Haupt > Herpes

Mittel gegen Akne im Gesicht in der Apotheke

Eines der Hautprobleme, auf das man oft trifft, ist Akne. Wie viele Produkte haben Sie versucht, diesen Fehler zu beheben? Der Grund für die mangelnde Wirksamkeit kann in der falschen Wahl liegen. Mit den folgenden Anweisungen können Sie eine gute Aknebehandlung für Ihr Gesicht erhalten.

Wie wählt man das beste Mittel gegen Akne im Gesicht?

Wählen Sie das richtige Medikament, das bei Akne helfen wird und auf den Hauttyp abgestimmt sein muss. Behandeln fetthaltige Art ist notwendig Trocknungsmittel und trocken - feuchtigkeitsspendend. Inwieweit die Haut betroffen ist, wird auch durch die Wahl beeinflusst. Schwere Phase nennt man Akne. Wenn Sie es nicht alleine fürsorgliche Kompositionen schaffen können. Akne muss Medikamente für den internen Gebrauch kaufen. Jedes Mittel gegen Akne im Gesicht in einer Apotheke wird auf der Grundlage des Grundes, warum sie erscheinen, ausgewählt. Ein Dermatologe kann es bestimmen. Er wird eine wirksame Medizin verschreiben.

Ein wirksames Mittel gegen Akne bei oraler Verabreichung.

Die Einteilung der Akneprodukte im Gesicht in der Apotheke unterteilt die Arzneimittel in den externen oder internen Gebrauch. Die letztere Gruppe wird verwendet, wenn Cremes und Gele nicht mehr zur Heilung einer Krankheit beitragen oder ihre Ursache in Problemen mit inneren Organen liegt. Dann können Sie die Haut des Gesichts nur durch Pillen wiederherstellen. Die Apotheke bietet mehrere Gruppen solcher Medikamente an:

  1. Antibiotika Wenn die Ursache der Akne in einer bakteriellen Infektion liegt, wird die Behandlung aus dieser Gruppe verschrieben. Hier werden Erythromycin, Levomitsetin, Doxycyclin, Metronidazol unterschieden.
  2. Retinoide. Ihre Aktion besteht darin, die Aktivität der Talgdrüsen zu unterbrechen. Zu den effektivsten gehören Sortret, Roaccutane, Aknekutan.
  3. Hormonell Wenn der Anstieg des männlichen Sexualhormons Testosteron ein Provokateur für Akne ist, dann helfen Medikamente aus dieser Gruppe wie Midiana, Jeanine, Jess, Diane, Yarin.
  4. Reinigung Um Toxine, Toxine, Allergene und Krankheitserreger zu entfernen, verschreiben Sie Lactofiltrum, Aktivkohle, Polypefan, Filtrum-STI.

Externe Akne-Behandlung für Gesicht

Bevor Sie sich den Pillen zuwenden, sollten Sie diese oder andere Mittel gegen Akne im Gesicht in Apotheken ausprobieren, die äußerlich angewendet werden. Auf der Theke sehen Sie folgende Formulare:

  • Gel - weiches Heilmittel mit Wasser als Basis, enthält keine Fette und Öle;
  • Salbe - ein zäheres und öligeres Präparat, das die Haut mit einem dünnen Film bedeckt und dadurch einen Treibhauseffekt erzeugt;
  • Lotion - Medizin auf Alkoholbasis und Wirkstoff, der die Haut trocknet;
  • Tonic - ein Werkzeug mit einer geringen Menge Alkohol in der Zusammensetzung.

Salben und Akne-Cremes

In jeder der oben genannten Fondsgruppen können mehrere der effektivsten identifiziert werden. Achten Sie beim Kauf einer Aknecreme auf das Gesicht in einer Apotheke auf Folgendes:

  1. Wischnewskij Salbe. Erwärmt den Bereich mit subkutaner Akne, wodurch er schneller reift und sich entfaltet. Analog ist Ichthyolsalbe.
  2. Heparin Es ist nicht nur ein Kämpfer gegen Akne, sondern auch eine ausgezeichnete Prophylaxe gegen sie. Unverträglich mit dekorativer Kosmetik.
  3. Methyluracil. Antibakterielle Salbe zur Beseitigung von Wunden, Narben und Akne. Beschleunigt die Regeneration des Gewebes, bekämpft Viren, Infektionen oder Mikroben.
  4. Zink Basierend auf nur 2 Komponenten - Zinkoxid und medizinisches Vaseline. Es wirkt desinfizierend, entzündungshemmend und trocknend.
  5. Baneotsin Bacitracin und Neocin in der Zusammensetzung haben einen starken Effekt auf die Entfernung pathogener Bakterien. Kommt gut mit Akne zurecht.
  6. Panthenol Diese Creme für Akne und Akne in der Apotheke befasst sich schnell mit Wunden sowie den Spuren, die sie hinterlassen haben.
  7. Sinoflanovaya Gehört zu Hormonpräparaten. Es hat eine antipruritische, entzündungshemmende und antiallergische Wirkung.
  8. Sulfargin Es hat eine bakterizide und heilende Wirkung durch Silbersulfadiazin, das die Grundlage des Arzneimittels ist.
  9. Quatlan Lindert Akne und Narben nach. Effizienz wird nur erreicht, wenn Quatlan sehr oft verschmiert wird - etwa fünfmal pro Tag.

Gesichtsakne-Gel

Wer in einer Apotheke eine Aknebehandlung im Gesicht in Form eines Gels versuchen möchte, sollte die folgende Liste solcher Medikamente lesen:

  1. Metrogil. Es hilft nicht nur bei Akne, sondern auch bei Comedones und schwarzen Flecken. Antibakterielle Wirkung hat Metronidazol in der Zusammensetzung. Voll kompatibel mit Kosmetika.
  2. Baziron AU. Der Wirkstoff dieses Arzneimittels aus der Apotheke ist Benzoylperoxid. Es tötet Bakterien ab, nährt die Zellen mit Sauerstoff und reduziert die fettige Haut.
  3. Clindovit Anti-Akne im Gesicht mit antibakterieller Wirkung. Hilft bei schweren Hautveränderungen.
  4. Adaklin Das Medikament basiert auf Vitamin A und Retinoiden, die die Haut beruhigen. Darüber hinaus verhindert das Tool die folgenden Entzündungen. Beseitigt nicht nur Akne, sondern hellt und glättet die Haut.

Lösungen

Zu den Mitteln in Form von Lösungen, die gegen Akne wirksam sind, gehören die folgenden:

  1. Salicylsäure Wenn Sie planen, Geld für Akne für Jugendliche in einer Apotheke zu kaufen, ist diese Option ideal. Salicylsäure bewältigt das Anfangsstadium der Akne auch im Kindesalter gut.
  2. Zenerit Das Medikament basiert auf Zink und Antibiotika Erythromycin. Besteht aus 2 Flaschen - mit Flüssigkeit und Pulver. Sie werden gemischt und erhalten eine Lösung zur Verarbeitung.

Was ist ein kosmetisches Mittel gegen Akne und Akne im Gesicht?

Eines der Pflegeprodukte, die in jedem Erste-Hilfe-Set zu Hause zu finden sind, ist Wasserstoffperoxid. Es wirkt desinfizierend. Bekannte indische Creme BoroFresh hilft. Es bezieht sich auf billige Medikamente und ist sogar während der Schwangerschaft erlaubt. Unter den speziellen Pflegeheimmitteln gelten die folgenden als wirksam:

  1. Klerasil Die Linie dieser Medikamente wurde speziell für das Übergangszeitalter entwickelt. Wenn Sie also ein Mittel gegen Akne im Gesicht für Teenager suchen, wählen Sie eines davon aus. Die Serie wird durch Lotionen, Tonika, Sprays, Peelings und Gele zum Waschen dargestellt. Der durchschnittliche Preis von ca. 200 p.
  2. Zinovit Präsentiert in Form eines Gels oder einer Creme. Für Besitzer von trockener Haut, die zu Entzündungen neigen. Kämpft gegen schädliche Bakterien und reduziert das Abblättern. Beseitigt gut schwarze Punkte.

Finden Sie heraus, andere wirksame Mittel gegen Akne.

