichen Teilen mit Zitronen- oder Lavendelöl verdünnt werden.

Verwenden Sie Öl sollte vorsichtig sein, tropfenweise hinzufügen und strikt dem Rezept folgen, um die Haut nicht zu verletzen.

Zum Beispiel können Sie 1ch hinzufügen. Pfefferminzöl mit 1 Tropfen Rosmarin, Nelke, Orangenöl. Die resultierende Zusammensetzung sollte regelmäßig in Problemzonen auf der Haut des Gesichts gerieben werden.

Wie entfernt man Markierungen von Akne im Gesicht zu Hause?

Das häufigste Verfahren nach der Akne ist das mit Wasserstoffperoxid verdünnte Körperpeeling. Die Schaummischung wird auf das Gesicht aufgetragen, die Augenpartie wird vermieden, 2-3 Minuten einmassiert, trocknen lassen.

Spülen Sie die Maske mit warmem Wasser ab. Dieses Verfahren sollte sehr sorgfältig durchgeführt werden, da Die Maske kann Desquamation verursachen und den Blutfluss zur Epidermis erhöhen.

Grüner Ton, Teebaumöl, Honig und darauf basierende Masken sind wirksame Mittel gegen Flecken.

Maske aus grünen Tonflecken. Nehmen Sie 1st.l. grünen Ton im Pulver, fügen Sie 4 Tropfen Rosmarin oder Olivenöl hinzu, fügen Sie allmählich kühles Wasser hinzu, um eine cremige Konsistenz zu erhalten. Für 15 Minuten mehrmals täglich auf Problemzonen auftragen.

Maske von den grünen Ton- und Zitronensaftflecken abmischen. Ton fügen 2 TL hinzu frischen Saft oder ätherisches Zitronenöl, gießen Sie etwas kaltes Wasser hinein, bis Sie eine pastöse Konsistenz haben. Auf Aknemarken auftragen und 15 Minuten einwirken lassen.

Die Maske hellt Flecken gut auf, verhindert das Wiederauftreten von Akne.

Pigmentierungsstellen entfernen effektiv die Maske von Zitronensaft mit Eigelb. 2 hl Saft hinzufügen in geschlagenem Eiweiß. Warten Sie 15 Minuten auf die erforderlichen Hautstellen.

Honigmaske mit Zimt Nehmen Sie die gleichen Mengen (1 Teelöffel) ein, mischen Sie gut, setzen Sie einen Punkt auf die Problemzonen, bleiben Sie 25 Minuten stehen und spülen Sie sie aus. Honig kann durch weißen oder grünen Ton ersetzt werden. Tragen Sie die Maske dreimal pro Woche (jeden zweiten Tag) auf.

Akne-Flecken sind schneller, wenn Sie Teebaumöl verwenden. Es wird zu gleichen Teilen mit Zitronensaft oder ätherischem Lavendelöl gemischt.

Gut kämpft mit Spuren und verhindert das Entstehen neuer Akne, die leicht aus der Petersilie abkochen können. Genügend gehackte Petersilie mit kochendem Wasser gießen, abdecken und auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Morgens und abends mit Abkochung waschen und tagsüber das Gesicht abwischen.

Kosmetisches Paraffin wirkt gut. Punktiertes Paraffinwachs punktiert mit einem Wattestäbchen.

Wenn die Masse aushärtet, muss sie vorsichtig entfernt werden. Vor und nach dem Eingriff muss eine pflegende Creme mit den Vitaminen A und E aufgetragen werden.

Wenn das Gesicht jedoch ein Gefäßnetz hat, sind Paraffinmasken kontraindiziert.

Apfelessig, der bei der Bekämpfung von Postakne nicht weniger wirksam ist, verdient ebenfalls eine positive Bewertung. Zum Abwischen der dunklen Flecken wird Essig mit gekochtem Wasser (1 Teil 3 Teile Wasser) verdünnt. Nach dem Waschen das Gesicht mit einer Lösung abwischen, dann eine Pflegecreme auftragen.

Relevant für die Pflege- und Budgetmittel, die in jeder Apotheke gekauft werden können: Salicyl-Zink und Ichthyolsalbe, Syntomycin-Emulsion.

Flecken von Akne aufhellen merklich, wenn Sie jeden Tag während der Woche einen Punkt auf die Problemzonen des Gesichts auftragen.

Alle in diesem Artikel beschriebenen Werkzeuge und Methoden haben sich als gut erwiesen und sind beliebt. Aber für die Behandlung von Akne und verhindern Sie das Auftreten von Flecken sollten komplexe Methoden verwenden.

Wie kann man Akne im Gesicht schnell und dauerhaft entfernen?

Die ständige Pflege der Haut von Gesicht und Körper wird für viele Mädchen zur Obsession. Akne und Akne werden oft zu einem der Hauptgegner auf dem Weg zum Ziel. Nach der Akne treten oft unangenehme Spuren auf. Der faire Sex muss viele Mittel und Methoden ausprobieren, um eine glatte und samtige Haut zu haben.

Pigmente und dunkle Flecken, verschiedene Akne-Spuren sind nicht ungewöhnlich. Der Kampf um die perfekte Haut ist beständig und niemand kann Schwierigkeiten vermeiden. Mittlerweile gibt es ziemlich wirksame Rezepte, die auch zu Hause angewendet werden können.

Effektive Reinigung der Haut - Wie kann man Akne im Gesicht entfernen?

Die Hauptfrage: "Wie bekomme ich entzündete Akne, kleine Akne und Furunkel?" Experten sagen, dass es noch schwieriger ist, die perfekte Haut ohne Punkte zu bekommen, als sich selbst von Akne-Entzündungen zu befreien. In solchen Situationen müssen Sie nicht nur darüber nachdenken, wie Sie die Poren schnell und effektiv entfernen, sondern auch entfernen.

Fotos - 2 Das Entfernen schwarzer Flecken im Gesicht ist noch schwieriger als bei Akne.

Die Hauptprobleme, auf die gestoßen ist:

  • rote Punkte und Flecken;
  • Hautflecken auf der Haut;
  • kleinere Narben und Narben.

Die Fossa an Stelle des ehemaligen Abszesses entsteht durch unprofessionelle und unhöfliche Behandlung. Oft zu Hause ungeprüfte Drogen verwendet. Akne quetschen - das ist der richtige Schritt, um zu sehen, dass die Haut eine kleine Narbe und ein roter Fleck bleibt. Danach stellt sich die Frage, wie man die Haut nach Akne aufhellt und wie sie wieder glatt und attraktiv wird.

Wenn Sie sich entscheiden, das Problem ausschließlich zu Hause zu behandeln, sollten Sie auf jeden Fall lernen, wie man Akne und Akne behandelt. In manchen Fällen wäre es nicht überflüssig, ein erfahrener Spezialist zu sein. Ein Dermatologe oder Kosmetologe empfiehlt wirksame Wege, um mit dem Problem umzugehen.

Drücken Sie nicht sofort Akne und glänzen Sie über die Rötung in Ihrem Gesicht, da dies zu ernsteren Konsequenzen führt!

Foto 4 Wenn Sie Akne unmittelbar nach dem Quetschen maskieren, wird sich die Situation verschlechtern

Vorbereitung auf Verfahren - wie Akne Flecken entfernen?

Jeder erfahrene Arzt oder nur ein Spezialist auf dem Gebiet der Kosmetologie wird sagen, dass es am wichtigsten ist, die genaue Ursache von Akne und Hautausschlag festzustellen. Dies macht es viel einfacher zu verstehen, wie Flecken nach Akne loszuwerden. Die genaue Art der Entzündung und Wunden deutet auf verschiedene Erkrankungen und Probleme der Haut sowie verschiedene individuelle Merkmale hin. Nur mit einem solchen Training können Sie das Problem effektiv bewältigen und die Flecken nach der Akne spurlos entfernen.

Narben, Narben, Altersflecken und Stagnation treten aus folgenden Gründen auf:

  • raue und unprofessionelle Extrusion;
  • Infektion während der Extrusion;
  • die späte Bereitstellung der notwendigen Unterstützung bei der Entwicklung von Furunkeln;
  • unsachgemäße Behandlung.
Foto - 5 Bei einer tiefen und unprofessionellen Extrusion treten Narben, Narben und stehende Stellen auf.

Es ist ziemlich schwierig, sich schnell von Akne zu erholen, daher wird empfohlen, den Rat von erfahrenen Fachleuten zu beachten.