Video: billige Gesichtsaknebehandlungen

Bewertungen

Das Übergangszeitalter ist längst vergangen, und Aale tauchen immer noch periodisch auf, und zwar zu einem sehr falschen Zeitpunkt. Zum Waschen benutze ich immer Klerasil, aber es macht keinen Sinn - die schwarzen Punkte gehen nicht weg und an ihrer Stelle gibt es oft subkutane Akne. Die Apotheke beriet Wischnewskij Salbe. Der Hautzustand ist deutlich verbessert. Ich rate jedem.

Sobald sein Sohn 14 Jahre alt war, erschien sofort Akne. Zuerst versuchten sie, mit ihren eigenen Anstrengungen fertig zu werden - sie wuschen die Kamille mit Brühe und verwendeten alle möglichen Gele und Tonika. Ich musste immer noch zu einem Dermatologen gehen. Vorgeschriebene Cinaflana-Salbe. Soll mit einer monatlichen Pause verwendet werden, sonst süchtig machend. Das Ergebnis war bereits eine Woche später.

Valentine, 21 Jahre alt

Die gesamte Adoleszenz litt an Akne, vor allem im Gesicht. Sie sagten, dass mit dem Alter vergehen wird, aber mit der Zeit wurde die Haut nicht besser. Ich entschied mich, die Ernährung umzustellen, ich habe wegen meiner Studien viel Nervosität abgebrochen, jeden Tag benutzte ich Klerasil-Gel. Seine Wunden wurden geheilt und kämpften nun mit Aalflecken. Ich schmiere mit Heparinsalbe ein - das hilft gut.

Arzneimittel für Akne: eine Überprüfung von Arzneimitteln

Das Auftreten von Akne ist ein äußerst unangenehmer Faktor, der die Wahrnehmung äußerer Attraktivität und sogar des Wohlbefindens erheblich beeinträchtigen kann. Oft ist die Bildung dieser unschönen Hautentzündungen ein Symptom für einen pathologischen inneren Prozess im Körper oder eine Folge hormoneller Aktivität in bestimmten Lebensabschnitten. Kleine Teile der keratinisierten Haut, die Ausscheidung von Talgdrüsen und Schmutz verstopfen die Poren und tragen zur Bildung eines lokalen Entzündungsprozesses bei

Die medikamentöse Behandlung von Akne und Pflegeprodukten, die ihr weiteres Auftreten verhindern, ist es notwendig, zusammen mit einem Facharzt für Dermatologie die Ursache ihrer Entstehung auf der Haut zu bestimmen.

Medikamente zur Behandlung von Akne und Akne

Die Behandlung von Akne mit Arzneimitteln umfasst die Auswahl von Arzneimitteln aus den folgenden pharmazeutischen Gruppen:

  • Antibiotika zur inneren Anwendung. Sie werden in Fällen verschrieben, in denen die Bildung von Akne und Akne durch die Wirkung pathogener Mikroorganismen ausgelöst wurde. Sie werden nur von einem Arzt nach den Ergebnissen einer eingehenden Analyse ausgewählt. Der Arzt berechnet die Dosis des Arzneimittels auf der Grundlage der Diagnose, des Krankheitsstadiums, des Alters des Patienten und der individuellen Toleranz der Bestandteile von Antibiotika;
  • hormonhaltige Zubereitungen zur inneren Anwendung. Diese Arzneimittel werden verwendet, wenn die hormonelle Aktivität des Körpers außer Kontrolle gerät und eine vermehrte Entzündungsbildung in der oberen Hautschicht, eine übermäßige Abtrennung der Sekretion der Talgdrüsen und ein Verstopfen der Poren hervorgerufen wird. Sie werden von einem Arzt verschrieben. Die Einnahme solcher Pillen erfolgt unter ständiger Aufsicht eines Arztes. In regelmäßigen Abständen werden wiederholte Tests durchgeführt, um die Wirksamkeit der Arzneimittel zu bestimmen.
  • Antihistaminika für den internen Gebrauch. Wird bei einer allergischen Reaktion des Körpers verwendet, die sich in Form von Akne und Akne manifestiert. Vor der Verschreibung von Antihistamin-Pillen ermittelt der Arzt mit Hilfe der Diagnostik, welcher Bestandteil der Umwelt oder des Nahrungsmittels die Entstehung von Akne ausgelöst hat. Der Patient verringert die Häufigkeit des Kontakts mit einem negativen Umweltfaktor und hört auf, das Allergen zu verbrauchen, wobei er das verschriebene Antihistaminikum einmal täglich, meistens nachts, verwendet, da selbst die modernsten Medikamente gegen Allergien Schläfrigkeit verursachen können. Bei Hautentzündungen, Akne und Akne mit allergischer Ätiologie werden Claritin, Kestin, Zyrtec oder Erius am häufigsten verschrieben;
  • Enterosorbentien. In einigen Fällen signalisieren Entzündungen der Haut eine Vielzahl von schädlichen Substanzen, einschließlich allergieauslösender Substanzen, im Magen-Darm-Trakt. Um sie effektiv und sicher aus dem Körper zu entfernen und die toxischen Wirkungen auf die innere Umgebung und den Hautzustand zu reduzieren, werden Arzneimittel verwendet, die schädliche Substanzen aufnehmen können. Danach werden sie auf natürliche Weise aus dem menschlichen Körper entfernt. Für die Behandlung von Akne verschreiben Ärzte Filtrum-Ste, Polysorb und White Coal;
  • systemische Retinoide. Es handelt sich um Derivate von Vitamin A, die einen signifikanten Einfluss auf den Zustand der Haut und die Aktivität der Talgdrüsen haben. Roaccutane, Aknekutai und Isotretinoin sind in der Lage, das die Talgdrüsen steuernde Gen zu unterdrücken, wodurch die Sekretion verringert wird, sich weniger Schutzfett auf der Haut bildet und weniger Poren blockiert werden. Das Medikament wird nur bei extrem schweren Hautentzündungen verschrieben und ausschließlich auf Anweisung des Arztes angewendet.
  • Beruhigungsmittel. Einige Patienten klagen bei längerem Stress über Akne und Akne. In solchen Fällen werden pflanzliche und chemische Beruhigungsmittel verschrieben, die nervöse Anspannung und aggressive Reaktionen des Körpers auf irritierende Situationen lindern können. Kunden von Apotheken bevorzugen die Medikamente Novo-Passit, Calm und Lotosonik. Wenn pflanzliche Heilmittel eine schwache Wirkung haben oder Allergien auslösen, kann Afobazol eingenommen werden;
  • probiotische Präparate. Der Mangel an nützlicher Mikroflora im Darm führt zum Versagen vieler lebenswichtiger Systeme des Körpers. Und auch zum Auftreten von Akne und Pickeln auf der Haut. Die Ergänzung der Anzahl der Bakterien zur Normalen hilft bei der Verabreichung von Arzneimitteln, die künstlich gewonnene Bifidobakterien und Laktobakterienkulturen enthalten. Aus der Kapsel der Droge befreit, passen sie sich leicht im menschlichen Darm an und arbeiten zusammen mit natürlichen nützlichen Mikroorganismen. Zu diesen Medikamenten gehören Bifiform, Linex, Maxilak. Darüber hinaus ist es notwendig, das Medikament separat zuzuteilen. Lactofiltrum, enthält nicht nur eine bakterielle Kultur, sondern auch eine sorbierende Komponente, die die Ausscheidung von Toxinen aus dem Darm fördert.

In Fällen, in denen das Auftreten von Akne ein Merkmal des Hautverhaltens ist und nicht durch interne Pathologien hervorgerufen wurde, reicht es aus, externe Arzneimittel und Pflegeprodukte zu verwenden, um diese zu bekämpfen.