Akne ist das Ergebnis von Schmutz und pathogenen Bakterien unter der Haut. Im Epithel befinden sich Talgdrüsen, die sich unter dem Einfluss der Verschmutzung zu entzünden beginnen.

Während der Akneextrusion ist es leicht, die benachbarten Drüsen zu infizieren, daher ist es besser, mit äußerster Vorsicht zu handeln. Vergessen Sie nicht, dass unter Druck nicht nur das Epithel verletzt wird, sondern auch das innere Gewebe, so dass sie weniger resistent gegen Infektionen werden.

Dunkle Flecken nach Akne und verfügbare Heilmittel

Derzeit gibt es eine Vielzahl von Tools, die das gewünschte Ergebnis liefern können, dh die nach Akne verbleibenden Flecken entfernen. Einige von ihnen können leicht in einer Apotheke gekauft werden, andere sind Volksheilmittel, die ihre Wirksamkeit längst bewiesen haben. Dies sind nützliche Informationen, die jedes Mädchen lesen sollte, und sie wird immer wissen, wie sie Akne loswerden. Für diese Verwendung:

  • natürliche Masken;
  • reinigende Peelings;
  • regenerierende Gele und Salben;
  • Gadgets und andere Möglichkeiten.
Fotos - 6 Es gibt viele wirksame Methoden zur Bekämpfung von Akne, sowohl populär als auch pharmazeutisch

Diese Mittel ermöglichen es Ihnen, Akne zu entfernen und schnell genug, um alle unangenehmen Folgen, einschließlich Rötungen und Entzündungen, zu beseitigen. Wir sollten jedoch nicht vergessen, dass jedes Werkzeug sorgfältig angewendet werden sollte, da es vor allem darum geht, unangenehme Narben und Flecken zu vermeiden.

Rote Flecken nach Akne - Was müssen Sie bei der Anwendung verschiedener Mittel beachten?

Volksräte sind mit ihrer Vielfalt zufrieden, und heute gibt es viele Rezepte. Probieren Sie sie jedoch nicht sofort aus. Am besten wenden Sie sich an Experten. Die Bedrohung liegt vor allem in möglichen allergischen Reaktionen. Einige Medikamente haben auch Kontraindikationen. Wenn Sie diesen Aspekt nicht gebührend berücksichtigen, kann nach einer Weile wieder Akne auftreten.

Wir empfehlen das Video anzuschauen:

Behandlung von Post-Akne oder wie rote Flecken von Akne loszuwerden?

Akne oder Akne ist eine Folge entzündlicher Prozesse, die die Talgdrüse der Haut beeinflussen. Verstopfte Poren führen sicherlich zu Akne, und in einigen Fällen entwickeln sich eitrige Geschwüre im Gesicht. In dieser Hinsicht ist es sehr wichtig, alle Eigenschaften Ihrer Haut zu kennen. Dies hilft, Spuren nach Akne schnell zu entfernen.

Foto - 7 Verstopfte Poren können zur Entstehung eitriger Geschwüre führen.

Globale Ursachen im Körper können unterschiedlich sein:

  • immun;
  • hormonell;
  • metabolisch;
  • hygienisch usw.

In einer einfacheren Sprache tritt Akne aufgrund von Krankheit und allgemeiner Schwächung des Körpers, aufgrund falscher Ernährung, aufgrund von Hautproblemen oder der Nichteinhaltung der Anforderungen der persönlichen Hygiene auf.

Während der Entwicklung verschiedener Krankheiten schwächt sich der Körper ab, so dass es nicht verwunderlich ist, dass die Haut auch Spuren bildet, deren Entfernung einfach notwendig ist. Durch eine unausgewogene Ernährung kann die Immunität lange Zeit unterminiert werden. Deshalb möchten die Experten dies besonders beachten. Darüber hinaus gibt es die Antwort, wie Entzündungen in der Haut entfernt werden können.

Akne entwickelt sich allmählich:

  • kleiner Schmutz oder Mikroben gelangen in die Talgdrüse auf der Haut;
  • der Entzündungsprozess beginnt;
  • Das Ekel steigt allmählich an.

Effektive Behandlung oder wie und wie Sie Akne zu Hause von Akne entfernen können?

Bei hormonellen Veränderungen oder einer geschwächten Immunität tritt die Eiterbildung stärker auf, wodurch die Anzahl und Größe der Akne zunimmt.

Danach sollten Sie herausfinden, wie Sie sie entfernen können, da das Entfernen ohne Spur sehr schwierig wird. Direktflecken können auch mit improvisierten Mitteln behandelt werden. Geeignet sind beispielsweise Alkohollösungen, Apfelessig, frische Zitrone in kleinen Mengen.

Foto-9 Bei hormonellen Störungen können Ausschläge im Gesicht intensiver sein und zahlreiche Flecken und Narben hinterlassen.

Verfügbare Heilmittel für Flecken nach Akne

Je nach Schädigung der Haut im Gesicht werden verschiedene Mittel gewählt. Tatsächlich kann nur eine erfahrene Kosmetikerin beantworten, wie man die Haut aufhellt, aufhellt und sie gleichmäßiger und elastischer macht. Es gibt verschiedene Therapieformen:

  • Exophilisation;
  • chemische Reinigung;
  • mittleres Peeling.

Sie helfen, Flecken nach Akne zu entfernen, die Behandlung wird unter der Aufsicht eines Arztes durchgeführt.

Foto - 10 Je nach Komplexität des Schadens kann die Haut mit Hilfe einer Kosmetikerin oder unabhängig voneinander ausgeglichen werden

Zu Hause können Sie aus den roten Punkten ganz gewöhnliche Mittel verwenden:

  • Maske aus einer Mischung von Badyagi und 3% Wasserstoffperoxid;
  • spezieller Sprecher für Aale;
  • Apotheken verkaufen zu diesem Zweck Badyaga-Gel, Salbe, Contractubex, Skinoren-Gel und andere Mittel.
Fotos - 11 Badyaga ist eines der besten Mittel gegen Akne.

Einfache Masken von Flecken, Akne im Gesicht

Um die nach Akne im Gesicht verbleibenden roten Flecken zu beseitigen, werden häufig Masken verwendet:

  • Zimt und Honig;
  • Zitronensaft und weißer Ton;
  • Sandelholzpulver.

Sie zielen auf die Wiederherstellung der Haut, die Regeneration und die Durchblutung ab. Zusätzlich versorgen einige Inhaltsstoffe wie Gurken und Zitronen die Haut mit Vitaminen.

Foto - 12 Masken aus natürlichen Inhaltsstoffen helfen die Haut nach Hautausschlägen zu glätten

Wirksame Salbe gegen Akneflecken

Die Hautbehandlung mit Medikamenten nach Akne bleibt immer an erster Stelle, wenn Sie den richtigen Kurs wählen müssen. Eine gute Salbe für rote Flecken sollte immer in der Erste-Hilfe-Packung enthalten sein. In diesem Fall ist der Bereich sehr groß:

  • Heparin-Salbe;
  • lindert gut Juckreiz und Rötung Zinksalbe;
  • Für die Behandlung von eitriger Akne ist es gut, Ichthyolsalbe zu verwenden.
  • antibakterielle syntomycinsalbe.
Foto - 13 Eine gute Aknesalbe ist immer besser und wirksamer als alle Volksheilmittel.

Ätherisches Öl und Rosmarinöl sind ideal, um die Haut zu erweichen und die Elastizität wiederherzustellen, insbesondere nach Akne. Die Kombination verschiedener Mittel ergibt sehr schnell ein positives Ergebnis!

Akne-Flecken in jedem Haus

Die Aufhellungseigenschaft roter Flecken hat eine Creme auf Hydrochinonbasis. Zubereitungen mit einem hohen Gehalt an Vitamin C sind ebenfalls nützlich: Milchsäure, Zitronensäure, Glykolsäure und Azelainsäure können dazu beitragen, Flecken nach Akne zu beseitigen. Wenn Sie beabsichtigen, starke Medikamente mit einer großen Anzahl verschiedener Inhaltsstoffe zu verwenden, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Natürlicher und natürlicher Ton aus Akne

Es wirkt sehr wohltuend auf die Haut, pflegt und reinigt die Maske, zu der auch weißer Ton gehört. Um eine dauerhafte Wirkung zu erzielen, sollte die Maske in einem warmen Raum, z. B. in einer Badewanne oder in einer Badewanne, auf gedämpfte Gesichtshaut aufgetragen werden. Masken aus grünem Ton tragen zur Regeneration der Gesichtshaut bei, und es gibt keine Spuren von Akne.