Pharmazeutische Cremes und Aknesalben

Die Verwendung spezialisierter Medikamente zur Behandlung von Akne hat mehrere Vorteile:

  • reduziert das Risiko der Neubildung von Akne deutlich;
  • Medikamente können seit der Pubertät verwendet werden;
  • Aufgrund der Art der Exposition werden externe Präparate traditionell als sicherer als interne Präparate angesehen.
  • Akne-Medikamente sind mehr als Produktlinien verfügbar;
  • Salben und Gele lindern Entzündungen schnell, da sie lokal wirken.
  • Jede Komponente in externen Arzneimitteln wird in einer Konzentration zugegeben, die ausreichend ist, um die Entzündung zu beeinflussen, aber für die obere Schicht der Epidermis absolut sicher ist.
  • Die Wirkung der Verwendung von Gelen und Salben mit therapeutischen Bestandteilen ist bereits einige Tage nach Beginn der Anwendung spürbar.
  • Durch die Verwendung von pharmazeutischen Salben wird das Risiko, dass sich die Haut abschält, erheblich verringert und die Empfindlichkeit der Haut, auf die die Salbe aufgetragen wurde, erhöht.

Die gleichzeitige Anwendung von Arzneimitteln und Lotionen aus den Pflegelinien erfolgt erst nach Rücksprache mit einem Spezialisten, da sich die Wirkstoffe gegenseitig neutralisieren und die therapeutische Wirkung deutlich reduzieren können. Darüber hinaus müssen der Hauttyp des Patienten und der Ort des Akneausbruchs berücksichtigt werden.

Zur Behandlung von Akne verwendete Medikamente aus folgenden Gruppen:

  1. Hormonelle Cremes und Salben.Wird bei einer großen Anzahl von Pickeln verwendet, wobei sie sehr genau auf die entzündeten Bereiche der oberen Hautschicht aufgetragen wird. Sie wirken recht schnell, können jedoch bei langfristiger Anwendung eine Überdosis der hormonellen Komponente, Sucht und partielle Nekrose der Haut hervorrufen. Die Dauer der Behandlung mit solchen Salben und Cremes beträgt nicht mehr als 2 Wochen. Danach lohnt es sich, auf gutartige Präparate mit einer anderen Zusammensetzung umzusteigen. Salben werden 1-2 Mal täglich nach gründlicher Reinigung der Haut verwendet. Am häufigsten für die Behandlung von Akne Dermatokosmetikern verschreiben Sinaflan, Ftorokort. Es gibt Salben, die sowohl eine hormonelle als auch eine trocknende Komponente enthalten und schneller wirken. Dazu gehören Rederm, Akriderm SC, Diprosalik.
  2. Retinoide - Salben, die chemische Derivate von Vitamin A enthalten. Kann die Gänge der Talgdrüsen verstopfen und Entzündungen des Haarfollikels lindern. Unter der Wirkung von Retinoiden nimmt die Akne mit der Zeit ab, da die überschüssige Sebumsekretion aufhört. Medikamente haben eine dauerhafte therapeutische Wirkung, gelten jedoch als ziemlich gefährlich und werden daher nicht von schwangeren Frauen und Jugendlichen verwendet. Die Wirkung des Wirkstoffakkumulators entwickelt sich innerhalb von 1-2 Monaten. Die bekanntesten Salben wie Adaptal und Isoteritonin.
  3. Salben und Gele, die Antibiotika enthalten. Der Wirkstoff dieser Medikamente hemmt die Aktivität pathogener Mikroorganismen von der Haut, zerstört sie und verhindert deren weitere Fortpflanzung. Es wirkt antimikrobiell, reinigend und entzündungshemmend. Je nach Wirkstoff und seiner Konzentration können zusätzlich regenerative, trocknende und prophylaktische Wirkungen auftreten. Die beliebtesten sind die Gele und Salben Dalatsin, Clindacin, Effezer, Baziron, Lefomekol und Metrogil. Unabhängig davon ist der Wirkstoff Zener zu erwähnen, der dank einer Kombination von zwei Wirkstoffen eine ausgeprägte antimikrobielle, entzündungshemmende, trocknende und nivellierende Wirkung der Haut besitzt. Diese Medikamente werden durch punktuelles Auftragen oder Verteilen dünner Schichten auf den mit Akne bedeckten Hautbereich aufgetragen. Die Haut sollte vor dem Gebrauch gründlich gereinigt werden. Die Therapiedauer reicht von 2 Wochen bis zu einigen Monaten, abhängig vom Zustand der Haut und dem Entwicklungsgrad der Erkrankung;
  4. Arzneimittel mit Azelainsäure. Sie sind Medikamente einer neuen Generation und ziemlich teuer, aber ihre positive Wirkung zeigt sich schnell und bleibt lange Zeit bestehen. Sie wirken antimikrobiell, keratolytisch, haben enge Poren und gleichen den Teint aus. Darüber hinaus sind Skinoren-, Azix- und Azelik-Gele nicht süchtig und irritiert die Haut, sie gelten als die sichersten Medikamente zur Behandlung von Akne. Ihr Gebrauch dauert ungefähr 3 Monate.
  5. Antiseptische Salbe. Meistens enthalten Salicyl- oder Zinkkomponenten, die bei Akne eine trocknende und entzündungshemmende Wirkung haben. Diese Salben und Gele können die Arbeit der Talgdrüsen normalisieren und die Produktion von Sekreten, die den Pickel füllen, erheblich reduzieren. Vorsichtig angewendet, da sie die Haut austrocknen und Hautschuppen und Hautirritationen verursachen können. Die beliebteste Salbe Tsinovit, Propeller. Das Risiko des Austrocknens der Haut ist bei Verwendung des Arzneimittels Curiosin reduziert, da es neben Zink auch Hyaluronsäure enthält, die das Flüssigkeitsgleichgewicht im Körper erfolgreich auffüllt.
  6. Einfache Antiseptika. Wird in Fällen verwendet, in denen das Auftreten von Akne ein einmaliges Problem ist und keinen systemischen Charakter hat. Sie können die Größe der entstehenden Entzündung reduzieren und ihr Verschwinden beschleunigen. Sie werden kurzzeitig und lokal aufgetragen, da sie austrocknen und die Haut verletzen können. Dazu gehören Tsindol, verdünnte Salicyl- und Boralkohole, Ichthyolsalbe, Salicylsäure und Zinksalbe.

Trotz der nachgewiesenen Wirksamkeit externer Mittel gegen Akne für ein schnelleres und dauerhafteres Ergebnis sollten Sie diese Medikamente auswählen und sich auf den Rat eines Dermatologen konzentrieren. Sie sollten auch die Kontraindikationen für jedes Medikament sorgfältig prüfen, um das Auftreten von Komplikationen in der Zukunft zu vermeiden.

Kuznetsova Irina, Apotheker, medizinischer Beobachter

1,209 Gesamtansichten, 2 Ansichten heute

Die besten Mittel gegen Akne im Gesicht in der Apotheke. Überprüfung wirksamer Medikamente

Heilmittel für Akne im Gesicht in einer Apotheke werden in verschiedenen Formaten angeboten und variieren stark im Preis. Eine breite Palette von Medikamenten umfasst den externen und internen Gebrauch. Die meisten Medikamente werden ohne ärztliches Rezept verkauft. Welches Mittel hilft bei Akne im Gesicht?

Gesichtsaknebehandlungen

Interne Mittel

Medikamente für den internen Gebrauch werden in Antibiotika und Hormone unterteilt. Sie sind das wirksamste Mittel gegen Akne im Gesicht, sollten jedoch gemäß den Empfehlungen eines Spezialisten und streng nach den Anweisungen angewendet werden. Solche Medikamente werden zur Bekämpfung eines großen Hautbereichs oder bei längerer erfolgloser Behandlung mit äußeren Mitteln verschrieben.

Vielleicht interessiert Sie auch:

  1. Behandlung der Streptodermie bei Kinder Volksmedizin zu Hause
  2. Es ist wichtig, diese Krankheit nicht mit dem üblichen Pickel zu verwechseln. Karbunkel, was ist es hier gelesen
  3. Erythem, was ist das? Eine weitere unangenehme Hautkrankheit
    http://idermatolog.net/boleznikogi/dermatiti/e-ritema-chto-e-to-takoe.html
  4. Was können Warzen an einem intimen Ort sein - Symptome und Behandlung, lesen Sie hier.