Foto - 14 Weiße Tonmasken nähren und reinigen die Gesichtshaut perfekt und helfen, sie zu glätten

Was tun, wenn nach Akne dunkle Flecken bleiben?

Das Problem der Akne tritt häufig bei Jugendlichen und Erwachsenen auf.

Die Ursachen für Hautausschläge sind vielfältig und vielfältig - dies sind ungünstige äußere Faktoren, hormonelle Störungen, ungesunde Ernährung, Erkrankungen der inneren Organe.

Akne auf verschiedene Art und Weise behandeln.

  • Alle Informationen auf der Website dienen nur zu Informationszwecken und NICHT ein Handbuch für Maßnahmen!
  • Nur der DOKTOR kann Ihnen die EXAKTE DIAGNOSE liefern!
  • Wir bitten Sie dringend, sich nicht selbst zu heilen, sondern sich bei einem Spezialisten anzumelden!
  • Gesundheit für Sie und Ihre Familie!

Nach der Behandlung der Akne selbst tritt jedoch häufig ein anderes Problem auf - Flecken und Flecken.

Was tun und wie dunkle Flecken nach Akne loswerden?

Warum bleiben?

Nach Akne auf der Haut können Flecken verschiedener Schattierungen bleiben - rosa, rot, violett, braun.

In jedem Fall sind diese Spuren deutlich sichtbar und bringen daher fast genauso viel Unannehmlichkeiten mit sich wie Akne.

Im Gegensatz zu Narben und Narben, die auch eine Folge von Hautausschlägen sein können, lassen sich Flecken leicht behandeln.

Dunkle Flecken von Akne können auftreten:

  • wegen unsachgemäßer oder später Behandlung von Akne;
  • nach Quetschen oder Infektion des entzündeten Fokus;
  • als Folge entzündlicher Prozesse in der Haut, begleitet von einer erhöhten Produktion von Melaninpigmenten.

Wie werde ich los?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, mit Hautfehlern umzugehen. Das:

  • kosmetische Verfahren;
  • Medikamente;
  • Volksheilmittel.

Foto: Spezialist wird Ihnen sagen, wie Sie die Post-Akne am besten beseitigen können

Wie Sie die nach Akne im Gesicht verbleibenden Flecken entfernen, sollte von einer Kosmetikerin angefordert werden.

Die Wahl einer bestimmten Behandlungsmethode hängt von dem Pigmentierungsgrad, der Dauer des Auftretens von Flecken, dem Hauttyp und seiner Regenerierungsfähigkeit, dem Alter und anderen individuellen Eigenschaften des Organismus ab.

Medikamentöse Behandlung

Die medikamentöse Behandlung umfasst die Verwendung von externen Mitteln zur Bekämpfung übermäßiger Hautpigmentierung.

Die Zusammensetzung solcher Fonds umfasst normalerweise:

  • Salicylsäure - wird bei vielen Hautkrankheiten verwendet, entfernt nicht nur Spuren, sondern auch Akne;
  • Alpha-Hydroxysäuren (wasserlöslich) - Weinsäure, Mandel, Zitronensäure, Glycolsäure, Phytinsäure, Ferulasäure, Milchsäure und andere organische Säuren wirken peelingend, helfen Pigmentflecken aufzuhellen, werden punktweise oder als Teil von Masken, Peelings, Cremes verwendet
  • Beta-Hydroxysäuren (fettlöslich) - wirken wie alpha-Säuren;
  • Hydrochinon - ist Teil vieler Cremes, hat einen ausgeprägten Bleaching-Effekt, kann jedoch bei häufigem Gebrauch Hautkrebs verursachen, kombiniert mit Retinoiden nicht zur äußerlichen Anwendung und Einnahme;
  • Azelainsäure - weißt die Haut auf, beseitigt Pigmentierung und hat einen Peelingeffekt;
  • Arbutin, Kojisäure, Magnesiumascorbyl-2-phosphat - hemmen die Synthese von dunklem Pigment, wirken leicht abblätternd und können allein oder in Kombination mit alpha-Hydroxysäuren verwendet werden.

Dunkle Flecken nach Akne auf dem Rücken und an der Unterseite, auf der Brust, den Schultern und im Gesicht können mit einfachen und erschwinglichen Apothekenwerkzeugen entfernt werden.