Außenanlagen

Lösungen

Salicylsäure

Viele glauben, dass dies das beste Mittel gegen Akne im Gesicht ist - Salicylsäure in einer Konzentration von 1% oder 2%. Diese Alkohollösung wird punktweise bei Entzündungen angewendet. Das Verfahren kann mehrmals täglich durchgeführt werden. Eine zu häufige und reichliche Anwendung beschleunigt die Behandlung nicht, sondern führt nur zu Verbrennungen. Die meisten Ärzte empfehlen den Einsatz von Medikamenten während der Schwangerschaft nicht, wie alle Medikamente, die Salicylsäure enthalten.

Chlorhexidin

Dies ist ein Antiseptikum, das in einer Apotheke in verschiedenen Formaten angeboten wird: gebrauchsfertige Lösung, Konzentrat, Pflaster. Die Lösung kann anstelle von Tonic für das Gesicht verwendet werden. Reizt die Haut nicht und wirkt desinfizierend.

Alkoholtinktur aus Ringelblume

Tinktur - ein Volksheilmittel gegen Akne und Akne im Gesicht. Es hat eine trocknende Wirkung, daher wird es bei Entzündungspunkten angewendet. Ringelblume reduziert fettige Haut und Entzündungen.

Salben und Gele

Salbe Levomekol

Levomekol ist ein preiswertes Mittel gegen Akne im Gesicht. Es hat antimikrobielle; entzündungshemmende und regenerative Wirkung. Es ist wirksam bei der Behandlung der meisten entzündlichen dermatologischen Erkrankungen. Die Salbe wird direkt auf die Entzündung aufgetragen oder auf eine sterile Serviette aufgetragen. Erlaubt während der Schwangerschaft. Nicht wirksam gegen Markierungen, Narben und Hautunreinheiten nach Akne.

Salbe Zinerit

Heilmittel für Teenager-Akne im Gesicht. Das Medikament basiert auf Erythromycin und Zink. 1 - 2 mal täglich auftragen. Diese Salbe kann mit anderen Arzneimitteln kombiniert werden und ist während der Schwangerschaft erlaubt. Nicht wirksam gegen Markierungen, Narben und Hautunreinheiten nach Akne.

Skinoren-Salbe

Abhilfe bei subkutaner, innerer Akne im Gesicht. Die Basis von Azelainsäure. Salbe oder Gel wird zweimal täglich aufgetragen und reibt sich leicht in die Haut ein. Wann sollte eine Schwangerschaft nur nach Rücksprache mit einem Arzt angewendet werden. Hilft gegen Flecken, Narben und Hautunreinheiten nach Akne.

Salicylo-Zinkpaste

Zinkpaste hat eine ausgeprägte entzündungshemmende Wirkung, die durch Salicylsäure verstärkt wird. Das Produkt ist wirksam bei Aknepunkten im Gesicht und bei Entzündungen der Haut. Paste wird in einer dünnen Schicht auf die Entzündung aufgetragen. Nicht für schwangere Frauen empfohlen. Wirksam von Spuren, Narben und Flecken nach Akne.

Kvotlan

Die Creme wird mehrmals täglich mit einer dünnen Schicht aufgetragen. Es wird für verschiedene Hautkrankheiten empfohlen. Kann während der Schwangerschaft verwendet werden. Hilft gegen Flecken, Narben und Hautunreinheiten nach Akne.

Dalacin-Gel

Gel auf der Basis der Antibiotika-Gruppe der Lincosamide. Kontakt mit Schleimhäuten ist nicht erwünscht. Erlaubt während der Schwangerschaft. Nicht wirksam gegen Markierungen, Narben und Hautunreinheiten nach Akne.

Geleffesel

Es besteht aus zwei Arzneistoffen mit unterschiedlichen Wirkungen. Das Gel wird 1 Mal pro Tag, vorzugsweise abends, in dünnen Schichten aufgetragen. Nicht während der Schwangerschaft empfohlen. Hilft gegen Flecken, Narben und Hautunreinheiten nach Akne.

Salbe Baziron

Ein starkes Mittel gegen Akne im Gesicht. Es ist die Vorstufe des Gels Effesil. Salbe wird kreisförmig aufgetragen und reibt sich leicht in die Haut ein. Nicht während der Schwangerschaft empfohlen. Nicht sehr effektiv von Flecken, Narben und Flecken nach Akne.

Gel Eclaran

Antimikrobieller Wirkstoff mit keratolytischer Wirkung. Das Gel wird einmal täglich 2 bis 3 Wochen in einer dünnen Schicht aufgetragen. Wenn eine Schwangerschaft empfohlen wird, sollte ein Arzt konsultiert werden. Nicht sehr effektiv von Flecken, Narben und Flecken nach Akne.

Akne-Markierungen im Gesicht können auch in der Apotheke erworben werden. Es können Salben wie Kontraktubex und Mederma oder saure Kosmetika sein.

Pflegende Apothekenkosmetik

Apotheken bieten Produkte an, die sich für eine regelmäßige Hautpflege eignen, die zur Akne neigt. Tragen Sie auch eine Maske und Mittel gegen Akne auf das Gesicht auf.

Avene

Der Hersteller Avene hat eine Reihe von Klinans und Triacneal, die für Akne-Haut entwickelt wurden. Reinigungsgel wird von Dermatologen oft als Mittel gegen Gesichtsakne bei Jugendlichen empfohlen. Darüber hinaus können Sie Creme, Lotion, Maske und andere Produkte der Serie kaufen. Einige der Cremes enthalten Säuren. Sie behandeln nicht nur Akne, sondern entfernen auch allmählich ihre Spuren. Bei der Anwendung solcher Kosmetika ist es wünschenswert, Sonnenschutzmittel zu verwenden.

Uriage

Die Marke Uriage bietet eine Reihe von Hyseac für fettige und unreine Haut. Beispielsweise enthält die Emulsion Hyseac K18 einen hohen Prozentsatz an Fruchtsäuren und verbessert den Hautzustand schnell.

Mit der richtigen Auswahl an Arzneimitteln für Akne im Gesicht wirken sich schnell positive Wirkungen auf die Haut aus. Die meisten Drogen können süchtig machen. Sie müssen strikt gemäß den Anweisungen verwendet werden.

Wie wählt man die beste Salbe für Akne und Akne im Gesicht?

Akne erschien auf dem Gesicht - Behandlung zu Hause, Volksheilmittel

Was ist, wenn Akne im Gesicht, Ursachen und Behandlung bei einem Erwachsenen

Die erste Regel bei der Bekämpfung verschiedener Hautausschläge im Gesicht ist für mich eine gute Reinigung der Haut morgens und abends! Zuerst muss jedes schäumende Reinigungsmittel das Gesicht reinigen, es mit einem Schwamm abwaschen, der sich zusätzlich sammelt und eine Art Peeling bildet, und dann das Gesicht mit Lotion abwischen. 2-3 Mal in der Woche mache ich Reinigungsmasken, die ich in Apothekenserien kaufe. Und wenn das Problem nicht gelöst ist, verwende ich Ointment Baziron.

Karina, bitte sag mir, welche Unternehmen die Produkte reinigen, die du empfehlen würdest? Ich habe verschiedene Garnier-Produkte ausprobiert, aber sie schienen für meine Haut zu aggressiv zu sein, sie trockneten sie einfach ((Ich möchte die Haut reinigen, aber nicht mit zu aggressiven Komponenten trocknen. Und die gleiche Frage zu Masken)

Akne ist am besten für Baziron geeignet, der Rest ist auch gut, aber nicht schlecht, aber nur Baziron hat hier wirklich Qualität, er hat sich selbst überprüft, er trocknet sogar Pickel und entfernt sie schließlich, die anderen sind auch nicht schlecht, aber sie haben mir nicht geholfen, deshalb hat sie die Wahl nicht geholfen für den Rest verlasse ich)

Wie viele Jahre sind vergangen, und Zink und Salicylsalbe mit Metrogylum sind meiner Meinung nach nichts erfunden worden. Alle diese modernen Zubereitungen bestehen aus ähnlichen Komponenten.

Die Komponenten können andere sein, aber sie wirken nicht alleine. Ich nahm ein teures Differential, und er sagte mir, ich solle es zusammen mit Metrogel verwenden. Wenn dies ein modernes Werkzeug ist, sollte es ohne die "alten" Zusätze helfen. Aber nein, das hilft nicht.

Mein 14-jähriges Mädchen litt unter einem solchen Problem wie Pickeln, hatte sogar Hautausschläge auf der Brust und am Rücken, fand die Creme in der Apothekenreinigung, begann sie zu verwenden und schien ihr zu helfen, ABER, der Apotheker empfahl auch die gleiche Reinigungslösung Alkohol, und er nahm es, Akne nahm nach einer Woche Einnahme ab, so dass jemand, dem er helfen kann, sich selbst überzeugen kann, diese Serie hat uns sehr gut gefallen und billig und riecht sehr gut.

Bei Akne benutze ich Apothekenlotion zur Tiefenreinigung, die eine gute Lotion ist.

Nicht schlecht hilft flüssiger Teer Seife - reduziert Hautentzündungen, trocknet sie aus (bei sehr fettiger Haut und nur fettiger Haut), wirkt antibakteriell. Wischen Sie Ihre Lieblings-Feuchtigkeitslotion ab. Bei schwerer Entzündung rieb ich mein Gesicht mit Wodka. Es trocknet die Haut nicht als alkoholische Lösung und reizt die Entzündung nicht, sondern desinfiziert sie. Plus reinigt verstopfte Poren. Ich empfehle Ihnen verschiedene Gesichtspeelings. Sie verletzen die Haut nicht, reinigen die Poren und spenden Feuchtigkeit. In meinem Budget finden Sie "Einhundert Rezepte der Schönheit" von Apple. Selbst das teure, kleine Qlinicue-Peeling passte nicht zu mir und irritierte die Haut. Um die Haut zu sättigen, empfehle ich Masken aus Ton. Und komplex aus Agafya (ja, es kostet ab 50 Rubel, aber lesen Sie die Komposition und verstehen - ihren Wert als Ergebnis). Und natürlich kremchik verengte Poren. Salicylsäure punktuell auftragen. Vorerst werden wir behandelt - ein Minimum an Kosmetik. Poren und Entzündungen nicht verstopfen.
Und systematisch) Der Schlüssel zur Schönheit)
Dies sind Tipps für fettige und sehr fettige Haut.)

Eklaran und der quotlan haben sich nie getroffen, man muss sich registrieren. In unserem Land ist alles auf altmodische Weise vorgeschrieben, in letzter Zeit haben sie angefangen, das Solantra zu schreiben, aber wer es versucht hat, sagt, es ist so schwer, dass es unmöglich ist, behandelt zu werden. Und basiron, skinoren usw. Ich habe versucht - Hilfe, während Sie es anziehen.

Sie sollten sich regelmäßig um die Gesichtshaut kümmern, insbesondere wenn es sich um ein Problem handelt. Ich hatte immer fettige Haut, vergrößerte Poren und Pickel, die regelmäßig auftauchten. Um das alles loszuwerden, fing ich an, mein Gesicht mit einer Abkochung des Zuges abzuwischen und die Haut mit Ilon zu schmieren. Dies ist eine großartige entzündungshemmende Salbe, die auf essentiellen Salben basiert. Allmählich wurde die Haut besser. Jetzt habe ich keine Akne und keinen Glanz.

Tatsächlich. Ich würde gerne ein Mittel finden, das mindestens einen Monat lang behandelt werden muss, nicht aber drei. Und das alles ist jetzt Naznchchayut - Klenzit, Basiron, Metrogil, Zenerit - alles muss für ein halbes Jahr sein, wahrscheinlich verschmiert. Wer wird genug Geduld haben?

Zu einer Zeit habe ich so viel von allem ausprobiert... Von Talkern über Teer-Seife bis hin zu teuren Cremes aller Art und so weiter. Eigentlich sind meine Hände gefallen, aber zum Glück habe ich Effezel ausprobiert. Und danach ist das Leben wirklich einfacher geworden. Ich habe es zweimal am Tag benutzt, jetzt einmal an einem oder zwei Tagen. Übrigens, die Verkäufer in diesem Geschäft beraten sehr gut, kurz, ich rate Effezel!

Und ich bin mit Ilons Salbe zufrieden! Es ist seltsam, dass es nicht in der Liste steht. Es heilt perfekt Pickel und beseitigt Entzündungen. Das Gesicht wurde nach dieser Salbe weniger fett.

Akne-Arzneimittel im Überblick

Wenn Sie gebeten werden, etwas von Akne zu wählen, bietet der Apotheker viele Optionen an, die sich in der Form der Freisetzung, der Verwendungsmethode und dem Preis unterscheiden. Es gibt solche, die nur gegen Vorlage eines Rezeptes durch einen Arzt verkauft werden.

Pharmazeutische Mittel gegen Akne werden in zwei Kategorien unterteilt: äußerliche und interne Verwendung.

Äußere Verwendung:

Mittel für den internen Gebrauch:

  • Antibiotika;
  • Hormonelle Medikamente oder Androgene;
  • Retinoide.

Lassen Sie uns sie genauer betrachten.

Heilmittel für äußere Akne

Solche Medikamente sind im Allgemeinen frei verfügbar und schaden dem Körper fast nicht.

Lotionen

  • Zener ist ein Medikament, das Erythromycin und Zink enthält. Die aktiven Komponenten des Werkzeugs bekämpfen erfolgreich das Bakterienwachstum und reduzieren die Talgproduktion der Talgdrüsen.
  • Zerkalin - eine Lösung, die das Antibiotikum Clindamycin enthält. Diese Lotion wird zweimal täglich auf die gereinigte und trockene Haut aufgetragen. Die Behandlung dauert 6 Wochen bis 6 Monate.
  • Curiosin ist eine auf Zinkhyaluronat basierende antimikrobielle Lösung. Apotheken in Gelform.
  • Salicylsäure-Lösung ist ein Antiseptikum, das die Sekretion der Talg- und Schweißdrüsen hemmt. Tragen Sie die Lotion 3-mal täglich auf die betroffenen Stellen auf.
  • Eriderm - eine Lösung, die das Antibiotikum Erythromycin enthält, das Wachstum von Bakterien hemmt und die Haut trocknet.
  • Chlorhexidin - ein antiseptisches Mittel, das eine bakterizide Wirkung zeigt. Im Handel ist es nicht nur als Lotion, sondern auch als Gel, Creme, Pflaster, Konzentrat zur Lösungszubereitung erhältlich. Tragen Sie eine kleine Menge (5-10 ml) nicht mehr als dreimal täglich auf die betroffene Haut auf.
  • Levomycetinum-Alkohol ist eine Lotion zur äußerlichen Anwendung, zu der das Antibiotikum Levomycetin gehört. Es ist ein Antiseptikum, das alle Entzündungsherde zerstören kann und die weitere Fortpflanzung und Entwicklung von Mikroben verhindert.
  • Calendulatinktur ist ein auf Alkohol basierendes Antiseptikum mit desinfizierender Wirkung. Lotion sollte zweimal täglich verwendet werden.
  • Differin und sein generisches Klenzit, zu denen Adapalen gehört. Diese Gele beseitigen die Ursachen der Aknebildung: reduzieren die Talgproduktion, schmelzen Fettpfropfen in den Poren, verringern die Aktivität von Enzymen, die an Entzündungsprozessen beteiligt sind. Über Nacht auf die gereinigte Haut auftragen, ohne zu reiben. Erhältlich in Apotheken sowie Creme und Lotion.
  • Baziron AU - ein Werkzeug mit hoher antimikrobieller Wirkung, reduziert die Fettfettproduktion deutlich und befeuchtet die Haut. Morgens und abends auf die betroffenen Stellen auftragen. Das Ergebnis erscheint in einem Monat.
  • Curiosin ist ein Gel auf Basis von Zink und Hyaluronsäure. Es wird zur Behandlung von Akne aller Schweregrade verwendet.
  • Isotrexin ist ein Kombinationspräparat auf Basis des Antibiotikums Erythromycin und Isotretinoin.
  • Metrogyl-Gel, das Metronidazol enthält. Es hat Anti-Akne-Effekt. In Apotheken und als Lotion verkauft.
  • Regicin ist ein Zinkhyaluronat-Gel zur Vorbeugung und Behandlung von Akne. Kann während der Schwangerschaft verwendet werden.
  • Effezel ist ein Gel auf Basis von Adapalen und Benzoylperoxid.
  • Clindovit und sein Analogon Dalatsin - Arzneimittel, die Clindamycin (in Form von Phosphat) enthalten. Positive Ergebnisse sind am zehnten Tag der Anwendung erkennbar.