Foto: Pharmazeutische Salben zur Behandlung von Akne und deren Auswirkungen

In dieser Funktion hat sich Salbe bewährt:

Syntomycin-Salbe wird zur Behandlung von Flecken verwendet, eignet sich jedoch besser zur Bekämpfung entzündlicher Prozesse in der Haut, da sie eine ausgeprägte antibakterielle Wirkung hat.

  1. Antiskar-Creme Das Werkzeug des amerikanischen Herstellers enthält Allantoin, die Vitamine C und E, die Aminosäure L-Arginin, Kollagen und Elastin, Squalen, Calendula-Extrakt und andere natürliche Inhaltsstoffe. Es hat eine komplexe Wirkung - zerstört das Pigment Melanin, regt die Regeneration an, spendet Feuchtigkeit, verbessert die Durchblutung, wirkt entzündungshemmend. Beseitigt dunkle Flecken sowie Narben nach Akne.
  2. Miracle Glow Cream Das Produkt basiert auf natürlichen Inhaltsstoffen - chinesischem Cordyceps (ein nur im bergigen China vorkommender Sporynese-Pilz), Ginseng und anderen Pflanzenextrakten, Vitaminen und Aminosäuren. Entfernt effektiv Altersflecken von der Haut der Hände und des Gesichts, verjüngt sich. Die Behandlung dauert 2 Wochen bis zu einem Monat.

Foto: Behandlung nach Akne

  1. Gel Mederma. Der Wirkstoff aus Allantoin und Zwiebelextrakt eines deutschen Pharmaunternehmens stimuliert Zellerneuerungsprozesse, wodurch Pigmentflecken aufgehellt werden.
  2. Gel Badyaga. Erschwingliche und gleichzeitig wirksame Mittel zur Beseitigung dunkler Flecken von Akne an den Füßen und anderen Körperteilen. Entfernt abgestorbene Zellen, beschleunigt die Regeneration, aktiviert die Durchblutung und Stoffwechselprozesse.

Vor der Anwendung wirksamer Mehrkomponentenmittel gegen Flecken ist es ratsam, einen Dermatologen oder Kosmetiker zu konsultieren.

Der Spezialist kann die Komplexität des Problems richtig einschätzen und Ihnen sagen, wie Sie Hautunreinheiten heilen können, ohne die Haut noch mehr zu schädigen.

Video: "Ursachen der Akne und das wirksamste Mittel gegen Akne"

Kosmetische Behandlungen

  • Chemisches Peeling. Auswirkungen auf die Haut mit organischen Säuren (Salicylsäure, Glykolsäure, Milchsäure, Trichloressigsäure) oder Phenolen lösen das Problem dunkler Hautflecken. Die meisten Arten von mittlerem und tiefem Peeling können jedoch nicht im Sommer durchgeführt werden - eine übermäßige Exposition mit ultravioletter Strahlung auf der Haut kann zu einer noch stärkeren Pigmentierung führen.
  • Kryotherapie Wenn die Haut extrem niedrigen Temperaturen ausgesetzt wird (die mit Hilfe von flüssigem Stickstoff durchgeführt wird), werden die Regenerationsprozesse aktiviert. Sie helfen dabei, Spuren von Akne auf dem Rücken und anderen Körperteilen zu beseitigen.

Foto: Kryotherapie

  • Laserpolieren Zur Beseitigung von Pigmentflecken werden diese mit einem Erbiumlaser auf der Ebene der Oberflächenschicht der Haut poliert. Abblätterung der oberen verhornten Zellen der Epidermis, Regenerationsprozesse werden angeregt. Das Verfahren wird in örtlicher Betäubung durchgeführt, die Rehabilitation dauert durchschnittlich eine Woche.

Foto: Laserbehandlung nach Akne

  • Fraktionierte Photothermolyse. Sie wird mit Hilfe des Fraxel-Lasergerätes durchgeführt, wirkt nur auf die Struktur des Melaninpigments und zerstört es. Dadurch wird der Hautton geglättet, die Flecken verschwinden.
  • Mikrostromtherapie. Das Verfahren verbessert die Mikrozirkulation im Blut, beschleunigt Stoffwechselprozesse, stimuliert die Synthese von Elastinfasern und aktiviert die Zellregeneration. Durch diese Aktion wird nicht nur der Hautton geglättet, sondern auch die Linderung - die Haut wird geglättet und Rauheit beseitigt.