Crema

  • Skinoren und seine analoge Azelik-Creme, die Azelainsäure enthält. Die Medikamente reduzieren Entzündungen und hemmen die Entwicklung von Bakterien. Nicht süchtig, also können Sie sie sogar für mehrere Jahre verwenden.
  • Aknestop - Creme, deren Wirkstoff auch Azelainsäure ist. Es reduziert die Produktion von freien Radikalen, die die Aktivität des Entzündungsprozesses unterstützen.
  • Levomekol - Salbe, die Chloramphenicol und Methyluracil enthält. Es hat eine entzündungshemmende und antimikrobielle Wirkung.
  • Zinksalbe ist ein Mittel gegen Akne, das auf Vaseline und Zinkoxid in Verhältnissen von 1: 10 basiert. Salbe reduziert die Talgproduktion perfekt, desinfiziert und trocknet die Haut.
  • Ichthyolsalbe - dank Ichthyolum und Vaseline kämpft sie hervorragend mit subkutaner Akne. Es hat eine antiseptische, entzündungshemmende und analgetische Wirkung. Aufgrund des sehr spezifischen Geruchs wird empfohlen, es abends oder am Wochenende zu verwenden.

Pharmazeutische Heilmittel für Akne zu Hause verwenden

Wenn externe Arzneimittel gegen Akne nicht die gewünschten Ergebnisse bringen, müssen wirksamere Arzneimittel für den internen Gebrauch eingesetzt werden. Es ist erwähnenswert, dass diese Kategorie von Medikamenten nur nach ärztlicher Verschreibung verwendet werden sollte. Zu diesen Medikamenten gehören Retinoide, Antibiotika, Hormone und Astrogene.

Retinoide (Roaccutan und Retinol Palmitat)

Dies sind sehr wirksame Aknebehandlungsmedikamente, die nur für schwere Fälle verwendet werden. Ihre Verwendung löst mehrere Probleme gleichzeitig - reduziert die Talgproduktion und Entzündung, beseitigt und verhindert die Bildung von Komedonen und Narben.

  • Roaccutan ist ein sehr wirksames und teures Medikament mit vielen Nebenwirkungen.
  • Retinol-Palmitat - weniger wirksam als Roaccutane, jedoch vom Körper viel besser vertragen.

Retinoide - embryo-toxische Medikamente, die fötale Missbildungen verursachen! Frauen werden sie nur mit zuverlässiger Empfängnisverhütung verschrieben. In einer Apotheke auf Rezept verkauft.

Antibiotika

Zur Behandlung von Akne werden solche Gruppen verwendet:

Es ist notwendig, Antibiotika nur dann einzunehmen, wenn eine große Hautpartie besiegt wird und Pusteln auftreten. Schwangere können nur Erythromycin verwenden.

Hormone und Astrogene

Dazu gehören:

  • Östrogene (Diane-35, Janine, Triziston);
  • Antiandrogene (Androkur).

Nur für Frauen anwenden. Die ersten Ergebnisse erscheinen nach 2-3 Zyklen und der sichtbare Effekt erst nach 5 Monaten der Verabreichung. Absolut alle Hormonpräparate haben viele Kontraindikationen und schwere Nebenwirkungen. Nur ein Spezialist kann sie nach Prüfung aller erforderlichen Analysen zuweisen.

Allgemeine Empfehlungen

  1. Um allergische Reaktionen auf äußere Präparate zu vermeiden, ist es notwendig, einen Test auf allergische Reaktionen durchzuführen: Etwas Präparat auf die Ulnarfalte auftragen und 3 Stunden stehen lassen. Wenn sich die Haut nach einiger Zeit nicht verändert hat, kann sie sicher verwendet werden.
  2. Befolgen Sie eindeutig die Anweisungen. Erhöhen Sie nicht die Häufigkeit der Anwendung und die Dosis und möchten Sie schnell einen positiven Effekt erzielen.
  3. Alle Medikamente, die ein Antibiotikum enthalten, können mit der Zeit süchtig machen. Daher müssen Sie sie nur in extremen Fällen verwenden, wenn andere Tools nicht wirksam waren.

Es gibt viele Apotheken, die helfen, Akne loszuwerden. Sie wirken jedoch auf unterschiedliche Weise auf alle Beteiligten ein. Daher ist es vor der Verwendung eines Arztes erforderlich, einen Arzt zu konsultieren. Es ist zu beachten, dass pharmazeutische Präparate in erster Linie Medikamente mit eigenen Kontraindikationen und Nebenwirkungen sind.

Wahl der Apothekenheilmittel gegen Akne

Akne im Gesicht kann in jedem Alter auftreten. Und so möchte ich in die Apotheke gehen und ein magisches Werkzeug kaufen, das diese Krankheit in kürzester Zeit beseitigt.

Heute werden wir zusammen mit der Website Shtuchka.ru die besten therapeutischen Medikamente untersuchen und herausfinden, welches Mittel gegen Akne im Gesicht in der Apotheke das wirksamste ist.

Was Sie wissen müssen, um bei der Auswahl eines Mittels keinen Fehler zu machen

Sie haben sich entschieden, Ausschlag zu bekämpfen. Wo soll ich anfangen? Jeder Experte wird Sie zuerst beraten, um die Ursache der Akne zu ermitteln. Dies ist notwendig, damit das von Ihnen in einer Apotheke gewählte Mittel wirksam ist und Ihre Haut nicht schädigt.

Die Wirkung von pharmazeutischen Präparaten richtet sich an:

  • Beseitigung des Entzündungsprozesses;
  • Reinigung der Haut;
  • Trocknen der Haut;
  • Verengung der Poren;
  • Antibakterielle Wirkung;
  • Wiederherstellung der Talgdrüsensekretion.

Um das richtige Medikament zu finden, müssen Sie einen Dermatologen aufsuchen, der Ihnen nach eingehender Untersuchung das wirksamste Medikament vorschreibt. Wenn die Ursache Ihrer Erkrankung zum Beispiel in den vergrößerten Poren liegt, wird Ihnen ein Medikament verschrieben, dessen Wirkung auf eine Tiefenreinigung der Haut und eine Verengung der Poren abzielt.

Bei der Auswahl eines Mittels für Akne im Gesicht sollten Sie in einer Apotheke Ihren Hauttyp berücksichtigen. Bei trockener Haut kann das Trocknen von Medikamenten nur zu Verletzungen führen, und wenn die Gefahr einer allergischen Reaktion besteht, wird Ihnen ein hypoallergenes Arzneimittel verschrieben.

Es gibt viele pharmazeutische Präparate gegen Akne, die alle in 4 Kategorien fallen:

  • Antiseptikum;
  • Antibakteriell;
  • Antihistaminika;
  • Hormonell

Die Wahl des Medikaments hängt nicht nur von der Ursache der Akne ab, sondern auch von der Schwere der Erkrankung. Im Falle von geringfügigen Hautausschlägen werden Ihnen zum Beispiel antiseptische Salben oder Cremes verschrieben, wobei der Körper schwere Ausschläge hat, die zu Hautausschlägen führen, und Ihnen werden möglicherweise Hormonpillen verschrieben.

Die Selbstmedikation ist mit gesundheitlichen Komplikationen verbunden, daher ist es wichtig, die Behandlung mit einem Spezialistenbesuch zu beginnen, der Ihnen bei der Auswahl des besten Arzneimittels für die Behandlung Ihres Falls hilft.

Medizinische Präparate zur oralen Verabreichung

Akne-Medikamente im Gesicht, die in einer Apotheke gekauft wurden, unterscheiden sich in zwei Kategorien: intern und extern. Die erste Gruppe wird aktiv eingesetzt, wenn weder die Salbe noch die Cremes mit der Krankheit fertig werden können oder die Ursache in der Erkrankung der inneren Organe verborgen ist.