Wie wird Chloramphenicol gegen Akne angewendet? Hier erfahren Sie es.

Volksheilmittel

Zu Hause bewältigen Sie die erhöhte Pigmentierung durch Auftragen von:

Mit dem einen oder anderen Rezept ist es wichtig, sich an die Möglichkeit einer allergischen Reaktion zu erinnern.

Es ist besser, das Werkzeug zuerst an der Haut des Ellbogenbogens zu testen.

Wenn Rötung, Juckreiz und andere Symptome einer Allergie nicht auftreten, können Sie sicher eine therapeutische Mischung auf Problemzonen auftragen.

Foto: Sie können Lotion aus Gurkensaft herstellen und das Gesicht damit reiben

  1. Gurke reibt sich. Hellen Sie die Pigmentflecken auf, indem Sie die Haut täglich mit Gurke oder frisch gepressten Gurkensaft reiben.
  2. Teebaumöl und Zitronensaft. Komponenten werden in gleichen Mengen gemischt und auf Problembereiche angewendet.
  3. Rosmarinöl Es wird verwendet, um Problemzonen mehrmals täglich zu behandeln. Ebenso können Sie eine Mischung aus Lavendelölen, Neroli, Weihrauch (in gleichen Mengen) verwenden.
  4. Brühe Petersilie. Gehackte Grüns (1 Bund) gießen Sie ein Glas kochendes Wasser, bestehen Sie darauf, abtropfen zu lassen. Bereit zum Abwischen der dunklen Flecken. Anstelle von Petersilie können Sie eine Abkochung von Calendula, Knoblauch, verwenden.
  5. Apfelessig Ein Esslöffel Essig, verdünnt mit 3 Esslöffeln Wasser, die Haut jeden Morgen mit einer Lösung abwischen.
  6. Fruchtfleisch. In Papaya, Kiwi, Ananas, Tomaten enthalten Enzyme und Säuren, die dazu beitragen, dunkle Flecken am Kinn, der Stirn und anderen Gesichtern zu entfernen. Sie werden sehr einfach aufgetragen - das Fruchtfleisch wird auf die Problemzonen aufgetragen und nach 15 Minuten abgewaschen.
  7. Badyaga Ein Teelöffel Pulver Badyagi gemischt mit 3 Teelöffeln Wasserstoffperoxidlösung. Auf den zuvor gereinigten Problembereich auftragen und nach 10 Minuten abwaschen.
  8. Kosmetisches Paraffin Geschmolzenes Paraffin auf Altersflecken mit einem Wattestäbchen. Wenn das Werkzeug aushärtet, vorsichtig entfernen. Vor und nach dem Eingriff ist es notwendig, die Haut mit einer pflegenden oder feuchtigkeitsspendenden Creme zu behandeln, vorzugsweise mit den Vitaminen A und E. Die Vielzahl der Behandlungen wird dreimal täglich durchgeführt. Paraffin kann nicht verwendet werden, wenn das Gesicht sichtbares Gefäßnetz ist.

Reinigungspeeling

Foto: Ein Aspirin-Peeling entfernt Entzündungen und reinigt die Haut

  • Zwei Tabletten Aspirin in Wasser einweichen, mahlen, mit einem Teelöffel Honig mischen.
  • Mit massierenden Bewegungen in die Haut einreiben und dabei den Bereich um die Augen vermeiden.
  • 10 Minuten einwirken lassen, dann mit warmem Wasser abspülen.

Masken

Da das Auftreten von Flecken mit einer gestörten Pigmentierung der Haut einhergeht, ist es möglich, sie mit Hilfe verschiedener Masken aufzuhellen und aufhellen zu lassen.

Foto: Maske mit weißem Ton, um die Haut aufzuhellen

  1. Ei und Zitrone In das vom Eigelb getrennte Protein 2 Teelöffel Zitronensaft hinzufügen und gut mischen.
  2. Basierend auf weißem Ton. Weißer Ton (½ Esslöffel), verdünnt mit Zitronensaft (2 Teelöffel), fügen Sie etwas Wasser hinzu, um eine dicke Masse herzustellen.
  3. Basierend auf grünem Ton. Ein Esslöffel Lehm, der mit etwas Wasser verdünnt ist, sollte eine dicke Masse haben. 3-4 Tropfen Rosmarinöl hinzufügen.
  4. Mit Tomaten Mischen Sie einen Esslöffel Tomatenmark mit einem Teelöffel Stärke.
  5. Mit Honig und Zimt. Mischen Sie einen Teelöffel Honig und Zimt glatt. Anstelle von Honig können Sie weißen Ton oder Grün verwenden. In diesem Fall muss die Mischung jedoch mit etwas Wasser verdünnt werden. Das Produkt ist nicht für Menschen mit Rosazea (Gefäße in der Nähe der Hautoberfläche) geeignet.