Für Medikamente in Form von Tabletten gehören:

  • Antibiotika Sie werden verschrieben, wenn die Ursache der Akne im Gesicht in einer bakteriellen Infektion liegt. Die beliebtesten dieser Serie: Levomycetin, Metronidazol, Erythromycin.
  • Reinigungsmittel Diese Gruppe von Medikamenten wird verwendet, um den Körper von Toxinen, pathogenen Organismen und Allergenen zu reinigen. Wirksam werden: Aktivkohle, Filtrum-STI, Lactofiltrum.
  • Hormonelle Drogen Erhöhte Testosteronwerte, die sich negativ auf den Zustand der Haut auswirken, werden mit Hilfe von: Midiana, Jess, Yarin entfernt.
  • Retinoide. Diese Mittel setzen die Talgdrüsen aus. Wirksam werden: Aknekutan, Sortret, Roaccutane.

Externe Produkte

Bevor Sie mit der Behandlung mit Pillen beginnen, müssen Sie immer noch pharmazeutische Produkte ausprobieren, die Akne und äußere Einflüsse beseitigen. Die Apotheke bietet Ihnen:

Betrachten Sie die beliebtesten dieser Medikamente und deren Verwendung.

Beginnen wir mit billigen, aber bewährten Werkzeugen.

Salicylsäure

Es ist eine kostengünstige und leicht erhältliche Behandlung von Akne, die als Salbe oder als Lösung verwendet wird.

Wenn Sie nicht allergisch gegen Salicylsäure sind, können Sie den Ausschlag unabhängig behandeln. Die Salbe sollte dreimal täglich auf zuvor gereinigte und desinfizierte Pusteln aufgetragen werden. Die Behandlung dauert ca. 3 Wochen.

Die Behandlung mit der Lösung wird nach einem anderen Schema durchgeführt: Akne wird punktweise mit einem mit einer Lösung angefeuchteten Wattestäbchen mehrmals täglich behandelt.

Sie sollten wissen, dass Salicylsäure die Ursache der Akne-Bildung nicht beeinflusst, da das Zentrum der Infektion entfernt wird und die Genesung gefördert wird. Site 6tu4ka.ru. empfiehlt, dass Sie dieses Medikament zusammen mit einem anderen Arzneimittel verwenden.

Zinksalbe oder Paste

Ein relativ preiswertes Mittel gegen Akne im Gesicht, das in der Apotheke gekauft werden kann - Zinksalbe.

Die Salbe besteht nur aus zwei Komponenten: Petrolatum und Zinkoxid; Es hat sich als entzündungshemmendes, desinfizierendes und hauttrocknendes Mittel bewährt. In einem Duett mit Salicylsäure wirkt die Salbe Wunder. In der Apotheke finden Sie ein günstiges Produkt - Salicylic-Zinc Salbe.

Eine Salbe oder Paste wird auf Akne bis zu 4 Mal am Tag punktweise aufgetragen und lässt sie vollständig trocknen.

Badyaga

Ein weiteres billiges Mittel in Form von Pulver aus den Skeletten von Badagi-Schwämmen, die in Süßwasser-Gewässern vorkommen. Dieses Pulver ist häufig in der Zusammensetzung von teuren Akne-Gelen enthalten, aber Sie können es in einer Apotheke für die Selbstmedikation kaufen.

Die Verwendung dieses preiswerten Pulvers ist einfach. Es muss mit Wasser verdünnt und dann auf die von Akne befallenen Stellen des Gesichts aufgetragen werden. Nach dem Trocknen mit Wasser abspülen. Die Behandlung wird durchgeführt, bis der Pickel verschwindet.

Badyag kann allergische Reaktionen hervorrufen, also eine solche Behandlung anwenden - seien Sie vorsichtig.

Regetsin und Kuriozin

Diese beiden Drogen sind bei Teenagern beliebt. Salben auf der Basis von Zinkhyaluronat wirken antiseptisch und trocknend. Sie müssen an den entzündeten Stellen bis zu viermal täglich aufgetragen werden.

Der Vorteil dieser Akne-Produkte ist, dass sie keine Nebenwirkungen haben, sie werden aktiv sowohl zur Behandlung als auch zur Prävention von Akne bei Jugendlichen eingesetzt. Zink und Hyaluronsäure, die Teil davon sind, entfernen entzündliche Prozesse, heilen die betroffenen Stellen und hinterlassen keine Narben.

Zinovit

Dies ist eines der besten Medikamente für Teenager, die besonders an Akne im Gesicht leiden. Es gibt verschiedene Formen dieses Mittels: Salbe, Creme, Spray und Lotion.

Salicylsäure, Lanolin und Mineralöle, die den Ausschlag aktiv beeinflussen, entfernen sie in kurzer Zeit.

Dimexid

Dieses Medikament hat eine antimikrobielle und anästhetische Wirkung. Dieses Mittel gegen Akne wird in einer Apotheke in Form einer Lösung oder eines Gels verkauft.

Gel mäßig mit einer dünnen Schicht auf Akne aufgetragen, wird die Lösung in Form von Anwendungen 30 Minuten lang über zwei Wochen auf die Haut aufgetragen. In fortgeschrittenen Fällen wird dieses Tool in Verbindung mit Antibiotika verwendet.

Sehr gut im Kampf gegen Akne boltushka auf der Basis von Dimexidum etabliert. Wenn Sie nicht wissen, ist ein Sprecher eine Mischung aus Flüssigkeit und Pulver, die vor dem Auftragen auf Akne gut geschüttelt werden sollte.

Sie können diesen Sprecher selbst machen. Es besteht aus: 50 ml. Lösung von Dimexidum und Pulver von 20 Tabletten Doxycyclin. Die Komponenten des Sprechers müssen den ganzen Tag über kräftig geschüttelt werden und anschließend ein Glas destilliertes Wasser hinzugefügt werden.

Vortrag kann in der Apotheke bestellt werden. Dort bereiten Sie jedes Medikament nach den Vorschriften Ihres behandelnden Dermatologen zu.

Der in der Apotheke gekochte Brei ist ein Arzneimittel in einer sterilen Flasche, in dem alle Verhältnisse der Zutaten genau eingehalten werden. Ein solches Arzneimittel kann nicht länger als 14 Tage verwendet werden. Nach dieser Zeit gewöhnt sich die Gesichtshaut an die Bestandteile des Produkts und sie wird weniger wirksam.

Lotion Kalamin

Die Zusammensetzung dieses Medikaments sind Calamin und Zinkoxid. Dies ist auch ein Sprecher, aber es ist nicht billig. Das Wirkspektrum des Medikaments ist sehr breit: Es trocknet Akne, beseitigt Juckreiz, wirkt beruhigend auf die Haut, reduziert Schwellungen und bildet eine Schutzbarriere.

Zenerit

Dieses Arzneimittel wird in Form von zwei Flaschen verkauft. Wenn Sie diese selbst mischen, erhalten Sie eine Lotion. Das Medikament sollte 10 Tage auf die Haut aufgetragen werden, es muss nicht gespült werden.

Der Vorteil von Zinirit ist, dass es zusammen mit Kosmetika verwendet werden kann. Dieses Tool ist auch sehr beliebt, da ein Paket ausreicht, um zwei Personen zu behandeln.

Panthenol

Diese Creme für Akne im Gesicht in einer Apotheke in kurzer Zeit ist in der Lage, Spuren von Läsionen zu entfernen und kleinere Wunden zu heilen. Das Medikament wirkt entzündungshemmend, ist eine gute Prophylaxe gegen das Auftreten neuer Akne, entfernt Hautschuppen und normalisiert den Zellstoffwechsel.

Wir widmeten einen separaten Artikel dem Einfluss von Ichthyol auf Akne.

Natürlich ist es praktisch unmöglich, alle pharmazeutischen Präparate zu beschreiben - es gibt viele davon. Wir haben die beliebtesten bewertet. Welches ist für Sie am effektivsten? Die Antwort auf diese Frage hängt von der Ursache des Hautausschlags, dem Hauttyp und dem Ausmaß der Erkrankung ab. Daher ist das Vernünftigste nicht die Selbstmedikation, sondern das Beheben des Problems durch den Besuch eines Dermatologen, der Ihnen das wirksamste Apothekenmittel empfiehlt.

Pharmazeutische Mittel gegen Akne im Gesicht

Eines der Hautprobleme, auf das man oft trifft, ist Akne. Wie viele Produkte haben Sie versucht, diesen Fehler zu beheben? Der Grund für die mangelnde Wirksamkeit kann in der falschen Wahl liegen. Mit den folgenden Anweisungen können Sie eine gute Aknebehandlung für Ihr Gesicht erhalten.

Wie wählt man das beste Mittel gegen Akne im Gesicht?

Wählen Sie das richtige Medikament, das bei Akne helfen wird und auf den Hauttyp abgestimmt sein muss. Behandeln fetthaltige Art ist notwendig Trocknungsmittel und trocken - feuchtigkeitsspendend. Inwieweit die Haut betroffen ist, wird auch durch die Wahl beeinflusst. Schwere Phase nennt man Akne. Wenn Sie es nicht alleine fürsorgliche Kompositionen schaffen können. Akne muss Medikamente für den internen Gebrauch kaufen. Jedes Mittel gegen Akne im Gesicht in einer Apotheke wird auf der Grundlage des Grundes, warum sie erscheinen, ausgewählt. Ein Dermatologe kann es bestimmen. Er wird eine wirksame Medizin verschreiben.

Ein wirksames Mittel gegen Akne bei oraler Verabreichung.

Die Einteilung der Akneprodukte im Gesicht in der Apotheke unterteilt die Arzneimittel in den externen oder internen Gebrauch. Die letztere Gruppe wird verwendet, wenn Cremes und Gele nicht mehr zur Heilung einer Krankheit beitragen oder ihre Ursache in Problemen mit inneren Organen liegt. Dann können Sie die Haut des Gesichts nur durch Pillen wiederherstellen. Die Apotheke bietet mehrere Gruppen solcher Medikamente an:

  1. Antibiotika Wenn die Ursache der Akne in einer bakteriellen Infektion liegt, wird die Behandlung aus dieser Gruppe verschrieben. Hier werden Erythromycin, Levomitsetin, Doxycyclin, Metronidazol unterschieden.
  2. Retinoide. Ihre Aktion besteht darin, die Aktivität der Talgdrüsen zu unterbrechen. Zu den effektivsten gehören Sortret, Roaccutane, Aknekutan.
  3. Hormonell Wenn der Anstieg des männlichen Sexualhormons Testosteron ein Provokateur für Akne ist, dann helfen Medikamente aus dieser Gruppe wie Midiana, Jeanine, Jess, Diane, Yarin.
  4. Reinigung Um Toxine, Toxine, Allergene und Krankheitserreger zu entfernen, verschreiben Sie Lactofiltrum, Aktivkohle, Polypefan, Filtrum-STI.

Externe Akne-Behandlung für Gesicht

Bevor Sie sich den Pillen zuwenden, sollten Sie diese oder andere Mittel gegen Akne im Gesicht in Apotheken ausprobieren, die äußerlich angewendet werden. Auf der Theke sehen Sie folgende Formulare:

  • Gel - weiches Heilmittel mit Wasser als Basis, enthält keine Fette und Öle;
  • Salbe - ein zäheres und öligeres Präparat, das die Haut mit einem dünnen Film bedeckt und dadurch einen Treibhauseffekt erzeugt;
  • Lotion - Medizin auf Alkoholbasis und Wirkstoff, der die Haut trocknet;
  • Tonic - ein Werkzeug mit einer geringen Menge Alkohol in der Zusammensetzung.

Salben und Akne-Cremes

In jeder der oben genannten Fondsgruppen können mehrere der effektivsten identifiziert werden. Achten Sie beim Kauf einer Aknecreme auf das Gesicht in einer Apotheke auf Folgendes:

  1. Wischnewskij Salbe. Erwärmt den Bereich mit subkutaner Akne, wodurch er schneller reift und sich entfaltet. Analog ist Ichthyolsalbe.
  2. Heparin Es ist nicht nur ein Kämpfer gegen Akne, sondern auch eine ausgezeichnete Prophylaxe gegen sie. Unverträglich mit dekorativer Kosmetik.
  3. Methyluracil. Antibakterielle Salbe zur Beseitigung von Wunden, Narben und Akne. Beschleunigt die Regeneration des Gewebes, bekämpft Viren, Infektionen oder Mikroben.
  4. Zink Basierend auf nur 2 Komponenten - Zinkoxid und medizinisches Vaseline. Es wirkt desinfizierend, entzündungshemmend und trocknend.
  5. Baneotsin Bacitracin und Neocin in der Zusammensetzung haben einen starken Effekt auf die Entfernung pathogener Bakterien. Kommt gut mit Akne zurecht.
  6. Panthenol Diese Creme für Akne und Akne in der Apotheke befasst sich schnell mit Wunden sowie den Spuren, die sie hinterlassen haben.
  7. Sinoflanovaya Gehört zu Hormonpräparaten. Es hat eine antipruritische, entzündungshemmende und antiallergische Wirkung.
  8. Sulfargin Es hat eine bakterizide und heilende Wirkung durch Silbersulfadiazin, das die Grundlage des Arzneimittels ist.
  9. Quatlan Lindert Akne und Narben nach. Effizienz wird nur erreicht, wenn Quatlan sehr oft verschmiert wird - etwa fünfmal pro Tag.

Gesichtsakne-Gel

Wer in einer Apotheke eine Aknebehandlung im Gesicht in Form eines Gels versuchen möchte, sollte die folgende Liste solcher Medikamente lesen:

  1. Metrogil. Es hilft nicht nur bei Akne, sondern auch bei Comedones und schwarzen Flecken. Antibakterielle Wirkung hat Metronidazol in der Zusammensetzung. Voll kompatibel mit Kosmetika.
  2. Baziron AU. Der Wirkstoff dieses Arzneimittels aus der Apotheke ist Benzoylperoxid. Es tötet Bakterien ab, nährt die Zellen mit Sauerstoff und reduziert die fettige Haut.
  3. Clindovit Anti-Akne im Gesicht mit antibakterieller Wirkung. Hilft bei schweren Hautveränderungen.
  4. Adaklin Das Medikament basiert auf Vitamin A und Retinoiden, die die Haut beruhigen. Darüber hinaus verhindert das Tool die folgenden Entzündungen. Beseitigt nicht nur Akne, sondern hellt und glättet die Haut.

Lösungen

Zu den Mitteln in Form von Lösungen, die gegen Akne wirksam sind, gehören die folgenden:

  1. Salicylsäure Wenn Sie planen, Geld für Akne für Jugendliche in einer Apotheke zu kaufen, ist diese Option ideal. Salicylsäure bewältigt das Anfangsstadium der Akne auch im Kindesalter gut.
  2. Zenerit Das Medikament basiert auf Zink und Antibiotika Erythromycin. Besteht aus 2 Flaschen - mit Flüssigkeit und Pulver. Sie werden gemischt und erhalten eine Lösung zur Verarbeitung.

Was ist ein kosmetisches Mittel gegen Akne und Akne im Gesicht?

Eines der Pflegeprodukte, die in jedem Erste-Hilfe-Set zu Hause zu finden sind, ist Wasserstoffperoxid. Es wirkt desinfizierend. Bekannte indische Creme BoroFresh hilft. Es bezieht sich auf billige Medikamente und ist sogar während der Schwangerschaft erlaubt. Unter den speziellen Pflegeheimmitteln gelten die folgenden als wirksam:

  1. Klerasil Die Linie dieser Medikamente wurde speziell für das Übergangszeitalter entwickelt. Wenn Sie also ein Mittel gegen Akne im Gesicht für Teenager suchen, wählen Sie eines davon aus. Die Serie wird durch Lotionen, Tonika, Sprays, Peelings und Gele zum Waschen dargestellt. Der durchschnittliche Preis von ca. 200 p.
  2. Zinovit Präsentiert in Form eines Gels oder einer Creme. Für Besitzer von trockener Haut, die zu Entzündungen neigen. Kämpft gegen schädliche Bakterien und reduziert das Abblättern. Beseitigt gut schwarze Punkte.