Alle Masken, mit Ausnahme des letzten Rezepts, setzen dunkle Flecken ein, lassen 10-15 Minuten einwirken und spülen dann mit warmem Wasser ab.

  • Die Dauer der Maske aus Honig und Zimt beträgt 20-25 Minuten.
  • Ei- und Eiweißmaske kann auch verwendet werden, um das gesamte Gesicht aufzuhellen.

Foto: Eine Eimaske erfrischt Ihren Teint

Fragen und Antworten

Wie lange dauern dunkle Flecken nach Akne

  • Spuren nach oberflächlicher Entzündung verschwinden für etwa einen Monat.
  • Wenn die tiefen Schichten der Dermis betroffen waren, bleiben die Flecken 3 bis 12 Monate auf der Haut.

Die Bedingungen hängen von der Art der Haut und ihrer Erholungsfähigkeit ab, von den Mitteln, die zur Behandlung von Akne eingesetzt werden, und von der Lebensweise im Allgemeinen - Ernährung, schlechte Gewohnheiten und andere Faktoren.

Ist es möglich, Aknemarken schnell zu entfernen?

  • Hellrosa kleine Flecken können einen Tag auch ohne Eingriff von außen überstehen.
  • Der knallrote Fleck, der sich nach dem Auspressen des Pickels gebildet hat, verschwindet in der Regel in wenigen Tagen von selbst, maximal in einer Woche.

Es ist besser, dunkle, stehende Stellen von Akne mit Hilfe kosmetischer Verfahren zu entfernen.

Der ärztliche Kurs dauert in diesem Fall jedoch durchschnittlich mehrere Monate bis sechs Monate.

Um schneller ein positives Ergebnis zu erzielen, ist es wichtig:

Foto: schälen

  • Reinigen Sie die Haut regelmäßig (täglich, morgens und abends).
  • Peelings verwenden, Peelings verwenden, um die obere Hornschicht der Haut abzuschälen;
  • die Haut mit verschiedenen Lotionen, Tonika, kosmetischem Eis straffen;
  • befeuchten und nähren das Gesicht mit Masken, Cremes;
  • Verwenden Sie spezielle Mittel, um die Haut vor aggressiver UV-Bestrahlung zu schützen (Ultraviolett verstärkt die Pigmentierung, wodurch Flecken entstehen, aktiviert den Alterungsprozess).

Wie zu verkleiden

Sie können Flecken mit Grundierung, Abdeckstift und Puder verkleiden:

Foto: bedeutet, Fehler auf der Haut zu maskieren

  1. Tragen Sie auf die Haut mit den Fingerspitzen eine Grundierung auf (es ist besser - befeuchtend, weil sie der Haut einen natürlichen Farbton verleiht);
  2. Stellen Sie die Punkte mit einem Bleistiftkorrektor in die Problembereiche, schattieren Sie leicht, wenden Sie einen neutralen Ton mit der Rückseite eines Stiftes an (es ist besser, einen Concealer mit grüner Tönung zu nehmen - er neutralisiert die Rötung visuell).
  3. Tragen Sie leichtes Pulver auf das Gesicht auf, um eine gleichmäßige Textur zu erhalten.

Verkleidung ist jedoch ein vorübergehender Ausweg aus der Situation, da durch das Malen weder Akne noch die nach ihnen zurückgebliebenen Flecken geheilt werden.

Dunkle Flecken nach Akne sind relativ einfach zu behandeln.

Hilft Metronidazol bei subkutaner Akne? Hier erfahren Sie es.

Wie Akne-Narben im Gesicht zu Hause entfernen? Lesen Sie weiter.

Aber es ist besser, das Auftreten von Hautfehlern zu verhindern - Akne nicht auspressen, rechtzeitig behandeln und Akne richtig behandeln.